Mütter- und Schwangerenforum

Mylovenoah

Gehe zu Seite:
Tynka87
195 Beiträge
14.04.2019 22:12
Hallo ihr Lieben,

hat jemand zufällig etwas von Mylovenoah gehört oder hat Kontakt zu ihr?

Ich war stille Mitleserin und ihr Schicksal ist mir ziemlich nahe gegangen und hat mich sehr beschäftigt

Vielleicht weiß ja jemand wie es ihr ergangen ist und ob mit ihrem kleinen Krümel alles gut ausgegangen ist.

LG Tynka
14.04.2019 22:17
Schließe mich mal an.. würde mich auch interessieren.
wunschkind2016
647 Beiträge
14.04.2019 22:25
Schließe mich ebenfalls an
Augustkugerl
6335 Beiträge
14.04.2019 22:30
Theoretisch müsste sie im Mai entbinden oder? Lt einem Eintrag von ihr
Poca
41046 Beiträge
14.04.2019 22:38
Das Interessiert mich auch (hab mir nicht getraut einen Thread zu eröffnen). Habe oft an sie gedacht.

Da wird es hier sicher bald viele Merker geben.
Aprilmädchen.
18090 Beiträge
14.04.2019 22:40
Zitat von Augustkugerl:

Theoretisch müsste sie im Mai entbinden oder? Lt einem Eintrag von ihr

Ihr Entbindungstermin ist im Mai, aber das Baby kommt im April per Kaiserschnitt.

Der Thread wird früher oder später sowieso geschlossen...
14.04.2019 22:42
Zitat von Aprilmädchen.:

Zitat von Augustkugerl:

Theoretisch müsste sie im Mai entbinden oder? Lt einem Eintrag von ihr

Ihr Entbindungstermin ist im Mai, aber das Baby kommt im April per Kaiserschnitt.

Der Thread wird früher oder später sowieso geschlossen...
Ohja.. ging ja immer schief.
Augustkugerl
6335 Beiträge
14.04.2019 22:56
Zitat von Aprilmädchen.:

Zitat von Augustkugerl:

Theoretisch müsste sie im Mai entbinden oder? Lt einem Eintrag von ihr

Ihr Entbindungstermin ist im Mai, aber das Baby kommt im April per Kaiserschnitt.

Der Thread wird früher oder später sowieso geschlossen...

Hauptsache alles gesund und reibungslos
Tynka87
195 Beiträge
14.04.2019 22:56
Zitat von Aprilmädchen.:

Zitat von Augustkugerl:

Theoretisch müsste sie im Mai entbinden oder? Lt einem Eintrag von ihr

Ihr Entbindungstermin ist im Mai, aber das Baby kommt im April per Kaiserschnitt.

Der Thread wird früher oder später sowieso geschlossen...


Ich war irgendwie der Meinung dass sie früher entbinden müsste bzw. Schon entbunden hat.
Der Krümel sollte doch früher geholt werden?
Aber kann auch sein dass ich da was durcheinander schmeiße
born-in-helsinki
17352 Beiträge
15.04.2019 07:30
Ich hoffe ja, sie hats überhaupt so weit in der Schwangerschaft geschafft
Elsilein
4318 Beiträge
15.04.2019 07:51
Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, wie es der Familie wohl ergangen ist.
Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der Kontakt zu ihr hat.
mummy_to_be
12964 Beiträge
15.04.2019 08:19
Ich bin auf Facebook in einer Gruppe mit ihr.
Sie hat letzte Woche ein kleines Mädchrn zur Welt gebracht,
per KS.
Die Maus hatte wohl Anpassungsschwierigkeiten und lag kurzzeitig auf der Intensivstation.
Jetzt geht es ihr aber gut und die beiden werden heute entlassen.
nyckelpiga
6451 Beiträge
15.04.2019 08:22
Zitat von mummy_to_be:

Ich bin auf Facebook in einer Gruppe mit ihr.
Sie hat letzte Woche ein kleines Mädchrn zur Welt gebracht,
per KS.
Die Maus hatte wohl Anpassungsschwierigkeiten und lag kurzzeitig auf der Intensivstation.
Jetzt geht es ihr aber gut und die beiden werden heute entlassen.


Danke für die Info.
Ich hab bei ihr auch nur still mitgelesen, da ich nicht die richtigen Worte gefunden habe für alles.
Schön zu wissen, dass es gut ausgegangen ist und ich hoffe sie ist zur Ruhe gekommen und fühlt sich psychisch besser.
born-in-helsinki
17352 Beiträge
15.04.2019 08:30
Schön das alles gut gegangen ist und es wirklich ein Mädchen geworden ist
Jaspina1
367 Beiträge
15.04.2019 08:48
Zitat von mummy_to_be:

Ich bin auf Facebook in einer Gruppe mit ihr.
Sie hat letzte Woche ein kleines Mädchrn zur Welt gebracht,
per KS.
Die Maus hatte wohl Anpassungsschwierigkeiten und lag kurzzeitig auf der Intensivstation.
Jetzt geht es ihr aber gut und die beiden werden heute entlassen.


Danke fürs Informieren!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 100 mal gemerkt