Mütter- und Schwangerenforum

Elektrischer Nasensauger ohne Staubsauger Empfehlungen

Gehe zu Seite:
nicoleherbster
772 Beiträge
11.02.2020 13:59
Meine Tochter ist momentan sehr erkältet und hat ziemlich festen Schleim in der Nase den sie nicht los wird und schlecht schläft. Nun wurde uns gesagt wir sollen uns ein Nasensauger anschaffen. Hab dann einen zum pumpen gekauft bringt aber mal so gar nichts. Vor dem Staubsauger hat sie eh schon Angst deshalb fällt auch der raus. Nun haben wir im Internet nach einer Alternative gesucht nur ist die Auswahl sehr groß und die Bewertungen gehen bei jedem Produkt sehr weit auseinander. Fast immer steht dabei saugt nicht. Nun wollte ich mal euch fragen welches Produkt habt ihr und könnt ihr empfehlen. Weil Nasentropfen sind auch keine Lösung. Und nur Kochsalzlösung bringt nicht viel hustet nach Gabe doch sehr.
JuRa1014
5030 Beiträge
11.02.2020 14:02
Ich hatte damals den aus dem Rossmann. Mit so einem blauen Ballon dran, den man vorm Reinstecken zusammendrücken muss. Hat bei uns immer super funktioniert.
Jessy1008
298 Beiträge
11.02.2020 14:24
Meine Schwiegereltern hatten für ihren Enkel den Nosefrida Nasensauger gekauft. Sie waren davon sehr begeistert.

Ella-Bella
2727 Beiträge
11.02.2020 14:27
Wir haben auch den Nosefrida Nasensauger in der Apotheke geholt. Klappt super. Kann ich sehr empfehlen
Tine91
2655 Beiträge
11.02.2020 14:54
Wir haben den Nosiboo Nasensauger:

https://www.amazon.de/Nosiboo-Pro-Nasensauger-elek trisch-grün/dp/B00NQ0RA6S/ref=mp_s_a_1_1?keywords= nasensauger+bär&qid=1581429111&sr=8-1

Ist leider sehr teuer, aber wir haben vorher alles Mögliche ausprobiert und letztlich hat nur der uns überzeugt. Alle anderen elektrischen hatten zu wenig „Saugleistung“. Der Staubsauger klappte zwar super, war uns aber auch zu laut und aufwändig, da wir es oft auch Nachts anwenden mussten.
Darwin27
10181 Beiträge
11.02.2020 15:00
Das geht auch günstiger!

Wir haben den hier seit ein paar Tagen und ich bin total begeistert, weil er so nützlich ist.

JBL NovoFect 30248 Alleinfutter... https://www.amazon.de/dp/B083FD6174?ref=ppx_pop_mo b_ap_share
Zwerginator
5805 Beiträge
11.02.2020 15:08
Wir hatten einen aus der Apotheke, in den man Watte einfüllt und dann mit dem Mund in entsprechender Stärke ansaugen kann. War perfekt.
Metalgoth
16156 Beiträge
11.02.2020 17:02
Zitat von Zwerginator:

Wir hatten einen aus der Apotheke, in den man Watte einfüllt und dann mit dem Mund in entsprechender Stärke ansaugen kann. War perfekt.

Hatten wir auch, der war super
Madi-79
7327 Beiträge
11.02.2020 17:34
Wir hatten Olaf den Nasensauger. Der heißt tatsächlich so und wir waren sehr zufrieden damit.
Waffel
218 Beiträge
11.02.2020 18:20
Wir haben seit Kind 1 ebenfalls den (batteriebetriebenen) Olaf in Verwendung - hat sich bei allen Dreien stets bewährt, ist sanft, aber sehr effektiv. Bei uns auch häufig in Verwendung...

Der von Darwin verlinkte ist im Aufbau sehr ähnlich - Olaf ist etwa doppelt so teuer, kommt mit 3 Grössen-Aufsätzen, aber nur 1 Saugstufe (die aber auch ausreichend ist). Ich merke mir den mal, unser Olaf kommt nach 5 Jahren "in die Jahre"...

Schnatterienchen
759 Beiträge
11.02.2020 19:11
Nach mehreren Fehlkäufen habe ich den Nosiboo gekauft. Der ist ein Geld auf jedenfall wert
N1N4
142 Beiträge
11.02.2020 19:14
Zitat von Darwin27:

Das geht auch günstiger!

Wir haben den hier seit ein paar Tagen und ich bin total begeistert, weil er so nützlich ist.

JBL NovoFect 30248 Alleinfutter... https://www.amazon.de/dp/B083FD6174?ref=ppx_pop_mo b_ap_share


Das Futter füttern wir auch
Darwin27
10181 Beiträge
11.02.2020 20:23
Zitat von N1N4:

Zitat von Darwin27:

Das geht auch günstiger!

Wir haben den hier seit ein paar Tagen und ich bin total begeistert, weil er so nützlich ist.

JBL NovoFect 30248 Alleinfutter... https://www.amazon.de/dp/B083FD6174?ref=ppx_pop_mo b_ap_share


Das Futter füttern wir auch


Keine Ahnung, warum er das schreibt..
datschi
620 Beiträge
12.02.2020 14:59
Zitat von Darwin27:

Das geht auch günstiger!

Wir haben den hier seit ein paar Tagen und ich bin total begeistert, weil er so nützlich ist.

JBL NovoFect 30248 Alleinfutter... https://www.amazon.de/dp/B083FD6174?ref=ppx_pop_mo b_ap_share

Wir haben den jetzt auch bestellt, leider liegt keine brauchbare Anleitung bei. Vielleicht kannst du mir ein paar Fragen beantworten? Kann man die Aufsätze auskochen? Müssen die Schaumstoffteile nur unten rein, wo auch von Haus aus eins drin ist, oder auch oben zwischen Aufsatz und Gerät? Ohne geht da ganze Schmodder ins Gerät rein. Kann man die Schaumstoffteile auswaschen und wieder verwenden oder muss man die nachbestellen, wenn sie aufgebraucht sind? Und welcher Aufsatz ist wofür? Und wie genau Verwendest du den Sauger? Erst ins Nasenloch stecken, dann einschalten, dann das andere Nasenloch immer wieder zu halten?
Darwin27
10181 Beiträge
12.02.2020 19:53
Zitat von datschi:

Zitat von Darwin27:

Das geht auch günstiger!

Wir haben den hier seit ein paar Tagen und ich bin total begeistert, weil er so nützlich ist.

JBL NovoFect 30248 Alleinfutter... https://www.amazon.de/dp/B083FD6174?ref=ppx_pop_mo b_ap_share

Wir haben den jetzt auch bestellt, leider liegt keine brauchbare Anleitung bei. Vielleicht kannst du mir ein paar Fragen beantworten? Kann man die Aufsätze auskochen? Müssen die Schaumstoffteile nur unten rein, wo auch von Haus aus eins drin ist, oder auch oben zwischen Aufsatz und Gerät? Ohne geht da ganze Schmodder ins Gerät rein. Kann man die Schaumstoffteile auswaschen und wieder verwenden oder muss man die nachbestellen, wenn sie aufgebraucht sind? Und welcher Aufsatz ist wofür? Und wie genau Verwendest du den Sauger? Erst ins Nasenloch stecken, dann einschalten, dann das andere Nasenloch immer wieder zu halten?


Aaaaalso, ich habe leider die gleiche Anleitung wie du

Bisher hab ich es nur heiß ausgewaschen, da es erst seit kurzem nur von einer Person genutzt wird.
Ich weiß jetzt nicht, wo du noch einen Schaumstoff reintun willst Der, der drin ist, verhindert, dass was ins Innere des Gerätes kommt. Bisher wurde der bei uns einmal "nass" und den habe ich weggeworfen. Ich hoffe, das passiert nicht so oft.

Ich habe schon beide Aufsätze genutzt. Kommt wohl auf die Anatomie der Nase an. Nutzung: ich schalte das Gerät ein, sauge links und dann rechts. Bewusst hab ich nichts zugehalten, aber zumindest gegengehalten
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt