Mütter- und Schwangerenforum

Meine Große (7) isst bald gar nix mehr!!!!

Gehe zu Seite:
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 12:17
Hiiiiilffeeeeeee!!! ich werde wahnsinnig!!!
Jennifer war bereits im Kindergarten ein sehr heikles Kind, sie wollte noch nie Fleisch essen (wurst oder Leberkäse ja).
Kein Problem für uns Eltern, wenn sich mein Kind vegetarisch entscheiden möchte. ABER!!!
Dann muss man Gemüse und Obst und Salate essen!!!!!
die Sachen, die meine Tochter isst, kann ich fast an einer Hand zählen. Sie isst keine Art von Gemüse, ausser rohe Karotten. Ergo auch keine Tomatensosse, Gemüsesuppen usw.
Sie isst keine Art von Fleisch oder Fisch, sie isst keine Salate, sie isst kein gekochtes oder gebackenes Obst , also nicht mal Apfelkuchen oder Kirschkuchen!!
Sie bringt das aber auch so extrem, sie nimmt jede Art der Bestrafung einfach so hin, (Fernsehverbot, Bett gehen) bevor sie auch nur eine einzelne Erbse auf die Zunge legt!!
Sie bekommt (oder provoziert?) einen echten Würgereiz mit anschliessendem Brechanfall, wenn sie eine Scheibe Gemüse oder Kartoffelbrei oder oder oder... schlucken soll!
Wir sind am Ende mit unserem Latein.
Sie geht lieber freiwillig ins Bett viel zu früh.

Was sollen wir tun???
lg bine
04.11.2009 12:22
das klingt, als häte sich das bei euch schon regelrecht hochgeschaukelt, wenn sie lieber ins bett geht oder andere "strafen" annimmt bevor sie sowas isst... ist sie denn sehr dünn? oder geth das? weil, meine Große (5) hatte mal ne phase, da hta sie ausser trocken toast oder milchbröthen nix essen wollen, wr dann mit ohr beim kia und der meinte, manche kinder bräcuhten einfach sehr wenig, und solange sie fit sidn soll man sie nicht zum essen zwingen, da sie dann verscuhen, die eltern damit zu erpressen wenn sie merken, wie wichtgi denen ist dass sie essen...

isst sie denn GAR NICHTS oder einfach nur sehr wenig? wenn sie ein wenig isst und ansonsten fit ist würd ich sonst beinahe sagen, tut so als wäre es euch egal, und wenn sie dabei ist übertreibt wenn ihr esst , von wegen bei jedem bissen hmmm ist das lecker sagen oder so, vielleicht wird sie dann neugierig und probiert und findet so dann neue dinge, die sie gern mag...
was anderes fällt mir dazu leider auch nciht ein...

hoffe ihr bekommt euer problem in den griff!! alles GUte!!
04.11.2009 12:25
Oh je das hört sich nach nem riesen prob. an!!
Darf ich fragen was sie überhaupt noch isst??
Hast du mal mit dem KIA gesprochen??
ich1983
2810 Beiträge
04.11.2009 12:30
ohje das hört sich aber nicht soo gut an.. wielange macht sie dies denn schon???

ich habe grade mal ein deinem profiel geschaut ihr habt jaa noch zuwachs bekommen ...erstmal glückwunsch...
naja meine vermutung wäre jaa wenn sie es noch nicht soo lange macht das sie vielleicht eifersüchtig is... ich vermute mal kann mich natürlich auch irren...
Jadaflo
77933 Beiträge
04.11.2009 12:32
mal ne frage was isst sie überhaupt?????
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 12:55
Also:
Das Problem besteht seit dem Kiga und ist eigentlich wenn dann nur schlimmer geworden in den Jahren, also es kann keine Eifersucht sein, sie war schon immer so. Nur fängt sie jetzt auch noch an, sachen liegen zu lassen, die sie sonst manchmal noch gegessen hatte. z. b. Bolognese soße. Mal eine Liste von den sachen, die sie isst:
Mehlspeisen ohne obst und gemüse, sprich Kaiserschmarrn, Pfannkuchen, Kässpatzen Nudeln und Spätzle ohne Soße. Knödel und Semmelknödel ohne Soße, ausser es ist die einfache Bratensoße.
Leberkäse,,Bratwürstchen, aber nur die kleinen Nürnberger, Pizza, wenn nur Salami drauf ist, (also keine Gemüse Baguettes mit Salami oder so) Backwaren (Semmeln Brezen toast) mit Butter, wurst oder Marmelade, Kellogs,. Das wars eigentlich.... Wenn ich z.B Wurstsalat mache, kommt sie und klaut mir ständig Zutaten, findet aber den fertigen Wurstsalat eklig. Gemüse (gekocht) weigert sie sich, es einfach mal zu probieren. Hab schon Bestechungsversuche hinter mir, nicht mal die Erfüllung eines Spielzeugwunsches bringt meine Kleine dazu, einen löffel blumenkohlsuppe zu essen. Dann eben lieber nicht ins Kino, bevor ich das Mischgemüse esse...
Die Strafen kamen erst vor ein paar Tagen deutlich zur Konsequenz, aber sie sagt eiskalt sie geht lieber ins Bett. In den Ferien um halb sieben.
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 12:59
Ach ja sie ist nicht zu dünnund nicht zu dick und auch sonst fit und in 2 Sportvereinen. (voltigieren und Handball) Ein gesundes Kind. Aber ich koch nicht jeden Tag nach ihrer Nase, das ist zu wenig!
ChildrenSurprise
27325 Beiträge
04.11.2009 13:09
Ich würde zu ihr sagen, okay, wenn du nicht willst, dann eben nicht.
Solltest du (sie) es dir anders überlegen, dann kannst du (sie) es natürlich noch essen. alles ganz freundlich sagen, als ob dich das nicht stören würde. Mehr würd ich da nicht machen.
Und halt sie fragen, was sie gerne essen will.
Geh mit ihr zusammen einkaufen ein Frauen tag und habt spaß beim einkaufen. Und grad weil sie im normal bereichist vom Gewicht her, würde ich sie lassen. Meine jüngere schwester isst auch sehr wenig, aber solange sie nicht untergewichtig ist, was sie mal (leicht) war, ist es okay.
Würde das mit den bestrafungen auch lassen.
Glaube weniger das es was bringen wird !
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 13:25
Auch das (miteinander einkaufen , oder freundlich ignorieren) habe ich schon hinter mir mit ihr. Aber weißt, heut gibt es z.B Nuggets und Buttergemüse, morgen gibt es Koteletts mit Spinat und Rühreiern, soll ich ihr dann jedes mal ein Wurst-toast als Tagesration geben? So oder so ähnlich läufts ja grad, das geht nicht über Jahre da drehst durch.. und es kann nicht gesund sein, daß sie ohne Gemüse und Salate aufwächst.
ChildrenSurprise
27325 Beiträge
04.11.2009 13:58
Nee. Nichts anderes geben, nur das essen wieder geben dann.
Was anderes weis ich auch nicht.
Ich weiß nur nur, das meine Schwester auch so extrem war(teils noch so ist).
Meine Eltern haben nur gesagt sie soll virtel von essen oder z.B 3-5 Kabeln wenigstens. joa, und sonst hat se halt bisschen später wieder das selbe gegessen, oder am abend, brot.
delphi0810
394 Beiträge
04.11.2009 14:00
hallo, unser sohn ist zwar erst 4, ist aber leider auch nur wenig.obst schonmal gar nicht, es sei denn die äpfel wurden zu apfelmus verarbeitet.ansonsten kann ich auch an einer hand abzählen was es gibt.er probiert auch nichts!!
wir haben auch schon alles versucht.aber er ist fit und gedeiht auch gut.jetzt lasse ich ihn und hoffe das er es sich wenn er älter ist anders überlegt.
habe schon von einigen eltern ähnliches gehört und die haben alle gesagt das es sich im alter (14-16) total ändert.
naja solange dein kind fit ist, lass sie doch, alles andere bringt nichts.
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 14:03
Jennifer isst dann aber gar nix, das kann ich mir ja nicht mit ansehen. man kann sich bei ihr nicht mal auf eine Gabel voll einigen, wie gesagt dann fängt sie das Würgen an.
MamaBine
131 Beiträge
04.11.2009 14:04
@delphi
daß sich das ändert hab ich im Kiga Alter auch noch gehofft.
04.11.2009 14:08
Also, ich kenn das von meiner Cousine. Die hat jahrelang nur spätzle und soße gegessen und brot mit käse oder marmelade. Jetzt ist sie 14 und vor einigen Woche hab ich doch tatsächlich gesehn, wie sie ein Schnitzel gegessen hat.

Bei ihr war das auch so extrem, dass sie nur das gegessen hat was ihre mutter gekocht hat.
04.11.2009 19:01
also ich kann nur wiederholen, der kia meinte, die holen sich dann schon wass ie brauchen aus dem, was sie essen, aslo würd ich mcih and einer stelle nicht auf diskussionen einlassen, sondern das essen hinstellen und wenn sie ees nciht will, pech geahbt. wenn sie hunger hat wird sie es essen. denn wenn du ihr immer nachgibst oder immer nur machst was sie essen will, dann hat sie dich ja voll im griff. für mich klingt das eh schon so etwas, als wenn sie das essen als erpressungsmethode anwendet... sie emrkt ja, wenn sie nciht isst drehst du am rad. sie muss merken, dass die welt nciht untergeht, nur wil sie nciht isst. sie wird nciht absichtilich verhungern, nr weil du mal nciht nach ihrer Nase tanzt!!! unsere große hat ihre brötchenphase ca 2 monate durchgealten, danach isst sie jetzt so gut wie alles. nur, so lange du dem kind immer wieder zeigst, dass sie ich damit trifft, so lange wird sie auch weitermachen...
drücke euch due dauemn
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt