Mütter- und Schwangerenforum

Ich fühle mich so hässlich und dick!

Gehe zu Seite:
Ni26cole
338 Beiträge
01.02.2011 19:11
Hallo,
wahrscheinlich macht es wenig Sinn hier diesbezüglich einen Thread zu öffnen, da jetzt bestimmt wieder kommt "du solltest dir jetzt keine Gedanken über dein Gewicht machen" oder "Mein kleiner Engel hat mich gar nicht an meine Figur denken lassen" und bis zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Aber es ist wie es ist. Ich habe vor 3 1/2 Wochen mein Kind geboren. Er ist das Tollste was ich in meinem Leben geschaffen habe. Ich bin überglücklich bis auf die Tatsache, dass mein Körper fürchterlich aussieht. Der Bauch schwabbelt von meiner Brust mag ich gar nicht reden. Ich hatte ein Gewicht von 57kg auf 170cm vor der Geburt. Insgesamt habe ich 15kg in der Schwangerschaft zugenommen. Nun drei Wochen nach der Geburt bin ich bei 64 mal 65kg und es geht nicht weiter. Dieses Gewicht hatte ich mehr oder minder direkt nach der Geburt. Mir wurde gesagt, dass durch das Stillen alles seine eigenen Bahnen geht, aber das tut es nicht. Ich esse jetzt weniger als noch während der Schwangerschaft, kann aber natürlich keine Diät machen, weil ich ja wie gesagt stille. Wie schaffe ich es denn nun wieder mein altes Gewicht zu bekommen? Mir passt nichts mehr! Keine Hose, kein Shirt - nichts. Und irgendwie bin ich auch zu geizig nun neue Kleidung zu kaufen, wenn ich doch mein altes Gewicht wiederhaben möchte. Bitte helft mir. Ich bin über jeden Tipp dankbar. Auch Ernährungsvorschläge sind gern gesehe a la: Morgens: blsldfjs; Mittags: sdfgsdgfa; Snack u.s.w.

Dankeschön!!
shelyra
68245 Beiträge
01.02.2011 19:16
kopf hoch - das wird noch werden! lass dir zeit, stress dich nicht!
nicht umsonst sagt man, dass ein körper 9 monate braucht um soviel zuzunehmen und genausolange bis es wieder unten ist!
01.02.2011 19:17
Das Kind ist noch nicht mal vier Wochen alt....
Da du sehr wahrscheinlich keine Heidi Klum bist und einen Porsenaltrainer hast....
Ist das nach einer Geburt ganz normal,dein Körper hat 10 Monate gebraucht ( Schwanger )und fast genauso dauert es wieder bis du wieder die "alte" bist.
Sei doch froh das es dir und deinem Kind gut geht,du kannst ja nebenbei noch etwas Sport machen,das dauert alles seine Zeit aber das wird schon wieder...
Nicola83
900 Beiträge
01.02.2011 19:17
Zitat von shelyra:

kopf hoch - das wird noch werden! lass dir zeit, stress dich nicht!
nicht umsonst sagt man, dass ein körper 9 monate braucht um soviel zuzunehmen und genausolange bis es wieder unten ist!


Genau das sagt meine Hebi auch immer. Man muss bis zu einem Jahr rechnen bis der Körper sich zurückgebildez hat.
01.02.2011 19:18
Hi, erstmal herzlichen glückwunsch zur Geburt deines Kindes

Bei mir war es genauso! Ich hatte 20 kilo zugenommen.....Wog vor der Geburt 50 Kilo und hatte dann 70 ! war auch nen schock für mich Es ist doch gerademal fast 4 wochen her,als dein kleiner auf die welt kam!

So schnell geht das nicht! Bei mir hat es auch gedauert (ich dachte es bleibt ewig so) aber jetzt habe ich mein altes Gewicht wieder! Muss nur noch sport treiben,das dass "geschwabbel" endlich weggeht^^ hehe

Sport treiben hilft und "abwarten" Das bildet sich alles noch zurück!
Du kannst nicht erwarten das es sofort wieder auf dein gewicht zurückgeht,weil es grade mal 4 wochen her ist!

Ich hatte nur knapp 2 monate gestillt,weil das nicht mehr geklappt hat,egal was ich getan hab! Danach hab ich nicht mehr sooo viel gegessen,und nebenbei Sport gemacht und viiiiel bewegt!

Also: Spazieren ist sehr gut,nebenbei bissl sport und das wars! Naja,und zeit....aber das klappt schon noch!

Viel erfolg

lg

Lilifee_84
2708 Beiträge
01.02.2011 19:20
HI, ich denke auch nach 3,5 Wochen solltest du noch nicht so ungeduldig sein. Ernähre dich gesund und geh so oft es geht mit deinem kleinen Schatz an die frische Luft, ruhig auch mal etwas schnelleres Tempo und dann geht dein Gewicht auch weiter runter.
Halte durch, ich drück dir die Daumen!
Nooji
2086 Beiträge
01.02.2011 19:21
Huhu, das kenn ich... ich bin auch 170cm und habe 30!!! kg zugenommen... meine kleine ist nun 13 Monate und ich kämpfe immer noch.. 10kg muss ich noch damit ich wieder in meine alten Sachen passe.
Großartig kaufen tue ich mir nichts.. Und wenn nur billig...

TIpps hab ich aber leider nicht Ich versuchs gerade mit Ernährungsumstellung
Cora87
465 Beiträge
01.02.2011 19:21
hi, ich kenn das gefühl leider auch...ich hatte zwar leich wieder fast mein altes gewicht zurück aber trozdem passt mir nix mehr von vor der SS so richtig. Ich war extrem schlank und leider hab ich jetzt das hüft problem und daran lässt ich wohl leider nix machen
01.02.2011 19:23
Warte ab bis du aufhörst zu stillen und dann kannst das mit Ernährung und Sport konsequent durchziehen.
Ich weis nicht warum du es so eilig hast, 3 Wochen sind doch nix.
Das du in dieser Zeit nicht gleich in ne S od. xS Größe rein passt ist doch normal.
Hab von 2 Wochen entbunden, ich pass auch noch nicht in meine alten Jeans, kann momentan mit Ernährung auch nix machen, weil ich auch stille.
Ich würd mich da einfach nicht hetzen. Wenn in paar Monaten erst wieder rein passt ist doch auch nicht so schlimm.
Bluemoon851
5066 Beiträge
01.02.2011 19:25
ich weiss wie du dich fühlst. Manchmal denke ich das jetzt immer noch obwohl ich schon 20 von 28Kg abgenommen hab. Aber ich muss ehrlich sagen: Nimm dir Zeit!Denn bei mir hängt nur ganz wenig! Die Haut braucht Zeit um sich zurück zu bilden. Wenn du es zu schnell übertreibst hängt die Haut zu sehr.
Lass es ruhig angehen es wird schon!
scotland08
320 Beiträge
01.02.2011 19:59
Ich würd mal sagen bleib mal locker, du hast doch schon gut abgenommen... ich hatte 23 kg zugenommnen und habe davon noch 11 behalten und mein Sohn ist schon zwei, das ist deprimierend!!!
01.02.2011 20:00
also das mit dem stillen stimmt. aber das kommt nicht gleich nach 3,4 wochen, sondern dauert schon ein bisschen...

ich bin mit 60kg gestartet, hatte zum schluss 72kg.
direkt nach der geburt hatte ich 62kg.

hab dann nun gestillt (till ist 8 wochen alt) und mittlerweile habe ich 58kg und es hat sich einiges zurückgebildet.

von meiner brust möchte ich allerdings auch nicht anfangen...
ich hoffe, dass sich das nach dem stillen wieder legt.. glaube aber nicht so wirkl dran.
Mondbasis
258 Beiträge
01.02.2011 20:03
mir ging es genauso wie dir...
ich hab uch versucht meine alten klamotten anzuziehen und war "zu geizig" um neue sachen zu holen... meine kleine ist nun 7 1/2 monate alt und ich hab immernoch 8 kilo zu viel... das wird schon kleines! und wie die anderen shcon oft gesagt haben dein körper braucht in etwa genauso lange um wieder normal zu sein wie du schwanger warst. allerdings ist es auch normal das der körper nach einer schwangerschaft gegebenenfalls nicht so wird wie vorher... soweit ich weis darf man auch erst 6 wochen nach der geburt sport machen damit alles gut verheilt ist wegen dem wochenfluss. ich hab jetzt auch wieder meine alte hosengröße aber naja was da drüber kuckt will ich nciht so preis geben es sind halt noch 8 kilo mehr... aber dafür hast du jetzt ein wundervolles baby das gibt mir immer ein wenig trost!
das wird schon! der stress mit dem baby wird dich auch noch ein wenig gewicht kosten.... immerhin ist sie ja erst knapp 4 wochen.
Nicolche
22649 Beiträge
01.02.2011 20:08
9 monate kommt der Bauch 9 monate braucht er auch wieder zu gehen. Ich kann dir nur raten viel sport und weniger Kohlehydrate. Ganz drauf verzichten würde ich wegen dem Stillen nicht. Aber wenn du Abend die Kohlehydrate weg lässt müsste es eigentlich reichen und natürlich viel Trinken, Wasser natürlich, wenn du wenig trinkst wird dein Stoffwechsel langsamer und du nimmst nicht so schnell ab. Viel glück und von größe und gewicht finde ich es eigentlich super, es ist bestimmt nur die noch gedehnte haut. Aber die zieht sich meistens wieder zurück.
Mondbasis
258 Beiträge
01.02.2011 20:09
achso und ich hatte 26 kilo zugenommen in der schwangerschaft
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt