Mütter- und Schwangerenforum

Kleine Hibbelgruppe <3 Austausch, Erfahrungen usw.

Gehe zu Seite:
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 06:25
Hallo Mädels...
Da man leider in so großen Gruppen oftmals untergeht, dachte ich, ich eröffne einen eigenen thread...
Ich hoffe, es gesellen sich Mädels dazu, die vielleicht auch so empfinden..

Kurz zu mir:
Mein Name ist Angi.. Ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einen 9 jährigen Sohn.. Nun hibbel ich mit meinem Freund auf Baby No. 2 (für ihn No. 1)... Wir sind im 5. ÜZ und mein ES ist nun 4 Tage vorbei...

Ich freue mich auf den Austausch mit euch...
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 06:39
Zitat von Angi2204:

Hallo Mädels...
Da man leider in so großen Gruppen oftmals untergeht, dachte ich, ich eröffne einen eigenen thread...
Ich hoffe, es gesellen sich Mädels dazu, die vielleicht auch so empfinden..

Kurz zu mir:
Mein Name ist Angi.. Ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einen 9 jährigen Sohn.. Nun hibbel ich mit meinem Freund auf Baby No. 2 (für ihn No. 1)... Wir sind im 5. ÜZ und mein ES ist nun 4 Tage vorbei...

Ich freue mich auf den Austausch mit euch...


Huhu, habe ja auch schon ein paar mal von dir gelesen,
es ist tatsächlich auch schwierig sich in größere und eventuell schon längere bestehenden Gruppen zu bestimmten Themen einzubringen. Daher

Ich bin einer der jüngeren hier 23 Jahre alt und bis jetzt Kinderlos, habe jedoch schon sehr lange einen Kinderwunsch und jetzt mal festgelegt, wäre ein schöner Zeitpunkt ich habe 2 1/2 Jahre die Pille genommen und nun Anfang Juli abgesetzt, hatte meine Abbruchblutung, bin im 1. ÜZ und warte nun an ZT 39 geduldig auf meine Periode… Test an ZT 35 war eindeutig negativ

Vielleicht hat es bei dir geklappt, ich drück die Daumen!
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 07:35
Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Hallo Mädels...
Da man leider in so großen Gruppen oftmals untergeht, dachte ich, ich eröffne einen eigenen thread...
Ich hoffe, es gesellen sich Mädels dazu, die vielleicht auch so empfinden..

Kurz zu mir:
Mein Name ist Angi.. Ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einen 9 jährigen Sohn.. Nun hibbel ich mit meinem Freund auf Baby No. 2 (für ihn No. 1)... Wir sind im 5. ÜZ und mein ES ist nun 4 Tage vorbei...

Ich freue mich auf den Austausch mit euch...


Huhu, habe ja auch schon ein paar mal von dir gelesen,
es ist tatsächlich auch schwierig sich in größere und eventuell schon längere bestehenden Gruppen zu bestimmten Themen einzubringen. Daher

Ich bin einer der jüngeren hier 23 Jahre alt und bis jetzt Kinderlos, habe jedoch schon sehr lange einen Kinderwunsch und jetzt mal festgelegt, wäre ein schöner Zeitpunkt ich habe 2 1/2 Jahre die Pille genommen und nun Anfang Juli abgesetzt, hatte meine Abbruchblutung, bin im 1. ÜZ und warte nun an ZT 39 geduldig auf meine Periode… Test an ZT 35 war eindeutig negativ

Vielleicht hat es bei dir geklappt, ich drück die Daumen!


Herzlich willkommen...
Ich finde es super, wenn man eine junge Mama ist.. Deswegen freut es mich, dass du zu den jüngeren gehörst..

Das ist blöd, dass du auf deine men's wartest.. Leider ist das ja manchmal so nach absetzen der Pille..
Ich habe auch bevor ich abgesetzt habe meine Pille 2 Jahre lang durchgenommen... Ich hatte aber das Glück, das ich danach eigentlich Bilderbuch Zyklen hatte..
Ich drücke dir die Daumen, dass deine mens bald kommt und du dann erneut starten kannst...

Ich glaube nicht, dass es bei mir geklappt hat..
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 07:44
Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Hallo Mädels...
Da man leider in so großen Gruppen oftmals untergeht, dachte ich, ich eröffne einen eigenen thread...
Ich hoffe, es gesellen sich Mädels dazu, die vielleicht auch so empfinden..

Kurz zu mir:
Mein Name ist Angi.. Ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einen 9 jährigen Sohn.. Nun hibbel ich mit meinem Freund auf Baby No. 2 (für ihn No. 1)... Wir sind im 5. ÜZ und mein ES ist nun 4 Tage vorbei...

Ich freue mich auf den Austausch mit euch...


Huhu, habe ja auch schon ein paar mal von dir gelesen,
es ist tatsächlich auch schwierig sich in größere und eventuell schon längere bestehenden Gruppen zu bestimmten Themen einzubringen. Daher

Ich bin einer der jüngeren hier 23 Jahre alt und bis jetzt Kinderlos, habe jedoch schon sehr lange einen Kinderwunsch und jetzt mal festgelegt, wäre ein schöner Zeitpunkt ich habe 2 1/2 Jahre die Pille genommen und nun Anfang Juli abgesetzt, hatte meine Abbruchblutung, bin im 1. ÜZ und warte nun an ZT 39 geduldig auf meine Periode… Test an ZT 35 war eindeutig negativ

Vielleicht hat es bei dir geklappt, ich drück die Daumen!


Herzlich willkommen...
Ich finde es super, wenn man eine junge Mama ist.. Deswegen freut es mich, dass du zu den jüngeren gehörst..

Das ist blöd, dass du auf deine men's wartest.. Leider ist das ja manchmal so nach absetzen der Pille..
Ich habe auch bevor ich abgesetzt habe meine Pille 2 Jahre lang durchgenommen... Ich hatte aber das Glück, das ich danach eigentlich Bilderbuch Zyklen hatte..
Ich drücke dir die Daumen, dass deine mens bald kommt und du dann erneut starten kannst...

Ich glaube nicht, dass es bei mir geklappt hat..


Stimmt, wo ich überlege, hast du deinen Sohn ja dann auch mit 19? bekommen

Es ist super blöd und macht es nicht einfacher...hatte die letzten Tage extreme Übelkeit, einerseits weiß ich dass der Test mehr als negativ war, andererseits weiß ich aber auch dass ich überhaupt nicht weiß wann mein ES war, ob überhaupt, habe aber die Vermutung dass er tatsächlich 31.07-02.08. gewesen sein könnte.. selbst wenn, hätte der Test da am Montag aber auch schon positiv sein müssen denk ich
Selbst bei einem negativen Test verlässt einen die Hoffnung nicht.. ich hoffe aber auch dass ich nicht noch 1,2 Monate auf meine Mens warten muss

Wieso denkst du nicht?
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 08:31
Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Hallo Mädels...
Da man leider in so großen Gruppen oftmals untergeht, dachte ich, ich eröffne einen eigenen thread...
Ich hoffe, es gesellen sich Mädels dazu, die vielleicht auch so empfinden..

Kurz zu mir:
Mein Name ist Angi.. Ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einen 9 jährigen Sohn.. Nun hibbel ich mit meinem Freund auf Baby No. 2 (für ihn No. 1)... Wir sind im 5. ÜZ und mein ES ist nun 4 Tage vorbei...

Ich freue mich auf den Austausch mit euch...


Huhu, habe ja auch schon ein paar mal von dir gelesen,
es ist tatsächlich auch schwierig sich in größere und eventuell schon längere bestehenden Gruppen zu bestimmten Themen einzubringen. Daher

Ich bin einer der jüngeren hier 23 Jahre alt und bis jetzt Kinderlos, habe jedoch schon sehr lange einen Kinderwunsch und jetzt mal festgelegt, wäre ein schöner Zeitpunkt ich habe 2 1/2 Jahre die Pille genommen und nun Anfang Juli abgesetzt, hatte meine Abbruchblutung, bin im 1. ÜZ und warte nun an ZT 39 geduldig auf meine Periode… Test an ZT 35 war eindeutig negativ

Vielleicht hat es bei dir geklappt, ich drück die Daumen!


Herzlich willkommen...
Ich finde es super, wenn man eine junge Mama ist.. Deswegen freut es mich, dass du zu den jüngeren gehörst..

Das ist blöd, dass du auf deine men's wartest.. Leider ist das ja manchmal so nach absetzen der Pille..
Ich habe auch bevor ich abgesetzt habe meine Pille 2 Jahre lang durchgenommen... Ich hatte aber das Glück, das ich danach eigentlich Bilderbuch Zyklen hatte..
Ich drücke dir die Daumen, dass deine mens bald kommt und du dann erneut starten kannst...

Ich glaube nicht, dass es bei mir geklappt hat..


Stimmt, wo ich überlege, hast du deinen Sohn ja dann auch mit 19? bekommen

Es ist super blöd und macht es nicht einfacher...hatte die letzten Tage extreme Übelkeit, einerseits weiß ich dass der Test mehr als negativ war, andererseits weiß ich aber auch dass ich überhaupt nicht weiß wann mein ES war, ob überhaupt, habe aber die Vermutung dass er tatsächlich 31.07-02.08. gewesen sein könnte.. selbst wenn, hätte der Test da am Montag aber auch schon positiv sein müssen denk ich
Selbst bei einem negativen Test verlässt einen die Hoffnung nicht.. ich hoffe aber auch dass ich nicht noch 1,2 Monate auf meine Mens warten muss

Wieso denkst du nicht?


Ja genau, ich habe meinen Sohn mit 19 bekommen...

Hmm, dass ist ja wirklich komisch bei dir... Vielleicht sind es doch Anzeichen... Hattest du nochmal einen test gewagt?

Ich habe das irgendwie so im Gefühl... Manchmal ist es ja die weibliche Intuition...
Obwohl ich doch etwas Hoffnung habe.. Letzte Woche sah ich mehrere Tage einen Storch, der auch über mir flog... Ich hoffe sehr, dass es doch ein Zeichen war...
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 09:42
Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

...


Herzlich willkommen...
Ich finde es super, wenn man eine junge Mama ist.. Deswegen freut es mich, dass du zu den jüngeren gehörst..

Das ist blöd, dass du auf deine men's wartest.. Leider ist das ja manchmal so nach absetzen der Pille..
Ich habe auch bevor ich abgesetzt habe meine Pille 2 Jahre lang durchgenommen... Ich hatte aber das Glück, das ich danach eigentlich Bilderbuch Zyklen hatte..
Ich drücke dir die Daumen, dass deine mens bald kommt und du dann erneut starten kannst...

Ich glaube nicht, dass es bei mir geklappt hat..


Stimmt, wo ich überlege, hast du deinen Sohn ja dann auch mit 19? bekommen

Es ist super blöd und macht es nicht einfacher...hatte die letzten Tage extreme Übelkeit, einerseits weiß ich dass der Test mehr als negativ war, andererseits weiß ich aber auch dass ich überhaupt nicht weiß wann mein ES war, ob überhaupt, habe aber die Vermutung dass er tatsächlich 31.07-02.08. gewesen sein könnte.. selbst wenn, hätte der Test da am Montag aber auch schon positiv sein müssen denk ich
Selbst bei einem negativen Test verlässt einen die Hoffnung nicht.. ich hoffe aber auch dass ich nicht noch 1,2 Monate auf meine Mens warten muss

Wieso denkst du nicht?


Ja genau, ich habe meinen Sohn mit 19 bekommen...

Hmm, dass ist ja wirklich komisch bei dir... Vielleicht sind es doch Anzeichen... Hattest du nochmal einen test gewagt?

Ich habe das irgendwie so im Gefühl... Manchmal ist es ja die weibliche Intuition...
Obwohl ich doch etwas Hoffnung habe.. Letzte Woche sah ich mehrere Tage einen Storch, der auch über mir flog... Ich hoffe sehr, dass es doch ein Zeichen war...


Schön wäre es, aber ich denke nicht hätte ja wenigstens minimal anzeigen müssen, aber der war schneeweiß.
Bis jetzt habe ich nicht erneut getestet, nein. Eventuell noch mal nächste Woche…

Ja vielleicht war es ein Zeichen halt uns gerne auf dem laufenden über dein Befinden, ich drücke definitiv die Daumen
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 13:03
Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

...


Stimmt, wo ich überlege, hast du deinen Sohn ja dann auch mit 19? bekommen

Es ist super blöd und macht es nicht einfacher...hatte die letzten Tage extreme Übelkeit, einerseits weiß ich dass der Test mehr als negativ war, andererseits weiß ich aber auch dass ich überhaupt nicht weiß wann mein ES war, ob überhaupt, habe aber die Vermutung dass er tatsächlich 31.07-02.08. gewesen sein könnte.. selbst wenn, hätte der Test da am Montag aber auch schon positiv sein müssen denk ich
Selbst bei einem negativen Test verlässt einen die Hoffnung nicht.. ich hoffe aber auch dass ich nicht noch 1,2 Monate auf meine Mens warten muss

Wieso denkst du nicht?


Ja genau, ich habe meinen Sohn mit 19 bekommen...

Hmm, dass ist ja wirklich komisch bei dir... Vielleicht sind es doch Anzeichen... Hattest du nochmal einen test gewagt?

Ich habe das irgendwie so im Gefühl... Manchmal ist es ja die weibliche Intuition...
Obwohl ich doch etwas Hoffnung habe.. Letzte Woche sah ich mehrere Tage einen Storch, der auch über mir flog... Ich hoffe sehr, dass es doch ein Zeichen war...


Schön wäre es, aber ich denke nicht hätte ja wenigstens minimal anzeigen müssen, aber der war schneeweiß.
Bis jetzt habe ich nicht erneut getestet, nein. Eventuell noch mal nächste Woche…

Ja vielleicht war es ein Zeichen halt uns gerne auf dem laufenden über dein Befinden, ich drücke definitiv die Daumen


Solange wie die mens nicht da ist, ist nix verloren...

Man muss nur die warterei rumbekommen
Engelchen1985
97 Beiträge
13.08.2021 13:11
Hallo, darf ich vielleicht noch mit hibbeln?

Lg
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 13:12
Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Angi2204:

Zitat von Sahaty:

...


Ja genau, ich habe meinen Sohn mit 19 bekommen...

Hmm, dass ist ja wirklich komisch bei dir... Vielleicht sind es doch Anzeichen... Hattest du nochmal einen test gewagt?

Ich habe das irgendwie so im Gefühl... Manchmal ist es ja die weibliche Intuition...
Obwohl ich doch etwas Hoffnung habe.. Letzte Woche sah ich mehrere Tage einen Storch, der auch über mir flog... Ich hoffe sehr, dass es doch ein Zeichen war...


Schön wäre es, aber ich denke nicht hätte ja wenigstens minimal anzeigen müssen, aber der war schneeweiß.
Bis jetzt habe ich nicht erneut getestet, nein. Eventuell noch mal nächste Woche…

Ja vielleicht war es ein Zeichen halt uns gerne auf dem laufenden über dein Befinden, ich drücke definitiv die Daumen


Solange wie die mens nicht da ist, ist nix verloren...

Man muss nur die warterei rumbekommen


Ohhh das stimmt, hoffen wir einfach mal das beste
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 13:18
Zitat von Engelchen1985:

Hallo, darf ich vielleicht noch mit hibbeln?

Lg


Nicht meine Gruppe, aber natürlich
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 13:20
Zitat von Engelchen1985:

Hallo, darf ich vielleicht noch mit hibbeln?

Lg


Klar herzlich willkommen
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 13:22
Engelchen, erzähl doch mal kurz von dir...

Ich habe spaßeshalber mal nach dem positiven ovu weiter getestet...
Das sieht bei mir so aus...

Engelchen1985
97 Beiträge
13.08.2021 13:33
Danke

Mir sind die anderen auch schon viel zu voll und komme da einfach nicht so rein.

Ich bin wohl die älteste hier
Bin die Annika und werde nächste Woche schon 36 Jahre. Habe schon 2 Mädchen (9 Jahre und 6 jahre). Dazu kommen leider 3 Sternchen. Das letzte war im Mai. Sind nun wieder im ersten üz und wann ich ca meine mens bekommen sollte weiß ich leider nicht. Mit ovu kenne ich mich auch nicht aus. Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen
Angi2204
1112 Beiträge
13.08.2021 13:38
Zitat von Engelchen1985:

Danke

Mir sind die anderen auch schon viel zu voll und komme da einfach nicht so rein.

Ich bin wohl die älteste hier
Bin die Annika und werde nächste Woche schon 36 Jahre. Habe schon 2 Mädchen (9 Jahre und 6 jahre). Dazu kommen leider 3 Sternchen. Das letzte war im Mai. Sind nun wieder im ersten üz und wann ich ca meine mens bekommen sollte weiß ich leider nicht. Mit ovu kenne ich mich auch nicht aus. Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen


Mit deinen Sternchen das tut mir sehr leid... Das ist wirklich furchtbar..

Dann drücke ich dir auch mal die daumen, dasa deine mens bald eintrudelt und ihr dann loslegen könnt..

Ist deine 9 jährige Tochter auch schon in der Pubertät?
Bei meinen Sohn habe ich oftmals das Gefühl
Sahaty
1045 Beiträge
13.08.2021 14:09
Zitat von Engelchen1985:

Danke

Mir sind die anderen auch schon viel zu voll und komme da einfach nicht so rein.

Ich bin wohl die älteste hier
Bin die Annika und werde nächste Woche schon 36 Jahre. Habe schon 2 Mädchen (9 Jahre und 6 jahre). Dazu kommen leider 3 Sternchen. Das letzte war im Mai. Sind nun wieder im ersten üz und wann ich ca meine mens bekommen sollte weiß ich leider nicht. Mit ovu kenne ich mich auch nicht aus. Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen


Huhu das tut mir Wahnsinnig leid
Aber dann warten wir mal gemeinsam auf die Mens, wie weit bist du denn im Moment?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10