Mütter- und Schwangerenforum

Und dann war er weg - unser Name

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (208273)
0 Beiträge
06.03.2022 20:52
Hallo liebe Mamis,

lange, wirklich sehr lange haben wir gebraucht, um uns endlich auf einen Namen für unsere Tochter zu einigen.

Ella Valentina

Und nun.... heißt ein Baby in der Verwandtschaft mit Rufnamen Ella. Da waren wir wohl etwas zu langsam , auch wenn die Geburt unserer Tochter ebenfalls bevorsteht. Ella kommt als Erstname nun natürlich nicht mehr in Frage. Vielleicht könnt ihr uns helfen und habt DEN Namen für uns, der ggf sogar zu Valentina passt.

Ich habe das Thema anonym erstellt, da wir den Namen vor der Geburt nicht preisgeben wollen.

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Wir den Namen unseres Kindes vor der Geburt nicht verraten wollen.

LadyItaly86
19069 Beiträge
06.03.2022 20:56
Ich habe eine Naomi Valentina

Elisa Valentina finde ich, passt auch gut.
Oder Luisa Valentina
shelyra
68871 Beiträge
06.03.2022 21:00
Warum nicht Ella Valentina lassen und als Rufnamen Valentina wählen?
06.03.2022 21:09
Warum nicht einfach nur den tollen Namen Valentina

Mara
Tara
Stella
Zoe
Finja
Cara
Moira

Finde ich aber auch passend.

Um ehrlich zu sein mag ich Ella gar nicht, weil er eben so sehr populär ist.
Tanzbär
13256 Beiträge
06.03.2022 21:10
Ich würde mich davon ehrlich gesagt nicht abbringen lassen. Wenn es nun mal genau euer Wunschname ist, würde ich dabei bleiben

Ansonsten passen vermutlich alle Namen, die auf a enden, ganz gut, z.B. Maria Valentina.
Enfelchen
13141 Beiträge
06.03.2022 21:17
Bei uns im Kiga gibts ne Emma Valentina. Ist ja auch ziemlich ähnlich
Jaspina1
2170 Beiträge
06.03.2022 21:28
Lea Valentina
Malea Valentina
Anna Valentina
einfachmalso
2329 Beiträge
06.03.2022 21:47
Zitat von Anonym 1 (208273):

Hallo liebe Mamis,

lange, wirklich sehr lange haben wir gebraucht, um uns endlich auf einen Namen für unsere Tochter zu einigen.

Ella Valentina

Und nun.... heißt ein Baby in der Verwandtschaft mit Rufnamen Ella. Da waren wir wohl etwas zu langsam , auch wenn die Geburt unserer Tochter ebenfalls bevorsteht. Ella kommt als Erstname nun natürlich nicht mehr in Frage. Vielleicht könnt ihr uns helfen und habt DEN Namen für uns, der ggf sogar zu Valentina passt.

Ich habe das Thema anonym erstellt, da wir den Namen vor der Geburt nicht preisgeben wollen.


Ich würde den Namen lassen und folgendes machen.

Ella- Valentina das ist dann ein komplett eigenständiger Name
Zitronenmelisse
1764 Beiträge
06.03.2022 22:13
Wie findest du:

Ylvie Valentina
Enna Valentina
Enya Valentina
Elea Valentina
Elena Valentina
Elina Valentina (könntet ihr z.b Ella kosen)
Annika Valentina
Junechiller
4962 Beiträge
06.03.2022 22:20
Würde auch Valentina einzeln nehmen.

Es ist ein wunderschöner Name.
Ihr könntet ja sonst auch die Namen einfach umdrehen und dann Valentina Ella vergeben.
MaWi
2052 Beiträge
06.03.2022 22:46
Bella Valentina

Neele Valentina
Rena Valentina
Nia Valentina
Sina Valentina
Romy Valentina
Gesa Valentina
Linda Valentina
Mina Valentina
Elisa Valentina
Juna Valentina
TipTap
171 Beiträge
07.03.2022 07:48
Hallo,
möchtet ihr denn "Modenamen" oder ältere Namen? Bei Ella denke ich immer an die Grundform "Eleonora". Finde ich persönlich total schön. Sowie ich jetzt eine knapp 100-jährige "Apollonia" hatte, die aber ihr Leben nur "Loni" gerufen wurde. Das finde ich auch toll
Ich kann aber verstehen, wenn man nicht den gleichen Namen haben möchte, den es in der Verwandtschaft gibt. Dennoch, der Vorschlag auf nur Valentina ist doch super!
elina
882 Beiträge
07.03.2022 08:15
Wie nah verwandt ist das andere Baby mit euch? Ist es eine entfernte Verwandte und ihr habt keinen oder nur wenig Kontakt, dann ist es doch egal.
Bei der Cousine um die Ecke, mit der man sich regelmäßig trifft, da würde ich auch einen anderen Namen wählen.

Einen passenden alternativen Vorschlag habe ich nicht. Ich fand die Namenssuche auch immer sehr schwer.

Zitat von Anonym 1 (208273):

Hallo liebe Mamis,

lange, wirklich sehr lange haben wir gebraucht, um uns endlich auf einen Namen für unsere Tochter zu einigen.

Ella Valentina

Und nun.... heißt ein Baby in der Verwandtschaft mit Rufnamen Ella. Da waren wir wohl etwas zu langsam , auch wenn die Geburt unserer Tochter ebenfalls bevorsteht. Ella kommt als Erstname nun natürlich nicht mehr in Frage. Vielleicht könnt ihr uns helfen und habt DEN Namen für uns, der ggf sogar zu Valentina passt.

Ich habe das Thema anonym erstellt, da wir den Namen vor der Geburt nicht preisgeben wollen.
Titanium2016
3079 Beiträge
07.03.2022 08:49
Erstmal Glückwunsch zur Namenswahl. Das ist hier ebenfalls der zweite Vorname

Wenn ihr mit dem anderen Kind nicht viel Kontakt habt, würde ich trotzdem bei Ella bleiben.
Augustkugerl
6635 Beiträge
07.03.2022 09:35
Mia Valentina
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt