Mütter- und Schwangerenforum

<3 Baby´s erstes Jahr <3

Gehe zu Seite:
Biene201
579 Beiträge
07.06.2017 08:11
Na dann lol wieder was gelernt

Jedes Baby ist halt so unterschiedlich.
Auch dieser schub wird vorübergehen.
Biene201
579 Beiträge
07.06.2017 08:17

Unsere Babys

Dezember
25.11 - Katheryna (24Jahre)
*? mit 49cm und 3410g

Januar
26.01 - Biene201 (25)
* 49.5cm und 3655g

Februar
15.02 - jny674 (23Jahre)
*Ben mit 54cm und 3836g

21.02 - Happy90 (26Jahre)
* ? mit 50cm und 3070g

März
28.03 - Butterfly 1989 (27jahre)
*Zoey Sophie mit 50cm und 3440g

April
07.04 - Kathimini (30Jahre)
* Paul mit 50cm und 3300g
MickeyMaus
408 Beiträge
07.06.2017 09:15
Zitat von Biene201:

Unsere Babys

Dezember
25.11 - Katheryna (24Jahre)
*? mit 49cm und 3410g

Januar
26.01 - Biene201 (25)
* 49.5cm und 3655g

Februar
15.02 - jny674 (23Jahre)
*Ben mit 54cm und 3836g

21.02 - Happy90 (26Jahre)
* ? mit 50cm und 3070g

März
28.03 - Butterfly 1989 (27jahre)
*Zoey Sophie mit 50cm und 3440g

April
07.04 - Kathimini (30Jahre)
* Paul mit 50cm und 3300g


das war die alte liste mittlerweile waren alle schon vollständig aufgeschrieben ich find aber wir können die liste weglassen schreiben ja doch nicht alle davon
Katheryna
1896 Beiträge
07.06.2017 09:33

Ich bin schon noch da . War nur irgendwie viel los... .
Warme Temperaturen... mag meiner gar nicht. Tagsüber hat er nur ein kurzes Body und eine kurze Hose an, wenn es ganz warm ist. Nachts ein ärmelloses Body, langen Schlafanzug und ganz dünnen Schlafsack. Habe mir überlegt, ob das auch noch zu warm ist, aber er beschwert sich nicht .

Er will jetzt so gerne vorwärts und es geht einfach nicht, das frustriert ihn etwas . Ansonsten spielt er sehr gerne und liebt es, wenn man ihm vorsingt .

Mit seinem (nicht vorhanden) Schlafbedürfnis könnte ich noch durchdrehen. Er geht zwar zwischen halb sieben und sieben ins Bett, was auch gut ist, weil den freien Abend brauch ich dann echt , wird aber morgens um sieben richtig wach (nachts wacht er natürlich auch auf und hat Hunger. Wenn es schlecht läuft, alle zwei Stunden, das beste waren mal sieben Stunden). Ca. um halb zehn vormittags schläft er, ca. 40min. und dann um eins nochmal 40min. Das wars dann .
MickeyMaus
408 Beiträge
07.06.2017 11:20
so wir sind beim arzt fertig beim impfen war er ganz tapfer und zusätzlich wurde er gewogen und gemessen

er hat 66cm und ganze 7,7kg

sie meinte wir sollen am besten heute mit einem halben gemüse glas brei anfangen da er so viel trinkt ich werd erstmal drüber nachdenken und evtl nächste woche damit anfangen
Happy90
181 Beiträge
07.06.2017 13:24
So, ich bin auch mal wieder da.

Wir hatten die U4 und der KiA meint, er ist zu leicht. Bzw er ist in seiner Kurve abgefallen. Hat zwar stetig aber wenig zugenommen. Jetzt versuchen wir Stillen-Stillen-Stillen und ab und an ein paar Löffel Pre. Natürlich alles nur solange der Prinz Lust hat und mit einer Stillberaterin an der Hand.

Wie geht es euch so? (Bin noch nicht ganz durch mit den Beiträgen )

Butterfly1989
1008 Beiträge
07.06.2017 14:28
Ohh super jetzt kommt ja doch noch leben in die Bude freu freu

Erstmal Biene schön das du auch hier bist freu mich immer von dir zu lesen

jny674 dann ist ja gut aber wie gesagt er braucht eben was er braucht zum schlafen und solang er nicht friert oder überhitzt passt das schon
wow so lang 12 bis 16 uhr davon träume ich sie schläft am tag Maxi. 1 stunde am stück und das auch nur wenn es gut läuft naja vielleicht kommt das ja noch oder hoffentlich kommt das noch den ich denke Mittagsschlaf ist schon recht wichtig für die kleinen aber das wird sich bestimmt finden

ohje das hört sich aber nicht so gut an mit dem Stillen da bin ich ja froh das du eine lösung gefunden hast und richtig so egal was die anderen denken mach das was für dich passt und wenn man so ein stress hat das ist das so. war bei uns ähnlich sie hat schon angefangen mit brüllen wenn ich nur die Brust ausgepackt habe und dabei sich so heiser geschrieben das es mir mein Herz gebrochen hat da habe ich dann doch die Flasche dazu genommen und damit kam aber das problem das sie die brust garnicht mehr wollt aber gut es funktioniert ja aber manchmal denke ich mir schon hätte nicht geschadet z.b im Urlaub immer alles mit zu schleppen ist schon nervig aber gut

Okay und die trinkmänge ist zuviel ?? ich weiß ja nicht klinkt für mich normal aber bin ja keine Ärztin zum Glück also ich würde auch eher warten mit dem zufütter mit Gemüse aber klar wenn er nicht sat muss man dann gucken aber gibt da nicht eine andere Milch oder so die vielleicht auch erstmal helfen würde? Und 7,7 klinkt schon prober ^^ aber liegt wohl dran das ich mir vorstelle diese Kilo den ganzen Tag im tuch rum zu schleppen weil mausi so gerne da drine ist und ich denke Baby wissen schon was sie brauchen was nicht

denke ich auch und davon ab wenn ich sie so Vergleich ist sie nicht wirklich reifer aber das wollen eltern ja so gerne das die Kinder immer den anderen voraus sind ich bin da eher anderes

ja schön das er mit so wenig zufrieden ist und klar haben wir auch mehr da aber wie gesagt tausche es aus und manches braucht sie ja einfach noch nicht
Was ist das für eine Kette ?? so eine kette für den schnuller oder wie sieht die aus ?

Ah okay und ich dachte schon ich spinne jetzt

Danke für die antwort zum thema Papa , Männer sind schon seltsam erst wollen sie und dann bekommen sie doch schieß aber schön das er sich jetzt so toll drum kümmert und lass dirZeit lieber 100 % sicher sein also irgend was unüberlegtes zu tun wie mein anderer bruder hat noch nichtmal mit seine EX frau zusammen gewohnt und dennoch haben sie geheiratet und war ein ganz 1 jahr verheiratet bevor sich jetzt endgülig scheiden lassen also lieber Zeit lassen ^^ hauptsache mit der Raupe klappt alles

Und mach das ich kann Warnemünde sehr empfehlen ist eine super schöne Stadt und drum her gibt es so viel zu sehen also alles eingepackt und los geht’s

oh okay nicht schön aber schön das es sich einiger massen verwächst ich hoffe das beste ja die tolle google falle dannach haben wir alle Krebs also besser nicht machen aber ich tute es auch immer wieder

Schön das es mit der Impfung so gut geklappt hat mausi wurde heute auch geimpft sie hat die praxis zusammen geschriehen musste fast mit weinen aber dazu schreib ich gleich noch was

Wie läuft der Umzug ?? hoffe tut sich endlich was

Katheryna @ schön von dir zu lesen schön das es euch so weit gut geht und von dir zu lesen
Und glaub ich gerne meine Maus ist auch so ein kanitatin dafür das sie vorwärts will und bei nicht klappen meckert XP also wünsche ich dir starke nerven

das mit dem schlafen klinkt für mich recht viel oder normal aber man empfindet es ja anderes den meistens sind ja die 40 selten am stück gepennt sondern bis sie dann schlafen und vielleicht nochmal wach werden usw dann hoffe ich mal das es bald besser wird

Happy90 auch schön von dir wieder was zu lesen

auch dir drücke ich die daumen das es sich bald einpenntelt und ihr das gewicht im Griff bekommt

puuu hoffe habe alles beantwortet XP

zu uns

Wir waren heute auch beim Kinderarzt zum ersten Impfen und wieder war es eine andere ärzten also waren 4 mal da und immer war jemand anderes da echt nervig vorallen weil die ärzte mir immer was anderes andichten.
Die eine hat mich angemotzt weil ICH angeblich den falschen tremin hatte, die nächste hat mir eine brochüre mit geben für Familienhilfe weil ich Hormone sei dank angefangen hab zu weinen als ich ihr von den bauchschmerzen und ihren leiden erzählt habe und ja die 3 heute sprach nur gebrochen deutsch und ich konnte ihr nicht wirklich fragen stellen also ob es eine Allergie ist oder ob sie erkältet ist was ich alles machen kann usw nein sie hat die kleine kurz abgehört und dann geimpft und fertig echt doof denke werde nochmal wechselt hoffe finde wenn nettes ist ja heute nicht mehr so einfach. Naja hab mit meiner Hebamme gesprochen zum glück kann ich mit ihr bei sowas immer schreiben naja sie hat mir jetzt geraten es erstmals mit Thymian Tee zu versuchen und sie mit ins bad zu nehmen wenn ich dusche ( also natrülich bevor ich sie umziehe ) mal sehen ob es hilft ansonst geht es uns gut ^^ hoffe bleibt so wünsche euch einen schönen Tag
MickeyMaus
408 Beiträge
07.06.2017 19:25
ja der mittagsschlaf ist traumhaft meistens schlaf ich selber davon 2stunden ein

google mal Beißkette von Noby die hat er von seiner tante geschenkt bekommen gibts bei unserem Ross*mann

laut packung wäre ja 5-6mal 170ml wären ja maximal 1020ml und er überschreitet das ja vlt hat sie wegen den nieren sorgen bei seiner trinkmenge ..satt wird er ja davon bloß eben bei einer höheren menge
ja das gewicht macht sich schon bemerkbar beim tragen

warnemünde war ich auch schon das wär auch diesmal mein ziel

ja das mit dem papa funktioniert so erstmal am besten bevor man sich dann doch wieder kurz nach dem zusammen ziehen in die wolle kriegt bzw er sich wieder so doof verhält

das mit den ärzten geht ja garnicht
bei uns gibts nur eine ärztin die ich selbst von klein auf kenne da damals meine kinderärztin in der selben praxis war und da diese nicht mehr ist sind wir jetzt bei ihr sie ist relativ gelassen und macht nicht so ein stress wie andere ärzte und beantwortet wenigstens auch fragen/sorgen

mit dem umzug zieht es sich immer noch anscheinend sind alle handwerker im urlaub hab ich das gefühl keiner tut drüben was
Butterfly1989
1008 Beiträge
09.06.2017 17:51
Zitat von jny674:

ja der mittagsschlaf ist traumhaft meistens schlaf ich selber davon 2stunden ein

google mal Beißkette von Noby die hat er von seiner tante geschenkt bekommen gibts bei unserem Ross*mann

laut packung wäre ja 5-6mal 170ml wären ja maximal 1020ml und er überschreitet das ja vlt hat sie wegen den nieren sorgen bei seiner trinkmenge ..satt wird er ja davon bloß eben bei einer höheren menge
ja das gewicht macht sich schon bemerkbar beim tragen

warnemünde war ich auch schon das wär auch diesmal mein ziel

ja das mit dem papa funktioniert so erstmal am besten bevor man sich dann doch wieder kurz nach dem zusammen ziehen in die wolle kriegt bzw er sich wieder so doof verhält

das mit den ärzten geht ja garnicht
bei uns gibts nur eine ärztin die ich selbst von klein auf kenne da damals meine kinderärztin in der selben praxis war und da diese nicht mehr ist sind wir jetzt bei ihr sie ist relativ gelassen und macht nicht so ein stress wie andere ärzte und beantwortet wenigstens auch fragen/sorgen

mit dem umzug zieht es sich immer noch anscheinend sind alle handwerker im urlaub hab ich das gefühl keiner tut drüben was


wenn ich um 7 aufstehen würde brauchte ich auch einen Mittagsschlaf

okay soeine ist das dachte wäre so eine Kette aus bernstein da stehe ich immer bei ross... vor denke die könntest du mitnehmen aber noch reichen ihr ihre händchen für den Mund

das kann natrülich sein wegen den nieren aber wenn du sie so gut kennst dann werdert ihr bestimmt eine lösung finden

ja war echt eine sehr schöne stadt vorallen der strand da, da kann man selbst mit Kinderwagen bis runter an den strand nur das wetter muss echt passen den durch den wind braucht man schon ordentliche temparaturen um es gut auszuhalten den als es bei uns geregent hat sog das so in die Kochen und bei 20 grad im schatten musste wir immer noch eine Jacke drüber ziehen aber alleine was es da alles zu gucken gibt. Mein Mann hat schon gesagt da müssen wir nochmal hin wenn Zoey größer ist

Aber zusammen und euch TREU seit ihr jetzt nicht mehr oder ?? dann drück ich mal die daumen das ihr das beste drauß macht für eure raupe

ja war auch sehr enteucht bei unseren ersten besuch bei der U2 war sie soo nett und toll und bei zweiten gemotzte und dann die beiden andern also einfach doof aber wenn neues zufinden ist auch nicht einfacher mal sehen

Die Impfung am Mittwochen haben wir wohl ganz shcön gut überstanden klopf auf holz sie hat garkein fieber (max 37,7) und das ist ja eher normal für Kinder hoffe es kommt am We nicht noch zu einer überraschung wann haben eure den mit fieber nach der Impfung angefangen naja und die erkältung wird auch besser oder eher gesagt sie kam garnicht so richtig raus klopf wieder auf holz den Mausi macht sowas gerne am We mal sehen wünsche e
MickeyMaus
408 Beiträge
09.06.2017 18:37
solangsam gewöhn ich mich dran mit dem früh aufstehen

ja also er hat auch erst seit ein paar tagen daran interesse vorher hat ihn die beißkette nicht interessiert

oh ja aber das wetter ist ja meist da voll wechselhaft als ich mit meiner oma da war hatten wir teils stürmisch und teils warm und sonnig
ich will spätestens hin wenn er sitzen kann dann kann man wenigstens fotos davon machen wie er dort am strand im sand sitzt

treu ja ich hätte eh kein interesse an anderen beziehung jaein also noch schwierig ist halt nicht mehr wie vorher durch das was er abgezogen hat

mit brei lass ich ihm aber noch etwa zeit einmal pro woche wird mal probiert und wenn er wirklich interesse hat fangen wir damit an

bei der 1.impfung hatte er auch nix außer dauerquengelig abends
die 2.impfung vom mittwoch hat er ansich auch gut vertragen bloß gestern war tagsüber 37,7 und abends dann 38grad ansonsten heute nix mehr
Katheryna
1896 Beiträge
09.06.2017 18:50
Hallo

Wir sind heute um halb sieben aufgestanden, weil wir danach unterwegs waren. Geschlafen hat der Kleine jeweils im Auto - ich nicht. Und ich bin so müde . Das war einfach zu früh .

Thema Beikost, von euch hat noch keiner angefangen oder? Mein Kleiner hat Probleme die Windel vollzubekommen . Kennt ihr irgendwas leichtes, was etwas abführend wirkt?

Mein Kleiner kann jetzt bald sitzen . Wenn er beschäftigt ist und nicht zwingend irgendwas haben will, dann sitzt er auch schon alleine recht gut . Wacklig ist die ganze Sache aber noch .
Biene201
579 Beiträge
09.06.2017 20:07
Hmm also beikost anfangen nur weil er viel trinkt wuerde ich nicht. Ist aber jedem selbst überlassen.
Mein kleiner trinkt auch viel und hat auch absolut kein Interesse an beikost. Uns beim Essen und trinken zuschauen ja aber selbst will er nichts.
Er wird es uns schon wissen lassen wenn er bereit ist.

Und Apfelsaft ist gut gegen Verstopfung.
MickeyMaus
408 Beiträge
09.06.2017 21:10
Zitat von Katheryna:

Hallo

Wir sind heute um halb sieben aufgestanden, weil wir danach unterwegs waren. Geschlafen hat der Kleine jeweils im Auto - ich nicht. Und ich bin so müde . Das war einfach zu früh .

Thema Beikost, von euch hat noch keiner angefangen oder? Mein Kleiner hat Probleme die Windel vollzubekommen . Kennt ihr irgendwas leichtes, was etwas abführend wirkt?

Mein Kleiner kann jetzt bald sitzen . Wenn er beschäftigt ist und nicht zwingend irgendwas haben will, dann sitzt er auch schon alleine recht gut . Wacklig ist die ganze Sache aber noch .


angefangen mit brei noch nicht

aber meine mutter hatte bei meinem kleinsten bruder solche zäpfchen wenn garnix kam
die haben super gewirkt glaube "Glycilax"
Butterfly1989
1008 Beiträge
13.06.2017 15:38
ah okay dann hoffe ich mal das es mit euch wieder was wird däume sind aufjedenfall gedrückt und ich hoffe das dein kleiner dann es schafft zusitzen wenn es noch warm ist damit das wetter mitspielt wenn ihr dahin fahrt wie lange müsst ihr ungefähr fahren ? wir eigentlich nur 5 letztenendes mit kind und stau waren es dann 8 stunden

und nein beikost ist hier nur kein thema aber als ich ihm heim gearbeitet habe, haben wir den Kinder was milchzucker mit ins wasser gegeben das hat ihnen oft geholfen ansonst sind ja auch ungesüßstes tees mit fenchel, anis Kümmel gut und wir haben ihr immer Kümmelzämpfchen da um sie zu unterstützten wenn es garnicht raus will

Uns geht es nachwie vor soweit gut ist nur etwas doof das die erkältung einfach nicht richtig raus kommen will aber auch nicht besser wird sie hustet immer noch ab und zu und niest recht viel vielleicht ja doch allergie
Wir waren heute nochmal bei der Heilpraktikerin weil sich Mausi immer noch so stark überstreckt und das mit der Verdauung immer noch nicht so gut klappt sie braucht immer noch ca alle 4 tage einzäpfchen weil sie so schmerzen und krmpfe hat beim abdrücken ich versuche dann schon alles mit massage flieger tee pupsglobalies usw aber will dann einfach nicht raus und sie hat sollche schmerzen das ertrage ich dann einfach nicht und gib ihr ein Zäpfchen hab echt einwenig angst das sich ihr körper dran gewöhnt und es garnicht mehr ohne klappt naja die heilpraktikarin meinte ist es noch okay aber ich soll es echt versuchen zu reduzieren sie hat jetzt nochmal die blockaden gelöst und ein paar haltungs tipps gegeben aber sie meinte das die Maus alles schon echt gut macht und sie gutetr dinge ist das bald alles "normal " funktioniert ach und sie meinte es ist eher eine kleine erkältung aber weil sie noch so lebhaft ist soll ich mir nicht so große sorgen machen also mal sehen ob ich das durchstehe ohne nochmal zum Kinderarzt zu rennen
was macht ihr den schönes am feiertag habt ihr da was schönes mit der Familie geplannt oder wird es einfach wie immer ich wünsch euch noch einen schönen Tag
Butterfly1989
1008 Beiträge
13.06.2017 15:39
Zitat von Butterfly1989:

ah okay dann hoffe ich mal das es mit euch wieder was wird däume sind aufjedenfall gedrückt und ich hoffe das dein kleiner dann es schafft zusitzen wenn es noch warm ist damit das wetter mitspielt wenn ihr dahin fahrt wie lange müsst ihr ungefähr fahren ? wir eigentlich nur 5 letztenendes mit kind und stau waren es dann 8 stunden

und nein beikost ist hier nur kein thema aber als ich ihm heim gearbeitet habe, haben wir den Kinder was milchzucker mit ins wasser gegeben das hat ihnen oft geholfen ansonst sind ja auch ungesüßstes tees mit fenchel, anis Kümmel gut und wir haben ihr immer Kümmelzämpfchen da um sie zu unterstützten wenn es garnicht raus will

Uns geht es nachwie vor soweit gut ist nur etwas doof das die erkältung einfach nicht richtig raus kommen will aber auch nicht besser wird sie hustet immer noch ab und zu und niest recht viel vielleicht ja doch allergie
Wir waren heute nochmal bei der Heilpraktikerin weil sich Mausi immer noch so stark überstreckt und das mit der Verdauung immer noch nicht so gut klappt sie braucht immer noch ca alle 4 tage einzäpfchen weil sie so schmerzen und krmpfe hat beim abdrücken ich versuche dann schon alles mit massage flieger tee pupsglobalies usw aber will dann einfach nicht raus und sie hat sollche schmerzen das ertrage ich dann einfach nicht und gib ihr ein Zäpfchen hab echt einwenig angst das sich ihr körper dran gewöhnt und es garnicht mehr ohne klappt naja die heilpraktikarin meinte ist es noch okay aber ich soll es echt versuchen zu reduzieren sie hat jetzt nochmal die blockaden gelöst und ein paar haltungs tipps gegeben aber sie meinte das die Maus alles schon echt gut macht und sie gutetr dinge ist das bald alles "normal " funktioniert ach und sie meinte es ist eher eine kleine erkältung aber weil sie noch so lebhaft ist soll ich mir nicht so große sorgen machen also mal sehen ob ich das durchstehe ohne nochmal zum Kinderarzt zu rennen
was macht ihr den schönes am feiertag habt ihr da was schönes mit der Familie geplannt oder wird es einfach wie immer ich wünsch euch noch einen schönen Tag


Ps Mausi greift jetzt richtig nach einen Gegenstand und versucht es in den Mund zu schieben voll süüßßßßßßß
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt