Mütter- und Schwangerenforum

Gute Krimis

Gehe zu Seite:
EmMi1415
420 Beiträge
26.06.2020 16:00
Hallo.
Wie das Thema schon sagt, suche ich richtig gute Krimis oder thriller.
Es muss einen richtig packen.

Freue mich auf eure Vorschläge
Skorpi
9159 Beiträge
26.06.2020 16:06
Definitiv Fitzek!!
Am besten fand ich von ihm: "Splitter", "Die Therapie", "Das Kind" und "Passagier 23"

"Woman in Cabin 10" von Ruth Ware fand ich auch sehr gut.

DieW
1666 Beiträge
26.06.2020 16:14
Klaus -Peter Wolf (Nordseekrimis).
Sebastian Fitzek
Angelika Svenson(Kieler Krimireihe)
Wolfang Burger
Max Bentow

zwei92
806 Beiträge
26.06.2020 16:19


Der beste Thriller, den ich je gelesen habe. Da kommt nicht Mal fitzek mit
kataleia
9538 Beiträge
26.06.2020 16:43
Die vier Söhne des Dr march von Brigitte Aubert
Schon etwas älter aber einfach packend und toll.

Fitzek finde ich auch genial wenn auch zum Ende hin etwas stark konstruiert immer.

Simon Beckett in der richtigen Reihenfolge mega!

Cody MC fadyen Ist auch Spitzenklasse
markusmami
127533 Beiträge
26.06.2020 17:11
Simon Bekkett ist super, aber auch Fitzek, die habe ich oft innerhalb weniger Tage ausgelesen.
Nele Neuhaus habe ich ein paar gelesen. Der letzte war "im Wald" , den habe ich in unserem letzten Urlaub innerhalb eines Tages "am Strand" ausgelesen.
Seesternchen_2.0
8362 Beiträge
26.06.2020 17:12
Gerade gelesen. Innerhaln eines nachmittags. Es hat mich gefesselt:

verty von colleen hoover

Ebenso wie „bis ans ende aller Tage“
Metalgoth
16821 Beiträge
26.06.2020 17:24
Hexenkind von Sabine Thiesler
Ich war begeistert
DieW
1666 Beiträge
26.06.2020 17:35
Zitat von Metalgoth:

Hexenkind von Sabine Thiesler
Ich war begeistert

Die ist auch super.
Hat sie nicht die Donato Reihe ,die in der Toscana spielt?
Gwen85
17358 Beiträge
26.06.2020 17:36
Zitat von Skorpi:

Definitiv Fitzek!!
Am besten fand ich von ihm: "Splitter", "Die Therapie", "Das Kind" und "Passagier 23"

"Woman in Cabin 10" von Ruth Ware fand ich auch sehr gut.


Ebenfalls von Fitzek und lesenswert: Das Joshua Profil, der Augensammler, der Insasse

Gone Girl -Autorin weiß ich jetzt nicht -Das Buch wurde auch verfilmt, aber der Film kommt nicht ans Buch ran

Skorpi
9159 Beiträge
26.06.2020 17:52
Zitat von Gwen85:

Zitat von Skorpi:

Definitiv Fitzek!!
Am besten fand ich von ihm: "Splitter", "Die Therapie", "Das Kind" und "Passagier 23"

"Woman in Cabin 10" von Ruth Ware fand ich auch sehr gut.


Ebenfalls von Fitzek und lesenswert: Das Joshua Profil, der Augensammler, der Insasse



Tatsächlich alle drei noch nicht gelesen, wird aber nachgeholt.

Aktuell lese ich eine Thriller-Reihe von Veit Etzold. Final Cut fand ich mega gut, die anderen okay. Ich finde es ein bisschen langatmig und mir fehlen die unerwarteten Wendungen. Da blickt man meiner Meinung nach schnell durch. Trotzdem auch lesenswert, teilweise aber schon sehr krank.

DieW
1666 Beiträge
26.06.2020 17:55
Wie konnte ich ihn vergessen....mein Lieblingsautor,leider verstorben. ANDREAS FRANZ.
Metalgoth
16821 Beiträge
26.06.2020 18:03
Zitat von DieW:

Zitat von Metalgoth:

Hexenkind von Sabine Thiesler
Ich war begeistert

Die ist auch super.
Hat sie nicht die Donato Reihe ,die in der Toscana spielt?

Italien passt, aber ich kenne sonst bewusst nichts von ihr
Metalgoth
16821 Beiträge
26.06.2020 18:05
Zitat von Skorpi:

Zitat von Gwen85:

Zitat von Skorpi:

Definitiv Fitzek!!
Am besten fand ich von ihm: "Splitter", "Die Therapie", "Das Kind" und "Passagier 23"

"Woman in Cabin 10" von Ruth Ware fand ich auch sehr gut.


Ebenfalls von Fitzek und lesenswert: Das Joshua Profil, der Augensammler, der Insasse



Tatsächlich alle drei noch nicht gelesen, wird aber nachgeholt.

Aktuell lese ich eine Thriller-Reihe von Veit Etzold. Final Cut fand ich mega gut, die anderen okay. Ich finde es ein bisschen langatmig und mir fehlen die unerwarteten Wendungen. Da blickt man meiner Meinung nach schnell durch. Trotzdem auch lesenswert, teilweise aber schon sehr krank.

Nach dem Joshua Profil solltest du Die Blutschule lesen, die Bücher hängen zusammen : )
Skorpi
9159 Beiträge
26.06.2020 18:13
Zitat von Metalgoth:

Zitat von Skorpi:

Zitat von Gwen85:

Zitat von Skorpi:

Definitiv Fitzek!!
Am besten fand ich von ihm: "Splitter", "Die Therapie", "Das Kind" und "Passagier 23"

"Woman in Cabin 10" von Ruth Ware fand ich auch sehr gut.


Ebenfalls von Fitzek und lesenswert: Das Joshua Profil, der Augensammler, der Insasse



Tatsächlich alle drei noch nicht gelesen, wird aber nachgeholt.

Aktuell lese ich eine Thriller-Reihe von Veit Etzold. Final Cut fand ich mega gut, die anderen okay. Ich finde es ein bisschen langatmig und mir fehlen die unerwarteten Wendungen. Da blickt man meiner Meinung nach schnell durch. Trotzdem auch lesenswert, teilweise aber schon sehr krank.

Nach dem Joshua Profil solltest du Die Blutschule lesen, die Bücher hängen zusammen : )


Ah danke, wusste ich nämlich nicht.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 10 mal gemerkt