Mütter- und Schwangerenforum

Maxi Cosi Jade Erfahrung

Gehe zu Seite:
06.07.2019 18:12
Hallo Leute,

aktuell sind wir in der Planung, was alles fürs erste Baby angeschafft werden muss.
Nun sind wir beim Thema Autositze angelangt. Natürlich haben wir erstmal einige Testberichte zu den Neuheiten gelesen. Und mit einer sehr guten Note sticht der Maxi Cosi Jade heraus. Nun meine Frage, ob jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht hat, ob sich die Anschaffung lohnt und ob es ein Adaptersystem für den Hartan Racer GTS gibt, denn das wäre unser Wunschkinderwagen. Wenn der Jade aber nicht drauf passt, müsste man sich ja wieder umentscheide. Entweder wird es dann ein anderer Kinderwagen oder ein anderer Autositz...

Bin über jeden Ratschlag dankbar.

Liebe Grüße
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 18:46
die Jade ist nur bis 70cm zugelassen und für "normale" kinder eher semi praktisch.... die 70cm hat ein baby ja schnell und passt dann sehr häfig nicht in den folgesitz/reboarder... wenn man da meint bei maxi cosi bleiben zu müssen, wegen der base, kann man sich das abschminken... das passt nicht...

lieber zum fachhändler (nicht babyone oder ähnliches) mit einer geliehenen schale und dann ordentlich probieren und beraten lassen... die meisten sitze passen mit nem adapter auf so ziemlich jeden kinderwagen... und so steht ihr nicht doof da mit ner unbrauchbaren base und nem erneuten weg zum händler...
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 18:51
versteif dich auch nicht zu sehr auf die testberichte bzw die gesamtnote... schau bei "schlechteren" sitzen auf die sicherheitsnote nicht die gesamtnote...

der einbau wird so hoch/schlecht bewertet und auch der preis... das zerstört teils die gesamtnote von eigentlich völlig guten sitzen...

Also mein Rat... schale ausborgen (kann man auch beim fachhändler), nach der geburt zum händler und probesitzen und beraten lassen...

Ich finde die "Avionaut Pixel" sehr interessant... Maxi Cosi ist leider nicht mehr das non plus ultra in der "szene"...Joie und Cybex sind sehr beliebt... es gibt so viele...

abstand halten würde ich vor billigsitzen von Osann oder ähnlichen firmen.. oder kinderwagen sets mit babyschale... die sind einfach nicht so gut verarbeitet usw...

06.07.2019 19:06
Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen
nicoleherbster
871 Beiträge
06.07.2019 19:11
Wenn ich richtig informiert bin ist der Jade eigentlich eine Babyschale für ein Kinderwagen und kann aber zusätzlich als Autositze genutzt werden.
Ich würde mir einen ganz normal maxi cosi kaufen und dann ein Kinderwagen aber bitte nicht kombinieren. Hab auch ein Maxi Cosi und den Hartan Kinderwagen und der ist auch gut zum transportieren und leicht zusammenzuklappen.
06.07.2019 19:12
Zitat von nicoleherbster:

Wenn ich richtig informiert bin ist der Jade eigentlich eine Babyschale für ein Kinderwagen und kann aber zusätzlich als Autositze genutzt werden.
Ich würde mir einen ganz normal maxi cosi kaufen und dann ein Kinderwagen aber bitte nicht kombinieren. Hab auch ein Maxi Cosi und den Hartan Kinderwagen und der ist auch gut zum transportieren und leicht zusammenzuklappen.


Wieso sollte man das nicht kombinieren ?
Benutzername
1597 Beiträge
06.07.2019 19:13
Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen


Also, sooo schlimm ist die gekrümmte Haltung nicht. Ein Baby sollte wegen der Atmung nicht stundenlang in so einer Autoschale sein, das stimmt. Aber dieses flache auf dem Rücken liegen ist für so ein kleines Baby deutlich unergonomischer, da die Wirbelsäule für diese Streckung noch gar nicht ausgelegt ist. Daher soll es in einer Trage auch einen gekrümmten Rücken haben.
nicoleherbster
871 Beiträge
06.07.2019 19:14
Zitat von kasera:

Zitat von nicoleherbster:

Wenn ich richtig informiert bin ist der Jade eigentlich eine Babyschale für ein Kinderwagen und kann aber zusätzlich als Autositze genutzt werden.
Ich würde mir einen ganz normal maxi cosi kaufen und dann ein Kinderwagen aber bitte nicht kombinieren. Hab auch ein Maxi Cosi und den Hartan Kinderwagen und der ist auch gut zum transportieren und leicht zusammenzuklappen.


Wieso sollte man das nicht kombinieren ?


Meine damit den Maxi Cosi auf den Kinderwagen tun. Wegen der Haltung lieber die Kinderwagen eigene Babytrage verwenden.
06.07.2019 19:19
Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen

Vom Cybex mit Liegefunktion rate ich ab. Wir haben ihn vererbt bekommen und man hebt sich wirklich einen Bruch. Unser Baby musste dann schon mit 7 Monaten in den Reboarder, da der Cybex zu schwer und auch seeehr eng ist.
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 19:23
Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen


Das ist schon gut so... bzw okay für babys... sonst gäbe es auch nicht so mega viele babyschalen... und gekrümmt liegen die da drin in keinster weise...

was nützt dir die wanne für kiwa und auto, wenn sie mit 70cm zu kein ist und das kind in keinen folgesitz vernünftig passt?
06.07.2019 19:34
Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen


Das ist schon gut so... bzw okay für babys... sonst gäbe es auch nicht so mega viele babyschalen... und gekrümmt liegen die da drin in keinster weise...

was nützt dir die wanne für kiwa und auto, wenn sie mit 70cm zu kein ist und das kind in keinen folgesitz vernünftig passt?


Der folgesitz ist ab einer grösse von 61 bis 105 geeignet, also da sehe ich jetzt kein Problem....
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 19:42
der folgesitz (2way pearl vermutlich?) passt erfahrungsgemäß mit viel glück ab 75cm eher später...

versteif dich nicht auf angaben auf der verpackung..das ganze kindersitzthema ist viel komplexer als man eigentlich meint... lass dich vom fachhändler beraten... das ist gold und nerven wert...

wenn du interesse hast, poste ich hier mal den link einer facebookgruppe die da auch sehr sehr gut berät bzw beratend zur seite steht...
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 19:46
ich muss jetzt doch offline gehen... deswegen hier der link...

hinzufügen darf man dort leider nicht... du musst selber beitreten....

Die menschen dort haben wirklich ahnung und jede menge erfahrung...

https://www.facebook.com/groups/reboardbewegung/
raspberry_kiss
14431 Beiträge
06.07.2019 19:51
Zitat von kasera:

Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen


Das ist schon gut so... bzw okay für babys... sonst gäbe es auch nicht so mega viele babyschalen... und gekrümmt liegen die da drin in keinster weise...

was nützt dir die wanne für kiwa und auto, wenn sie mit 70cm zu kein ist und das kind in keinen folgesitz vernünftig passt?


Der folgesitz ist ab einer grösse von 61 bis 105 geeignet, also da sehe ich jetzt kein Problem....


der axxisfix ist von 61-105cm, aber wie gesagt... gönnt euch und eurem kind eine beratung wenn es so weit ist... informier dich zum rückwärtsfahren, informier dich über mehr als nur die angaben in den produktbeschreibungen...

lies dich in der facebookgruppe ein.. die FaQs usw... stell da deine fragen... es wird dir helfen und die augen öffnen...
06.07.2019 19:55
Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von kasera:

Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von kasera:

Das Problem was ich bei den herkömmlichen babyschalen sehe, ist das die Kinder immer in der gekrümmten haltung sind, was ja nicht so gesund sein soll. Und der jade hat ja die liege Funktion und würde auch die Babyschale des Kinderwagen die mal eben schlappe 200euri kostet ersetzten. Somit würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen .
Beim cybex gibt es ja auch so einen den man verstellen kann, aber da wiegt die Schale schon fast 6 kg ohne baby drin. Wer soll das denn schleppen


Das ist schon gut so... bzw okay für babys... sonst gäbe es auch nicht so mega viele babyschalen... und gekrümmt liegen die da drin in keinster weise...

was nützt dir die wanne für kiwa und auto, wenn sie mit 70cm zu kein ist und das kind in keinen folgesitz vernünftig passt?


Der folgesitz ist ab einer grösse von 61 bis 105 geeignet, also da sehe ich jetzt kein Problem....


der axxisfix ist von 61-105cm, aber wie gesagt... gönnt euch und eurem kind eine beratung wenn es so weit ist... informier dich zum rückwärtsfahren, informier dich über mehr als nur die angaben in den produktbeschreibungen...

lies dich in der facebookgruppe ein.. die FaQs usw... stell da deine fragen... es wird dir helfen und die augen öffnen...


Facebook ist mir leider nicht möglich ....

Und den Sitz den ich meine ist der pearl pro i-size....

Natürlich werden wir auch noch einen fachmarkt aufsuchen, aber man kann ja mal Erfahrungen aus dem Alltag auch von anderen Leuten einholen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt