Mütter- und Schwangerenforum

Hilfe! Drehe durch? Schwanger?

Gehe zu Seite:
silke782
8 Beiträge
18.06.2022 20:25

Hallo ihr Lieben. Ich habe eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn das alles mehr als unwahrscheinlich ist. Aber ich drehe durch.
Kann es sein, dass Schwangerschaftstests irgendwann negativ anzeigen, wenn man zu spät testet? Mein Mann und ich hatten zuletzt Mitte März Verkehr. Im April hatte ich bereits einen Test gemacht, der negativ war. Bluttest Ende April lag auch negativ. Mitte Mai war dieser ebenfalls bei <2,3.

ich hatte auch Mitte Mai und Anfang Juni einen vaginalen Ultraschall, bei der die FA auch nichts festgestellt hat.

nehme die Pille Belara noch. Wollte erst in einem halben Jahr die absetzen. Und habe seit Ende März eine Linea negra sowie irgendwie einen dickeren Unterbauch trotz Sport und gleichem essen.

kann es sein, dass bei mir nichts anschlägt? Hcg im Blut? Und sie beim Ultraschall ein Embryo übersehen hat? Dieser Unterbauch macht mich verrückt, vorher war der noch nicht da
Traumtänzerin84
8313 Beiträge
18.06.2022 20:28
Wie auch die letzten Male, nein du bist nicht schwanger.

Elsilein
14020 Beiträge
18.06.2022 20:30
Du hast diese Fragen doch schon einige Male unter einem anderen Nick gestellt? Glaubst du, die Antworten fallen mit einem neuen Profil nun anders aus?
shelyra
68588 Beiträge
18.06.2022 20:31
Ich verweise auf den alten thread
https://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschfor um/unerkannte-ss

Und an deiner Stelle würde ich mir professionelle Hilfe holen da dich dieses Thema seit Monaten verfolgt. Und du nicht davon los kommst und dich total hinein steigerst
cofjun
322 Beiträge
18.06.2022 20:31
Wenn du dir so unsicher bist, lass dich vom Facharzt nicht abwimmeln oder hole dir eine 2. Meinung von einem Arzt ein.
silke782
8 Beiträge
18.06.2022 20:47
Zitat von cofjun:

Wenn du dir so unsicher bist, lass dich vom Facharzt nicht abwimmeln oder hole dir eine 2. Meinung von einem Arzt ein.


Die habe ich mir leider schon geholt aber ich komme nicht davon weg wegen des Unterbauches
Elsilein
14020 Beiträge
18.06.2022 20:48
Zitat von silke782:

Zitat von cofjun:

Wenn du dir so unsicher bist, lass dich vom Facharzt nicht abwimmeln oder hole dir eine 2. Meinung von einem Arzt ein.


Die habe ich mir leider schon geholt aber ich komme nicht davon weg wegen des Unterbauches

Warst du mal beim Hausarzt/Internisten deswegen?
MamaLexy
106 Beiträge
18.06.2022 21:04
Finde es schon komisch, dass es jetzt der 3 oder 4 Account ist der diese Frage stellt.
Es scheint als willst du das dir jemand sagt "ja du bist schwanger".
Aber es ist nicht möglich nach den Daten die du angibst.

Ein geschwollener Unterbauch kann diese Gründe von Verstopfungen bis Zysten haben... Dazu kommt es bei einer Scheinschwangerschaft, die man sich selbst durch einen Kinderwunsch einreden kann, auch zu Körperlichen Sympthomen wie einem dickeren Bauch, Brustschmerzen usw.
Die Linea Nigra kommt in der Schwangerschaft erst ab ca der 16 woche vor. Wenn man sie vorher bekommt oder als nicht Schwangere, dann stimmt meist etwas mit den Hormonen nicht.

Es soll nicht unsensiebel rüber kommen, aber ich würde mir professionelle Hilfe in Form von einem Therapeuten suchen und nicht noch mehr Frauenärzte.
MaraSven
2134 Beiträge
18.06.2022 21:29
Der Bauch hat leider garnichts zu sagen. Ich habe ziemlich oft einen Blähbauch ohne an Gewicht zu zunehmen. Nichtmal jetzt, wo ich mit Zwillingen schwanger bin… habe sogar 2kg abgenommen.

Wie die anderen schon sagten, man kann das weder mit nem Urin- oder Bluttest übersehen… geschweige denn, beim Ultraschall… außer dein FA/FÄ sei Blind…

Hole dir bitte Hilfe… 383939 Accounts und dieselbe Frage wird dir dabei nicht helfen können…
Traumtänzerin84
8313 Beiträge
18.06.2022 21:31
Vielleicht eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?
Marf
25935 Beiträge
18.06.2022 22:05
Oder fragst du speziell auch wegen der Negra?
silke782
8 Beiträge
18.06.2022 22:21
Zitat von Marf:

Oder fragst du speziell auch wegen der Negra?


Unter anderem eben auch… und eben wegen den dickerer Unterbauch. Das sind eben die beiden Symptome
DieOhneNamen
27646 Beiträge
18.06.2022 22:24
Hi.

Jetzt warst du mehrmals beim Arzt, war da auch ein Psychologe dabei?

Ich rate dir dringend das ganze Thema anzugehen.

Wenn jeder schwanger wäre der nen dicken Unterbauch hat, gäbe es zuviele Menschen für diese Erde.

Du bist nicht schwanger und es wurde auch nicht nur übersehen.

Diese Linie hat auch nicht jede Schwangere.

Gute Besserung
Marf
25935 Beiträge
18.06.2022 22:27
Zitat von silke782:

Zitat von Marf:

Oder fragst du speziell auch wegen der Negra?


Unter anderem eben auch… und eben wegen den dickerer Unterbauch. Das sind eben die beiden Symptome

Beides kann von einer hormonellen Schwankung kommen.Im Laufe der Jahre verändert sich das ja auch und dann kann es sein dass dein Körper so reagiert.
Vielleicht ist es einfach eine Gewichtszunahme...Wassereinlagerung usw. Das kennt jede Frau früher oder später.
Jedenfalls bist du nicht schwanger.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt