Mütter- und Schwangerenforum

Einstand im Büro in der Pandemie

Dini16
79 Beiträge
20.01.2021 18:40
Hallo,

ich habe diese Woche einen neuen Job angefangen. Ich würde gern einen kleinen Einstand geben, möchte aber aufgrund von Corona ungern backen oder ähnliches.

Habt ihr Ideen, was man „abgepackt“ ausgeben könnte, ohne dass es nur auf Schokoriegel hinausläuft?

Vielen Dank.
NpunktBpunkt
239 Beiträge
20.01.2021 18:53
Evtl süße und herzhafte Teile beim Bäcker bestellen
nilou
9922 Beiträge
20.01.2021 18:54
Wenn ihr ein Kühlfach habt Eis. Kleine Kuchen gibt es auch verpackt.

Wobei ich aktuell nichts machen würde. Soziale Kontakte sollen auch auf Arbeit minimiert werden. Sowas führt zu einer Ansammlung. Außerdem sind aktuell wahrscheinlich nicht alle da.
JuWu
13074 Beiträge
20.01.2021 19:23
Vllt einfach nur eine Schachtel Pralinen (also einzeln auch abgepackte) und einen Zettel daneben "Richtiger Einstand wird nachgeholt" oder so
BlödmannVomDienst
24831 Beiträge
20.01.2021 19:32
Zitat von nilou:

Wenn ihr ein Kühlfach habt Eis. Kleine Kuchen gibt es auch verpackt.

Wobei ich aktuell nichts machen würde. Soziale Kontakte sollen auch auf Arbeit minimiert werden. Sowas führt zu einer Ansammlung. Außerdem sind aktuell wahrscheinlich nicht alle da.


Man kann es den Kollegen ja in der Mittagspause bspw., wenn sie nicht am Tisch sind, auf die Tische packen. Muss man ja nicht persönlich übergeben.
Karamellkern
895 Beiträge
20.01.2021 19:41
Ich würde auch eine Schachtel Pralinen irgendwo hinlegen und eine nette email ans gruppenpostfach oder an alle gesammelt schreiben und sagen dass der richtige Einstand dann mal nachgeholt wird.
TiniBini
9661 Beiträge
20.01.2021 19:41
Ich hab nen Korb mit a gepackten Süßigkeiten in die Teeküche gestellt mit Nachricht dabei und ne Mail ans Team geschickt. Alles andere war mir auch zu unsicher.
malladonna
668 Beiträge
20.01.2021 19:44
Ich würde wie in den Kindergärten etc. aktuell wohl eine kleine Tüte (Kinderriegel, Apfel oder so) pro Teammitglied packen und auf den Schreibtisch legen. Einen richtigen Einstand fände ich auch seltsam aktuell. Bei uns sind auch parallel nur 2-3 von 25 Kollegen im Büro aufgrund von rotierenden A- und B-Gruppen und Home-Office Empfehlung.
Marie2010
2628 Beiträge
20.01.2021 22:13
Ich würde das auf später verschieben.

Bei uns sind auch nur einzeln verpackte Sachen erlaubt und die müssen einzeln liegen. Also keine Tüte oder Schüssel, wo jeder reingreift.

Zirkonia85
1215 Beiträge
20.01.2021 23:02
Bei uns hatte die Kollegin vor 2 Wochen Muffins mitgebracht. Jeder hat sich da einen weggenommen. Fand ich auch komisch zu sagen „äh ne will ich nicht, aber habe mich da schon unwohl gefühlt.

Wie wäre es denn mit Pralinen oder Kekse backen und so kleine Tütchen in die Küche stellen, wenn du in etwa weißt wie viele ihr genau seid
born-in-helsinki
18384 Beiträge
21.01.2021 08:59
Ich würde ein pfund kaffee fürs Büro kaufen und eine rundmail in der man sich kurz vorstellt mit der anmerkung, das ein einstand nachgeholt wird
Umi
Umi
42490 Beiträge
21.01.2021 09:10
Zitat von Dini16:

Hallo,

ich habe diese Woche einen neuen Job angefangen. Ich würde gern einen kleinen Einstand geben, möchte aber aufgrund von Corona ungern backen oder ähnliches.

Habt ihr Ideen, was man „abgepackt“ ausgeben könnte, ohne dass es nur auf Schokoriegel hinausläuft?

Vielen Dank.


Kaffee für die Sucht und abgepackte Muffins o.ä. für den Magen.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt