Mütter- und Schwangerenforum

Ideen für Bräutigam ohne Anzug

Gehe zu Seite:
MissMika
77 Beiträge
20.07.2018 12:29
Hallo zusammen
Ich heirate am 22. September und wir brauchen noch etwas zum anziehen für meinen Mann. Irgendwie finde ich ja Anzüge total spiessig und fände es toll wenn er keinen klassischen Anzug trägt. Dazu kommt noch, dass er ziemlich älter ist als ich und ich finde ein Anzug lässt männer irgendwie noch reifer erscheinen als sie sind.

Im Internet gibt es praktisch keine Suchergebnisse für "Bräutigam ohne Anzug".

Hat jemand von euch auch ohne Anzug geheiratet oder sonst Ideen? Würde mich über Bilder freuen.
Es sollte aber trotzdem festlich sein, so dass man ihn klar als Bräutigam erkennt.
Nela77
508 Beiträge
20.07.2018 12:35
Ich finde ja so HOSE mit Hemd und Hosenträger ganz cool. Ggg einen Hut oder Fliege / Krawatte dabei.

Mein Mann hatte zur Porzellanhochzeit rote Chucks, schwarze Hose mit weissem Hemd und Hosenträger an. Mein Kleid war schwarz mit rot/weisseBlumen farblich passend dazu
Mel-Ann
5618 Beiträge
20.07.2018 12:46
Ich finde meinen Mann im Anzug ja ziemlich sexy genau WEIL er dann so "reif" und erwachsen aussieht.

Geheiratet haben wir trotzdem ohne schicki und micki, er hatte eine dunkelblaue Jeans mit schicken Schuhen an, ein dunkelrotes Hemd (ohne Krawatte, Fliege oder ähnliches) und ein anthrazitfarbenes Baumwoll-Jacket von Esprit, also eher so Marke schick in der Freizeit als Business.
Ich hatte aber auch kein Brautkleid, sondern nur einen bunten Rock mit hohen Stiefeln und einen schwarzen Rolli (und ein Baby im Tragetuch ) . Aber da mein Mann der einzige Erwachsene Mann auf unserer Trauung waren, hatten ich auch keine Probleme, ihn als Bräutigam zu erkennen.

Der Mann einer Freundin hat im weißen Anzug geheiratet, weil sie den klassisch schwarzen auch zu streng fanden. Sah wider erwarten weder nach Discofieber noch nach 70er-Proll aus, sondern eigentlich ganz schick...
Alaska
17564 Beiträge
20.07.2018 12:47
Ich hab mal eine Hochzeit begleitet, da hatte der Mann einfach eine Anzugshose an, weißes Hemd und Hosenträger dazu. Die Hochzeit war allerdings auch etwas Vintage angehaucht und es hat perfekt gepasst.

So in der Art:

https://www.weddingomania.com/20-stylish-grooms-ou tfit-ideas-with-suspenders/

Ich würd aber aufpassen. Je nachdem, wie alt dein Mann ist, würde es das Alter noch sehr viel mehr betonen, als ein Anzug (ich finde ja Männer in Anzügen eh 10x attraktiver, als ohne , egal in welchem Alter ).
Gwen85
18414 Beiträge
20.07.2018 13:01
Also ich persönlich fand meinen Mann, im Anzug, bei unserer standesamtlichen Hochzeit, sehr schnuckelig.

Generell mag ich Männer im Businesslook, wirkt sehr reif und männlich...hach ja. Aber jedem seins.

Habt ihr denn ein Hochzeitsthema? Vielleicht macht ihr eure Kleidung davon abhängig und von eurem Typ. Wenn du ein Abendkleid oder Brautkleid trägst und dein Partner Jeans und Hemd finde ich, wirkt das nicht. Das harmoniert dann nicht stilistisch.
shelyra
68245 Beiträge
20.07.2018 13:07
Eine gute jeans mit hemd und sakko kann auch festlich wirken. Aber eben nicht so steif wie ein anzug

Wobei es wirklich auch auf den anzug ankommt. Da gibt es auch sportlich geschnittene die nicht so festlih wirken. Auch die farbe kann eine rolle spielen - dunkle wirken ja meist förmlicher als helle
Lealein
10076 Beiträge
20.07.2018 13:13
Mein Schwager hatte ne kurze blaue Schorts, weißes Hemd, Hosenträger und eine Blaue Fliege. Das sah super cool aus.... War allerdings eine Strandhochzeit in Thailand. Ich weiß nicht, wie das so wirkt, wenn man sowas in Musterstadt bei 15 Grad trägt
Valerya
1607 Beiträge
20.07.2018 13:17
Zitat von MissMika:

Hallo zusammen
Ich heirate am 22. September und wir brauchen noch etwas zum anziehen für meinen Mann. Irgendwie finde ich ja Anzüge total spiessig und fände es toll wenn er keinen klassischen Anzug trägt. Dazu kommt noch, dass er ziemlich älter ist als ich und ich finde ein Anzug lässt männer irgendwie noch reifer erscheinen als sie sind.

Im Internet gibt es praktisch keine Suchergebnisse für "Bräutigam ohne Anzug".

Hat jemand von euch auch ohne Anzug geheiratet oder sonst Ideen? Würde mich über Bilder freuen.
Es sollte aber trotzdem festlich sein, so dass man ihn klar als Bräutigam erkennt.


Mir kommt da jetzt nur spontan schwarze Hose (evtl jeans) und weißes Hemd in den Sinn. Evtl.macht sich auch ein dunkelrotes oder dunkelgrünes Hemd ganz gut. Kenne ja dein Kleid nicht.

Lg
20.07.2018 13:39
Mein Mann wird zur freien Trauung einen Kilt tragen
Natalie20
2594 Beiträge
20.07.2018 13:55
Es kommt meiner Meinung nach auf den Anzug an. Ein klassischer Hochzeitsanzug mit Krawatte, Weste und die am besten noch mit Schnörkeleien, geht für mich gar nicht. Das hat was von altbacken.

Ein gut sitzender dunkler Businessanzug mit Hemd, Fliege und Einstecktuch wirkt dagegen schon wieder viel moderner und hochwertiger.
Fliege könnte man ja weglassen oder das Ganze mit Hosenträger ergänzen.
20.07.2018 13:58
Ein Kumpel trug:
Hose, Hemd und Hosenträger, dazu Fliege und ne Schiebermütze.
20.07.2018 14:03
Mein Mann hat so geheiratet, weil er einen Anzug als „Arbeitskleidung“ empfunden hat:

Marf
25187 Beiträge
20.07.2018 14:16
Bist du generell abgeneigt?
Den ich denke das ihr euch bei einem guten Herrenausstatter mal beraten lassen solltet.Es gibt echt geile Anzüge ,die weder alt oder seriös wirken.Es muss eben passen und nur weil es ungewohnt ist,ist es nicht altbacken.
....jetzt aus Ideenlosigkeit zu 'irgendwas' greifen,was vielleicht gar nicht zu euch beiden passt wäre auch schade.
Was trägst du?
DieW
2261 Beiträge
20.07.2018 15:00
Ich finde es immer schick,wenn Männer in Zunftkleidung erscheinen(Zimmerer,Tischler),oder Ausgehuniform(Soldaten).
Ansonsten vielleicht nach dem Motto der Hochzeit (falls vorhanden)?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt