Mütter- und Schwangerenforum

Flugzeitenänderung

tina1702
71 Beiträge
13.04.2019 23:05
Moin,

mein Mann erzählte mir gerade, dass er vorhin einen Anruf unseres Reisebüros bekommen hat. Bei unserer einwöchigen Pauschalreise im Sommer wird der Rückflug von den Abendstunden auf den Vormittag verlegt.

Weiß jemand zufällig, wie es da rechtlich aussieht, da uns damit ja fast der ganze letzte Tag verloren geht...? Ich werde Montag auch mal direkt mit dem Reisebüro sprechen, aber vielleicht hat ja jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?
Kitja
972 Beiträge
14.04.2019 01:09
Zitat von tina1702:

Moin,

mein Mann erzählte mir gerade, dass er vorhin einen Anruf unseres Reisebüros bekommen hat. Bei unserer einwöchigen Pauschalreise im Sommer wird der Rückflug von den Abendstunden auf den Vormittag verlegt.

Weiß jemand zufällig, wie es da rechtlich aussieht, da uns damit ja fast der ganze letzte Tag verloren geht...? Ich werde Montag auch mal direkt mit dem Reisebüro sprechen, aber vielleicht hat ja jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?



Bin mir nicht sicher, glaube aber dass es relativ egal ist. Man zahlt ja die Nächte. Und wir mussten fast immer am nächsten Tag das Zimmer bis 12 Uhr räumen.
LaFlorecita
2669 Beiträge
14.04.2019 03:35
Die flugzeiten bei Buchung sind immer voraussichtliche Flugzeiten! Die Airlines können diese Zeiten immer ändern, da könnt ihr nix machen. Ärgerlich, ist aber so.
Karamellkern
486 Beiträge
14.04.2019 07:00
Uns ist das auch passiert jetzt für unseren Flug im Mai. Sehr ärgerlich aber wüsste nicht dass man da etwas dagegen machen könnte.
biancix
3316 Beiträge
14.04.2019 09:35
Da kann man gar nichts machen. Uns wurde vor 2 Tagen mitgeteilt, dass unser Flug ab/an Hannover gestrichen ist. Uns wurde ein anderer Flughafen vorgeschlagen oder kostenlose Stornierung.
Juliane2011
3155 Beiträge
14.04.2019 11:03
Da ich für eine deutsche Airline arbeite kann ich dir sagen, dass die voraussichtlichen Flugzeiten leider nicht fix sind. Eine Änderung ist bis kurz vor Abflug möglich und auch rechtens.
kataleia
7531 Beiträge
14.04.2019 11:45
Zitat von Juliane2011:

Da ich für eine deutsche Airline arbeite kann ich dir sagen, dass die voraussichtlichen Flugzeiten leider nicht fix sind. Eine Änderung ist bis kurz vor Abflug möglich und auch rechtens.


So wurde uns das auch schon gesagt bei Buchung.
Da ist es egal ob der Flug alleine oder als Pauschalreise gebucht ist.
Schnecke510
5637 Beiträge
14.04.2019 11:46
Ist leider in Ordnung so.
Das ist die neue Masche der Reiseveranstalter.
Engelchen1975
3308 Beiträge
14.04.2019 16:04
Da kannst du gar nichts machen.
Uns ist es so passiert, dass wir ursprünglich vormittag hin und am frühen Nachmittag heimfliegen sollten.
Endgültig war es dann so, dass wir um 17 Uhr abflogen und im Hotel nach Transfer um 22 Uhr ankamen.
Heimreise war dann um 5 Uhr Abreise. Angekommen sind wir dann nach 19 Uhr, weil der geplante Flug gecancelt wurde und wir auf andere Flüge aufgeteilt wurden.

Für diese Änderung bekamen wir dann eine kleine Entschädigung-was aber mit der ursprünglichen Buchung nichts zu tun hatte.
Usa83
34691 Beiträge
15.04.2019 11:41
Das hatten wir auch. Wir haben widersprochen und die Dame konnte das wieder ändern!

Und es gab irgendwo ein Urteil, dass so eine drastische Änderung der Flugzeiten, trotz Kleingedrucktem, nicht zulässig sind. Ich weiß nur gerade nicht mehr, wo ich das gelesen habe!

Also ich würde es nicht akzeptieren!

EDIT
https://www.finanztip.de/flugaenderung-pauschalrei se/

https://www.anwalt.org/flugzeitaenderung-pauschalr eise/

Es gibt genügend Infos dazu.
TinaTequila
876 Beiträge
16.04.2019 06:50
Die Flugzeiten sind, wie von einigen bereits erwähnt, nur voraussichtliche Zeiten, die sich im Laufe der Planung immer nochmal ändern können. Gründe gibt es verschiedene, von Wartungsarbeiten bis zu Verspätungen im allgemeinen Flugnetz.
Im Allgemeinen zahlt man sowieso nur die Nächte und nicht die Tage und hat keinen rechtlichen Anspruch auf seine bisher gewählten Flugzeiten.
Lediglich bei einer Verspätung direkt am Flughafen ab...schlag mich tot...4 Stunden?...bekommt man eine Entschädigung.
Ich buche meine Flüge auch gerne so, dass wir möglichst noch viel vom Tag vor Ort haben, ärger mich auch immer etwas, wenn sich was ändern sollte aber da kann man leider nix machen
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt