Mütter- und Schwangerenforum

Der größte Wunsch wurde wahr - Hand in Hand durchs Wunderland <3

Gehe zu Seite:
sushimum
10504 Beiträge
19.05.2015 22:07
Ohje das tut mir leid angi aber dann muss sie ja selber ziemlich aufgeregt sein wenn sie dabei erbricht
Aber das kann man bei meiner beispielsperson denke ich ausschließen da sie und das kind wie gesagt minutenlang um die wette schrien ..denke so 10-15 min
Und naja jetzt gurgelt sie schon wieder vor sich hin ich hasse es das unser haus so hellhörig ist manchmal .. das einzig positive was ich daran sehe ist das lina das babygebrüll evtl nicht mehr soviel ausmachen wird wenn unser adam auf der welt ist (ps: adam war heute nacht in meinem traum eim kleiner Junge den ich bekam..- ich wette mein Mann würde bei dem namen aus allen wolken fallen aber zu dem traumbaby passte der name vorallem suche ich ja immer seltene namen ..habe echt überlegt ihn mit auf die liste zu schreiben)
Kirschmuffin
3762 Beiträge
19.05.2015 22:17
In der Regel bin ich auch ruhig, und entspannt.

Aber einmal ist Miko eine Kellertreppe runter gefallen
Und da dachte ich von Platzwunde bis tot ist alles möglich. Da habe ich erstmal laut aufgeschrien, bin hinterher gerannt und habe ihn erstmal aufn Arm genommen und hochgetragen.

Da hab ich ihn dann zwar schon ruhig und sanft getröstet, so nebenbei irgendwie, und dann erstmal Schatz angerufen "SSCHATZ Miko ist die Treppe runtergefallen *schluchz*"

Ich kam nicht mal auf die Idee dem Kind Jacke oder Mütze auszuziehen, und nachzugucken ob was schlimmeres passiert ist, so schnell hatte ich das Telefon im der Hand.

War aber auch echt Glück damals, dass er so dick angezogen war.. kein Kratzer, gar nix!

Miko war nach zehn Minuten wieder gut drauf. Ich stand unter Schock, hab mich ganz automatisiert um ihn gekümmert und erst als Schatz da war wurde mir dann richtig übel und zittrig.

Also auch in Extrem-Situationen kann man funktionieren (in meinem Fall mehr oder weniger ), ich denke das lässt sich trotzdem nicht mit kleineren Wehwehchen vergleichen
Angi93
3246 Beiträge
19.05.2015 22:18
Sie weint sehr aufgeregt ja...ich kann das schlecht erklären aber es gibt ja leute die weinen so schlimm das sie kein Wort mehr rausbekommen und schluchzen und schluchzen...und das macht sie, warscheinlich hat sie das von mir und in dieser nacht hab ich wirklich panik bekommen, weil sie eben auch trotzdem noch weiter geschlafen hat.

Aber sonst schreit sie das Kind nicht an oder?

Ich find den Namen jetzt garnicht mal so schlecht, setz ihn in () auf die liste
Welchen Namen ich ganz toll finde ist Zacharias
sushimum
10504 Beiträge
19.05.2015 22:39
Ohje kirsche ja da wäre ich wohl auch geschockt gewesen armer miko .. aber oftmals haben kinder ja echt einen Schutzengel oder sowas schön das das damals so gut ausgegangen ist bei euch auch wenn das so ein schock war

@angi ja das stimmt hatte ich als kind auch des öfteren Arme maus hoffen wir mal das wird mit dem alter noch besser
@namen: ja konnte ihn mir anfangs echt nicht vorstellen vorallem weil ich meinte männe darf diesmal den erstnamen aussuchen wenns nicht total abgedroschen ist..und ich eigentlich gerne lion (als zweitname mit selber namensbedeutung wie luana zweitname von lina haben wollte) und als drittname oliver (in gedenken an meinen verstorbenen onkel) .. wenns überhaupt ein junge wird
Adam finde ich sollte schon fast alleine stehen vorallem passt er super zu meinem nachnamen ..vergleichbar mit "mineli" aber nicht zu den nachnamen meines mannes (was ja der fall wäre sollten wir heiraten ) vergleichbar mit "hafen" ..also sehr deutsch
Das beides waren jetzt ähnlich klingende frei erfundene nachnamen
sushimum
10504 Beiträge
21.05.2015 18:15
Hallo meine lieben Tragemamis unter euch
Ich brauch mal eure Hilfen
Ich hatte bei Lina nur ein didymos in gr.5 ..nun möchte ich ein längeres und vorallem kein rosanes noch dazu kaufen weil mein Mann eigentlich sogar lieber trägt als ich
Habe da ein amazonas in der farbe mocca gesehen ..kann mir jemand zum amazonas was sagen? Ich weiß nicht wie gut das tuch ist und ob es ab geburt getragen werden kann ob es aus elastischem stoff ist oder wie mein didymos eher aus festem gewebe usw
Jazz92
11465 Beiträge
21.05.2015 19:11
huhu,
aslo ein amazonas ist supi.
kannst du ab geburt nehmen und ich glaub da gibt es beide varianten, also elastisch und der feste stoff halt.

damit kannst du genauso gut tragen, wie mit allen anderen marken tüchern auch
sushimum
10504 Beiträge
21.05.2015 19:49
Danke jazz das klingt super war nur so überrascht da die ja doch 30-70€ billiger sind als die die ich damala von didymos sah
Aber wenn die genauso gut sind dann werd ich männe wohl mal zu einem neuen überreden
Kirschmuffin
3762 Beiträge
21.05.2015 20:12
Ich hatte mal ein festes Amazonas in der Hand, das war mir damals als Trageanfängerin ZU fest und dementsprechend schwierig zu binden. Soll aber ne gute Qualität haben

Hoppediz kann ich noch empfehlen, die sind günstiger als Didymos und echt schön ♡
sushimum
10504 Beiträge
21.05.2015 20:55
Danke Kirsche
Vielleicht muss ich doch mal in einen laden gehen

Krümelchen muss sich nun noch mehr festkrallen als eh schon da ich grad ne mordsrechnung wegen umstandsklamotten aufgegeben habe unter anderem von esprit und bellybutton konnte nicht wiederstehen..denn meine hosen sitzen immer wirklich hauteng demnach werden sie jetzt schon unbequem und meine umstandsklamotten von linas Schwangerschaft sind teilweise noch ganz schön aber nicht mehr alles mein stil ..und vorallem fast alles von h&m wollte da nun mal paar anständige teile zwischen haben
kaddl88
99 Beiträge
22.05.2015 09:19
Ich oute mich mal als stille Mitleserin
Ich hatte ein Tragetuch von Hoppedizz - ein elastisches, was man ab Geburt nehmen konnte. Es war super angenehm zu tragen und nach 2-3 mal üben, War das binden super einfach. Kann ich nur empfehlen liebe Grüße
Jazz92
11465 Beiträge
22.05.2015 09:20
aber das elastische kann man nich so lang benutzen
da wird dann der krummel zu schwer für und der rücken leidet dann
Jazz92
11465 Beiträge
22.05.2015 09:26
sushi kommste mit in meinen beauty wichtelthread
kaddl88
99 Beiträge
22.05.2015 09:27
Zitat von Jazz92:

aber das elastische kann man nich so lang benutzen
da wird dann der krummel zu schwer für und der rücken leidet dann

Oh ok. Das wusste ich nicht. Mein kleiner wollte auch mit ca. 4 Monaten nicht mehr getragen werden
Jazz92
11465 Beiträge
22.05.2015 09:33
Zitat von kaddl88:

Zitat von Jazz92:

aber das elastische kann man nich so lang benutzen
da wird dann der krummel zu schwer für und der rücken leidet dann

Oh ok. Das wusste ich nicht. Mein kleiner wollte auch mit ca. 4 Monaten nicht mehr getragen werden

nich schlimm
deshalb schreib ich es ja
sushimum
10504 Beiträge
22.05.2015 09:36
Ich schau mal vorbei jazz und danke ihr beiden ja elastisches wollte ich auch nicht nutzen mir gefallen die festen besser aber nach hopediz schau ich mal danke
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 80 mal gemerkt