Mütter- und Schwangerenforum

Einreise nach Deutschland - was brauchen wir?

Gehe zu Seite:
Jaspina1
1498 Beiträge
12.01.2022 21:49
Ich möchte suf Nr. sicher gehen. Also: Die Schweiz gilt als Hochrisikogebiet. Unsere Kinder sollen für eine Woche die Grosseltern in Deutschland besuchen.
Ein Kind 12, wird zweifach geimpft und genesen sein, das zweite knapp zweifach geimpft. Müsse beide sich zusätzlich testen? Pcr? Und dann vor Ort 5 Tage in Quarantäne trotz Impfung? Und sich daraus freitesten?
Jaspina1
1498 Beiträge
13.01.2022 06:32
Zitat von Traumtänzerin84:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/ bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.h tml#doc13738352bodyText3


Danke
Und ist geimpft nur vollständig geimpft? Ich mein genesen jetzt ja auch nicht genesen + 1x geimpft....
kataleia
12191 Beiträge
13.01.2022 09:42
Zitat von Traumtänzerin84:

2 Impfungen oder Genesen + Impfung

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen -und-antworten/regelungen-fuer-geimpfte-und-genese ne/#tab-4849-1




Oder auch erst Impfung und dann genesen ist die dritte Variante.

Nach der zweiten Impfung (oder wenn genesen und dann die erste Impfung) zwei Wochen danach.

Nach genesen sind es drei Wochen.
ladyone
6753 Beiträge
13.01.2022 11:54
Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.
kataleia
12191 Beiträge
13.01.2022 12:05
Zitat von ladyone:

Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.


Es ging oben um unter 18 jährige. Aktuell.

Anfang März ist noch lange hin.
Da bringen die aktuellen Regeln nichts.
Es kommt auch auf das Land an und ob es ein Risikoland ist bei Einreise.

Es war schon so, dass PCR Test bei Einreise nötig war plus ein weiterer nach 5 Tagen Quarantäne
Alternativ je nachdem auch Schnelltest nach 7 Tagen.

Teilweise dürfen auch ungeimpfte die keinen Wohnsitz in Deutschland haben gar nicht rein, je nach aktuellem Status des Landes aus dem man kommt.
Chica157
1133 Beiträge
13.01.2022 12:08
Zitat von ladyone:

Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.

Beruflich sind die Regeln eh meist anders. Da reicht aktuell ein Test.
ladyone
6753 Beiträge
13.01.2022 12:28
Zitat von kataleia:

Zitat von ladyone:

Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.


Es ging oben um unter 18 jährige. Aktuell.

Anfang März ist noch lange hin.
Da bringen die aktuellen Regeln nichts.
Es kommt auch auf das Land an und ob es ein Risikoland ist bei Einreise.

Es war schon so, dass PCR Test bei Einreise nötig war plus ein weiterer nach 5 Tagen Quarantäne
Alternativ je nachdem auch Schnelltest nach 7 Tagen.

Teilweise dürfen auch ungeimpfte die keinen Wohnsitz in Deutschland haben gar nicht rein, je nach aktuellem Status des Landes aus dem man kommt.


Der würde auch aus der Schweiz einreisen. Habe gesehen, dass diese Regeln bis 3. märz gelten.. oder ändert sich das noch?
ladyone
6753 Beiträge
13.01.2022 12:30
Zitat von Chica157:

Zitat von ladyone:

Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.

Beruflich sind die Regeln eh meist anders. Da reicht aktuell ein Test.


Der müsste in Deutschland ein Team eine Woche lang einschulen auf einem Projekt und möchte es ungern über FaceTime machen wollen…
kataleia
12191 Beiträge
13.01.2022 13:33
Zitat von ladyone:

Zitat von kataleia:

Zitat von ladyone:

Habe ich das richtig verstanden, wenn man nicht vollständig geimpft ist, muss man in Quarantäne? Nach 5 Tagen kann man sich von der Quarantäne mit einem negativen Test befreien? Frage für einen Freund, der geht geschäftlich Anfang März nach Deutschland und ist nicht geimpft.


Es ging oben um unter 18 jährige. Aktuell.

Anfang März ist noch lange hin.
Da bringen die aktuellen Regeln nichts.
Es kommt auch auf das Land an und ob es ein Risikoland ist bei Einreise.

Es war schon so, dass PCR Test bei Einreise nötig war plus ein weiterer nach 5 Tagen Quarantäne
Alternativ je nachdem auch Schnelltest nach 7 Tagen.

Teilweise dürfen auch ungeimpfte die keinen Wohnsitz in Deutschland haben gar nicht rein, je nach aktuellem Status des Landes aus dem man kommt.


Der würde auch aus der Schweiz einreisen. Habe gesehen, dass diese Regeln bis 3. märz gelten.. oder ändert sich das noch?


Das kann sich immer noch ändern, wenn sich die Lage ändert.

Gab es in der Vergangenheit schön öfter
Traumtänzerin84
7296 Beiträge
13.01.2022 14:52
Zitat von kataleia:

Zitat von Traumtänzerin84:

2 Impfungen oder Genesen + Impfung

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen -und-antworten/regelungen-fuer-geimpfte-und-genese ne/#tab-4849-1




Oder auch erst Impfung und dann genesen ist die dritte Variante.

Nach der zweiten Impfung (oder wenn genesen und dann die erste Impfung) zwei Wochen danach.

Nach genesen sind es drei Wochen.
ja stimmt, die Variante hatte ich vergessen.
Janna
19109 Beiträge
13.01.2022 18:22
Wie reisen Sie denn ein?

Ganz ehrlich? Ich bin regelmäßig in der Schweiz und mein Verlobter kommt im 2 Wochen Tackt aus der Schweiz zu mir nach Deutschland.

Mit dem Flugzeug ist es etwas aufwändiger weil man da auf Nummer sicher geht und die einreiseformular haben muss. Genau so den gesundheitsbogen der BAG (schweiz)

Fakt ist aber auch es hat noch nie, aber auch wirklich nie einer danach gefragt und ich hab immer alles brav ausgefüllt.... Das letzte mal vor 1 Woche erst.
Ich bin 3 Fach geimpft und brauchte bis dato nie einen test.
Und ich bin immer geflogen...

Wenn mein verlobter alle 2 Wochen kommt macht er auch ein einrwiseformular. Auch er wurde bislang NIE von irgendwen gefragt oder kontrolliert. Ist ebenfalls 3 Fach geimpft. Er fährt mit dem Auto über Rheinfelden über die Grenze.

Wirklich Probleme hatte er nur als die Grenzen damals
zu waren. Aber selbst da haben sie ihn zu mir durchgelassen mit einem Schreiben von mir aufgesetzt.
kataleia
12191 Beiträge
13.01.2022 19:30
Zitat von Janna:

Wie reisen Sie denn ein?

Ganz ehrlich? Ich bin regelmäßig in der Schweiz und mein Verlobter kommt im 2 Wochen Tackt aus der Schweiz zu mir nach Deutschland.

Mit dem Flugzeug ist es etwas aufwändiger weil man da auf Nummer sicher geht und die einreiseformular haben muss. Genau so den gesundheitsbogen der BAG (schweiz)

Fakt ist aber auch es hat noch nie, aber auch wirklich nie einer danach gefragt und ich hab immer alles brav ausgefüllt.... Das letzte mal vor 1 Woche erst.
Ich bin 3 Fach geimpft und brauchte bis dato nie einen test.
Und ich bin immer geflogen...

Wenn mein verlobter alle 2 Wochen kommt macht er auch ein einrwiseformular. Auch er wurde bislang NIE von irgendwen gefragt oder kontrolliert. Ist ebenfalls 3 Fach geimpft. Er fährt mit dem Auto über Rheinfelden über die Grenze.

Wirklich Probleme hatte er nur als die Grenzen damals
zu waren. Aber selbst da haben sie ihn zu mir durchgelassen mit einem Schreiben von mir aufgesetzt.


Du hast geschrieben du bist geimpftes geht aber bei der Frage um einen ungeimpften Kollegen.
Janna
19109 Beiträge
13.01.2022 20:31
Zitat von kataleia:

Zitat von Janna:

Wie reisen Sie denn ein?

Ganz ehrlich? Ich bin regelmäßig in der Schweiz und mein Verlobter kommt im 2 Wochen Tackt aus der Schweiz zu mir nach Deutschland.

Mit dem Flugzeug ist es etwas aufwändiger weil man da auf Nummer sicher geht und die einreiseformular haben muss. Genau so den gesundheitsbogen der BAG (schweiz)

Fakt ist aber auch es hat noch nie, aber auch wirklich nie einer danach gefragt und ich hab immer alles brav ausgefüllt.... Das letzte mal vor 1 Woche erst.
Ich bin 3 Fach geimpft und brauchte bis dato nie einen test.
Und ich bin immer geflogen...

Wenn mein verlobter alle 2 Wochen kommt macht er auch ein einrwiseformular. Auch er wurde bislang NIE von irgendwen gefragt oder kontrolliert. Ist ebenfalls 3 Fach geimpft. Er fährt mit dem Auto über Rheinfelden über die Grenze.

Wirklich Probleme hatte er nur als die Grenzen damals
zu waren. Aber selbst da haben sie ihn zu mir durchgelassen mit einem Schreiben von mir aufgesetzt.


Du hast geschrieben du bist geimpftes geht aber bei der Frage um einen ungeimpften Kollegen.


Die TS hat doch für ihre beiden geimpfen Kinder gefragt oder hab ich da was falsch gelesen?
Wenn ja, dann tuts mir leid wenn meine Antwort nix bringt.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt