Mütter- und Schwangerenforum

Die Bücherecke

Gehe zu Seite:
19.07.2010 17:05
Ja, ich freu mich ja schon soooo.*hibbel*
LadyItaly86
18993 Beiträge
23.07.2010 20:11
huhu
also ich bin grad wieder so richtig in Lesestimmung
hab echt lange nicht mehr so richtig die Zeit gefunden......
aber nun hab ich vor ein paar Tagen erst den 5. Teil der Twilight Saga gelesen (war viel zu dünn, nur 200 Seiten) und danach an nur 2 Abende das Buch "Rückwärts ist kein Weg" gelesen (das aber auch nur 170 Seiten hatte) dieses Buch wurde hier empfohlen und ich hatte es bei ebay günstig geschossen war ganz nett
und heute hab ich "die perfekte Liebhaberin" angefangen...... das hab ich auch bei ebay günstig geschossen..... aber ich dachte es wär halt ne Geschichte - das is ja schon fast sowas, wie n Ratgeber aber ich werds wohl trotzdem lesen man lernt ja nie aus
froschi80
139 Beiträge
23.07.2010 20:34
Zitat von Erdbeermond:

Ich lese sehr gerne lustige Frauen-Romane ~SEX~MÄNNER~Shoppen~BEst friends~ sowas eben ;D

Und das sind meine Lieblingsautorinnen:

Sarah Harvey

Sophie Kinsella

Marian Keyes

Plum Sykes

Was ich auch gerne lese,sind die Bücher von Cecelia Ahern.

Oder andere Ecke: thriller
z.b. von Hilary Norman - für mich persönlich unschlagbar!



Dann MUSST Du Shari Low lesen gibts auch Leseproben im Netz
Jule-Maus
9186 Beiträge
27.07.2010 10:22
hab noch ein wunderbares buch gefunden für die iensamen stunden..
nina jansen mit "bestrafe mich!" ist ien buch über ein fotomodel, das ihre sexuellen vorlieben entdeckt.. es is ein fetisch-erotik roman.. sehr toll find ich..^^
hier ein einblick (von der buchrückseite..)
"Eileen hat einen so atemberaubenden Körper, dass sie als Model arbeitet und für künstlerische Aufnahmen sogar nackt posiert. So verführerisch sie auf Männer wirkt, so unerfahren ist sie, wenn es um absolute erotische Erfüllung geht. Bei einem Foto-Shooting erkennt sie, dass Gehorchen sie fasziniert. Ein Wochenende als Sklavin auf einem Landsitz ausserhalb London gibt Antworten auf all ihre Fragen."
Also wie gesagt ich finds echt gut geschrieben.. les es gern..^^
27.07.2010 12:23
sunshineela
201 Beiträge
07.08.2010 19:58
Hallo,

ja so Bücher habe ich

kaufe blind jedes Buch von Cecelia Ahern: P.S ich liebe Dich, Ich hab Dich im Gefühl,Zeit deines Lebens, Vergiss mein nicht usw. Die Bücher sind einfach nur toll zu lesen.
Außerdem habe ich alle Harry Potter Bänder die auch fest im Regal sind und nicht verkauft werden.
InaWug
12588 Beiträge
07.08.2010 20:05
meine lieblingsautorin ist sabine ebert.
Die hebammen reihe ist klasse. blut und silber hab ich mir jetzt bestellt.
iny lorentz hat auch tolle bücher. dezembersturm und aprilgewitter muss man echt lesen

ansonsten lustige sachen die man lesen muss: Die Mütter Mafia, Die Patin von Kerstin Gier und Treuepunkte und Frisch gepresst von Susanne Fröhlich
08.08.2010 10:41
Hab noch ein neues Buch das ich einfach HAMMER fand und zwar:

Totenreise von Puerta Oscura - Fantasy (?)
erdbeersaft
919 Beiträge
23.08.2010 20:58
Oh Mädels dieser Thread ist ja der Hammer!
Toll das man sich hier soviele gute Tipps holen kann!

Lese jetzt gerade Das Haus der Schwestern von Charlotte Link, find ich total interessant, jedoch hab ich noch nie ein Buch von ihr gelesen und möchte erst am Schluss ein Résumé abgeben.
Hat jemand schon mal ein Buch von Charlotte Link gelesen?

lg
redhotchili
1871 Beiträge
24.08.2010 08:41
Ich hab mir Biss zum Morgengrauen bestellt, sollte bald kommen Das wird dann mein nächstes Buch sein
Hausi81
5149 Beiträge
25.06.2011 15:24
Ohohoh, ein Fred, wo ich wieder mal mitschreiben kann.

Huhu Josy,

aaaaaaaaaaaaaaaaalso, dass ich totaler Twilight-Maniac bin weißt du ja schon. Diese Bücher hab ich gefühlte 100000000000000x gelesen und bekomme nicht genug davon. Mittlerweile hab ich schon eine Freundin damit angesteckt.

Zuletzt gelesen hab ich "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek und momentan lese ich "Der Augensammler" vom gleichen Autor.

Blind gekauft hab ich mir "Der Totenleser" von Michael Tsokos, da ich auch auf "Autopsie - Mysteriöse Todesfälle" stehe, auch absolut mein Fall.

Ich suche noch solche Bücher über Gerichtsmedizin. Find das Thema absolut spannend.
pfirsich
5544 Beiträge
25.06.2011 15:40
@hausi, "Der Augensammler" war nicht so meins. du musst unbedingt schreiben wie "der seelenbrecher" ist, vielleicht lohnt es sich ja doch noch ein buch von fitzek zu kaufen
*
sonst noch gute bücher von überragenden autoren? katzenbach, link, mcfadyen, stieg larrson....kenn ich. irgend was anderes mit psycho, thriller...spannung und adrenalinschübe erwünscht!
Steffie81
648 Beiträge
25.06.2011 15:48
Fantasy:

Herr Der Ringe
Der kleine Hobbit
Stephen King Der dunkle Turm
Stephen King Dreamcatcher
Harry Potter
BissReihe

Liebesromane:
alle Bücher von Nicholas Sparks
P.s Ich liebe Dich
Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Bücher von Sophie Kinsella

Krimi/Thriller :

Green Mile von Stephen King
Samantha Shaw Reihe von Jennifer Apodaca

Historisch:

Iny Lorentz
Die Wanderhure Reihe
V.C.Andrews Die Casteel Saga

Lebensgeschichten:

Patrick Swayze&Lisa Niemi
The Time of my Life (das Buch ist wirklich empfehlenswert)

Alle obengenannten Bücher stehn teilweise seit Jahren in meinem Bücherregal und ich würd sie niemals hergeben oder entsorgen.Hab die Bücher auch alle mindestens 2mal gelesen wenn nicht sogar noch öfter
Hab schon als junges Mädel sehr begeistert die Hanni und Nanni Bücher,Ronja Räubertochter usw gelesen.
Mutterdingsi
18238 Beiträge
25.06.2011 16:02
Gefühlte Tausendmal hab ich gelesen "Das Phantom" von Susan Kay (über das Phantom der Oper" und "Gespräch mit dem Vampir" (das war noch vor dem Film und das Buch hieß damals so). Ich hab dann auch die weiteren von Anne Rice auch "Lestat der Vampir" gelesen (die Gegendarstellung), was ich fast noch besser fand. Ab da wurden die anderen von ihr gelesen, aber die waren nicht so gut.
Super Thriller schreibt Jussi Adler Olsen ("Erbarmen" und "Geschändet"), da kommt bald der nächste raus: "Erlösung". Keine Ahnung, worum der geht, aber das wird sicher eine schlaflose Nacht
Hausi81
5149 Beiträge
25.06.2011 16:46
Zitat von pfirsich:

@hausi, "Der Augensammler" war nicht so meins. du musst unbedingt schreiben wie "der seelenbrecher" ist, vielleicht lohnt es sich ja doch noch ein buch von fitzek zu kaufen
*
sonst noch gute bücher von überragenden autoren? katzenbach, link, mcfadyen, stieg larrson....kenn ich. irgend was anderes mit psycho, thriller...spannung und adrenalinschübe erwünscht!


Also ich fand "der seelenbrecher" total spannend und ich war fest überzeugt den täter zu wissen und wurde doch eines besseren belehrt.

bei "der augensammler" bin ich noch mitten drin. weiß noch nicht was ich davon halten soll. ich finde aber doch fitzek schon einen sehr guten schriftsteller.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt