Mütter- und Schwangerenforum

Jemand Erfahrung mit Fluconazol 150mg

Anonym 1 (207509)
0 Beiträge
09.10.2021 08:15
Guten Morgen!, bei mir wurde ein Pilz beim Abstrich im Labor festgestellt. Ich musste lange Antibiotika einnehmen.
Daraufhin hat mir die Frauenärztin (Vertretung) Fluconazol 150mg 1 Tablette verschrieben.
Ich soll zu Kontrolle über nächste Woche. Da ja jetzt auch wieder urlaubszeit ist.

Meine Frage, wer von euch hat es schon mal verschrieben bekommen?
Wann merkt man eine Verbesserung?
Oder ist es einfach nur gereizt mittlerweile. Da ich vorher schon Bakterien festgestellt worden waren. Und auch nicht mehr nachweisbar jetzt waren.
Heute fühlt es sich komisch an. Die Tablette soll ja zwischen 24&30 Stunden im Körper bleiben.

Liebe Grüße

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Da es mir zu Privat ist. Und hier such Freunde und Familie lesen.

Pakuna
7493 Beiträge
09.10.2021 10:58
https://www.mamacommunity.de/forum/kinderernaehrun g-und-stillen/die-stillmamas?page=4366#posting-171 14234

Kannst ja mal hier nachlesen. Da sind mehrere Posts von mir. Ich hatte das Medi verschrieben bekommen und es war meine Rettung.
Pakuna
7493 Beiträge
09.10.2021 10:59
Ich hatte initial 400mg, dann 10 Tage lang 200mg.
Blumenwiese33
4779 Beiträge
09.10.2021 12:14
Ich hatte eine Zeitlang alle 14 Tage einen Pilz. Es war wirklich schlimm. Hatte wirklich alle Cremes und Zäpfchen durch. Nichts hat geholfen. Bis ich dann Fluconazol bekommen habe. War meine Rettung. Hab ich dann alle 14 Tage genommen über einen langen Zeitraum.
Anonym 1 (207509)
0 Beiträge
09.10.2021 13:52
Hallo, danke für eure Antworten.

Ich habe das Gefühl das die eine Tablette nicht reicht. Oder ich muss geduldiger sein.
Anonym 1 (207509)
0 Beiträge
09.10.2021 13:55
Zitat von Blumenwiese33:

Ich hatte eine Zeitlang alle 14 Tage einen Pilz. Es war wirklich schlimm. Hatte wirklich alle Cremes und Zäpfchen durch. Nichts hat geholfen. Bis ich dann Fluconazol bekommen habe. War meine Rettung. Hab ich dann alle 14 Tage genommen über einen langen Zeitraum.


Alle 14 Tage dann nur 1 Tablette oder mehrere?

Doof nur das meine Ärztin nächste Woche noch im Urlaub ist.
Ich habe kein Bock mehr ständig alles mögliche verschrieben zu bekommen. Was dann nur kurz Linderung verschaft.
Blumenwiese33
4779 Beiträge
09.10.2021 14:02
Zitat von Anonym 1 (207509):

Zitat von Blumenwiese33:

Ich hatte eine Zeitlang alle 14 Tage einen Pilz. Es war wirklich schlimm. Hatte wirklich alle Cremes und Zäpfchen durch. Nichts hat geholfen. Bis ich dann Fluconazol bekommen habe. War meine Rettung. Hab ich dann alle 14 Tage genommen über einen langen Zeitraum.


Alle 14 Tage dann nur 1 Tablette oder mehrere?

Doof nur das meine Ärztin nächste Woche noch im Urlaub ist.
Ich habe kein Bock mehr ständig alles mögliche verschrieben zu bekommen. Was dann nur kurz Linderung verschaft.


Alle 14 Tage eine Tablette.
Blumenwiese33
4779 Beiträge
09.10.2021 14:04
Ich hab auch gedacht die Hilft direkt und gut ist. Es hat immer so zwei Tage gedauert, dann wurde es besser.

Auch an den Partner denken. Sonst geht es hin und her
Anonym 1 (207509)
0 Beiträge
09.10.2021 16:28
Zitat von Blumenwiese33:

Ich hab auch gedacht die Hilft direkt und gut ist. Es hat immer so zwei Tage gedauert, dann wurde es besser.

Auch an den Partner denken. Sonst geht es hin und her

Dann bin ich ja noch guter Dinge.

Hast du alle 14 Tage dann nur 1 Tablette genommen? Oder mehrere verteilt?
Danke
Blumenwiese33
4779 Beiträge
09.10.2021 18:01
Zitat von Anonym 1 (207509):

Zitat von Blumenwiese33:

Ich hab auch gedacht die Hilft direkt und gut ist. Es hat immer so zwei Tage gedauert, dann wurde es besser.

Auch an den Partner denken. Sonst geht es hin und her

Dann bin ich ja noch guter Dinge.

Hast du alle 14 Tage dann nur 1 Tablette genommen? Oder mehrere verteilt?
Danke


Alle 14 Tage eine
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt