Mütter- und Schwangerenforum

HCG steigt, verdoppelt sich aber nicht richtig...

Gehe zu Seite:
Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:00
Huhu...

Wollte mal fragen, was das bedeuten kann, wenn der HCG wert zwar steigt aber sich nicht wirklich verdoppelt.

War Freitag beim Gyn gegen 10 Uhr, da war der wert bei 84...

Gestern dann, 3 Tage später, auch gegen 10 dann bei 160....

Er steigt aber nicht so wie er soll. Wenn es aber keine intakte ssw ist, warum steigt er dann?
-M-Y-A-
22629 Beiträge
04.06.2019 09:04
Guten morgen. Ich bin ein Laie, was hcg betrifft, da bei mir nie welches gemessen wurde, allerdings hab ich schon öfter hier gelesen, dass bei manchen das hcg langsamer ansteigt und trotzdem alles gut ist.

Hast du denn noch Blutungen?
Skorpi
12588 Beiträge
04.06.2019 09:04
Wenn der Wert zwar steigt, sich aber nicht verdoppelt, kann das leider ein Zeichen dafür sein, dass es sich nicht richtig entwickelt und eine Fehlgeburt droht.

Was sagt denn dein Arzt dazu?

-M-Y-A-
22629 Beiträge
04.06.2019 09:11
Zitat von Skorpi:

Wenn der Wert zwar steigt, sich aber nicht verdoppelt, kann das leider ein Zeichen dafür sein, dass es sich nicht richtig entwickelt und eine Fehlgeburt droht.

Was sagt denn dein Arzt dazu?
er hat sich doch verdoppelt, nur eben erst nach 3 Tagen. Ich las mal, das hcg verdoppelt sich alle 2-3 Tage, also liegt sie ja im Rahmen.
Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:16
Zitat von CrazyMya:

Guten morgen. Ich bin ein Laie, was hcg betrifft, da bei mir nie welches gemessen wurde, allerdings hab ich schon öfter hier gelesen, dass bei manchen das hcg langsamer ansteigt und trotzdem alles gut ist.

Hast du denn noch Blutungen?


Guten morgen. Mit der Ärztin spreche ich erst heute Mittag, hatte jetzt telefonisch nur den Wert erfragt.
Blutungen sind so gut wie weg.
Alle 2–3 Tage hatte ich auch mal gelesen....aber man sieht ja leider auch nichts auf dem Us...ich denke mal, das Thema hat sich erledigt
Melly82
3645 Beiträge
04.06.2019 09:17
Ich würde das garnicht so oft testen lassen....
Würde bei mir nie getestet. Je mehr man weiss, um so mehr macht man sich irre.

Ich würde einfach mal zwei 2 Wochen abwarten. Oder steht der Verdacht einer ELSS im Raum?
Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:17
Zitat von Skorpi:

Wenn der Wert zwar steigt, sich aber nicht verdoppelt, kann das leider ein Zeichen dafür sein, dass es sich nicht richtig entwickelt und eine Fehlgeburt droht.

Was sagt denn dein Arzt dazu?


Ich gehe auch davon aus....
-M-Y-A-
22629 Beiträge
04.06.2019 09:19
Du bist doch aber grad mal bei 4+ irgendwas. Da sieht man nichts auf dem US
Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:19
Zitat von Melly82:

Ich würde das garnicht so oft testen lassen....
Würde bei mir nie getestet. Je mehr man weiss, um so mehr macht man sich irre.

Ich würde einfach mal zwei 2 Wochen abwarten. Oder steht der Verdacht einer ELSS im Raum?


Nein bis her steht das nicht im Raum. Habe auch keinerlei Schmerzen oder so...
Ich lasse das so oft testen, weil ich theoretisch nicht arbeiten darf vom Arbeitgeber aus, wenn ich schwanger bin. Risiko ist zu hoch... muss aber Donnerstag wieder ran an den Speck.
Skorpi
12588 Beiträge
04.06.2019 09:20
Zitat von CrazyMya:

Zitat von Skorpi:

Wenn der Wert zwar steigt, sich aber nicht verdoppelt, kann das leider ein Zeichen dafür sein, dass es sich nicht richtig entwickelt und eine Fehlgeburt droht.

Was sagt denn dein Arzt dazu?
er hat sich doch verdoppelt, nur eben erst nach 3 Tagen. Ich las mal, das hcg verdoppelt sich alle 2-3 Tage, also liegt sie ja im Rahmen.


Huch, stimmt. Ich war jetzt mehr auf ihrer Aussage, dass der Wert sich nicht verdoppelt, konzentriert. In dem Fall ist ja eigentlich soweit alles gut.

Darf ich fragen, wie weit du bist? Anfangs sieht man ja eh nicht wirklich was.

Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:21
Zitat von CrazyMya:

Du bist doch aber grad mal bei 4+ irgendwas. Da sieht man nichts auf dem US


Ja stimmt... am 10.04 ca war die Befruchtung.
Du hast Recht...
Aber zu niedriger HCG, Blutungen, leerer US...alles zusammen ist irgendwie komisch....
Mami-2009_2016
130 Beiträge
04.06.2019 09:23
Zitat von Skorpi:

Zitat von CrazyMya:

Zitat von Skorpi:

Wenn der Wert zwar steigt, sich aber nicht verdoppelt, kann das leider ein Zeichen dafür sein, dass es sich nicht richtig entwickelt und eine Fehlgeburt droht.

Was sagt denn dein Arzt dazu?
er hat sich doch verdoppelt, nur eben erst nach 3 Tagen. Ich las mal, das hcg verdoppelt sich alle 2-3 Tage, also liegt sie ja im Rahmen.


Huch, stimmt. Ich war jetzt mehr auf ihrer Aussage, dass der Wert sich nicht verdoppelt, konzentriert. In dem Fall ist ja eigentlich soweit alles gut.

Darf ich fragen, wie weit du bist? Anfangs sieht man ja eh nicht wirklich was.


Ja ich denke so 4 Woche ca....
-M-Y-A-
22629 Beiträge
04.06.2019 09:24
Zitat von Mami-2009_2016:

Zitat von CrazyMya:

Du bist doch aber grad mal bei 4+ irgendwas. Da sieht man nichts auf dem US


Ja stimmt... am 10.04 ca war die Befruchtung.
Du hast Recht...
Aber zu niedriger HCG, Blutungen, leerer US...alles zusammen ist irgendwie komisch....
bleib einfach locker. Bei den wenigsten Frauen wird das hcg gemessen, wir wissen also nichts, wie unsere Werte gestiegen sind. Alle 2-3 Tage eine Verdopplung ist die Regel und das trifft bei dir zu.
Lass das ständige Blut abnehmen und warte einfach mal 2 wochen ab. Dann sollte man auf dem us etwas sehen.
MamavonA
2601 Beiträge
04.06.2019 09:28
Zitat von Mami-2009_2016:

Huhu...

Wollte mal fragen, was das bedeuten kann, wenn der HCG wert zwar steigt aber sich nicht wirklich verdoppelt.

War Freitag beim Gyn gegen 10 Uhr, da war der wert bei 84...

Gestern dann, 3 Tage später, auch gegen 10 dann bei 160....

Er steigt aber nicht so wie er soll. Wenn es aber keine intakte ssw ist, warum steigt er dann?


Aber er hat sich doch verdoppelt
Man sieht erst ab einem Wert von 1000 etwas im US.
Versuch dich nicht verrückt zu machen. Es ist noch alles sehr früh und frisch.
-M-Y-A-
22629 Beiträge
04.06.2019 09:33
Zitat von Mami-2009_2016:

Zitat von CrazyMya:

Du bist doch aber grad mal bei 4+ irgendwas. Da sieht man nichts auf dem US


Ja stimmt... am 10.04 ca war die Befruchtung.
Du hast Recht...
Aber zu niedriger HCG, Blutungen, leerer US...alles zusammen ist irgendwie komisch....
du meinst 10.5.
Wann genau hattest du deine letzte periode, wie lang ist dein Zyklus, bzw wann sollte deine periode kommen? Am 29.5 schriebst du ja, du bist noch vor der erwarteten periode.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt