Mütter- und Schwangerenforum

Legoland Deutschland

Gehe zu Seite:
einfachmalso
2810 Beiträge
05.06.2023 21:52
Lohnt es sich länger wie einen Tag ins Legoland Deutschland zu gehen ...oder reicht 1 Tag alles anzuschauen?
Gemma
2732 Beiträge
05.06.2023 22:25
Zitat von einfachmalso:

Lohnt es sich länger wie einen Tag ins Legoland Deutschland zu gehen ...oder reicht 1 Tag alles anzuschauen?


Uns hat ein Tag gereicht. So groß ist es nicht.
MaraSven
2693 Beiträge
05.06.2023 22:29
Zitat von einfachmalso:

Lohnt es sich länger wie einen Tag ins Legoland Deutschland zu gehen ...oder reicht 1 Tag alles anzuschauen?


Uns hat auch ein Tag gereicht
einfachmalso
2810 Beiträge
05.06.2023 22:33
Zitat von MaraSven:

Zitat von einfachmalso:

Lohnt es sich länger wie einen Tag ins Legoland Deutschland zu gehen ...oder reicht 1 Tag alles anzuschauen?


Uns hat auch ein Tag gereicht


Ok.geht auch darum weil es 4h weit weg ist..
Aber ok hilft mir schon danke
Janna
19141 Beiträge
05.06.2023 23:09
Wir waren kürzlich dort.

Der Park ist nicht sehr groß, das stimmt.
Allerdings sind gerade zu den verlängerten WE oder am WE selbst die Warteschlangen recht lang was ein mehrtägigen Aufenthalt rechtfertigen würde.

Wir waren 2 Tage mit 1 Übernachtung im Feriendorf und würde es immer wieder so machen. Die Kinder fanden es super und ein richtiges Highlight.

Haben dort mit Frühstücks-/und Abendessenbuffet gebucht und auch das haben sie toll hergerichtet.

Alles in allem lohnt es sich
einfachmalso
2810 Beiträge
05.06.2023 23:44
Zitat von Janna:

Wir waren kürzlich dort.

Der Park ist nicht sehr groß, das stimmt.
Allerdings sind gerade zu den verlängerten WE oder am WE selbst die Warteschlangen recht lang was ein mehrtägigen Aufenthalt rechtfertigen würde.

Wir waren 2 Tage mit 1 Übernachtung im Feriendorf und würde es immer wieder so machen. Die Kinder fanden es super und ein richtiges Highlight.

Haben dort mit Frühstücks-/und Abendessenbuffet gebucht und auch das haben sie toll hergerichtet.

Alles in allem lohnt es sich


Nach den Preisen habe ich geschaut...Das ist mir einfach zu teuer.
Sternchen0245
422 Beiträge
06.06.2023 06:31
Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben
einfachmalso
2810 Beiträge
06.06.2023 10:40
Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland
Sarah2022
2297 Beiträge
06.06.2023 11:23
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist deine kleine Tochter doch auch schon im Teeniealter, oder?
Ich war vor 4 Jahren zuletzt im Legoland in Günzburg. Die meisten Sachen sind für Kinder weit unter 12 Jahren ausgelegt. Ich würde sagen, das beste Alter ist ungefähr 3-8 Jahre, in dem es auch wirklichg interessant ist.

Die meisten Fahrgeschäfte sind ab 4, 6 oder selten mal 8 Jahren freigegeben. Mit Begleitung früher, sonst etwas später. Die "höchste" Altersfreigabe ist 10 Jahre - ist aber nur ein Fahrgeschäft.
https://www.abenteuer-freizeitpark.de/legoland-deu tschland-resort-attraktionen-groessen--und-altersf reigabe

Das ist gar kein Vergleich mit dem Heidepark oder Europapark o.ä.
Bist du sicher, dass sie da hin will? Vielleicht gemeinsam vorher am besten ein Video bei YouTube anschauen.
einfachmalso
2810 Beiträge
06.06.2023 11:34
Zitat von Sarah2022:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist deine kleine Tochter doch auch schon im Teeniealter, oder?
Ich war vor 4 Jahren zuletzt im Legoland in Günzburg. Die meisten Sachen sind für Kinder weit unter 12 Jahren ausgelegt. Ich würde sagen, das beste Alter ist ungefähr 3-8 Jahre, in dem es auch wirklichg interessant ist.

Die meisten Fahrgeschäfte sind ab 4, 6 oder selten mal 8 Jahren freigegeben. Mit Begleitung früher, sonst etwas später. Die "höchste" Altersfreigabe ist 10 Jahre - ist aber nur ein Fahrgeschäft.
https://www.abenteuer-freizeitpark.de/legoland-deu tschland-resort-attraktionen-groessen--und-altersf reigabe

Das ist gar kein Vergleich mit dem Heidepark oder Europapark o.ä.
Bist du sicher, dass sie da hin will? Vielleicht gemeinsam vorher am besten ein Video bei YouTube anschauen.


Doch die kleine will dahin, weil sie eben nicht die großen Fahrgeschäfte fährt das macht nur die große deshalb wünsche sie sich das
Sarah2022
2297 Beiträge
06.06.2023 11:39
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sarah2022:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist deine kleine Tochter doch auch schon im Teeniealter, oder?
Ich war vor 4 Jahren zuletzt im Legoland in Günzburg. Die meisten Sachen sind für Kinder weit unter 12 Jahren ausgelegt. Ich würde sagen, das beste Alter ist ungefähr 3-8 Jahre, in dem es auch wirklichg interessant ist.

Die meisten Fahrgeschäfte sind ab 4, 6 oder selten mal 8 Jahren freigegeben. Mit Begleitung früher, sonst etwas später. Die "höchste" Altersfreigabe ist 10 Jahre - ist aber nur ein Fahrgeschäft.
https://www.abenteuer-freizeitpark.de/legoland-deu tschland-resort-attraktionen-groessen--und-altersf reigabe

Das ist gar kein Vergleich mit dem Heidepark oder Europapark o.ä.
Bist du sicher, dass sie da hin will? Vielleicht gemeinsam vorher am besten ein Video bei YouTube anschauen.


Doch die kleine will dahin, weil sie eben nicht die großen Fahrgeschäfte fährt das macht nur die große deshalb wünsche sie sich das
Na dann ....

Zur Übernachtung empfehle ich nichts rund um Günzburg, sondern z.B. die Jugendherberge in Ulm. In Ulm gibt es aber auch noch andere preisgünstige Übernachtungsquartiere. Mein Tipp für alle, die sparen möchten...
Sternchen0245
422 Beiträge
06.06.2023 11:43
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland

Es gibt im Umkreis auch viele günstigere Hotels. Klar sind die Themenzimmer toll, aber auch übertrieben teuer.
Legoland lohnt sich schon, finde ich
einfachmalso
2810 Beiträge
06.06.2023 12:01
Zitat von Sarah2022:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sarah2022:

Zitat von einfachmalso:

...
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist deine kleine Tochter doch auch schon im Teeniealter, oder?
Ich war vor 4 Jahren zuletzt im Legoland in Günzburg. Die meisten Sachen sind für Kinder weit unter 12 Jahren ausgelegt. Ich würde sagen, das beste Alter ist ungefähr 3-8 Jahre, in dem es auch wirklichg interessant ist.

Die meisten Fahrgeschäfte sind ab 4, 6 oder selten mal 8 Jahren freigegeben. Mit Begleitung früher, sonst etwas später. Die "höchste" Altersfreigabe ist 10 Jahre - ist aber nur ein Fahrgeschäft.
https://www.abenteuer-freizeitpark.de/legoland-deu tschland-resort-attraktionen-groessen--und-altersf reigabe

Das ist gar kein Vergleich mit dem Heidepark oder Europapark o.ä.
Bist du sicher, dass sie da hin will? Vielleicht gemeinsam vorher am besten ein Video bei YouTube anschauen.


Doch die kleine will dahin, weil sie eben nicht die großen Fahrgeschäfte fährt das macht nur die große deshalb wünsche sie sich das
Na dann ....

Zur Übernachtung empfehle ich nichts rund um Günzburg, sondern z.B. die Jugendherberge in Ulm. In Ulm gibt es aber auch noch andere preisgünstige Übernachtungsquartiere. Mein Tipp für alle, die sparen möchten...


Ah ok ich habe gestern schon geschaut .
Ulm Jugendherberge geht aber erst ab 4 Personen wir sind zu 3
einfachmalso
2810 Beiträge
06.06.2023 12:02
Zitat von Sternchen0245:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sternchen0245:

Ich würde sagen das kommt drauf an ob wir am Wochenende/Ferien gehen wollt und wie groß deine Kinder sind.
In den Ferien/Wochenende an schönen Tagen wartet man an fast allen Attraktionen 30-60 Minuten.
Ich denke 2 Tage werden da schon stressfreier sein.
Ich hätte auch noch 20 € Tickets übrig, falls du möchtest kannst du mir gerne per PN schreiben


Naja das Wartezeiten sind ist klar...Wir wollen auch in den Heidepark da aber mit Übernachtung ...Legoland ist ja nochmal ein Stück teurer was die Übernachtung angeht.
Aber meine kleine wünscht sich mal Legoland

Es gibt im Umkreis auch viele günstigere Hotels. Klar sind die Themenzimmer toll, aber auch übertrieben teuer.
Legoland lohnt sich schon, finde ich


Aber dass ist mir gerade auch alles bisschen zu teuer.
Sarah2022
2297 Beiträge
06.06.2023 12:04
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sarah2022:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Sarah2022:

...


Doch die kleine will dahin, weil sie eben nicht die großen Fahrgeschäfte fährt das macht nur die große deshalb wünsche sie sich das
Na dann ....

Zur Übernachtung empfehle ich nichts rund um Günzburg, sondern z.B. die Jugendherberge in Ulm. In Ulm gibt es aber auch noch andere preisgünstige Übernachtungsquartiere. Mein Tipp für alle, die sparen möchten...


Ah ok ich habe gestern schon geschaut .
Ulm Jugendherberge geht aber erst ab 4 Personen wir sind zu 3
Einfach mal anrufen, sich unwissend stellen und für 3 Personen anfragen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 12 mal gemerkt