Mütter- und Schwangerenforum

Miriam oder Emilia ?

Gehe zu Seite:
Juliane2011
2933 Beiträge
20.10.2017 08:15
Ich mag Emilia leider nicht so, erinnert mich an Emily und den mag ich gar nicht. Daher Miriam.
bambina_1990
11139 Beiträge
20.10.2017 08:18
ich muss gestehen ich finde einen doppelnamen daraus schön miriam-emilia und ja ich weiß das ich da wieder die ausnahme bin
Pinguinchen
4028 Beiträge
20.10.2017 08:20
Ich finde Miriam toll.
So heißt nur leider die Exfreundin meines Mannes. Daher ging der Name hier nicht.
fischilena
458 Beiträge
20.10.2017 08:22
Miriam
Kathleenchen
2075 Beiträge
20.10.2017 08:39
Noch eine Stimme für Miriam .
Hasentanz
3081 Beiträge
20.10.2017 08:53
Ich finde Miriam sehr schön, aber die Bedeutung (bitter, Bitterkeit) gefällt mir gar nicht.
Angel186
1885 Beiträge
20.10.2017 08:58
Mir gefällt Emilia besser.
shelyra
63310 Beiträge
20.10.2017 09:02
Ich finde Miriam schöner.
mal was anderes aber gleichzeitig nicht so exotisch
Amanda7
3 Beiträge
20.10.2017 09:33
Danke erstmal für die vielen antworten
Die Meinungen sind ja doch recht unterschiedlich...
Mein Mann tendiert ja eher zu Miriam , findet Emilia aber auch toll.
Ich fand Emilia schon immer toll und kenne auch keine einzige . Habe aber schon etwas bedenken ,das es hier nach und nach auch zum Modenamen wird . So ging es mir damals mit dem Namen meines Sohnes.
Erst hieß keiner so und zwei Jahre später jedes 2. Kind .Was mir mittlerweile auch egal ist aber manchmal war es schon etwas nervig.
Miriam ist halt auch wunderschön und eher selten . Da hätte ich dann wieder etwas sorge das es zu außergewöhnlich oder Biblisch rüber kommt... ach ich bin hin und her gerissen. Sind vielleicht auch mit die Schwangerschaftshormone
BabyLove0o
3966 Beiträge
20.10.2017 12:57
Meine Tochter heißt Emilia
Ich liebe den Namen und die Leute die wir treffen sind immer begeistert würde ich immer wieder vergeben.
Hier bei uns gibt es auch bisher keine weitere von der ich wüsste
Miriam find ich nicht so toll.
MiJu
3258 Beiträge
20.10.2017 17:32
Definitiv Miriam

War auch einer unserer Favoriten, weil es ein wunderschöner Name ist den jeder kennt und zu schreiben weis (normalerweise). Außerdem wird er nicht hundertfach vergeben so wie Emilia
vapa
296 Beiträge
20.10.2017 17:36
Ganz klar Emilia!
Wenn mein nächstes Kind ein Mädchen wird, wird sie auch eine Emilia
kataleia
5892 Beiträge
20.10.2017 20:40
Mir ist Emilia auch zu Mainstream.

Miriam mag ich! War auch auf unserer Liste.

Ist auch ein Unterschied, ob man einen Namen vergibt, der schon sehr häufig ist, oder ob es dieser erst wird.

Die fast 9 jährige Tochter eines Freundes heißt Sophia ... Damals war der Name noch nicht so häufig...

Noch ein toller Name, den gerade eine Freundin vergeben hat ist Melissa.
21.10.2017 08:40
Zitat von Mama_2o13:

Aber mal ehrlich.
Das kann einen doch bei jeden Namen passieren. Das er dann iwann häufiger wird,ohne das man es vorher wusste.


Ist echt so. Ich mochte den Namen meines Sohnes, seit ich 6 war. Da hieß niemand so...also zumindest war der Name sehr selten. Seit dem mein Sohn auf der Welt ist, höre ich ihn soo häufig....
MiJu
3258 Beiträge
21.10.2017 09:43
Zitat von kataleia:

Mir ist Emilia auch zu Mainstream.

Miriam mag ich! War auch auf unserer Liste.

Ist auch ein Unterschied, ob man einen Namen vergibt, der schon sehr häufig ist, oder ob es dieser erst wird.

Die fast 9 jährige Tochter eines Freundes heißt Sophia ... Damals war der Name noch nicht so häufig...

* *Noch ein toller Name, den gerade eine Freundin vergeben hat ist Melissa.* *


Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt