Mütter- und Schwangerenforum

Martinssingen

Gehe zu Seite:
Lotta2010
8160 Beiträge
10.11.2014 17:41
Zitat von Jani85:

Zitat von Lotta2010:

Zitat von Sonce:

Zitat von Lotta2010:

Also von Haus zu Haus gehen und singen wo die Kids Süßkram/Obst bekommen kennst du nicht?
Okay dann werde ich morgen gehen


also ich kenn das nicht. habe nur davon mal gelesen. in meiner kindheit gabs sowas nicht, außer den laternenumzug, bei meiner Schwester gabs das auch nicht (9 jahre jünger als ich) und auch jetzt bei meiner tochter kennt das keiner hier.
Oh okay also ich bin 25 und meine Mausi 8Jahre und sind jedes Jahr gegangen Man klingelt singt ein Lied und bekommt etwas dafür.
ABLAUF: Das Singen findet je nach Ort am Abend des St.-Martins-Zuges oder von diesem getrennt statt, in beiden Fällen kann das Datum um mehrere Tage vom eigentlichen Martinstag abweichen. Die Kinder tragen ihre für den Martinszug gebastelten Laternen und ziehen in Gruppen, kleinere Kinder auch mit ihren Eltern, von Haus zu Haus. Dort singen sie dann eines der traditionellen Martinslieder. Von den Zuhörern wird dann erwartet, Süßigkeiten, Obst, Gebäck oder andere kleinePräsente bereitzuhalten, die den Kindern als Belohnung für ihren Gesang übergeben werden. In manchen Gegenden wird bei den Nachbarn und vor anderen Privathäusern gesungen. In anderen Gegenden werden Ladengeschäfte bevorzugt.


Geh ruhig morgen mit ihr

Ich kenn das aus meiner Kindheit auch. Bei uns hieß das "gripschen" wir haben das halt immer nach dem St Martinsumzug gemacht.
Okay dann werde ich das wohl machen Sie freut sich ja auch
Blaue_Paprika
294 Beiträge
10.11.2014 18:58
Euch viel Spaß morgen!!
Ich kenne das Martinssingen auch noch aus meiner Kindheit und bin früher auch mit meinen Töchtern gelaufen. Ich fand das immer so schön.
Dann sind wir nach Bayern umgezogen und hier macht man das nicht Es gibt einen großen Umzug mit allen Kindern des Stadtteils. Vorne weg St. Martin auf dem Pferd und am Ende spielen sie die Szene mit dem Bettler und dem Mantel. Blöd nur, dass bei 900 Kindern, haufenweise Erwachsenen, die sich nach vorne drängeln, etc. der Großteil der Kinder den Kerl auf dem Pferd nur von weit hinten sieht und nichts versteht. Auch welche Lieder gesungen werden, kommt erst bei allen Kindern an, nachdem schon 2 Strophen durch sind. Leider ist der Termin morgen Pflicht für die Grundschüler an unserer Schule. Sonst würden wir uns das schenken. Echt schade wie blöd das organisiert ist
Jamie912
1126 Beiträge
11.11.2014 08:16
Also wir hatten gestern den 10.11 unser martinssingen von Haus zu Haus und süßes ,zudem verkleiden sich die kids hier.
Heute ist Martinsfest in den kitas usw.
Lotta2010
8160 Beiträge
11.11.2014 18:41


Wir waren heute und hatten sehr viel Spaß
Blaue_Paprika
294 Beiträge
11.11.2014 18:48
Zitat von Lotta2010:

Wir waren heute und hatten sehr viel Spaß

Gute Ausbeute
Sonce
6855 Beiträge
11.11.2014 19:04
Zitat von Lotta2010:

Wir waren heute und hatten sehr viel Spaß


ohhh, schön das ihr noch zusammen gehen konntet
Lotta2010
8160 Beiträge
11.11.2014 20:04
Danke euch zwei Hat sehr viel Spaß gemacht und sie war froh das Mama nochmal mit ihr gegangen ist
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt