Mütter- und Schwangerenforum

Bei welcher Bank habt ihr euren Hauskredit?

Gehe zu Seite:
Pusteblume13
19919 Beiträge
26.06.2020 07:05
Guten Morgen,
Wir wollen unser Haus aufstocken und suchen nun eine gute Bank, da wir bis jetzt noch keinen Kredit aufnehmen musste,sind wir jetzt natürlich auf der Suche nach einer guten Bank.

Nun die Frage an euch, bei welcher Bank seid ihr?

Oder habt ihr über die Bausparkasse Geld aufgenommen ?

Auf was habt ihr geachtet, was war euch wichtig?

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße
Puste
Serafinchen
4271 Beiträge
26.06.2020 07:40
Wir haben unseren Kredit bei der Sparkasse aufgenommen.
Jeppa
219 Beiträge
26.06.2020 07:46
Deutsche Bank.
Seesternchen_2.0
8362 Beiträge
26.06.2020 07:53
Ich würde, wenn ich finanzieren müsste, bei meiner Hausbank finanzieren.

Mel-Ann
5514 Beiträge
26.06.2020 08:09
Wir waren für unseren Kredit bei Interhyp und ich kann das nur weiterempfehlen. Die lassen sich Deine ganzen Eckdaten geben - wie viel Geld brauchst Du, für wie lange, welche Sicherheiten hast Du etc. pp. und suchen Dir kostenfrei aus tausenden Kreditangeboten das beste heraus (sie bekommen eine Prämie von der Bank, bei denen Du dann landest). Wir hatten vorher mit zig Gesprächen bei verschiedenen Anbietern Kreditangebote eingeholt aber keines davon war nur annähernd so super wie das, was der Typ von Interhyp für uns gefunden hat. Die hatten damals mal irgendeinen Preis von so einem Wirtschaftsmagazin gewonnen, das mein Mann liest, daher haben wir uns überhaupt nur getraut, das zu probieren, das klang erstmal so unseriös, von wegen kostet nix usw...

Klingt jetzt wie eine Werbeanzeige aber wir haben echt wochenlang Daten gewältzt, Gespräche geführt etc. pp. und dann 20 Minuten bei Interhyp und eine Woche später haben wir ein dermaßen gutes Angebot auf dem Tisch... ich kann das nur empfehlen. Der Markt ändert sich ja echt ständig und die Bank, die dem einen vor zwei/sieben (...) Jahren für seine Konditionen ein top Angebot gemacht hat, kostet Dich heute vielleicht schon viel zu viel.
Lilifee_84
2479 Beiträge
26.06.2020 08:35
Wir sind bei der Sparkasse, diese haben uns sehr sehr gut beraten. Wir haben einen Großteil des Geldes über kfw und ISB (Familiendarlehen vom Land) finanziert und nur eine kleine Menge tatsächlich bei der Sparkasse.
Vorteile der kfw und ISB sind niedrige Zinsen, feste Zinsbindung und Pausen und Sonderzahlungen sind möglich.
shelyra
67237 Beiträge
26.06.2020 08:40
Hausbank

Wir waren bei diversen Banken und haben uns Angebote eingeholt. Die Hausbank hatte für uns die besten Konditionen.
Haben ohne KfW Förderung, mit wären die Raten höher ausgefallen.
lovelychaos
160 Beiträge
26.06.2020 08:41
Volksbank.
malladonna
652 Beiträge
26.06.2020 08:50
Wir haben über einen Finanzdienstleister (Dr. Klein) gesucht und das für uns passendste Angebot dann angenommen. Das ist bei der Hannoverschen, dann noch bei der Investitionsbank den KFW-Kredit + einen kleinen Zusatzkredit, um die Gesamtmenge zu erreichen.
fischilena
472 Beiträge
26.06.2020 09:02
Zitat von Mel-Ann:

Wir waren für unseren Kredit bei Interhyp und ich kann das nur weiterempfehlen. Die lassen sich Deine ganzen Eckdaten geben - wie viel Geld brauchst Du, für wie lange, welche Sicherheiten hast Du etc. pp. und suchen Dir kostenfrei aus tausenden Kreditangeboten das beste heraus (sie bekommen eine Prämie von der Bank, bei denen Du dann landest). Wir hatten vorher mit zig Gesprächen bei verschiedenen Anbietern Kreditangebote eingeholt aber keines davon war nur annähernd so super wie das, was der Typ von Interhyp für uns gefunden hat. Die hatten damals mal irgendeinen Preis von so einem Wirtschaftsmagazin gewonnen, das mein Mann liest, daher haben wir uns überhaupt nur getraut, das zu probieren, das klang erstmal so unseriös, von wegen kostet nix usw...

Klingt jetzt wie eine Werbeanzeige aber wir haben echt wochenlang Daten gewältzt, Gespräche geführt etc. pp. und dann 20 Minuten bei Interhyp und eine Woche später haben wir ein dermaßen gutes Angebot auf dem Tisch... ich kann das nur empfehlen. Der Markt ändert sich ja echt ständig und die Bank, die dem einen vor zwei/sieben (...) Jahren für seine Konditionen ein top Angebot gemacht hat, kostet Dich heute vielleicht schon viel zu viel.


Dem kann ich mich nur anschließen. Wir haben auch darüber finanziert
DieW
1666 Beiträge
26.06.2020 09:31
Da mein Schwiegervater Leiter der Kreditabteilung und stellvertretender Fillialleiteiter der Volksbank war,dort.
Traumtänzerin84
573 Beiträge
26.06.2020 09:33
Volksbank und KfW
Rebella
911 Beiträge
26.06.2020 10:23
Volksbank.
Schaf
12040 Beiträge
26.06.2020 10:40
Sparkasse. Dort haben Preise und Service einfach gestimmt!
lovelychaos
160 Beiträge
26.06.2020 11:05
Zitat von lovelychaos:

Volksbank.


Ergänze meinen Post noch um KfW
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt