Mütter- und Schwangerenforum

Geschlecht nach Nub-Theorie?

Gehe zu Seite:
wunschbaby0112
18 Beiträge
06.06.2019 22:00

Bild löschen

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

mag jemand mit rätseln und eine Vermutung abgeben welches Geschlecht mein Baby hat.
Ich kann den nächsten Ultraschalltermin kaum erwarten. Ich bin so gespannt und aufgeregt!

Das Bild entstand in Woche 14.

Liebe Grüße

  • Junge   16 Stimmen

  • Mädchen   17 Stimmen

  • unsicher   9 Stimmen

Anzahl der Teilnehmer:
43

06.06.2019 22:03
Hat doch geklappt

Dann schreib ichs hier auch nochmal Ich tipp auf Junge

wunschbaby0112
18 Beiträge
06.06.2019 22:05
Zitat von Engelchen1711:

Hat doch geklappt

Dann schreib ichs hier auch nochmal Ich tipp auf Junge


hihi
Du bist bislang die erste mit Junge! Ich bin gespannt...
wunschbaby0112
18 Beiträge
06.06.2019 22:06
Zitat von wunschbaby0112:

Zitat von Engelchen1711:

Hat doch geklappt

Dann schreib ichs hier auch nochmal Ich tipp auf Junge


hihi
Du bist bislang die erste mit Junge! Ich bin gespannt...

also nicht die Erste die Schreibt, sondern der Rest sagt Mädchen !
wunschbaby0112
18 Beiträge
06.06.2019 22:08
Zitat von Engelchen1711:

https://www.thegenderexperts.com/the-skull-theory/

darum tipp ich das


ja, die Theorie kenne ich auch aber ist der Kopf nicht total gewölbt?
06.06.2019 22:09
ich find dein Bild dem auf der Seite sehr ähnlich

ich sag erstmal gute Nacht Muss ins Bett
06.06.2019 22:13
Zitat von Engelchen1711:

https://www.thegenderexperts.com/the-skull-theory/

darum tipp ich das


Wie cool is das denn bitte, muss ich au glei mal anwenden bei mir hihi
wunschbaby0112
18 Beiträge
06.06.2019 22:18
Zitat von Engelchen1711:

ich find dein Bild dem auf der Seite sehr ähnlich

ich sag erstmal gute Nacht Muss ins Bett


Gute Nacht und danke dir
Titanium2016
2817 Beiträge
06.06.2019 22:23
Ich habe nichts gewählt, weil man den sogenannten "Nub" nicht erkennen kann, da das Baby mit dem Rücken nicht optimal liegt. Es ist etwas gedreht und zeigt sich vom Körper nicht ganz im Profil. Das was einige als waagerechten Nub sehen, könnte zum Bein gehören.
Rommy-1983
1153 Beiträge
07.06.2019 09:15
Ich finde das ziemlichen blödsinn.Und wenn überhaupt,kann evtl ein Arzt das Messen,aber sicher kann das kein Leie sehen,und schon garnicht anhand eines einzigen UltraschallBilds von der Seite.

bibbi26
38165 Beiträge
07.06.2019 10:01
Zitat von Engelchen1711:

Hat doch geklappt

Dann schreib ichs hier auch nochmal Ich tipp auf Junge


Ich tippe auch auf Junge
Titanium2016
2817 Beiträge
07.06.2019 12:31
Zitat von Rommy-1983:

Ich finde das ziemlichen blödsinn.Und wenn überhaupt,kann evtl ein Arzt das Messen,aber sicher kann das kein Leie sehen,und schon garnicht anhand eines einzigen UltraschallBilds von der Seite.


Da muss ich dir widersprechen. Die Nub-Theorie trifft wirklich zu. Man braucht aber ein gutes Bild. Bei uns hat man das in der Woche 13+0 auch sehr deutlich gesehen.
Trinchen17
1699 Beiträge
07.06.2019 12:47
Zitat von Titanium2016:

Zitat von Rommy-1983:

Ich finde das ziemlichen blödsinn.Und wenn überhaupt,kann evtl ein Arzt das Messen,aber sicher kann das kein Leie sehen,und schon garnicht anhand eines einzigen UltraschallBilds von der Seite.


Da muss ich dir widersprechen. Die Nub-Theorie trifft wirklich zu. Man braucht aber ein gutes Bild. Bei uns hat man das in der Woche 13+0 auch sehr deutlich gesehen.


Dem kann ich zustimmen. Das ist keine Laientheorie sondern echte Wissenschaft. Unsere Pränataldiagnostiker machen es immer so, weil es so früh eindeutiger ist aks das "von unten Bild". Bei meinem Sohn hat es gestimmt und ob es hetzt ein Mädchen wird, wird sich noch zeigen aber der nub war so total anderd als bei neinem Sohn und die Ärztin sich seeehr sicher. We will see!
MickeyMaus
1214 Beiträge
07.06.2019 12:48
Zitat von Titanium2016:

Zitat von Rommy-1983:

Ich finde das ziemlichen blödsinn.Und wenn überhaupt,kann evtl ein Arzt das Messen,aber sicher kann das kein Leie sehen,und schon garnicht anhand eines einzigen UltraschallBilds von der Seite.


Da muss ich dir widersprechen. Die Nub-Theorie trifft wirklich zu. Man braucht aber ein gutes Bild. Bei uns hat man das in der Woche 13+0 auch sehr deutlich gesehen.


bei uns auch ,bei meinem sohn hat man den nub auch damals sehr deutlich gesehen da war ich 12+3

bei madame hingegen keine chance was zu erahnen weil sie sich so versteckt hat
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt