Mütter- und Schwangerenforum

Ab wann habt ihr euren Kindern erlaubt ihre Haare zu färben?

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (208702)
0 Beiträge
04.06.2022 19:42
Wir haben gerade wieder die Diskussion das mein Kind die Haare gefärbt haben will....

Ich sage nein,sie sagt in ihrer Klasse haben einige gefärbte Haare.
Wie macht ihr das.

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Da Diskussionsthema

DalyaBlack
172 Beiträge
04.06.2022 19:46
Zitat von Anonym 1 (208702):

Wir haben gerade wieder die Diskussion das mein Kind die Haare gefärbt haben will....

Ich sage nein,sie sagt in ihrer Klasse haben einige gefärbte Haare.
Wie macht ihr das.


Guten Abend

Ich glaube es kommt darauf an wie alt deine Tochter ist. Mein Sohn ist 16 Jahre und hat die Haare gefärbt meine Tochter ist acht und ich habe ihr mal eine Strähne farbig gemacht. Aber dann mit Farben die sich nach und nach wieder raus waschen. Sonst weichen wir auf Haarkreide aus oder auf farbiges Haarspray
Blondieren dürfen meine Kinder erst später.

Liebe Grüße
Anonym 1 (208702)
0 Beiträge
04.06.2022 19:51
Zitat von DalyaBlack:

Zitat von Anonym 1 (208702):

Wir haben gerade wieder die Diskussion das mein Kind die Haare gefärbt haben will....

Ich sage nein,sie sagt in ihrer Klasse haben einige gefärbte Haare.
Wie macht ihr das.


Guten Abend

Ich glaube es kommt darauf an wie alt deine Tochter ist. Mein Sohn ist 16 Jahre und hat die Haare gefärbt meine Tochter ist acht und ich habe ihr mal eine Strähne farbig gemacht. Aber dann mit Farben die sich nach und nach wieder raus waschen. Sonst weichen wir auf Haarkreide aus oder auf farbiges Haarspray
Blondieren dürfen meine Kinder erst später.

Liebe Grüße


Wann fing dein Junge an.
Ich war selber glaub ich 13 mit Blondieren.
DalyaBlack
172 Beiträge
04.06.2022 19:53
Zitat von Anonym 1 (208702):

Zitat von DalyaBlack:

Zitat von Anonym 1 (208702):

Wir haben gerade wieder die Diskussion das mein Kind die Haare gefärbt haben will....

Ich sage nein,sie sagt in ihrer Klasse haben einige gefärbte Haare.
Wie macht ihr das.


Guten Abend

Ich glaube es kommt darauf an wie alt deine Tochter ist. Mein Sohn ist 16 Jahre und hat die Haare gefärbt meine Tochter ist acht und ich habe ihr mal eine Strähne farbig gemacht. Aber dann mit Farben die sich nach und nach wieder raus waschen. Sonst weichen wir auf Haarkreide aus oder auf farbiges Haarspray
Blondieren dürfen meine Kinder erst später.

Liebe Grüße


Wann fing dein Junge an.
Ich war selber glaub ich 13 mit Blondieren.

Angefangen damit hat er mit 12. Und wirklich erlaubt habe ich das mit 14.
nilou
11935 Beiträge
04.06.2022 19:54
Meine war 6, im ersten Lockdown. DM hat Tönungen die nach 8-12 Wäschen wieder raus gehen. Da war es rosa. Zum diesjährigen Geburtstag blau. Solange es nichts dauerhafte chloriertes ist habe ich damit kein Problem. Haarkreiden etc mag ich nicht da sie abfärben.
shelyra
68588 Beiträge
04.06.2022 20:51
Meine Tochter wird 10 und möchte auch gerne gefärbte Haare. Bisher finde ich sie zu jung dafür, unsere Friseurin auch. Daher gibt's nur Haarkreide
DieOhneNamen
27646 Beiträge
04.06.2022 21:05
Huhu.

Meine Große hat nu mit 13 erste Tönungen drin.
Bzw sind die nach paar Haarwäschen draußen.

LG
Nickitierchen
26141 Beiträge
04.06.2022 21:13
Ich habe mir ab 12 die Haare getönt und ab 15 gefärbt
Käsekuchen_
34 Beiträge
04.06.2022 21:15
Mein Sohn ist 3 und hat bunt getönte Haare.
Wichtig ist es mir, dass es Direktzieher sind… die greifen nicht in die Haarstruktur ein. Wäscht sich je nach Farbe komplett aus (oder es bleibt ein schimmer übrig)

Färben mit 2 Komponenten, also mit Wasserstoffperoxid erst ab 16….

Geht natürlich nur bei blonden Haaren, auf Dunklen würde man davon nichts sehen.
Bumasbaby
1850 Beiträge
04.06.2022 21:30
Meine Tochter ist 12 und darf ihre Haare tönen (10-15 Haarwäschen). Dauerhaft färben darf sie nicht.
Rebella
1248 Beiträge
04.06.2022 21:31
Meine Tochter wollte mit 14 rote Haare haben, sie ist dunkelblond.
Ich habe sie ihr mit Henna (Pflanzenfarbe) gefärbt.
Jetzt mit 16 habe ich ihr erlaubt mit chemischen Farben zu färben. Ich helfe ihr dabei.
Wir und unser Umfeld finden das ok.
Viele ihrer Klassenkameraden haben schon mit 12 chemisch gefärbt. Das wollte ich bei uns nicht. Denke unsere Lösung war für UNS die Beste
-M-Y-A-
22777 Beiträge
04.06.2022 21:36
Meine haben grade frisch ihre Haare gefärbt. Sie sind fast 12 und fast 14. Die jüngere hat die unterhaare lila und die ältere eine Seite rot eine Seite schwarz.
Ist jetzt das zweite mal färben, vorher nur mit Tönung oder Krepp.
Mimolino
2093 Beiträge
04.06.2022 21:51
Färben gar nicht.
Tönen durfte sie mit fast 16.
Vorher mal so direct colors die aber bei meinen Mädels schon ewig halten weil sie so blonde Haare haben.
ladyone
7329 Beiträge
04.06.2022 22:08
Ich durfte mit 11 das erste Mal tönen. Von Strohblond auf schwarz leider ging die Farbe schnell aus und ich wurde violett.
Sahaty
2924 Beiträge
04.06.2022 22:19
Meine Mutter hat mir mit 7/8 die Haare blondiert wegen Läusen würde ich bei meinem Kind niemals machen. Gefärbt habe ich meine Haare dann das erste mal mit 11 - braun finde ich persönlich im Nachhinein auch zu früh. Ggf. Tönen aber nicht so drastische Veränderungen von blond zu braun oder anders rum
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt