Mütter- und Schwangerenforum

Adventskalender 2021

Gehe zu Seite:
12.12.2020 08:11
Was mir aber grundsätzlich wichtig ist, dass jeder weiß, dass zum Kalenderwichteln auch dazu gehört seine Türchen täglich zu posten. Mit Bild.

Ich finde es so nervig, wenn dann tagelang von einem User nix kommt. Das ist enttäuschend für denjenigen, der sich viel Mühe gegeben hat mit dem Kalender.

sia87
6459 Beiträge
12.12.2020 08:21
Zitat von Nelaris:

Was mir aber grundsätzlich wichtig ist, dass jeder weiß, dass zum Kalenderwichteln auch dazu gehört seine Türchen täglich zu posten. Mit Bild.

Ich finde es so nervig, wenn dann tagelang von einem User nix kommt. Das ist enttäuschend für denjenigen, der sich viel Mühe gegeben hat mit dem Kalender.

Da bin ich ganz bei dir. Ich liebe es bei uns im diesjährigen Wichtelthread immer die Bilder zu gucken. Deshalb werd ich gleich mal das heutige Türchen posten gehen.

Gegen neue User bin grundsätzlich nicht. Aber auch ich finde einen engen Kontakt wichtig, um sich auch besser kennen zu lernen. Hat dieses Jahr glaube super geklappt.
Blumenwiese33
4797 Beiträge
12.12.2020 08:33
Wenn noch ein Platz frei ist würde ich auch gerne mitmachen
wolkenschaf
11248 Beiträge
12.12.2020 09:04
Zitat von Nelaris:

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass man auch mit "alten Hasen" auf die Nase fallen kann.

Von daher habe ich mit neuen Usern nicht zwingend ein Problem. Wenn jemand Altes dahinter steckt, der neu wieder gekommen ist, dann will ich das aber schon wissen. Denn ja,es gibt und gab User im Forum, mit denen möchte ich schlichtweg keine Berührungspunkte und damit auch kein Wichteln.

Aber ansonsten ... nix dagegen


Dem schließe ich mich komplett an!
Kirschmuffin
4572 Beiträge
12.12.2020 09:15
Zitat von wolkenschaf:

Zitat von Nelaris:

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass man auch mit "alten Hasen" auf die Nase fallen kann.

Von daher habe ich mit neuen Usern nicht zwingend ein Problem. Wenn jemand Altes dahinter steckt, der neu wieder gekommen ist, dann will ich das aber schon wissen. Denn ja,es gibt und gab User im Forum, mit denen möchte ich schlichtweg keine Berührungspunkte und damit auch kein Wichteln.

Aber ansonsten ... nix dagegen


Dem schließe ich mich komplett an!


Ich auch
DieOhneNamen
26338 Beiträge
12.12.2020 10:08
Huhu an Alle.

Ich stalke eure Adventskalender von diesem Jahr schon lange

Falls ich Corona überlebe und ihr wollt, wäre ich nächstes Jahr auch gerne dabei

MissCoffee
12024 Beiträge
12.12.2020 10:47
Zitat von mausal90:

Zitat von MissCoffee:

Zitat von Umi:

Was sagt der Rest bezüglich N1N4 und Herbstwundermädchen?


Mich stört es auch. Ich glaib es geht darum das einige Angst haben das der wichtelpartner unzuverlässig ist. Das kann aber bei einem neuen Mitglied genauso sein wie bei einem neuen.
Die alteingegsessenen kennt man gut, da vertraut man eher obwohl ich schon von ein ein/zwei gelesen hab wo von denen auch mal nix ankam.

Denke bei jedem Wichteln ist ein Risiko dabei und wenn man sich beschließt da teilzunehmen geht man eben das Risiko ein.


Das selbe denke ich auch.

Edit:
Allerdings ist mir ein enger Kontakt wichtig, über die Zeit der Vorbereitungen.
Letztes und dieses Jahr beim Weihnachtswichteln, genauso auch dieses Jahr beim ersten Kalenderwichteln war mir der Kontakt mit beiden wichtig. Winfach zwischen drin mal einen Stand mitteilen oder auch einen kurzen Austausch. Egal ob hier per Nachricht oder WhatsApp. Hat super geklappt.
Das schafft Vertrauen. Und ich finde, dass das der wichtigste Punkt ist. Dann kann auch das Paket später losgeschickt werden. Hauptsache die Kommunikation passt.
Meine Meinung.


Das klingt gut. Find ich gut.
MissCoffee
12024 Beiträge
12.12.2020 10:48
Zitat von Nelaris:

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass man auch mit "alten Hasen" auf die Nase fallen kann.

Von daher habe ich mit neuen Usern nicht zwingend ein Problem. Wenn jemand Altes dahinter steckt, der neu wieder gekommen ist, dann will ich das aber schon wissen. Denn ja,es gibt und gab User im Forum, mit denen möchte ich schlichtweg keine Berührungspunkte und damit auch kein Wichteln.

Aber ansonsten ... nix dagegen


Ja das wäre schon gut zu wissen ob es neue Usernamen sind, aber schon „alte hasen“ also jene die schon länger in der mc unterwegs sind nur jetz eben mit nem neuen namen.
MissCoffee
12024 Beiträge
12.12.2020 10:49
Zitat von Nelaris:

Was mir aber grundsätzlich wichtig ist, dass jeder weiß, dass zum Kalenderwichteln auch dazu gehört seine Türchen täglich zu posten. Mit Bild.

Ich finde es so nervig, wenn dann tagelang von einem User nix kommt. Das ist enttäuschend für denjenigen, der sich viel Mühe gegeben hat mit dem Kalender.


MissCoffee
12024 Beiträge
12.12.2020 10:50
Zitat von DieOhneNamen:

Huhu an Alle.

Ich stalke eure Adventskalender von diesem Jahr schon lange

Falls ich Corona überlebe und ihr wollt, wäre ich nächstes Jahr auch gerne dabei




12.12.2020 10:54
Aber warum denkt ihr jetzt,das ich ein alter Hase bin? Mit Verdacht bitte gerne PN an mich. Damit ich es hoffentlich entkräften kann. Ich habe auch definitiv noch nicht an einem Wichteln teilgenommen. So ehrlich und loyal möchte ich doch sein. Hier geht es ja wirklich um einiges mehr,gerade im Vorfeld. Budget etc PP
wolkenschaf
11248 Beiträge
12.12.2020 10:56
Können diejenigen, die gern mitmachen möchten und entweder erst recht kurz in der MC sind und/ oder nur recht wenige Beiträge bisher haben bitte kurz Bescheid geben, ob sie schonmal unter anderem Namen angemeldet waren und falls ja, unter welchem?
Danke!
Kirschmuffin
4572 Beiträge
12.12.2020 11:36
Zitat von wolkenschaf:

Können diejenigen, die gern mitmachen möchten und entweder erst recht kurz in der MC sind und/ oder nur recht wenige Beiträge bisher haben bitte kurz Bescheid geben, ob sie schonmal unter anderem Namen angemeldet waren und falls ja, unter welchem?
Danke!


Ich war schonmal unter Erdbeermilchshake angemeldet. Aber das ist fast 12 Jahre her
Als Kirschmuffin bin ich inzwischen seit 10 Jahren unterwegs, wenn auch mit verhältnismäßig wenig Beiträgen für die lange Zeit. Lese hauptsächlich still mit, seit mein eigener Thread eingeschlafen ist. Habe aber noch nie mitgewichtelt.
yoshi91
6842 Beiträge
12.12.2020 11:38
Wer leute bescheißen will, der tut dies. Egal wie sehr vorher geprüft wurde. Mit diesem Restrisiko müssen wir leider alle leben.

So wie ich es kenne, wurde bis jetzt jedes Mal wenn jemand leer ausgegangen ist (wozu ich auch schon gezählt habe), ein Ersatz losgeschickt. Vielleicht wäre das ein Notfallplan falls hier tatsächlich jemand über den Tisch gezogen wird.
Kirschmuffin
4572 Beiträge
12.12.2020 11:41
Zitat von yoshi91:

Wer leute bescheißen will, der tut dies. Egal wie sehr vorher geprüft wurde. Mit diesem Restrisiko müssen wir leider alle leben.

So wie ich es kenne, wurde bis jetzt jedes Mal wenn jemand leer ausgegangen ist (wozu ich auch schon gezählt habe), ein Ersatz losgeschickt. Vielleicht wäre das ein Notfallplan falls hier tatsächlich jemand über den Tisch gezogen wird.


Ja da hast du wohl Recht...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 65 mal gemerkt