Mütter- und Schwangerenforum

Welche Spielkonsole ...

Gehe zu Seite:
nilou
12085 Beiträge
01.08.2022 12:26
Hallo,

bei meiner Tochter ist jetzt auch der Wunsch nach einer Spielekonsole aufgetaucht. Bei einer Freundin hat sie jetzt die Wii "kennen gelernt".

Wir hatten früher eine Playstation. Mittlerweile gibt es ja zig verschiedene.

Also was habt ihr so? Erfahrungen? Empfehlungen? Auch in Hinsicht auf die Spiele. Auswahl, Preise etc.

Es wäre bei ihr dann der Wunsch zu Weihnachten.
  • Wii   15 Stimmen

  • Switch   104 Stimmen

  • Playstation   23 Stimmen

  • XBox   10 Stimmen

  • andere   3 Stimmen

Anzahl der Teilnehmer:
124

Kirschmuffin
4714 Beiträge
01.08.2022 12:30
Hallo, also es kommt natürlich auf die individuellen Bedürfnisse an. Aber in meinen Augen ist die Switch am ehesten eine Familien-/Kinder-Konsole. Gerade vom Spieleangebot her

Playstation und Xbox haben zwar auch interessante Spiele für Kinder, aber eben hauptsächlich "Erwachsenenspiele".

Und ein weiterer Vorteil an der Switch - sie kann mit und ohne Fernseher gespielt werden

Die Wii ist sicher auch geeignet, aber ist eben schon die ältere Generation von Nintendo. Die neueren Spiele sind dann eher für die Switch ausgelegt. Da hat man länger was von
Yuria
204 Beiträge
01.08.2022 12:50
Genau das was Kirschmuffin schrieb.

Die wii ist einfach technisch komplett veraltet (war sie eigentlich seinerzeit schon). Sie ist zudem auf röhrenfernseher ausgelegt und nicht für flachbildfernseher was ein noch schlechteres Ergebnis gibt als ohnehin schon (es sei denn man verfügt noch über eine röhre).

Es gibt aber auch plus Punkte die für die wii sprechen. Je nach dem wie affin dein kind ist, reicht sie trotzdem zum ab und zu Spaß haben und sie ist Spott billig wenn man sie über Kleinanzeigen kauft hat man vermutlich noch jede menge Zubehör und spiele dazu für einen schmalen Taler.
Online kann man, glaube ich, nicht mehr spielen. Der shop ist jedenfalls abgeschaltet.

Die switch wird kostenintensiver, ist aber die deutlich bessere Konsole und kann auch als handheld benutzt werden. Mit der switch light hätte man sogar eine günstige Alternative, falls die Konsole eh nur als handheld genutzt werden soll. Es gibt eine große bibliothek und auch online ein großes Angebot sowie Demos die (grade bei Kindern die oft noch gar nicht wissen was sie spielen wollen) nie verkehrt sind.

Xbox oder playstation richtet sich ehr an ältere Kinder und Erwachsene. Eine Bibliothek ist vorhanden, aber übersichtlich. Meine Kinder spielen, trotz vorhandenen Kinderspielen, lieber Diablo auf der playstation aber idR ist nur die switch interessant.
nilou
12085 Beiträge
01.08.2022 12:56
Also gibt es von der Wii keine aktuellen Versionen mehr? Sprich die Produktion/Entwicklung ist eingestellt? Ich bin echt ewig raus aus dem Thema.

Und bei der switch scheint es mehrere Modelle zu geben?
Marf
26172 Beiträge
01.08.2022 13:09
Sohn sagt : Switch und X Box . Alles andere ist " piep" und jeder der was anderes kauft ist " piiiep" .
.
Jetzt weißt Bescheid
nilou
12085 Beiträge
01.08.2022 13:27
Zitat von Marf:

Sohn sagt : Switch und X Box . Alles andere ist " piep" und jeder der was anderes kauft ist " piiiep" .
.
Jetzt weißt Bescheid




kann er mir auch sagen welches Modell nicht "piep" ist bzw. must have sonst ist man "piep"
Yuria
204 Beiträge
01.08.2022 13:28
Zitat von nilou:

Also gibt es von der Wii keine aktuellen Versionen mehr? Sprich die Produktion/Entwicklung ist eingestellt? Ich bin echt ewig raus aus dem Thema.

Und bei der switch scheint es mehrere Modelle zu geben?


Die switch ist schon 2 Generationen nach der wii
Selbst die nachfolge Konsole von Nintendo erschien vor 10 Jahren .

Meine Mädels haben die switch letztes Weihnachten bekommen. Da musste ich mich auch in die Modelle rein friemeln.
Also es gibt die normale switch (schwarzes grundmodell). Sie ist ausreichend und würde ich favorisierten falls du gebraucht kaufen möchtest.
Man kann sie am Fernseher nutzen oder ohne, was auf Reisen oder wenn der Fernseher grad besetzt ist sehr praktisch ist.

Dann gibt es die oled Variante (weißes grundmodell). Sie ist im letzten Jahr auf den Markt gekommen und somit das aktuelle Flaggschiff von Nintendo. Daher auch am teuerste. Wenn du aber ein neues Gerät kaufen willst, dann am besten dieses da der Mehrpreis nicht so derbe ist und es sich durchaus lohnt. Sonnst hat sie die selben Möglichkeiten wie die normale. Außerdem, sollte deine Tochter doch das Interesse verlieren wirst du diese auch am besten wieder los.

Dann noch die lite Variante.
Wenn nur 1 Kind damit spielen soll und das auch nicht auf dem Fernseher ist das die gunstige und trotzdem sehr gute Wahl.
Es gibt ein paar Spiele die man (wegen der Bewegungssteuerung) nicht damit spielen kann. Sind aber wirklich verschwindend wenige.

Online sind alle (shop).
Online spielen kostet mittlerweile extra, aber das ist für deine Tochter vielleicht noch nicht so relevant.
Marf
26172 Beiträge
01.08.2022 14:10
Zitat von nilou:

Zitat von Marf:

Sohn sagt : Switch und X Box . Alles andere ist " piep" und jeder der was anderes kauft ist " piiiep" .
.
Jetzt weißt Bescheid




kann er mir auch sagen welches Modell nicht "piep" ist bzw. must have sonst ist man "piep"

Er murmelte etwas von der neuen weißen Switch.
Marf
26172 Beiträge
01.08.2022 14:11
Zitat von Yuria:

Zitat von nilou:

Also gibt es von der Wii keine aktuellen Versionen mehr? Sprich die Produktion/Entwicklung ist eingestellt? Ich bin echt ewig raus aus dem Thema.

Und bei der switch scheint es mehrere Modelle zu geben?


Die switch ist schon 2 Generationen nach der wii
Selbst die nachfolge Konsole von Nintendo erschien vor 10 Jahren .

Meine Mädels haben die switch letztes Weihnachten bekommen. Da musste ich mich auch in die Modelle rein friemeln.
Also es gibt die normale switch (schwarzes grundmodell). Sie ist ausreichend und würde ich favorisierten falls du gebraucht kaufen möchtest.
Man kann sie am Fernseher nutzen oder ohne, was auf Reisen oder wenn der Fernseher grad besetzt ist sehr praktisch ist.

Dann gibt es die oled Variante (weißes grundmodell). Sie ist im letzten Jahr auf den Markt gekommen und somit das aktuelle Flaggschiff von Nintendo. Daher auch am teuerste. Wenn du aber ein neues Gerät kaufen willst, dann am besten dieses da der Mehrpreis nicht so derbe ist und es sich durchaus lohnt. Sonnst hat sie die selben Möglichkeiten wie die normale. Außerdem, sollte deine Tochter doch das Interesse verlieren wirst du diese auch am besten wieder los.

Dann noch die lite Variante.
Wenn nur 1 Kind damit spielen soll und das auch nicht auf dem Fernseher ist das die gunstige und trotzdem sehr gute Wahl.
Es gibt ein paar Spiele die man (wegen der Bewegungssteuerung) nicht damit spielen kann. Sind aber wirklich verschwindend wenige.

Online sind alle (shop).
Online spielen kostet mittlerweile extra, aber das ist für deine Tochter vielleicht noch nicht so relevant.

Hier ,Yuria erklärt es für Erwachsene
Malawi27
657 Beiträge
01.08.2022 14:40
Definitiv die Switch
bambina_1990
16431 Beiträge
01.08.2022 18:35
Bin da auch definitiv bei der Switch
Sahaty
3081 Beiträge
01.08.2022 18:39
Zitat von Kirschmuffin:

Hallo, also es kommt natürlich auf die individuellen Bedürfnisse an. Aber in meinen Augen ist die Switch am ehesten eine Familien-/Kinder-Konsole. Gerade vom Spieleangebot her

Playstation und Xbox haben zwar auch interessante Spiele für Kinder, aber eben hauptsächlich "Erwachsenenspiele".

Und ein weiterer Vorteil an der Switch - sie kann mit und ohne Fernseher gespielt werden

Die Wii ist sicher auch geeignet, aber ist eben schon die ältere Generation von Nintendo. Die neueren Spiele sind dann eher für die Switch ausgelegt. Da hat man länger was von


Da häng ich mich mit an
Yoshi2020
670 Beiträge
01.08.2022 21:53
Zitat von nilou:

Hallo,

bei meiner Tochter ist jetzt auch der Wunsch nach einer Spielekonsole aufgetaucht. Bei einer Freundin hat sie jetzt die Wii "kennen gelernt".

Wir hatten früher eine Playstation. Mittlerweile gibt es ja zig verschiedene.

Also was habt ihr so? Erfahrungen? Empfehlungen? Auch in Hinsicht auf die Spiele. Auswahl, Preise etc.

Es wäre bei ihr dann der Wunsch zu Weihnachten.


Das kann man so pauschal nicht sagen. Es klmmt drauf an was sie spielen will. Wii auf keinen fall der support ist da schon Jahre eingestellt und es gibt keine neuen spiele mehr. Wenn dann die switch. Das ist super für Kinder und zum zusammen spielen.
Zimtnudel
733 Beiträge
01.08.2022 22:09
Für Kinder und Familien würde ich klar eine Nintendo-Konsole empfehlen, da dort diese Zielgruppen sehr viel mehr angesprochen werden als bei Sony oder Microsoft.
Und ich würde da zur aktuellen Konsole des Herstellers greifen, also in dem Fall die Switch.

Das Hybrid-Konzept ist auch einfach ein riesiger Plus-Punkt bei der Switch, dass man sie sowohl als Heimkonsole am TV als auch als Handheld für unterwegs nutzen kann, ist ein echter Mehrwert, da man eben nicht zwingend an Ort und Stelle gebunden ist.
Dazu noch die alternativen Steuerungsmöglichkeiten wie Bewegungssteuerung und Touch.

Wenn man eher auf Grafik und Performance aus ist, dann punkten PlayStation und Xbox mehr, aber grad bei Kindern sollten die Vorzüge bei der Switch von größerer Bedeutung sein.

Wir haben eine PlayStation 4 Pro, Xbox One S und die Switch (sowohl die erste Version als auch die OLED) und mir selbst ist die Switch von allen am liebsten.
Schokosahne
726 Beiträge
02.08.2022 07:53
Wir haben uns damals für die XBox entschieden weil mit dem Gamepass eine riesige Auswahl an günstigen und gratis Spielen verbunden ist, während die XBox selbst relativ günstig ist gegenüber der Playstation. Wir haben aber auch nicht das neueste Modell, ich sehe diese Preise nicht ein und außerdem bekommt man die ja auch kaum, auf die Jagd nach dem neuesten Produkt habe ich erst recht keine Lust.

Wo ich aber absolut zustimmen muss: Für jüngere Kinder oder einfach um gemeinsam als Familie zu spielen, gibt es sehr wenig Auswahl, da bin ich regelmäßig enttäuscht.

Ich werde mir tatsächlich die Switch auch noch näher ansehen, jetzt da ich hier gelesen habe. Danke für den Thread.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt