Mütter- und Schwangerenforum

3 Tage überfällig was ist Schuld

Gehe zu Seite:
nicoleherbster
871 Beiträge
26.05.2018 10:33
Hallo ihr ich hab gerade ein Problem das mich in den Wahnsinn treiben. Hatte am 11.5. Eine Gebärmutterspiegelung mit Biopsie und dem Entfernen von Narbengewebe an Zyklus Tag 17.
Hätte am Mittwoch 25. Meine Mens bekommen sollen.
Bis jetzt ist nix in Sicht. Ab und an ein ziehen im Unterleib und klarem flüssigen Ausfluß. Habe ein SST gemacht war negativ aber auch seit einem Jahr abgelaufen.
Weiß jetzt nicht weiter war der Test vielleicht falsch negativ oder hat sich alles durch die Op verschoben. Komisch ist dann aber im Zyklus davor hatte ich auch pünktlich meine Mens trotz der vielen Medikamente wegen der ICSI und der Op zur Punktion.
Hab normalerweise ein Zyklus von 28 bis 30 Tage.
Wunder1620
11422 Beiträge
26.05.2018 10:54
Kauf dir unbedingt einen neuen test
nicoleherbster
871 Beiträge
26.05.2018 14:49
Zitat von Maus1718:

Kauf dir unbedingt einen neuen test


Hab ich jetzt auch und mach morgen früh dann ein zum vergleich.
Wunder1620
11422 Beiträge
26.05.2018 17:07
Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Kauf dir unbedingt einen neuen test


Hab ich jetzt auch und mach morgen früh dann ein zum vergleich.


Viel Glück das er positiv ist
nicoleherbster
871 Beiträge
26.05.2018 17:29
Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Kauf dir unbedingt einen neuen test


Hab ich jetzt auch und mach morgen früh dann ein zum vergleich.


Viel Glück das er positiv ist


Das wäre für uns mehr als ein Wunder. Auf natürlichem Wege schwanger zu werden.
26.05.2018 17:38
Ich würde jetzt einfach mal davon ausgehen, dass das mit der OP zusammenhängt.
Wunder1620
11422 Beiträge
26.05.2018 19:27
Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Kauf dir unbedingt einen neuen test


Hab ich jetzt auch und mach morgen früh dann ein zum vergleich.


Viel Glück das er positiv ist


Das wäre für uns mehr als ein Wunder. Auf natürlichem Wege schwanger zu werden.


Warum das?
nicoleherbster
871 Beiträge
26.05.2018 19:39
Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

...


Viel Glück das er positiv ist


Das wäre für uns mehr als ein Wunder. Auf natürlichem Wege schwanger zu werden.


Warum das?


Laut kinderwunschklinik liegt bei uns die Chance bei gerade mal bei 3% seine Spermien sind zu langsam und meine Eizellen Qualität mies.
Wunder1620
11422 Beiträge
26.05.2018 19:55
Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

Zitat von Maus1718:

...


Das wäre für uns mehr als ein Wunder. Auf natürlichem Wege schwanger zu werden.


Warum das?


Laut kinderwunschklinik liegt bei uns die Chance bei gerade mal bei 3% seine Spermien sind zu langsam und meine Eizellen Qualität mies.


Oje das tut mir sehr leid. Aber wunder gibt es jeden tag.
Falls es dir ein bisschen hoffnung macht. Der ex von meiner schwester hat damals auch ein spermiogramm gemacht. Raus gekommen ist auch das er keine kinder zeugen kann. Er hat mittlerweile 2 kinder ohne jegliche hilfe
Aber ich versteh dich. Ich hab zwar schon ein kind aber es schaut so aus als wäre ein weiteres ohne hilfe auch nicht möglich. Das reißt einen schon den boden unter den Füßen weg.
26.05.2018 20:44
Zitat von Earl2017:

Ich würde jetzt einfach mal davon ausgehen, dass das mit der OP zusammenhängt.
ich auch.

Auch wenn ich euch das Wunder natürlich wünschen würde.
hoellische_fee
723 Beiträge
26.05.2018 20:44
Ich hatte im Februar auch eine Gebärmutterspiegelung mit Polyp Entfernung zur Vorbereitung der nächsten Icsi.
Mir wurde gesagt, dass sich die Mens dadurch verschiebt!
Aber bei der Polyp Entfernung wurde auch die Schleimhaut abgetragen. Habe meine Mens erst 4 Wochen nach der OP bekommen.

nicoleherbster
871 Beiträge
26.05.2018 21:22
Zitat von hoellische_fee:

Ich hatte im Februar auch eine Gebärmutterspiegelung mit Polyp Entfernung zur Vorbereitung der nächsten Icsi.
Mir wurde gesagt, dass sich die Mens dadurch verschiebt!
Aber bei der Polyp Entfernung wurde auch die Schleimhaut abgetragen. Habe meine Mens erst 4 Wochen nach der OP bekommen.


Bei mir wurde aber nicht die gesamte Schleimhaut entfernt so fern nur die Narben in einem Teil der Gebärmutter
nicoleherbster
871 Beiträge
27.05.2018 10:10
Also 2. Test ebenfalls negativ.
Wunder1620
11422 Beiträge
27.05.2018 12:08
Zitat von nicoleherbster:

Also 2. Test ebenfalls negativ.
dann wird es wohl doch von der OP sein
nicoleherbster
871 Beiträge
27.05.2018 12:52
Zitat von Maus1718:

Zitat von nicoleherbster:

Also 2. Test ebenfalls negativ.
dann wird es wohl doch von der OP sein


Ja wahrscheinlich
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt