Mütter- und Schwangerenforum

Peinliches Problem

Gehe zu Seite:
mamamone
31266 Beiträge
02.01.2011 17:16
Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

Ein nganz anderes Thema
butterfly1987w
18602 Beiträge
02.01.2011 17:17
Zitat von mamamone:

Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

Ein nganz anderes Thema
das war auch ned böse gemeint oder so. ich versteh das problem an sich schon.
02.01.2011 17:18
Zitat von sweet_MUM:

Zitat von BennetsMUM:

Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

da muss ich zu stimmen....ich "bewundere" die damen die das können .... was sich manchmal so auf toiletten alles abspielt...der wahnsinn



Ja ich kann das eig. auch nicht..


ich auch nicht, bin das eine mal 2 mal auf toilette, keine chance ging erst bei meinen ellis wieder (war zu besuch da) was für ein thema
mamamone
31266 Beiträge
02.01.2011 17:19
Zitat von butterfly1987w:

Zitat von mamamone:

Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

Ein nganz anderes Thema
das war auch ned böse gemeint oder so. ich versteh das problem an sich schon.

Ja neee schon klar, aber isr doch echt mal ein Thread wert, wo und wann könnt ich aufs Örtchen gehen.
02.01.2011 17:20
Hm entweder würde ich das baby ohne kiwa mit reinnehmen oder ich würde warten bis ich zu hause bin
mummy_to_be
12978 Beiträge
02.01.2011 17:21
Zitat von Gianni2009:

arschbacken zusammen kneifen wir sind ja zum glück noch nicht in dem alter, in dem der schließmuskel macht was er will!


gottseidank nicht lol.
Also ich würde auch meinem Tochter plus Wickeltasche und Wertsachen mitnehmen.
Geht ja nicht anders.
Aber eigentlich bin ich ein Heimsch**** also passiert mir sowas hoffentlich nie!
saetz
4557 Beiträge
02.01.2011 17:22
also ich stimme gianni (ich glaube, so heißt sie) voll und ganz zu. also ich kann mich echt an keine situation erinnern, in der ich echt nicht aushalten konnte. wir sind doch keine zweijährigen kinder bei denen es so ist, dass man rennen muss, wenn man merkt, dass man mal müsste.
und auf öffentlichen toiletten groß gehen...kann und will ich auch nicht.
BennetsMUM
3012 Beiträge
02.01.2011 17:23
Zitat von mamamone:

Zitat von butterfly1987w:

Zitat von mamamone:

Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

Ein nganz anderes Thema
das war auch ned böse gemeint oder so. ich versteh das problem an sich schon.

Ja neee schon klar, aber isr doch echt mal ein Thread wert, wo und wann könnt ich aufs Örtchen gehen.

ist doch mal etwas was man wirklich braucht....wem ist das nicht schon mal passiert und keiner wusste was nun
saetz
4557 Beiträge
02.01.2011 17:25
Zitat von BennetsMUM:

Zitat von mamamone:

Zitat von butterfly1987w:

Zitat von mamamone:

Zitat von Looni:

Zitat von butterfly1987w:

könnt ihr auf öffentlichen toiletten käckern?
ich kann da ned. weiß auch ned. aber mein stuhlgang is zum glück eh gut zeitlich geregelt


DAS widerum ist nen anderes thema

Ein nganz anderes Thema
das war auch ned böse gemeint oder so. ich versteh das problem an sich schon.

Ja neee schon klar, aber isr doch echt mal ein Thread wert, wo und wann könnt ich aufs Örtchen gehen.

ist doch mal etwas was man wirklich braucht.... wem ist das nicht schon mal passiert und keiner wusste was nun

mir ist das noch nie passiert, dass ich nicht wusste, was nun . zusammenkneifen und aushalten
02.01.2011 17:26
schade das sich hier einige drüber lustig machen.
es gibt nunmal auch menschen die nicht zurückhalten können. seis krankheitbedingt *da funktioniert der schließmuskel nicht richtig*
und vielleicht bekommt man auch mal durchfall. es ist doch alles möglich. von daher ist es doch ok wenn gefragt wird was andere tun oder tun würden wenn es zu soeiner notlage kommt.

ich finde es mit der behinterten toilette gut.
alsonsten kind mit aufm arm nehmen aber nicht anderen menschen überlassen.
02.01.2011 17:28
Zitat von saetz:

also ich stimme gianni (ich glaube, so heißt sie) voll und ganz zu. also ich kann mich echt an keine situation erinnern, in der ich echt nicht aushalten konnte. wir sind doch keine zweijährigen kinder bei denen es so ist, dass man rennen muss, wenn man merkt, dass man mal müsste.
und auf öffentlichen toiletten groß gehen...kann und will ich auch nicht.



ich möchte dich mal sehen, wenn du so richtig fiese schöne bauchkrämpfe bekommst und du völlig entspannt nach hause fährst und die arschbacken zusammenkneifst
nur weil DU das noch nie hattest, heisst das nicht, das die anderen, denen es schon so erging, sich wie kleine kinder verhalten
BennetsMUM
3012 Beiträge
02.01.2011 17:33
Zitat von Looni:

Zitat von saetz:

also ich stimme gianni (ich glaube, so heißt sie) voll und ganz zu. also ich kann mich echt an keine situation erinnern, in der ich echt nicht aushalten konnte. wir sind doch keine zweijährigen kinder bei denen es so ist, dass man rennen muss, wenn man merkt, dass man mal müsste.
und auf öffentlichen toiletten groß gehen...kann und will ich auch nicht.



ich möchte dich mal sehen, wenn du so richtig fiese schöne bauchkrämpfe bekommst und du völlig entspannt nach hause fährst und die arschbacken zusammenkneifst
nur weil DU das noch nie hattest, heisst das nicht, das die anderen, denen es schon so erging, sich wie kleine kinder verhalten

das stimme ich mal zu....
diese Person will ich auch sehen wie sie mit zusammen gekniffenen arschbacken läuft....sieht bestimmt schick aus....
saetz
4557 Beiträge
02.01.2011 17:35
Zitat von Looni:

Zitat von saetz:

also ich stimme gianni (ich glaube, so heißt sie) voll und ganz zu. also ich kann mich echt an keine situation erinnern, in der ich echt nicht aushalten konnte. wir sind doch keine zweijährigen kinder bei denen es so ist, dass man rennen muss, wenn man merkt, dass man mal müsste.
und auf öffentlichen toiletten groß gehen...kann und will ich auch nicht.



ich möchte dich mal sehen, wenn du so richtig fiese schöne bauchkrämpfe bekommst und du völlig entspannt nach hause fährst und die arschbacken zusammenkneifst
nur weil DU das noch nie hattest, heisst das nicht, das die anderen, denen es schon so erging, sich wie kleine kinder verhalten

lass mich mal nachdenken...
oh ja, ich habs! auch ich hatte in meinem leben schonmal durchfall.
dann hieß aber trotzdem ab nach hause. wenn ich mit meinem baby unterwegs bin, dann nie so weit weg, dass ich stunden brauche, um eine toilette zu finden. es könnte ja auch was mit dem baby sein..also wenn ich spazieren gehe mit den kids, dann so, dass ich nicht sehr weit nach hause brauche.
außerdem ging es bei der anfangsfrage nicht um durchfall, sondern einfach darum, dass sie mal musste. syie hat jedenfalls nix von durchfall geschrieben..
NadlNic
4338 Beiträge
02.01.2011 17:36
ich muss eigentlich nie unterwegs groß^^ wird alles meistens morgens erledigt nach dem kaffee

*geiles thema*
02.01.2011 17:36
Zitat von saetz:

Zitat von Looni:

Zitat von saetz:

also ich stimme gianni (ich glaube, so heißt sie) voll und ganz zu. also ich kann mich echt an keine situation erinnern, in der ich echt nicht aushalten konnte. wir sind doch keine zweijährigen kinder bei denen es so ist, dass man rennen muss, wenn man merkt, dass man mal müsste.
und auf öffentlichen toiletten groß gehen...kann und will ich auch nicht.



ich möchte dich mal sehen, wenn du so richtig fiese schöne bauchkrämpfe bekommst und du völlig entspannt nach hause fährst und die arschbacken zusammenkneifst
nur weil DU das noch nie hattest, heisst das nicht, das die anderen, denen es schon so erging, sich wie kleine kinder verhalten

lass mich mal nachdenken...
oh ja, ich habs! auch ich hatte in meinem leben schonmal durchfall.
dann hieß aber trotzdem ab nach hause. wenn ich mit meinem baby unterwegs bin, dann nie so weit weg, dass ich stunden brauche, um eine toilette zu finden. es könnte ja auch was mit dem baby sein..also wenn ich spazieren gehe mit den kids, dann so, dass ich nicht sehr weit nach hause brauche.
außerdem ging es bei der anfangsfrage nicht um durchfall, sondern einfach darum, dass sie mal musste. syie hat jedenfalls nix von durchfall geschrieben..


du bist super
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt