Mütter- und Schwangerenforum

Corona während Schwangerschaft

vronibohni
781 Beiträge
24.11.2021 22:08
Hallo,

Gibt es hier jemanden oder kennt ihr jemanden, der sich in der Schwangerschaft mit dem Coronavirus infiziert hatte? Wie waren die Verläufe? Irgendwelche Auswirkungen auf das Baby?

Ich bin nämlich noch ungeimpft und die Wahrscheinlichkeit relativ hoch dass es einem doch bald erwischt. Seit heute früh habe ich Halsschmerzen und husten. Schnelltests waren bisher negativ. Wenn es schlimmer werden sollte, gehe ich zum PCR Test.
Modecat
216 Beiträge
24.11.2021 22:14
Meine Schwester. Corona, ungeimpft. 30. Ssw. Hat die Infektion von uns allen am besten überstanden. Nur halsweh und Geruch und Geschmack weg.
Wir geimpften hatten mehr zu knabbern. Ihr Partner auch ungeimpft leidet immer noch extrem.
Aha21
3 Beiträge
24.11.2021 22:21
Schwangere 1 Corona positiv, Baby nach Geburt positiv getestet => Verlegung Säugling auf Neo-Intensiv
Schwangere 2 Corona positiv 30.SSW seit dem Wochenende intubiert und beatmet. Chance 40%
Und das in den letzten Tagen. Daher bitte impfen lassen
Mathelenlu
48342 Beiträge
25.11.2021 06:57
Ich drücke die Daumen, dass nix ist. Und dann schnell impfen! Siehe England: jede 6. Intensivpatient:in ist eine ungeimpfte Schwangere!

Alles Gute!
mini.maus
10794 Beiträge
25.11.2021 07:00
Hallo Vroni

Ich glaube so richtig wird dir dazu keiner etwas sagen können. Nicht jeder, der zu einer Risikogruppe für einen schweren Verlauf gehört bekommt diesen auch!

Wir drücken einfach die Daumen, dass du ganz normal erkältet bist! Denn das geht auch rum.

Vielleicht wäre eine Impfung fürs Gefühl jetzt doch besser? Sprich doch einfach mit deinem Frauenarzt darüber.
Kija
3820 Beiträge
25.11.2021 09:49
Mein Gyn hat gesagt sie hat bislang fast nur schlimme Fälle mitbekommen und ich solle mich bloß daheim verkriechen.

Allerdings waren da die Rahmenbedingungen anders: Noch keine STIKO Empfehlung und Sommer.

Ich hab im August entbunden und im September impfen lassen.
Leyla0903
1 Beiträge
28.11.2021 13:57
Hallo
Ich mache es grad durch☺️
Ich habe eine 19 Monate alte Tochter und die hat es von der Betreuerin bekommen...
Und dann hab ich es bekommen 4 Tage später, aber war klar kann sie ja nicht alleine lassen. Ich bin auch jetzt das 2te mal schwanger und in 5 Wochen ist es bei mir soweit.
Mir geht es eigendlich ganz gut hab schnupfen, Heiserkeit und schmecken tu ich auch nicht mehr so gut...bin gespannt wie es die nächsten tage wird ?.
Geimpft bin ich auch hab mich dafür entschieden.

vronibohni
781 Beiträge
01.12.2021 12:38
Zitat von Aha21:

Schwangere 1 Corona positiv, Baby nach Geburt positiv getestet => Verlegung Säugling auf Neo-Intensiv
Schwangere 2 Corona positiv 30.SSW seit dem Wochenende intubiert und beatmet. Chance 40%
Und das in den letzten Tagen. Daher bitte impfen lassen


Wie ist es mit der schwangeren 2 ausgegangen?

Ich habe irgendwie immer noch Angst vor der Impfung. Embryotox macht derzeit seine Studie zur Impfung in der Schwangerschaft.
Alles richtig blöd momentan
vronibohni
781 Beiträge
01.12.2021 12:41
Zitat von mini.maus:

Hallo Vroni

Ich glaube so richtig wird dir dazu keiner etwas sagen können. Nicht jeder, der zu einer Risikogruppe für einen schweren Verlauf gehört bekommt diesen auch!

Wir drücken einfach die Daumen, dass du ganz normal erkältet bist! Denn das geht auch rum.

Vielleicht wäre eine Impfung fürs Gefühl jetzt doch besser? Sprich doch einfach mit deinem Frauenarzt darüber.


Mein Husten ist wieder weg, Schnelltests waren negativ. Antikörper habe ich generell auch noch nicht, also war ich noch nicht infiziert vorher….

Ab nächster Woche werde ich wohl wieder arbeiten gehen und dann steigt das Risiko natürlich auch nochmal sich anzustecken, weil die geimpften ja nicht getestet werden müssen auf der Arbeit
dine21
832 Beiträge
01.12.2021 13:36
Ich hatte es Corona in der 4 und 5 SSW. Nur Schnupfen und Geruchssinn war weg. Bin morgen beim FA da sehe ich ob sich trotz corona alles normal entwickelt.
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt