Mütter- und Schwangerenforum

Schock - kein baby auf normalen wege

Gehe zu Seite:
kristin23
20 Beiträge
15.03.2012 03:36
Guten morgen,

mein freund und ich waren gestern beim FA um unsere ergebnise in sachen fruchtbarkeit zu kriegen und naja ich bin vollkommen gesund bis auf etwas zu viel testosteron (kriege dagegen tabletten jetzt) aber mein freund, er hat 55,5 Mio. spermien aber davon nur 11% der beweglichkeit und 0% gesund geformte. Die FÄ meinte er müsse in 8 wochen nochmal eine probe abgeben und wenn es dann immernoch so sei werdn wir auf normalen wege warscheinlich nie ein kind bekommen (mein freund bekommt jetzt auch ein präparat)
Naja wenn das alles so sein sollte dann wird das wohl erstmal über versuche mit IUI laufen (mit stimulierten Zyklen).
Als wir dann zu hause waren habn wir erstmal geweint, unsere angst kein kind bekommen zu können ist groß wir fühlten uns wie vom bus überfahren, mein freund sagte mir sogar ich solle mich trennen und mit jmd glücklich werden der kinder bekommen kann...das werde ich natürlich nicht tun! Diese nacht habe ich davon geträumt von dem eingriff und von den Babys meiner Verwandten und ich bin ka warum immernoch ziemlich traurig. Eine IUI hat ja auch nur sehr geringe chancen und wenn sein Sperma aufbereitet ist, sind es ca 15 Mio und 25% beweglichkeit. Ich weiss es gibt viel schlimmeres elend auf der Welt und mir steht es nicht zu hier so zu jammern aber weiss ehrlich gesagt nicht wo ich sonst drüber redn soll weil mein größter traum einmal ein gesundes baby zu bekommen jetzt ganz weit weg ist Ihr müsst auch nicht drauf antworten ich wollte das einfach nur mal Loswerden...

Lg
15.03.2012 05:33
Mein herzliches Beileid.
Wenn dir ich was erzählen darf dazu.
Meine Schwester ist gerade schwanger, die parallele zu deiner Geschichte, ihr Mann hatte hodenkrebs und die Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft standen gleich 0. Und nach mehreren Jahren (wegen den zu hohen kosten einer KB) hat es einfachs so geklappt...
Ich weiß sowas ist immer nur ein Glückstreffer aber du wirst bestimmt schwanger. Viele sind nach der ersten IUI schwanger.
Lässt den Kopf nicht hängen, ihr schafft das... Es sind nur 5% aller Paare die eine KB machen immer noch kinderlos.
ihr habt gut Chancen ein eigenes Baby zu haben....
kristin23
20 Beiträge
15.03.2012 07:21
Danke für deine Antwort,

habe auch mal google gefragt wo viele die eigtl keine chance hatten doch iwie schwanger geworden sind. Es macht durchaus hoffnung.
Wir werden die KB machen (auch mehrere wenn es sein muss) wenn das 2te ergebnis wieder so schlecht ist und hoffen das es klappt. Eine IUI kostet ja gott sei dank "nur" 400 euro (incl. medikamente) und keine 2500 wie die ICSI.
Ich will auch nicht mit dem gedanken abfinden das es nicht geht, ich bin fest überzeugt das ich irgendwann schwanger werde und die FÄ meinte auch das ich seine fast unfruchtbarkeit ein bisschen abfange weil ich ja gesund und zu 100% fruchtbar bin. Trotz allem ist es irgendwie schwer die diagnose anzunehmen und damit zurecht zukommen aber haben es ja erst gestern erfahren und mit der zeit denke ich ist es nicht mehr ganz so schlimm für uns.

Danke nochmal für deine Antwort das hat mir echt geholfen
wauzi
1384 Beiträge
15.03.2012 07:48
Hallo,
hat dein Feund in letzter Zeit vielleicht Antibiotikum genommen, weil so war es bei uns damals auch und beim nächsten Spermiogramm hats dann wieder gepasst. Lg
15.03.2012 07:49
HEy kann dir nur sagen hatten ein ähnliches Ergebnis!
Sind bei der 2ten IUI Schwanger geworden....und das nur mit 7 millionen Spermien..Kopf hoch
Luni
31065 Beiträge
15.03.2012 08:53
Kopf hoch, wir haben eine ähnliche Geschichte hinter uns.
Mein Mann hatte auch sehr schlechte Spermiogramme. Zum Teil auch mit 0 % normalen.
Wir haben es 1,5 Jahre auf normalem Weg versucht. Danach waren wir in der Klinik. Hatten 3 IUIs die leider nicht geklappt haben.
Danach wollte ich erstmal für mich psychisch eine Pause. In diesem Zyklus bin ich dann ohne Hilfsmittel auf ganz normalem Wege schwanger geworden und nun warten wir täglich auf die Ankunft unseres Sohnes
*
Ich weiß die Nachricht ist hart, auch mein Mann meinte ich solle mir jmd suchen, der mir Kinder schenken kann. Aber ich dachte mir, was nützt mir ein zeugungsfähiger Partner, wenn ich mit meinem jetzigen Partner so glücklich bin.
*
Und wie du siehst... Chancen gibt es immer
Wir werden beim Zweiten auch nicht mehr auf ES achten oder in die Klinik gehen. Entweder es funktioniert wieder so, oder eben nicht.
15.03.2012 09:12
Falls sich das Spermiogramm bestätigt habt ihr ja wenigstens die Chance, die Sache in die Hand zu nehmen und Euch behandeln zu lassen. Meinem Mann und mir ging es genauso - ich bin jetzt nach der zweiten künstlichen Befruchtung schwanger. Ich wünsche Euch natürlich von ganzem Herzen, dass es bei Euch noch auf natürlichem Weg klappt. Falls nicht, schau hier mal rein:
http://www.mamacommunity.de/forum/ivf-icsi-iui-jem and-hier.html
Es gibt nämlich mehr Betroffene Paare als man denkt, und gemeinsam übersteht sich das alles leichter.
Alles Gute wünsch ich Euch!
annam
3163 Beiträge
15.03.2012 09:20
Zitat von wauzi:

Hallo,
hat dein Feund in letzter Zeit vielleicht Antibiotikum genommen, weil so war es bei uns damals auch und beim nächsten Spermiogramm hats dann wieder gepasst. Lg

Viele Sachen können Ursache sein. Badet er immer sehr heiß? Wie ist die Ernährung? Raucht er? Hat er eine Sitzheizung im Auto(so blöd das klingen mag :-/ ) usw. usf.
15.03.2012 09:37
Hallo, ich kann dir ebenfalls was dazu berichten. Mein Ehemann hatte auch sehr schlechte Spermien, genauso wie die deines Mannes. Uns wurde auch gesagt auf dem natürlichen Wege wir es nie klappen und auch so mit küsntlicher Befruchtung stehen die Chancen gleich 0.

Wir waren auch ziemlich fertig und suchten andere Ärzte auf. Doch diese sagten das gleiche. Letztend Endes haben wir 2008 ein Kind gezeugt, was aber leider in einer FG endet.

2011 im Dezember wurde ich plötzlich wieder Schwanger und diesmal verläuft alles super. Er hat davor Orthomol Fertil Plus genommen. Ist echt super aber sau mäßig teuer. Dazu habe ich noch den CB Monitor benutzt und mich gesund ernährt.

Ärzte können viel sagen und auch oft helfen, aber sehr oft täuschen Sie sich auch. Ich kenne unheimliche viele, bei denen es genauso wie bei meinem Mann war und sind doch normal schwanger geworden.

Ich drücke euch ganz feste die Daumen
innalein
1199 Beiträge
15.03.2012 10:18
hey ich würde net so schnell aufgeben.
hatte meiner auch.nach den tabletten die er 3 monate nahm war ich sofort schwanger!! und siehe ticker,i bin im 6 monat
gebts net auf,alles alles gute
JessicaT
1351 Beiträge
15.03.2012 11:02
Wir hatten auch drei IUI's ohne Erfolg und die ICSI hat gleich beim ersten mal geklappt ,also nicht auf gebeb
kristin23
20 Beiträge
15.03.2012 11:27
Danke für die Lieben Antworten,

Also mein Freund raucht nicht, ernährt sich gesund und wir habn auch keine sitzheitzung Medikamente nahm er auch nicht.
er hat auch dieses orthomol bekommen das wir er ab nächsten monat nehmen, wir haben schon viel gutes darüber gelesen und hoffen mal das es au bei ihm besser wird damit
Es ist schön zu wissen das man doch nicht so ganz alleine ist mit seinen problemen die man seinen freunden vllt nicht so auf die nase binden will
ich nehme jetzt Folio forte, Dexamethason 0,5mg eine halbe tabl. und wenn es soweit ist utrogest, über eine KB werden wir erst reden wenn er in 8 wochen seine Probe nochmal abgegeben hat und das ergebnis nicht besser sein sollte.
Danke nochmal für eure lieben worte und die hoffnung die jetzt wieder durchschimmert
Seramonchen
35497 Beiträge
15.03.2012 11:46
Hallo Kristin,

bei uns ist es ähnlich wie bei dir. Wir haben es über ein Jahr erfolglos versucht und sind dann in die Kiwu. Auch das Spermiogramm von meinem Partner war sehr schlecht udn auch er meinte, ich sollte mir dann doch lieber einen anderen Partner suchen. Wir haben angeblich nur mit der ICSI eine Chance, da diese aber recht teuer ist und wir nicht verheiratet sind und auch nicht alleine wegen der KB heiraten wollen, verscuhen wir es erst Mal noch so, mein Freund nimmt Zink, Folsäure und Vitamine, und hoffen auf ein Wunder.
Nini2011
1743 Beiträge
15.03.2012 18:30
Hey Süße
würde mich da jetzt ach garnicht verrückt machen Männer haben zum Glück die möglichkeit mit ernährungsumstellung ggf gewichtabnnahme usw ihre Spermienzahl zu verbessern ! und selbst wenn ihr dann auf Homonpreperate angewiesen seid hat das nicht zu bedeuten.

Ich bin 24 Jahre mein mann 28 Jahre und ich habe das problem das meine Eizellen nicht reifen also kein Eisprung ! Bei meinem mann ist alles super nicht zuletzt weil er 20 kg abgenommen hat und sich mega gesund ernährt ! Ich spritze mir Hormone un bin regelmäßig am eisprung auslösen !! Das hört sich zwar alles schlimm an aber ist es nicht !!! Lass dich drauf ein und denke immer Positiv und dann klappt das schon ich bin jetzt im 9 ÜZ und an aufgeben is noch lange nicht zu denken !!!

Wenn du noch fragen hast melde dich !!

Lass aber bitte nicht den Kopf hängen heute is alles möglich wir sind so weit mit der Medizin ! Viel Glück euch beiden !!!!
Nini2011
1743 Beiträge
15.03.2012 18:33
Zitat von Seramonchen:

Hallo Kristin,

bei uns ist es ähnlich wie bei dir. Wir haben es über ein Jahr erfolglos versucht und sind dann in die Kiwu. Auch das Spermiogramm von meinem Partner war sehr schlecht udn auch er meinte, ich sollte mir dann doch lieber einen anderen Partner suchen. Wir haben angeblich nur mit der ICSI eine Chance, da diese aber recht teuer ist und wir nicht verheiratet sind und auch nicht alleine wegen der KB heiraten wollen, verscuhen wir es erst Mal noch so, mein Freund nimmt Zink, Folsäure und Vitamine, und hoffen auf ein Wunder.


Die KiWU Kliniken verdienen im grunde auch nur ihr Geld mit künstlicher Befruchtung ich mache eine Behandlung wo ich in einem Zyklus 2000€ Puregon spritze da verdienen die natürlich nichts dran ! Aber überlegt doch mal es brauch nur ein mini kleiner Spermien das Ei befruchten ! Ich drücke euch auch die Daumen das es klappt und denk dran nicht aufgeben ! Hat dein mann sich mal darüber informiert wie er seine Spermienzahl erhöhen kann z.b. mit Ernährung ect. ??
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt