Mütter- und Schwangerenforum

Familienstreitereien, Rat?!

Gehe zu Seite:
shelyra
68363 Beiträge
24.02.2013 19:31
trefft euch doch erstmal irgendwo außerhalb. je nach alter der kids könnte das ja nen zoo, nen indorrspielplatz, schwimmbad oder ähnliches sein. da hat man zeit sich auszutauschen, wieder kennen zu lernen, sich anzunähern.

aber gleichzeitig respektierst du auch den wunsch deines mannes!
tiona
3282 Beiträge
04.03.2013 20:17
Sorry das ich mich jetzt erst melde... Hatte viel zu tun...

Also das Grundthema ist einfach das meine Schwester uns sehr sehr doll verarscht hat! Nicht nur meinen Mann und mich, sondern die gesamte Familie!

Sie hat grad bezüglich ihrer Kinder enorm viele Fehler gemacht, denke mal sie bereut sie auch, aber mein Mann hat einfach ein Problem mit ihr!

Ob ich mein Kind zu ihr bringen würde, wenn ich nicht ihre Wohnung betreten darf?! Ja, denn es geht in der ganzen Katastrophe nicht um die Kinder, sondern um den eigenen Stolz!

Ich repektiere die Meinung meines Mannes, er möchte es nicht und gut! Ich kann es auch nachvollziehen, Schwester hin oder her... Sie hat genug "Schei... " gebaut! Wenn es danach geht, würde ich den Kontakt zu ihr auch meiden, aber leider ist sie nun mal der einzige Anhaltspunkt zu den Kids, diese sind übrigens 9 und 8 Jahre alt!

Mir persönlich wäre es egal ob sie auf ne Tasse Kaffee rein kommt oder nicht... Nur mein Mann mag sie einfach nicht sehen und erst Recht nicht in unserer Wohnung haben. Da interessiert es auch nicht ob sie meine Schwester ist!

Sie hat es bisher immer so gehandhabt, dass wenn ihr etwas nicht passt, sie es über die Köpfe /Rücken der Kinder austrägt.

Nicht mal die Oma darf ihre Kinder besuchen, schreiben, anrufen oder sonst irgendwas. Der Kontakt ist strikt untersagt!

Sie selbst sagt ja auch, wenn wir dir Leo bringen, dann will ich nicht das ... bei euch ist... Hallo?!

Sich dann aber darüber aufregen das mein Mann sie halt eben nicht in unserer Wohnung haben möchte, eindeutig übertrieben.

Wie gesagt, er hat kein Problem mit den Kids, ganz im Gegenteil, würde sogar 120 km fahren nur um Leo abzuholen.

Er hat einfach ein Problem mit IHR... Ob sie das nun kapiert, versteht oder sonst was ist unwichtig... Sie schiebt ihre Kinder vor um uns eins rein zu würgen!

So viel dazu!

Es ist einfach in den letzten 2,5-3 Jahren zu viel passiert, dass mein Mann eben nicht vergessen kann!

04.03.2013 20:39
Ich finde es immer erschreckend, wie wenig Wert manchen Leuten die Familie ist.... Es ist deine Schwester, ihr seit alle erwachsen und man kann über ALLES reden! Egal was für mist sie gebaut hat. Vielleicht hat sie nen Fehler gemacht, sowas ist menschlich und du sagst ja selbst, dass sie es bereut, also trete deinem Mann in den hintern und setzt euch zusammen an einem Tisch und redet miteinander, es ist deine Schwester.....!
tiona
3282 Beiträge
04.03.2013 21:26
Zitat von Skorpion:

Ich finde es immer erschreckend, wie wenig Wert manchen Leuten die Familie ist.... Es ist deine Schwester, ihr seit alle erwachsen und man kann über ALLES reden! Egal was für mist sie gebaut hat. Vielleicht hat sie nen Fehler gemacht, sowas ist menschlich und du sagst ja selbst, dass sie es bereut, also trete deinem Mann in den hintern und setzt euch zusammen an einem Tisch und redet miteinander, es ist deine Schwester.....!

Leichter gesagt wie getan! Sicher wir sind alle erwachsen! Aber wärt ihr in dieser Situation würdet ihr wahrscheinlich auch anders drüber denken! Gibt eben viele Dinge die ich hier nicht breit treten möchte und wie ich bereits schon gesagt habe! Es geht nicht darum was für ein Problem meine Schwester und mein Mann mit einander haben sondern darum das es eben um die Kurze geht und es über dessen rücken aus getragen wird! Aber das könnte meine Schwester schon immer! Egal was war! Sie schob die Kids vor! Nach dem Motto!
04.03.2013 21:33
Gerade auch wegen den Kindern sollte man sich zusammenraufen. Denkst du wirklich, die Kinder merken das alles nicht? Irgendwann werden die auf diese ganze Sache überhaupt kein bock mehr haben
tiona
3282 Beiträge
04.03.2013 22:00
Zitat von Skorpion:

Gerade auch wegen den Kindern sollte man sich zusammenraufen. Denkst du wirklich, die Kinder merken das alles nicht? Irgendwann werden die auf diese ganze Sache überhaupt kein bock mehr haben



Ganz ehrlich ich bete das die irgendwann vor meiner Schwester stehen und ihr über dessen kaputte Kindheit irgendwann die Meinung geigen! Sagte bereits ne Meinung kann man haben aber wenn man die ganzen Umstände nicht kennt kann man sich da nicht viel ein mischen! Mein es auch nicht böse aber sie hat einfach eindeutig zu viel gemacht da kann man nicht einFach drüber weg sehen und einen auf Friede Freude Eierkuchen machen! Und wie gesagt! Geht nicht um das sondern darüber das sie den Umgang/Kontak zu den Kids verwehrt obwohl diese damit nichts zu tun haben!
punishermen
4027 Beiträge
04.03.2013 22:02
Ich würde die Meinung deines Mannes respektieren.

Mein Mann will mit meiner Schwester auch nichts zu tun habne, da liegen Welten zwischen den beiden aber auch ich verstehe mich nicht wirklich gut mit ihr. Sie war zwar bei unserer Hochzeit, mehr aber auch nicht mehr. Ich denke, mein Mann wird sich den Kindern zuliebe zusammen reißen und sie mit mir besuchen gehen, aber nur widerwillig

tiona
3282 Beiträge
04.03.2013 22:12
Zitat von punishermen:

Ich würde die Meinung deines Mannes respektieren.

Mein Mann will mit meiner Schwester auch nichts zu tun habne, da liegen Welten zwischen den beiden aber auch ich verstehe mich nicht wirklich gut mit ihr. Sie war zwar bei unserer Hochzeit, mehr aber auch nicht mehr. Ich denke, mein Mann wird sich den Kindern zuliebe zusammen reißen und sie mit mir besuchen gehen, aber nur widerwillig



Ich respektier die Meinung meines Mannes und finde es schade das meine Schwester nicht drüber weg sehen kann! Die Kids sind jederzeit bei uns Willkommen nur sie eben nicht! Scheint für einige schwer verständlich zu sein! Mein Mann hat nie was von ihr gehalten und seid vor 3 Jahren unser Vater verstorben ist hat sie nur scheise gebaut! Familie vor Gericht gezogen in unserer alten Wohnung zwei Wochen nach Beerdigung Schlösser der Wohnung ausgetauscht! Wollte Geld von uns haben was ihr nicht zu Stand! Schickte meinem Bruder das veterinäramt und so weiter und so weiter!!! Und dann soll mein Mann sie in unsere Wohnung lassen?! Sie schob immer die Kinder vor! Die es auch nicht leicht hatten! Pflegefamilie! Heim! NotUnterkunft etc! Denke mal jetzt versteht ihr wieso sie nicht bei uns rein darf bzw er es nicht möchte! Er würde fahren um die kurze abzuholen eventuell sogar wieder zurück zu bringen! Aber sie weiß wie sie mich verletzen kann! In dem sie halt mir die kurze vor enthält! Das kann es ja nicht sein! Nennt Tante und Onkel als Ersatzeltern! Obwohl Mutter noch lebt! All solche Dinge nur weil sie einfach blind ist!!! Und damals mehr auf außenstehende gehört hatte wie auf eigene Familie!!! So!!!!
punishermen
4027 Beiträge
04.03.2013 22:15
Zitat von tiona:

Zitat von punishermen:

Ich würde die Meinung deines Mannes respektieren.

Mein Mann will mit meiner Schwester auch nichts zu tun habne, da liegen Welten zwischen den beiden aber auch ich verstehe mich nicht wirklich gut mit ihr. Sie war zwar bei unserer Hochzeit, mehr aber auch nicht mehr. Ich denke, mein Mann wird sich den Kindern zuliebe zusammen reißen und sie mit mir besuchen gehen, aber nur widerwillig



Ich respektier die Meinung meines Mannes und finde es schade das meine Schwester nicht drüber weg sehen kann! Die Kids sind jederzeit bei uns Willkommen nur sie eben nicht! Scheint für einige schwer verständlich zu sein! Mein Mann hat nie was von ihr gehalten und seid vor 3 Jahren unser Vater verstorben ist hat sie nur scheise gebaut! Familie vor Gericht gezogen in unserer alten Wohnung zwei Wochen nach Beerdigung Schlösser der Wohnung ausgetauscht! Wollte Geld von uns haben was ihr nicht zu Stand! Schickte meinem Bruder das veterinäramt und so weiter und so weiter!!! Und dann soll mein Mann sie in unsere Wohnung lassen?! Sie schob immer die Kinder vor! Die es auch nicht leicht hatten! Pflegefamilie! Heim! NotUnterkunft etc! Denke mal jetzt versteht ihr wieso sie nicht bei uns rein darf bzw er es nicht möchte! Er würde fahren um die kurze abzuholen eventuell sogar wieder zurück zu bringen! Aber sie weiß wie sie mich verletzen kann! In dem sie halt mir die kurze vor enthält! Das kann es ja nicht sein! Nennt Tante und Onkel als Ersatzeltern! Obwohl Mutter noch lebt! All solche Dinge nur weil sie einfach blind ist!!! Und damals mehr auf außenstehende gehört hatte wie auf eigene Familie!!! So!!!!


Aber was willst machen, wenn sie das einfach nicht einsieht und es nicht möchte, dass ihr dann die Kurze holt und sie nicht mit in die Wohnung darf? Ich merke ja wie du dich drüber aufregst, habe ich bei meiner Familie auch immer, habe aber gelernt, einfach zu denken :"Ihr könnt mich mal". Mehr kann man da nicht machen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt