Mütter- und Schwangerenforum

Lästiges Thema: Jungennamen

Gehe zu Seite:
Titania
5863 Beiträge
23.04.2022 10:22
Zitat von Maria123:

Würde jemand sein Kind echt Torben nennen?


Ich persönlich nicht. Allerdings wären Namen mit T auch weniger meine Favoriten.
Von daher weiss man nicht, was dem anderen gefällt.
TipTap
299 Beiträge
23.04.2022 11:30
Zitat von Maria123:

Würde jemand sein Kind echt Torben nennen?
Warum nicht, wenn's den Eltern gefällt? Warum so negativ gegen einen Namen?
Enfelchen
13908 Beiträge
23.04.2022 12:24
Zitat von annnnie:

Zitat von Anonym 1 (208522):

Hallo zusammen.
Ich weiß, dass ist wahrscheinlich der x. Thread zum Thema Jungennamen, aber uns beschäftigt das sehr.
Mein Mann und ich kommen auf keinen gemeinsamen Nenner.

Ich hätte gerne einen seltenen, modernen Namen. Aber mir gefällt nichts. Entweder er gefällt mir nicht, oder ich assoziiere entsprechendes mit dem Namen.

Zum Glück haben wir noch jede Menge Zeit, aber trotzdem geht man ja auch schon auf Suche.

Am liebsten hätte ich einen Namen mit T, aber das kann ich mir wohl abschminken.
Da kommt dann sowas wie
Till
Thilo
Timo
Tino
Tore
Tristan…..

Alles schöne Namen, aber nicht passend zu uns.

Mit B wäre es auch gut.
Da gefällt mir „Bennet“. Aber meinem Mann nicht

Habt ihr Ideen?
Danke!!!!!

Anonym, weil ich mich noch nicht outen will


Tom und Ben find ich noch schön.



Bin ich bei dir
Flieder_Zimmer
472 Beiträge
23.04.2022 12:43
Thies...

Der schönste Jungen Name der Welt
Flieder_Zimmer
472 Beiträge
23.04.2022 12:46
Zitat von TipTap:

Zitat von Maria123:

Würde jemand sein Kind echt Torben nennen?
Warum nicht, wenn's den Eltern gefällt? Warum so negativ gegen einen Namen?

Ich sehe da auch keine Problematik. Ist doch ein total neutraler Name?
Gefallen tut er mir jetzt auch nicht wirklich, aber ich sehe kein Hänsel Potenzial oder schwierige Assoziationen
Nickitierchen
26421 Beiträge
23.04.2022 13:51
Wir haben eine Bennet

Ben, Benedikt, Bjarne, Bela standen auch auf unserer Liste.
Bent. Birk. ... komme von den nordischen Nemen nicht weg

Tade gibt's hier im Norden öfters. Tjamme, Thies. Timo. Tim.
Anonym 1 (208522)
0 Beiträge
23.04.2022 14:20
Vielen Dank für die Anregungen.

Bennet finde ich cool.


Anonym 1 (208522)
0 Beiträge
23.04.2022 16:03
Zitat von Enfelchen:

Zitat von annnnie:

Zitat von Anonym 1 (208522):

Hallo zusammen.
Ich weiß, dass ist wahrscheinlich der x. Thread zum Thema Jungennamen, aber uns beschäftigt das sehr.
Mein Mann und ich kommen auf keinen gemeinsamen Nenner.

Ich hätte gerne einen seltenen, modernen Namen. Aber mir gefällt nichts. Entweder er gefällt mir nicht, oder ich assoziiere entsprechendes mit dem Namen.

Zum Glück haben wir noch jede Menge Zeit, aber trotzdem geht man ja auch schon auf Suche.

Am liebsten hätte ich einen Namen mit T, aber das kann ich mir wohl abschminken.
Da kommt dann sowas wie
Till
Thilo
Timo
Tino
Tore
Tristan…..

Alles schöne Namen, aber nicht passend zu uns.

Mit B wäre es auch gut.
Da gefällt mir „Bennet“. Aber meinem Mann nicht

Habt ihr Ideen?
Danke!!!!!

Anonym, weil ich mich noch nicht outen will


Tom und Ben find ich noch schön.



Bin ich bei dir


Ja, ich muss sagen, Ben ist auch schön.
Vorallem Kurz und man kann es nicht verfälschen
Melly82
4030 Beiträge
23.04.2022 16:06
Zitat von Flieder_Zimmer:

Zitat von TipTap:

Zitat von Maria123:

Würde jemand sein Kind echt Torben nennen?
Warum nicht, wenn's den Eltern gefällt? Warum so negativ gegen einen Namen?

Ich sehe da auch keine Problematik. Ist doch ein total neutraler Name?
Gefallen tut er mir jetzt auch nicht wirklich, aber ich sehe kein Hänsel Potenzial oder schwierige Assoziationen


Alle Kinder spielen im Hof, nur nicht Torben, der ist gestorben. Meine erste Assoziation wenn icj den Namen höre....
Melly82
4030 Beiträge
23.04.2022 16:07
Zitat von Flieder_Zimmer:

Zitat von TipTap:

Zitat von Maria123:

Würde jemand sein Kind echt Torben nennen?
Warum nicht, wenn's den Eltern gefällt? Warum so negativ gegen einen Namen?

Ich sehe da auch keine Problematik. Ist doch ein total neutraler Name?
Gefallen tut er mir jetzt auch nicht wirklich, aber ich sehe kein Hänsel Potenzial oder schwierige Assoziationen


Alle Kinder spielen im Hof, nur nicht Torben, der ist gestorben. Meine erste Assoziation wenn icj den Namen höre....
Zimtnudel
822 Beiträge
23.04.2022 16:25
Eigentlich dürfte man bald gar keinen Namen mehr vergeben.
Gefühlt kann man aus jedem irgendwas drehen.
Und wenn's nicht der Vorname ist, dann ist es der Nachname. So war's bei mir als Kind.
Anonym 1 (208522)
0 Beiträge
23.04.2022 17:12
Zitat von Zimtnudel:

Eigentlich dürfte man bald gar keinen Namen mehr vergeben.
Gefühlt kann man aus jedem irgendwas drehen.
Und wenn's nicht der Vorname ist, dann ist es der Nachname. So war's bei mir als Kind.


Gebe ich dir recht. Das ist wirklich sehr schlimm.
Wenn es keine Assoziation gibt, gibt es irgendein blödes Ballermann Lied
23.04.2022 17:27
Zitat von Anonym 1 (208522):

Zitat von Zimtnudel:

Eigentlich dürfte man bald gar keinen Namen mehr vergeben.
Gefühlt kann man aus jedem irgendwas drehen.
Und wenn's nicht der Vorname ist, dann ist es der Nachname. So war's bei mir als Kind.


Gebe ich dir recht. Das ist wirklich sehr schlimm.
Wenn es keine Assoziation gibt, gibt es irgendein blödes Ballermann Lied


Ich sehe es auch so dass man sich da nachher wirklich nicht richten kann und jeder muss einfach selbst das kleinste Übel nehmen

Ich würde z.b. niemals ein Kind Lana nennen also anal rückwärts

Und dann gibt es andere die finden etwas anderes viel schlimmer bei den Namen.
Corinna80
10527 Beiträge
23.04.2022 18:32
Tjark, Toni, Thies, Timon

Bela, Bennet, Benjamin
Titanium2016
3228 Beiträge
23.04.2022 20:06
Bennet finde ich auch sehr schön.

Mit T fallen mir noch Tjako und Titus ein.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt