Mütter- und Schwangerenforum

Taufe???

Gehe zu Seite:
20.02.2012 17:19
Hallo
wir wollen unsere Maus im Sommer taufen lassen. Nächste Woche will ich mal zur Pastorin und mal nachfragen wann es denn möglich ist.

Nun meine Frage mit was für Kosten muss ich rechnen. Jetzt hab ich manchmal mit bekommen das manche danach noch zusammen essen gehen oder Kaffee und Kuchen wie habt ihr es gemacht. Wenn wird es bei uns ein kleiner Kreis sein da wir nicht mehr viel Verwandschaft haben.
Was gibt es denn so alles zu Organisieren?
BlumeOoO
17634 Beiträge
20.02.2012 17:21
Bei uns ist es so üblich, das man mit den taupaten, eltern und geschwister essen geht!
Hummers_Mami
26714 Beiträge
20.02.2012 17:32
Also bei uns kann man sich entscheiden, ob man Sonntag früh im Gottesdienst die Taufe möchte oder lieber im kleinen Kreis am Nachmittag (da kommen extra Kosten dazu)! Ich hab mich für frühs entschieden. Find es feierlicher, wenn nicht nur die Verwandtschaft anwesend ist. Naja - danach gabs Essen. Eingeladen wurden die Geschwister von Vater und Mutter, Eltern, Großeltern und die Paten des Kindes und auch die Paten der Eltern jeweils mit Familie.

Ich hab damals selbst gekocht (vorgekocht). Es hab Schweinebraten mit Klößen, Spätzle, Blaukraut und Soße - danach Nachtisch. Am Nachmittag einige Torten und Kuchen (da macht bei uns immer jeder was) und zu Abend Wurst und Käseplatten.

War ein schöner Tag. Billig war es nicht. Aber mir war schon klar, dass die nächsten 18 Jahre teuer werden, als ich entschieden habe schwanger zu werden - war also nicht überraschend
brina88
4004 Beiträge
20.02.2012 17:33
meine Kinder sind zwar noch nicht getauft....aber es ist bei uns z.b so das man der Kirche eine kleine spende gibt.....und getauft wird das Kind/Kinder nur im engsten familienkreis und paten.......danach macht man kaffee und kuchen....wenn man will kann man im sommer ja später noch den Grill anschmeissen so hab ich es zumindest im sommer vor
S-Engel
100 Beiträge
20.02.2012 18:06
Hallo

Wir haben unsere Kids im August Taufen lassen zusatz kosten kamen nicht hinzu, haben sie an einem Sonntag morgens Taufen lassen.

Danach haben wir uns im Garten getroffen und es gab belegte Brötchen und Kaffee also was ganz normales nichts großes da die Kids jaim vordergrund stehen, aber es war sehr schön

mutti1988
2886 Beiträge
20.02.2012 18:12
Also die Taufe an sich kostet ja nichts. Meine beiden wurden am Nachmittag getauft danach gab es Kaffee und Kuchen und am Abend Brotzeit
Kimsophie74
11953 Beiträge
20.02.2012 18:16
also meine Tochter wurde im Juni getauft, im Sonntagsgottesdienst, danach haben wir nen richtig schönen Tag bei meinen damaligen Schwiegereltern verbracht, nachmittags gabs Kaffee und Kuchen und abends wurde gegrillt.
War auch ein recht kleiner Kreis, ca. 15 Personen, war richtig gemütlich und schön!
Nachteule1981
2837 Beiträge
20.02.2012 18:23
Bei uns in der Kirchengemeind wurden Taufwochenenden eingeführt,.. das sind gewisse Sonntage im Monat wo die Taufe während des Gottesdienstes Abgehalten wird,...diese sind Kostenlos,wobei eine Geldspende an die Kirche immer gern gesehen wird,was eigentlich auch jeder macht.
Wenn man die Taufe an einem andren Tag zb Samstags oder halt mit nem Eigenen Gottesdienst haben möchte,kostet es Gebühren,aber keine Ahnung wieviel,...
In manchen Kirchen muss man den Blumenschmuck falls Gewünscht selbst besorgen,bei andren erledigt das jemand von der Kirche entweder Kostenlos oder halt auf Spendenbasis,...

Bei uns hier ist es Üblich nach dem Gottesdienst mit der Verwandschaft Essen zu gehen oder zum Kaffe einzuladen,..

Dann halt die Kleidung für den Täufling und eine Taufkerze wenn gewünscht,..

Wir haben es bei beiden Kindern so gehalten das wir im Spätsommer Getauft haben und anschließend gabs ne schöne Gemütliche Grillfeier in unsrem Garten,... (werden wir auch diesmal wieder so machen)
Gäste waren es immer so zwischen 20 und 30 Leute,einige haben Salate mitgebracht.
Die Kosten hielten sich im Rahmen,da wir alles selbst gemacht haben,von Einladungen über Taufkerze,Blumenschmuck,Fotos und Essen,..
20.02.2012 19:17
Vielen lieben Dank für eure Antworten. Das die nächsten 18Jahre und auch länger ein Kind geld kostet ist mir schon bewusst Ich bin nur jemand der gerne im Vorraus plant Das mit den Grillen ist eine super Idee das werden wir wohl machen denke ich. Dann können die Kids schön im Garten spielen
20.02.2012 19:26
Wir haben am 10.3 jetzt die Taufe.

Taufkleid hab ich schon bezahlt und wird hoffentlich bald geliefert und Taufkerze muss ich noch kaufen heute. (nicht ganz billig, aber das Kleid kann man wieder gut verkaufen )

Wir gehen nachher in die Pizzeria essen dann, wer möchte kommt mit, bis jetzt sind es alle die wir eingeladen haben.
20.02.2012 19:27
Mein Kleiner wurde letztes jahr im Sommer evangelisch A.B. getauft.
Die Tauftorte hat die Patentante gesponsert (wenn die sich was in den Kopf setzt dann kann man da gegen ne Wand laufen), und Essen hat sich jeder selber bezahlt. Das Getränk haben wir (mein Freund und ich) gezahlt.
20.02.2012 19:29
meine kleine wurde im dez.2010 getauft.. mit 2 jahren..
die taufe an sich kostet nichts.. danach haben wir aber noch schön gefeiert.. mit kaffe und kuchen und abend essen..
wir waren ca 30 leute..
Feenzauber-79
4483 Beiträge
20.02.2012 19:33
Ich hab ne gute Freundin, die gut nähen kann und die näht aus meiner Brautkleid-Schleppe das Taufkleid, die Taufkerze bezahlt die Patin und wir werden entweder essen gehen oder im Garten grillen.
Tralala_Glamour
9168 Beiträge
20.02.2012 20:54
Wir haben am 15.04. unsere Taufe, die wird um 11 Uhr sein. Darum werden wir bei uns zu Hause, Mittagessen und Kaffee und Kuchen machen. Wir feiern mit Taufpaten, Großeltern und Geschwister, also sind wir so 15 Personen und das essen lassen wir von einem Partyservice bringen. Kosten werde ich wahrscheinlich morgen erfahren.
Die Taufkerze bekommen wir von der Gemeinde geschenkt. Und Kleid, ich will kein typisches Taufkleid haben, werde ein schönes Kleidchen kaufen, welches sie auch so noch anziehen kann.
LadyItaly86
18924 Beiträge
20.02.2012 21:01
Wir haben nach der Taufe des Großen im Restaurant gefeiert. Geschlossene Gesellschaft und riesen Buffet. Wir waren ca. 30 Personen und es hat uns um die 700€ gekostet. Die Taufe von unserem Kleinen wird ähnlich
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt