Mütter- und Schwangerenforum

HCG-Wert hoch, aber im Ultraschall nichts zu sehen

Gehe zu Seite:
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 12:55
Hallo zusammen!

Gestern Abend hatte ich rötliches Blut am Papier, kurz danach bräunliches. Aber es war nur am Papier.
Heute Morgen bin ich dann zur Kontrolle, musste in die Gyn-Ambulanz, da meine FA nicht da war.
Bei der Untersuchung war kein Blut am Muttermund zu sehen. Beim Ultraschall hat man aber, bis auf eine Schleimhaut von 18 mm auch nichts gesehen. HCG von heut liegt bei 8.000, das habe ich aber gerade erst erfahren.
Aber, bei dem Wert MUSS man doch was sehen, oder nicht? Das Gerät war, nach den Bildern zu urteilen, nicht das modernste, aber bei dem Wert hätte man doch selbst bei nem Steinaltgerät etwas erkennen müssen!
Die Ärztin fand es für die Woche nicht ungewöhnlich und meinte, es passt alles! Ich kann nur abwarten. Eileiter sahen unauffällig aus.
Ich mache mir totale Sorgen, was das nun bedeuten könnte.
Vielleicht war jemand in einer ähnlichen Situation und mag davon berichten!?

Danke und liebe Grüße
DieOhneNamen
27376 Beiträge
11.05.2022 13:13
Huhu.

Wenn das Gerät wirklich älter war dann passt das schon.

Natürlich sagt man, dass man im 4stelligen Bereich was sehen kann, aber das ist doch alles sehr individuell.

Mach dir keine Sorgen.

Herzlichen Glückwunsch
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 13:17
Zitat von DieOhneNamen:

Huhu.

Wenn das Gerät wirklich älter war dann passt das schon.

Natürlich sagt man, dass man im 4stelligen Bereich was sehen kann, aber das ist doch alles sehr individuell.

Mach dir keine Sorgen.

Herzlichen Glückwunsch


Puh, ich versuche es, ist aber echt schwierig
DieOhneNamen
27376 Beiträge
11.05.2022 13:31
Zitat von Märzi:

Zitat von DieOhneNamen:

Huhu.

Wenn das Gerät wirklich älter war dann passt das schon.

Natürlich sagt man, dass man im 4stelligen Bereich was sehen kann, aber das ist doch alles sehr individuell.

Mach dir keine Sorgen.

Herzlichen Glückwunsch


Puh, ich versuche es, ist aber echt schwierig


Kann ich verstehen.
Sicherheit hat man ja leider keine.

Wann hast wieder Termin?
Patchwork2.0
25 Beiträge
11.05.2022 13:41
Als ich damals in deiner ssw ( deinem ticker nach ) bin ich auch wegen Blutungen ins kh… das Gerät im kh war super man sah eine fruchthöle. Man nächsten Tag bei meiner gyn sah man gar nichts 2 Wochen später dann sah man den Herzschlag bei meiner gyn.

Ich drück dir ganz fest die Daumen
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 13:48
Zitat von Patchwork2.0:

Als ich damals in deiner ssw ( deinem ticker nach ) bin ich auch wegen Blutungen ins kh… das Gerät im kh war super man sah eine fruchthöle. Man nächsten Tag bei meiner gyn sah man gar nichts 2 Wochen später dann sah man den Herzschlag bei meiner gyn.

Ich drück dir ganz fest die Daumen


Das klingt doch positiv und lässt mich hoffen, ich danke dir
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 16:49
Meine Gebärmutter ist übrigens nach hinten geknickt, kann das auch was damit zu tun haben?
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 16:50
Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Märzi:

Zitat von DieOhneNamen:

Huhu.

Wenn das Gerät wirklich älter war dann passt das schon.

Natürlich sagt man, dass man im 4stelligen Bereich was sehen kann, aber das ist doch alles sehr individuell.

Mach dir keine Sorgen.

Herzlichen Glückwunsch


Puh, ich versuche es, ist aber echt schwierig


Kann ich verstehen.
Sicherheit hat man ja leider keine.

Wann hast wieder Termin?


Morgen Mittag hab den Termin
DieOhneNamen
27376 Beiträge
11.05.2022 17:19
Zitat von Märzi:

Meine Gebärmutter ist übrigens nach hinten geknickt, kann das auch was damit zu tun haben?


Nein, eigentlich nicht,ist bei mir auch so
Chrysopelea
11982 Beiträge
11.05.2022 17:38
Zitat von Märzi:

Meine Gebärmutter ist übrigens nach hinten geknickt, kann das auch was damit zu tun haben?


Ja, das hab ich auch und dadurch hat man erst ziemlich spät den Embryo gesehen. Alles Gute
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 17:50
Zwei Antworten, die unterschiedlicher nicht sein könnten
Kann also sein oder auch nicht…
DieOhneNamen
27376 Beiträge
11.05.2022 17:55
Achso, du meintest, dass man erst später was sehen kann?
Ich dachte, dass deswegen der HCG höher ist

Mitm später sehen kann natürlich schon sein
ladyone
7151 Beiträge
11.05.2022 18:03
Ich hatte das leider auch in der 6 ssw aber hatte keine Blutungen - (hcg ist dann von 3500 auf 5900 in 1 Tag gestiegen) und es war eine ELSS
Märzi
1766 Beiträge
11.05.2022 18:53
Zitat von ladyone:

Ich hatte das leider auch in der 6 ssw aber hatte keine Blutungen - (hcg ist dann von 3500 auf 5900 in 1 Tag gestiegen) und es war eine ELSS

Das tut mir leid.

HCG ist aber normal bei mir gestiegen, hat sich tatsächlich alle zwei Tage verdoppelt.

Hattest du denn Symptome?
ladyone
7151 Beiträge
12.05.2022 13:25
Zitat von Märzi:

Zitat von ladyone:

Ich hatte das leider auch in der 6 ssw aber hatte keine Blutungen - (hcg ist dann von 3500 auf 5900 in 1 Tag gestiegen) und es war eine ELSS

Das tut mir leid.

HCG ist aber normal bei mir gestiegen, hat sich tatsächlich alle zwei Tage verdoppelt.

Hattest du denn Symptome?


Ja ganz normale Schwangerschaftssymptome mit Übelkeit etc.. bei mir ist der hcg auch normal gestiegen. Ab 1000 müsste man was sehen können. Drücke dir die Daumen, dass es ein Eckenhocker ist.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt