Mütter- und Schwangerenforum

warum wird bloß keine Rücksicht auf mich genommen

Gehe zu Seite:
DieOhneNamen
26348 Beiträge
02.08.2013 23:11
warum willst du nun resignieren und sagst dir das du dann die Dumme bist und es eben so is...

Mir wäre das egal, dann wäre ich eben der Buhmann ( bin ich hier auch scho gewesen/wohn aber mit Schwiegi in einem Haus)...

Sag das es dir nicht Recht ist, und mach deinen Plan wie es dir passt,
wenn du dich nu einfach abfindest wird es immer so bleiben!
02.08.2013 23:12
Zitat von ismi82:

Zitat von -Eiskristall-:

Bei den meisten Kindern ist es wohl auch einfacher. Nur mit schlafen legen und die schlafen dann durch ist hier nichts...


Durchschlafen wird überbewertet Meine Große hat erst mit 2 oder so durchgeschlafen. Aber bei der Wärme schläft doch eh fast kein Kind schon 18 Uhr oder?


Doch meins
02.08.2013 23:12
Ich denke ich lasse es auf mich zukommen, Stelle mich aber schonmal darauf ein dass es für mich nichts wird
mimimi
3382 Beiträge
02.08.2013 23:14
Zitat von DieOhneName:

warum willst du nun resignieren und sagst dir das du dann die Dumme bist und es eben so is...

Mir wäre das egal, dann wäre ich eben der Buhmann ( bin ich hier auch scho gewesen/wohn aber mit Schwiegi in einem Haus)...

Sag das es dir nicht Recht ist, und mach deinen Plan wie es dir passt,
wenn du dich nu einfach abfindest wird es immer so bleiben!


*unterschreib*
02.08.2013 23:14
Zitat von Nessie92:

Zitat von ismi82:

Zitat von -Eiskristall-:

Bei den meisten Kindern ist es wohl auch einfacher. Nur mit schlafen legen und die schlafen dann durch ist hier nichts...


Durchschlafen wird überbewertet Meine Große hat erst mit 2 oder so durchgeschlafen. Aber bei der Wärme schläft doch eh fast kein Kind schon 18 Uhr oder?


Doch meins


Und wie lange? Selbst meine 4 Monate alte Tochter schläft erst 21/22 Uhr ein. Allerdings haben wir eine warme Dachwohnung.
02.08.2013 23:15
Zitat von -Eiskristall-:

Ich denke ich lasse es auf mich zukommen, Stelle mich aber schonmal darauf ein dass es für mich nichts wird


Ich würde ganz klar sagen, dass es um 16 Uhr losgeht und dann auch schon essen.
Warum hilft dein Mann dir denn nicht die Kids ins Bett zu bringen?
02.08.2013 23:16
Zitat von ismi82:

Zitat von Nessie92:

Zitat von ismi82:

Zitat von -Eiskristall-:

Bei den meisten Kindern ist es wohl auch einfacher. Nur mit schlafen legen und die schlafen dann durch ist hier nichts...


Durchschlafen wird überbewertet Meine Große hat erst mit 2 oder so durchgeschlafen. Aber bei der Wärme schläft doch eh fast kein Kind schon 18 Uhr oder?


Doch meins


Und wie lange? Selbst meine 4 Monate alte Tochter schläft erst 21/22 Uhr ein. Allerdings haben wir eine warme Dachwohnung.


Bis 8/9 Uhr. Wir wohnen Hochpaterre. Hier ist es eigentlich schön kühl
02.08.2013 23:18
Zitat von Nessie92:

Zitat von -Eiskristall-:

Ich denke ich lasse es auf mich zukommen, Stelle mich aber schonmal darauf ein dass es für mich nichts wird


Ich würde ganz klar sagen, dass es um 16 Uhr losgeht und dann auch schon essen.
Warum hilft dein Mann dir denn nicht die Kids ins Bett zu bringen?

Meinst du jetzt allgemein oder morgen?
Morgen nicht weil er dann ja seine Mutter begrillen muss und allgemein selten da er im Schichtbetrieb arbeitet, heute zum Beispiel bis Mitternacht. Wenn er da ist bringt er den Mittleren ins Bett und ich das Baby
02.08.2013 23:20
Zitat von -Eiskristall-:

Zitat von Nessie92:

Zitat von -Eiskristall-:

Ich denke ich lasse es auf mich zukommen, Stelle mich aber schonmal darauf ein dass es für mich nichts wird


Ich würde ganz klar sagen, dass es um 16 Uhr losgeht und dann auch schon essen.
Warum hilft dein Mann dir denn nicht die Kids ins Bett zu bringen?

Meinst du jetzt allgemein oder morgen?
Morgen nicht weil er dann ja seine Mutter begrillen muss und allgemein selten da er im Schichtbetrieb arbeitet, heute zum Beispiel bis Mitternacht. Wenn er da ist bringt er den Mittleren ins Bett und ich das Baby


Ja meinte allgemein. Achso dann ist es verständlich
02.08.2013 23:22
Ich will da eigentlich auch garnicht so ein großes Thema draus machen. Mein Mann und ich können ja auch eibanders mal grillen.
Es geht mir nur ums Grundprinzip und warum ich dann immer die Böse bin.
Man muss halt Prioritäten setzen, das können sie nicht alles schaffen an dem Tag.
Meine Schwiegermutter eh nicht, die geht mal kurz in einen Dekoladen und könnt da ungelogen unter 2 Stunden nicht wieder raus
KleinePerle
8877 Beiträge
02.08.2013 23:40
Also wir hatten die situation diese.woche. Meine schwiegereltern sind zu ihrem anderen.sohn gefahren,dieser wohnt von uns ca 300 km ,meine.schwiegereltern 600 km.
Dann riefen sie an und meinten kommen am Dienstag machmittag und fahren mittwoch nachmittag. Mein Mann meinte erst ja ok. Aber dann sagte ich du musst arbeiten,dieser besuch lohnt sich nicht,und ich seh es nicht ein,das ich den tag mit denen verbring,wir haben eh kein guted Verhältniss,und für mich wäre.dies nur stress gewesen. Meine.kinder gehen auch früh ins bett. Und nur weil.die nun an diesen tag kommen wollten. Mein freund hat lange gebraucht bis er mal Rücksicht auf mich genommen hat,kann da geschichten erzählen. Aber er hat das telefon am mo Abend in die hand genommen,hat angerufen und gesagt die brauchen nicht kommen. Seine Mutter ist nun sauer,aber kann man nicht ändern. Es dreht sich nicht alles um die.
02.08.2013 23:56
Ja unser Verhältnis ist auch nicht so prickelnd.
Sie meldet sich kaum, vergisst die Geburtstage der Kinder, verspricht ihnen dann aber Geschenke die sie nie bekommen.der Große hat das mit 9 jetzt schon durchschaut
Ich finds schade...
02.08.2013 23:59
Also ich nehm immer n kinderagen mit und wenn se müde is kann se da pennen und wenn wir zuhause sind dann leg ich se ins bett und geh dann wieder raus und tuh mitgrillen....! Aber geht natürlich nicht mit jedem Kind !
KleinePerle
8877 Beiträge
03.08.2013 00:09
Zitat von -Eiskristall-:

Ja unser Verhältnis ist auch nicht so prickelnd.
Sie meldet sich kaum, vergisst die Geburtstage der Kinder, verspricht ihnen dann aber Geschenke die sie nie bekommen.der Große hat das mit 9 jetzt schon durchschaut
Ich finds schade...

Du das ist bei uns auch so. Leere Versprechungen. Das weihnachtsgeschenk ging verloren. Der Geburtstag wurde vergessen. Meine Tochter ist nun 6 jahre und ich habe ihr erklärt das von der seite nichts kommt. Wenn sie Fragen was sie sich wünscht sagt sie nichts denn es wird eh nichts gekauft
cooky
12199 Beiträge
03.08.2013 00:14
Zitat von lizaxxx:

Also ich nehm immer n kinderagen mit und wenn se müde is kann se da pennen und wenn wir zuhause sind dann leg ich se ins bett und geh dann wieder raus und tuh mitgrillen....! Aber geht natürlich nicht mit jedem Kind !


So würd ichs auch machen.
Meine ist zwar noch klein, kann da also nicht als Mama mitreden, aber kenns aus meiner Kindheit.
Wenn sowas besonderes war, dann noch gepaart mit super Wetter und grillen, waren die festen Zubettgehzeiten nicht so wichtig. Mein kleiner Bruder schlief auf dem Schoss, im Gartenstuhl, auf der Liege oder wo auch immer ein. Und dann wurde er eben schlafend ins Bett gebracht. Und wenn bei dir ab 18 Uhr gemeckert wird, kuschel doch draußen mit ihnen, dass sie runterkommen und dösen.
Mach dir doch vorher nicht so einen Kopf, grillt wie geplant und dann einfach mal locker schauen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt