Mütter- und Schwangerenforum

❤️ Aprillis 2024 👶❤️

Gehe zu Seite:
cloey
508 Beiträge
07.08.2023 07:38
Hallo ihr Lieben,

Ich eröffne mal einen Thread für die April Babys 2024. Ich bin heute oder morgen an NMT und teste seit ES+8 positiv ?

Ich freue mich auf viele Mitkugelnde und einen liebevollen Austausch.

Liebe Grüße Cloey
SOLaura
1036 Beiträge
07.08.2023 11:30
Zitat von cloey:

Hallo ihr Lieben,

Ich eröffne mal einen Thread für die April Babys 2024. Ich bin heute oder morgen an NMT und teste seit ES+8 positiv ?

Ich freue mich auf viele Mitkugelnde und einen liebevollen Austausch.

Liebe Grüße Cloey


Hi Cloey,

Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!
Ich hab vermutlich am 1.4.24 ET und weiß es damit schon etwas länger. Hier war es eine riesengroße Überraschung, wir hatten gar kein weiteres Kind geplant. Trotzdem freuen wir uns sehr über dieses Überraschungswunder
Hast du schon Kinder?
Und schon Symptome? Mich hat die Übelkeit seit letztem Donnerstag voll im Griff. Zum Glück bisher ohne Erbrechen. Ich hoffe einfach, dass das nicht so lang anhält Vorher hatte ich gar keine Symptome.
Am 11.8. ist der erste Termin bei meiner Gyn, darauf freuen wir uns sehr. Und wir sind sehr gespannt, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird (wir haben 2 Jungs, 15 und 9 Jahre und ein Mädchen mit 2 Jahren).
Hast du schon einen Termin ausgemacht?

Liebe Grüße und ich freue mich auch auf liebevollen Austausch
SOLaura
cloey
508 Beiträge
07.08.2023 13:23
Zitat von SOLaura:

Zitat von cloey:

Hallo ihr Lieben,

Ich eröffne mal einen Thread für die April Babys 2024. Ich bin heute oder morgen an NMT und teste seit ES+8 positiv ?

Ich freue mich auf viele Mitkugelnde und einen liebevollen Austausch.

Liebe Grüße Cloey


Hi Cloey,

Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!
Ich hab vermutlich am 1.4.24 ET und weiß es damit schon etwas länger. Hier war es eine riesengroße Überraschung, wir hatten gar kein weiteres Kind geplant. Trotzdem freuen wir uns sehr über dieses Überraschungswunder
Hast du schon Kinder?
Und schon Symptome? Mich hat die Übelkeit seit letztem Donnerstag voll im Griff. Zum Glück bisher ohne Erbrechen. Ich hoffe einfach, dass das nicht so lang anhält Vorher hatte ich gar keine Symptome.
Am 11.8. ist der erste Termin bei meiner Gyn, darauf freuen wir uns sehr. Und wir sind sehr gespannt, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird (wir haben 2 Jungs, 15 und 9 Jahre und ein Mädchen mit 2 Jahren).
Hast du schon einen Termin ausgemacht?

Liebe Grüße und ich freue mich auch auf liebevollen Austausch
SOLaura


Hallo Laura,

schön dass du da bist

Bei mir sagt der Rechner wenn ich ab dem ersten Tag der letzten Mens gehe den 14.04. an.
Symptome hab ich eigentlich keine, außer dass mein Unterleib ab und zu etwas drückt. Denke das ist ein gutes Zeichen, dass sich die Gebärmutter schön kuschelig macht

Ich habe zwei Kinder, mein Sohn ist fast 9 und meine Tochter fast 3.
Bim gespannt wie schnell der Bauch in der dritten Schwangerschaft wächst.
Beim Gyn hab ich noch nicht angerufen. Das werde ich die Tage jetzt machen und einen Termin für in ca 3 Wochen ausmachen.
Wie weit bist du am 11.08.?
Deliadia
58 Beiträge
07.08.2023 15:49
Hallöchen ihr beiden

Ich hab am Freitag positiv getestet. Katze hat mich einfach so morgens um 4 Uhr aus dem Bett geschmissen da dachte ich ich mache einen Test, der war 5 Minuten lang negativ also dachte ich mir nichts dabei. Morgens gegen 10 meinte mein Kopf so :"Ja nimm den test mal aus dem Mülleimer und guck nach."
Siehe da - 2 Striche <3 war aber selbst unsicher weil der Test so lange im Mülleimer lag und hatte hier mal nachgefragt und man meinte ich soll noch einen machen
Hab dann noch einen gemacht auf dem ich selbst den Strich nicht erkannt habe, auch da hat man mir hier wieder gesagt der wäre positiv. Samstag morgen dann einen digitalen gemacht der auch Positiv war und heute einen mit Wochenangabe welcher meinte :" + 2-3".

Bin sehr froh aber hab super viel Angst einen Abgang zu erleiden .. es wäre meine 2. Schwangerschaft (Die erste hatte ich in der 13. Woche abgebrochen weil ich das Kind damals nicht wollte weil mein damaliger Partner mich gedrängt hat).

Ich habe keine wirklichen Anzeichen nur ein bisschen Druck im Unterleib ab und an. Ich bin dazu (leider) auch noch Hypochonder und male mir dauernd irgendwelche Szenarien aus

Mein ET wäre laut Internetrechner der 17.04.24
SOLaura
1036 Beiträge
07.08.2023 16:22
Zitat von cloey:

Zitat von SOLaura:

Zitat von cloey:

Hallo ihr Lieben,

Ich eröffne mal einen Thread für die April Babys 2024. Ich bin heute oder morgen an NMT und teste seit ES+8 positiv ?

Ich freue mich auf viele Mitkugelnde und einen liebevollen Austausch.

Liebe Grüße Cloey


Hi Cloey,

Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!
Ich hab vermutlich am 1.4.24 ET und weiß es damit schon etwas länger. Hier war es eine riesengroße Überraschung, wir hatten gar kein weiteres Kind geplant. Trotzdem freuen wir uns sehr über dieses Überraschungswunder
Hast du schon Kinder?
Und schon Symptome? Mich hat die Übelkeit seit letztem Donnerstag voll im Griff. Zum Glück bisher ohne Erbrechen. Ich hoffe einfach, dass das nicht so lang anhält Vorher hatte ich gar keine Symptome.
Am 11.8. ist der erste Termin bei meiner Gyn, darauf freuen wir uns sehr. Und wir sind sehr gespannt, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird (wir haben 2 Jungs, 15 und 9 Jahre und ein Mädchen mit 2 Jahren).
Hast du schon einen Termin ausgemacht?

Liebe Grüße und ich freue mich auch auf liebevollen Austausch
SOLaura


Hallo Laura,

schön dass du da bist

Bei mir sagt der Rechner wenn ich ab dem ersten Tag der letzten Mens gehe den 14.04. an.
Symptome hab ich eigentlich keine, außer dass mein Unterleib ab und zu etwas drückt. Denke das ist ein gutes Zeichen, dass sich die Gebärmutter schön kuschelig macht

Ich habe zwei Kinder, mein Sohn ist fast 9 und meine Tochter fast 3.
Bim gespannt wie schnell der Bauch in der dritten Schwangerschaft wächst.
Beim Gyn hab ich noch nicht angerufen. Das werde ich die Tage jetzt machen und einen Termin für in ca 3 Wochen ausmachen.
Wie weit bist du am 11.08.?


Hallo Cloey,

der 14.4.24 ist doch ein super Datum
Das Drücken und Ziehen im Unterleib kenne ich auch von allen Schwangerschaften. Denke auch, dass das ein gutes Zeichen ist
Bei meiner letzten Schwangerschaft hat man es sehr schnell gesehen, aber das ist natürlich sehr individuell. Ich bin froh, wenn ich es noch ein Weile vor meinen Patienten verstecken kann

Am 11.8. bin ich ungefähr 6+4.

Liebe Grüße
SOLaura
1036 Beiträge
07.08.2023 16:30
Zitat von Deliadia:

Hallöchen ihr beiden

Ich hab am Freitag positiv getestet. Katze hat mich einfach so morgens um 4 Uhr aus dem Bett geschmissen da dachte ich ich mache einen Test, der war 5 Minuten lang negativ also dachte ich mir nichts dabei. Morgens gegen 10 meinte mein Kopf so :"Ja nimm den test mal aus dem Mülleimer und guck nach."
Siehe da - 2 Striche <3 war aber selbst unsicher weil der Test so lange im Mülleimer lag und hatte hier mal nachgefragt und man meinte ich soll noch einen machen
Hab dann noch einen gemacht auf dem ich selbst den Strich nicht erkannt habe, auch da hat man mir hier wieder gesagt der wäre positiv. Samstag morgen dann einen digitalen gemacht der auch Positiv war und heute einen mit Wochenangabe welcher meinte :" + 2-3".

Bin sehr froh aber hab super viel Angst einen Abgang zu erleiden .. es wäre meine 2. Schwangerschaft (Die erste hatte ich in der 13. Woche abgebrochen weil ich das Kind damals nicht wollte weil mein damaliger Partner mich gedrängt hat).

Ich habe keine wirklichen Anzeichen nur ein bisschen Druck im Unterleib ab und an. Ich bin dazu (leider) auch noch Hypochonder und male mir dauernd irgendwelche Szenarien aus

Mein ET wäre laut Internetrechner der 17.04.24


Hallo Deliadia,

Schön, dass du dich zu uns gesellst und Glückwunsch zum positiven Test
Gegen deine Ängste kann ich dir nur den Podcast von Kristin Graf „Die friedliche Geburt“ empfehlen. Es gibt auch eine App mit geführten Meditationen, zB auch für die Frühschwangerschaft
Je weniger du dich stresst, umso weniger Stress auch für das Baby. Aber das sagt sich natürlich leicht. Man hat es ja nicht in der Hand, daher würde ich für Vorfreude plädieren

Liebe Grüße SOLaura

Liebe Grüße SOLaura
Tifa
8326 Beiträge
07.08.2023 17:48
Ich wünsche allen hier eine schöne Komplikationslose Schwangerschaft
Liebe Grüße von einer April 2023 Mami
Deliadia
58 Beiträge
08.08.2023 11:03
Zitat von SOLaura:

Zitat von Deliadia:

Hallöchen ihr beiden

Ich hab am Freitag positiv getestet. Katze hat mich einfach so morgens um 4 Uhr aus dem Bett geschmissen da dachte ich ich mache einen Test, der war 5 Minuten lang negativ also dachte ich mir nichts dabei. Morgens gegen 10 meinte mein Kopf so :"Ja nimm den test mal aus dem Mülleimer und guck nach."
Siehe da - 2 Striche <3 war aber selbst unsicher weil der Test so lange im Mülleimer lag und hatte hier mal nachgefragt und man meinte ich soll noch einen machen
Hab dann noch einen gemacht auf dem ich selbst den Strich nicht erkannt habe, auch da hat man mir hier wieder gesagt der wäre positiv. Samstag morgen dann einen digitalen gemacht der auch Positiv war und heute einen mit Wochenangabe welcher meinte :" + 2-3".

Bin sehr froh aber hab super viel Angst einen Abgang zu erleiden .. es wäre meine 2. Schwangerschaft (Die erste hatte ich in der 13. Woche abgebrochen weil ich das Kind damals nicht wollte weil mein damaliger Partner mich gedrängt hat).

Ich habe keine wirklichen Anzeichen nur ein bisschen Druck im Unterleib ab und an. Ich bin dazu (leider) auch noch Hypochonder und male mir dauernd irgendwelche Szenarien aus

Mein ET wäre laut Internetrechner der 17.04.24


Hallo Deliadia,

Schön, dass du dich zu uns gesellst und Glückwunsch zum positiven Test
Gegen deine Ängste kann ich dir nur den Podcast von Kristin Graf „Die friedliche Geburt“ empfehlen. Es gibt auch eine App mit geführten Meditationen, zB auch für die Frühschwangerschaft
Je weniger du dich stresst, umso weniger Stress auch für das Baby. Aber das sagt sich natürlich leicht. Man hat es ja nicht in der Hand, daher würde ich für Vorfreude plädieren

Liebe Grüße SOLaura

Liebe Grüße SOLaura


Danke für deine lieben Worte Ich bin leider so gar nicht der Yoga oder Meditations Typ, ich bin durch mein ADHS nicht dafür gemacht haha
Ich hab nun am 28.08. meinen ersten Termin beim FA, mal sehn wa er so sagt :/

Meine Angst ist halt leider gottes immer da
cloey
508 Beiträge
08.08.2023 14:04
Zitat von Tifa:

Ich wünsche allen hier eine schöne Komplikationslose Schwangerschaft
Liebe Grüße von einer April 2023 Mami


Hallo Tifa, vielen Dank! Ich meine mich zu erinnern, dass du auch im September 2014 thread warst. Kann das sein?
cloey
508 Beiträge
08.08.2023 14:06
Zitat von Deliadia:

Hallöchen ihr beiden

Ich hab am Freitag positiv getestet. Katze hat mich einfach so morgens um 4 Uhr aus dem Bett geschmissen da dachte ich ich mache einen Test, der war 5 Minuten lang negativ also dachte ich mir nichts dabei. Morgens gegen 10 meinte mein Kopf so :"Ja nimm den test mal aus dem Mülleimer und guck nach."
Siehe da - 2 Striche <3 war aber selbst unsicher weil der Test so lange im Mülleimer lag und hatte hier mal nachgefragt und man meinte ich soll noch einen machen
Hab dann noch einen gemacht auf dem ich selbst den Strich nicht erkannt habe, auch da hat man mir hier wieder gesagt der wäre positiv. Samstag morgen dann einen digitalen gemacht der auch Positiv war und heute einen mit Wochenangabe welcher meinte :" + 2-3".

Bin sehr froh aber hab super viel Angst einen Abgang zu erleiden .. es wäre meine 2. Schwangerschaft (Die erste hatte ich in der 13. Woche abgebrochen weil ich das Kind damals nicht wollte weil mein damaliger Partner mich gedrängt hat).

Ich habe keine wirklichen Anzeichen nur ein bisschen Druck im Unterleib ab und an. Ich bin dazu (leider) auch noch Hypochonder und male mir dauernd irgendwelche Szenarien aus

Mein ET wäre laut Internetrechner der 17.04.24


Willkommen bei den Aprillis. Dann wären wir schon zu dritt
Ich bin auch eine Hypochonderin was mich betrifft aber bei der Schwangerschaft muss ich sagen geht es eigentlich.
Klar, die Angst ist immer irgendwie da dass was passiert aber ich bin guter Dinge.
Ich habe heute beim Frauenarzt angerufen und meinen ersten Termin, direkt nach unserem Urlaub, am 29.08.
Da bin ich dann in der 8. Woche und hoffe ein Herzchen schlagen zu sehen.
Deliadia
58 Beiträge
08.08.2023 14:17
Zitat von cloey:

Zitat von Deliadia:

Hallöchen ihr beiden

Ich hab am Freitag positiv getestet. Katze hat mich einfach so morgens um 4 Uhr aus dem Bett geschmissen da dachte ich ich mache einen Test, der war 5 Minuten lang negativ also dachte ich mir nichts dabei. Morgens gegen 10 meinte mein Kopf so :"Ja nimm den test mal aus dem Mülleimer und guck nach."
Siehe da - 2 Striche <3 war aber selbst unsicher weil der Test so lange im Mülleimer lag und hatte hier mal nachgefragt und man meinte ich soll noch einen machen
Hab dann noch einen gemacht auf dem ich selbst den Strich nicht erkannt habe, auch da hat man mir hier wieder gesagt der wäre positiv. Samstag morgen dann einen digitalen gemacht der auch Positiv war und heute einen mit Wochenangabe welcher meinte :" + 2-3".

Bin sehr froh aber hab super viel Angst einen Abgang zu erleiden .. es wäre meine 2. Schwangerschaft (Die erste hatte ich in der 13. Woche abgebrochen weil ich das Kind damals nicht wollte weil mein damaliger Partner mich gedrängt hat).

Ich habe keine wirklichen Anzeichen nur ein bisschen Druck im Unterleib ab und an. Ich bin dazu (leider) auch noch Hypochonder und male mir dauernd irgendwelche Szenarien aus

Mein ET wäre laut Internetrechner der 17.04.24


Willkommen bei den Aprillis. Dann wären wir schon zu dritt
Ich bin auch eine Hypochonderin was mich betrifft aber bei der Schwangerschaft muss ich sagen geht es eigentlich.
Klar, die Angst ist immer irgendwie da dass was passiert aber ich bin guter Dinge.
Ich habe heute beim Frauenarzt angerufen und meinen ersten Termin, direkt nach unserem Urlaub, am 29.08.
Da bin ich dann in der 8. Woche und hoffe ein Herzchen schlagen zu sehen.


Uii dann bin ich gespannt was dein FA dann sagt Halt uns auf dem Laufenden
Ich hab am 28. meinen ersten Termin bekommen um die SSW dann auch bestätigt zu bekommen.

Hast du die freudige Nachricht schon mit deinen Liebsten geteilt? Wann sagst du deinem Arbeitgeber bescheid falls du nen Job hast?

Sollten unsere Schwangerschaften gut verlaufen dann schicke ich dir ein kleines babypaket, April Mamis halten zusammen haha
Tifa
8326 Beiträge
08.08.2023 15:14
Zitat von cloey:

Zitat von Tifa:

Ich wünsche allen hier eine schöne Komplikationslose Schwangerschaft
Liebe Grüße von einer April 2023 Mami


Hallo Tifa, vielen Dank! Ich meine mich zu erinnern, dass du auch im September 2014 thread warst. Kann das sein?


Ja, mein Sohn kam dann aber doch schon im August
Diesesmal andersrum: ich war im märz-thread, hab aber über eine woche nach ET erst entbunden
SOLaura
1036 Beiträge
08.08.2023 22:53
Ich habe gerade Blutungen bekommen. Hatte ich bisher noch bei keiner Schwangerschaft und gehe davon aus, dass das Baby nicht bleiben wird. Ich verabschiede mich hier schon einmal vorsichtig. Wünsche euch allen alles Gute für eure Schwangerschaft und die Geburt!
SOLaura
1036 Beiträge
11.08.2023 23:01
Hallo in die Runde,

Fehlalarm. Wir waren bei meiner Gyn und es ist alles okay. Herzchen schlägt und der ET ist bestätigt 1.4.) Die Übelkeit hat mich weiter fest im Griff, ich habe aber festgestellt, dass es ohne die Schwangerschaftsvitamine viel besser ist. Hab heute mal meinen Folsäurespiegel untersuchen lassen, vielleicht bin ich ja überversorgt.
Wie geht es euch? Seid ihr auch so müde?
cloey
508 Beiträge
12.08.2023 08:30
Zitat von SOLaura:

Hallo in die Runde,

Fehlalarm. Wir waren bei meiner Gyn und es ist alles okay. Herzchen schlägt und der ET ist bestätigt 1.4.) Die Übelkeit hat mich weiter fest im Griff, ich habe aber festgestellt, dass es ohne die Schwangerschaftsvitamine viel besser ist. Hab heute mal meinen Folsäurespiegel untersuchen lassen, vielleicht bin ich ja überversorgt.
Wie geht es euch? Seid ihr auch so müde?


Oh das sind ja tolle Neuigkeiten! Das freut mich sehr! Weiß man woher die Blutung kam?

Was hat man denn bei der FA alles schon gesehen?

Ich habe irgendwie kaum Symptome. Mir ist ab und zu leicht schlecht und meine Brüste sind ein bisschen prall. Sonst nichts. Habe aber heute früh nochmal einen Onestep gemacht, da kam das erste Mal die zweite Linie direkt beim Durchlaufen und wurde richtig dick.

Habt ihr es schon der Familie verraten?
Ich habe für meine Kleine ein Tshirt bestellt mit "Große Schwester" Print. Wir sind nächste Woche mit meinen Eltern im Urlaub. Ich würde es gerne verkünden, andererseits würde ich auch den Arzttermin die Woche drauf gerne abwarten bis ich das Herzchen schlagen sehe. Schwierig irgendwie. Ich will es nicht verheimlichen weil ich meiner Mama natürlich auch von einem Abgang erzählen würde. Ich will nur dass sie sich auch richtig freuen können und alles zumindest bestätigt ist.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 34 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10
  3. 15
  4. 20
  5. 25
  6. 30
  7. 35
  8. 40
  9. 45
  10. 50
  11. 55
  12. 60
  13. 65
  14. 70
  15. 75
  16. 80
  17. 85
  18. 90
  19. 95