Mütter- und Schwangerenforum

Tochter (16) einer Bekannten hat total angst-Hilfe!

Gehe zu Seite:
14.01.2009 20:25
Also,villeicht könnt ihr mir helfen.Eine Bekannte hat mich letztens angesprochen ob ich ihr nicht helfen kann.Ihre Tochter ist 16,und eben etwas pummeliger als andere in ihrem Alter.Gehänselt wird sie nicht,aber sie hat sooo Angst vor dem Schulsport.Sie hat schon oft ihre Mutter austricksen wollen und meinte sie habe Unterleibsschmerzen,dabei waren ihre Tage schon längst weg.Oder klagt über -nicht vorhandenes- Kopfweh.Damit sie eine Entschuldigung bekommt.Sie kann eben nicht so wie die anderen Sport machen,vermute ich.Ihrer Mutter hat sie es nicht gesagt,sie hat mich eben angesprochen da das Verhlaten ihrer Tochter komisch ist.Könnt ihr mir villeicht ein paar Tipps geben,das ich ih helfen kann?

Danke im voraus, Sarah
14.01.2009 20:27
ist der sport getrennt?
also sind das nru mädels in ihrer sportgruppe?
14.01.2009 20:28
Zitat von Anonym:
ist der sport getrennt?
also sind das nru mädels in ihrer sportgruppe?


Ne, also die Jungs und die mädchen haben zusammen Sport...find ich total blöd.
Und es ist ein Lehrer
CaSwa
22486 Beiträge
14.01.2009 20:29
vielleicht mag sie nen jungen aus der klasse und schämt sich, ihren körper und ihre kondition anderen preiszugeben...vielleicht versuchst du ganz unverfänglich ein gespräch mit ihr anzufangen...langsam auf jungs zu sprechen zu kommen und dann wirst du bestimmt wissen, wie es um ihr selbstbewusstsein steht und was sie sooo bedrückt!!
ich drück dir die daumen!!!
Britta
25259 Beiträge
14.01.2009 20:29
Am besten mit dem Maedchen reden und versuchen mit ihr einen gemeinsamen WEg zu finden. Du schreibst, sie ist etwas pummelig, vielleicht das die Mutter mit ihr zusammen abnimmt oder anfaengt Sport zu treiben.
Ist die Mutter sich sicher, dass es daran liegt?
schlatz
49144 Beiträge
14.01.2009 20:30
Zitat von Sias_Mami:
Zitat von Anonym:
ist der sport getrennt?
also sind das nru mädels in ihrer sportgruppe?


Ne, also die Jungs und die mädchen haben zusammen Sport...find ich total blöd.
Und es ist ein Lehrer


komisch in dem alter
14.01.2009 20:32
Das is ne gute Idee,villeicht mag sie ja mal zu mir kommen.Das macht sie auch recht gern.
Sie ist wirklich ein Bild hübsches Mädchen...

Hmm,die Mutter ist eigentlich recht schlank,und ihre Tochter geht auch manchmal mit joggen aber...eben wie es bei einem Teenie is...kein bock Einstellung.

Also sie und ich,sind uns recht sicher das es daran liegt.
14.01.2009 20:32
hm ok das ist dann echt schwer, ich versteh das mädchen, ich hab selber was auf den rippen... aber ich war eben auch auf ner mädchenschule...

aber für mich war immer das schönste das ich einfach aufgrund der tatsache das ich mich angestrengt habe gute noten bekommen habe...
ich hab für 20m schwimmen zwar doppelt solang gebraucht wie andere hab aber trotzdem ne 3 bekommen weil ich es durchgezogen hab...
aber ich glaub ihr zu sagen das allein diese zufriedenheit genügen sollte bringt auch nicht viel...

ist halt echt blöd das der sport nicht getrennt ist weil man ja schon drauf achtet was die jungs von einem denken...
14.01.2009 20:32
Ich kenn das nur zu gut,bin ja selber auch nicht schlank sondern sehr pummelig war ich auch schon mit 16 und ich hatte auch immer so schiss vorm Sport und wollte ne entschuldigung haben! Immer hat es natürlich nicht geklappt und mir blieb nichts anderes übrig als den Sport mitzumachen! Hat sie denn keine beste Freunin in der Klasse? Also mir hat es immer sehr geholfen wenn meine Freundinnen auch mitgemacht haben,da hab ich mich nicht so "schlecht" gefühlt! Und es waren bei uns in der Klasse auch "dünne" Mädels die nicht gut Sport machen konnten! Das hat mich dann wieder positiv gestärkt da ich wusste,auch dünne Mädels können es nicht unbedingt!
14.01.2009 20:32
Zitat von schlatz:
Zitat von Sias_Mami:
Zitat von Anonym:
ist der sport getrennt?
also sind das nru mädels in ihrer sportgruppe?


Ne, also die Jungs und die mädchen haben zusammen Sport...find ich total blöd.
Und es ist ein Lehrer


komisch in dem alter


find ich auch...sie macht die 10.Klasse Werkrealschule...
14.01.2009 20:34
Zitat von Juicepearls:
Ich kenn das nur zu gut,bin ja selber auch nicht schlank sondern sehr pummelig war ich auch schon mit 16 und ich hatte auch immer so schiss vorm Sport und wollte ne entschuldigung haben! Immer hat es natürlich nicht geklappt und mir blieb nichts anderes übrig als den Sport mitzumachen! Hat sie denn keine beste Freunin in der Klasse? Also mir hat es immer sehr geholfen wenn meine Freundinnen auch mitgemacht haben,da hab ich mich nicht so "schlecht" gefühlt! Und es waren bei uns in der Klasse auch "dünne" Mädels die nicht gut Sport machen konnten! Das hat mich dann wieder positiv gestärkt da ich wusste,auch dünne Mädels können es nicht unbedingt!


Freundinnen hat sie schon,stärken tut sie das schon ein wenig,aber die Angst nehmen können die ihr auch nicht
14.01.2009 20:35
ist aber auch ein ziemlich einzigartig das man da zusammen sport hat...
ich versteh ja den dramatischen rückgang an lehrkräften aber ich finde genau da sollten keine abstriche gemacht werden...
14.01.2009 20:35
Zitat von Anonym:
hm ok das ist dann echt schwer, ich versteh das mädchen, ich hab selber was auf den rippen... aber ich war eben auch auf ner mädchenschule...

aber für mich war immer das schönste das ich einfach aufgrund der tatsache das ich mich angestrengt habe gute noten bekommen habe...
ich hab für 20m schwimmen zwar doppelt solang gebraucht wie andere hab aber trotzdem ne 3 bekommen weil ich es durchgezogen hab...
aber ich glaub ihr zu sagen das allein diese zufriedenheit genügen sollte bringt auch nicht viel...

ist halt echt blöd das der sport nicht getrennt ist weil man ja schon drauf achtet was die jungs von einem denken...


Klaro...ich kenn das selbst.Ich hatte auch mit den Jungs sport,und ich hab es gehasst auch wenn ich so gut wie alles konnte aber vor den Jungs wars mir peinlich
Britta
25259 Beiträge
14.01.2009 20:36
Ich hatte mit 16 auch keinen getrennten Sportunterricht mehr. Hatte ich nur 7. und 8. Klasse.
Aber bei uns waren eh nur 5 Jungs in der Klasse
14.01.2009 20:36
Zitat von schlatz:
Zitat von Sias_Mami:
Zitat von Anonym:
ist der sport getrennt?
also sind das nru mädels in ihrer sportgruppe?


Ne, also die Jungs und die mädchen haben zusammen Sport...find ich total blöd.
Und es ist ein Lehrer


komisch in dem alter


Warum is das komisch in dem alter? wir hatten IMMER zusammen mit den Jungs Sport! Gab keine Schule bzw gibt es auch keine Schule bei uns wo das nicht so ist?
Kennt ihr das anders???
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt