Mütter- und Schwangerenforum

Eis mit Teig

Gehe zu Seite:
-Brünni88
23365 Beiträge
21.05.2020 17:20
Zitat von Octavia:

Muss man den Teig eigentlich in den Kühlschrank stellen, oder in den Tiefkühl?


In den Kühlschrank. Sonst ist er zu knusprig

In den Tiefkühler müsste er, wenn du ihn unter Eis drunter mischst.
Alaska
18576 Beiträge
21.05.2020 17:21
Zitat von Octavia:

Muss man den Teig eigentlich in den Kühlschrank stellen, oder in den Tiefkühl?


Essen!

Mal ehrlich. Du kannst darauf bis morgen warten? Der schmeckt da kaum anders, als jetzt auch.

Und wenn, dann Kühlschrank. Nicht einfrieren.
21.05.2020 17:22
Zitat von Alaska:

Zitat von Octavia:

Muss man den Teig eigentlich in den Kühlschrank stellen, oder in den Tiefkühl?


Essen!

Mal ehrlich. Du kannst darauf bis morgen warten? Der schmeckt da kaum anders, als jetzt auch.

Und wenn, dann Kühlschrank. Nicht einfrieren.


nein , ich glaube heute Abend sobald mein Freund von Arbeit kommt und wir Film anmachen, wird das dann aufgegessen
21.05.2020 17:23
Zitat von -Brünni88:

Zitat von Octavia:

Muss man den Teig eigentlich in den Kühlschrank stellen, oder in den Tiefkühl?


In den Kühlschrank. Sonst ist er zu knusprig

In den Tiefkühler müsste er, wenn du ihn unter Eis drunter mischst.


Danke
Tanzmäusle
4209 Beiträge
21.05.2020 18:27
Meine Große hat auch letzte Woche Keksteig zum löffeln gemacht, der hat nach 30 Minuten im Kühlschrank super geschmeckt
21.05.2020 18:38
Zitat von Tanzmäusle:

Meine Große hat auch letzte Woche Keksteig zum löffeln gemacht, der hat nach 30 Minuten im Kühlschrank super geschmeckt


Hmm
Ich hab Grad probiert und der ist jetzt seit ner stunde glaub im Kühlschrank ....
Mir ist es irgendwie zu weich und zu warm.
Jedenfalls hab ich es jetzt ins Tiefkühl gestellt und mal schauen , wie es dann schmeckt, wenn es viel fester wird.
Ich mag sowas einfach richtig fest
21.05.2020 19:06
Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.
21.05.2020 19:08
Zitat von Norimena:

Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.


Oh okay vielen dank für die Info.
21.05.2020 19:14
Zitat von Octavia:

Zitat von Norimena:

Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.


Oh okay vielen dank für die Info.


Du könntest das Mehl vorher erhitzen im Ofen.
Zwerginator
7328 Beiträge
21.05.2020 19:20
Zitat von Norimena:

Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.

Ich hab noch nie Bauchweh davon bekommen.
-Brünni88
23365 Beiträge
21.05.2020 19:21
Zitat von Zwerginator:

Zitat von Norimena:

Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.

Ich hab noch nie Bauchweh davon bekommen.


Ich auch nicht und ich hab an meinem Leben vermutlich schon mehr rohen gegessen, als andere Kuchen Auch mit Ei...
21.05.2020 19:25
Zitat von Norimena:

Zitat von Octavia:

Zitat von Norimena:

Ich würde keinen rohen Keksteig empfehlen!
Das Bauchweh bekommt man nicht wegen dem rohen Ei, sondern durch das nicht erhitzte Mehl.
Wenn man mal vom Teig nascht, weil man Kekse backt, aber den ganzen Teig roh essen...
Kolibakterien sind das wesentlich unbekanntere Risiko. Sie können im Mehl enthalten sein. Mehl wird aus Getreide hergestellt, das bei der Ernte keiner bakterientötenden Behandlung unterzogen wurde.

In diesen Packungen zum Keksteig herstellen ist das Mehl meines Wissens vorher erhitzt worden.


Oh okay vielen dank für die Info.


Du könntest das Mehl vorher erhitzen im Ofen.


Dann würde ich lieder das nächste mal was fertiges kaufen aber trotzdem danke.
Irgendjemand
1557 Beiträge
21.05.2020 19:25
Zitat von NickySilas:

https://www.backina.de/cookie-dough-eis-selber-mac hen

Vieleicht wäre selbst machen eine Alternative


Oh wow, das muss ich mal probieren. Danke für den Link.
Irgendjemand
1557 Beiträge
21.05.2020 19:29
Zitat von TiniBini:

Das vegane Eis von der REWE Hausmarke ist auch so. Ich finde es sehr lecker. Triple chocolate heisst das, meine ich. Von Cremissimo gibt es auch ein Brownieeis.


Ih. Das hatte ich neulich. Hab mich vergriffen. Ich finde, das schmeckt so derart künstlich. Ich habe es am Ende weggeschmissen. Ich fand das absolut widerlich.
TiniBini
9923 Beiträge
21.05.2020 22:30
Zitat von Irgendjemand:

Zitat von TiniBini:

Das vegane Eis von der REWE Hausmarke ist auch so. Ich finde es sehr lecker. Triple chocolate heisst das, meine ich. Von Cremissimo gibt es auch ein Brownieeis.


Ih. Das hatte ich neulich. Hab mich vergriffen. Ich finde, das schmeckt so derart künstlich. Ich habe es am Ende weggeschmissen. Ich fand das absolut widerlich.

Ich finde es lecker. Da ich kein Milcheis mehr essen kann, ist das für mich die Variante die mir schmeckt. Die anderen 2 Sorten mag ich aber auch nicht so.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt