Mütter- und Schwangerenforum

Eingeäscherte Hamster und andere Anekdoten

Gehe zu Seite:
Chica157
964 Beiträge
14.09.2021 18:57
Und wie hieß noch mal die, die angeblich nach einem One Night Stand schwanger war und dann hat sich der Typ als Traummann entpuppt?
Mimiminime
1438 Beiträge
14.09.2021 19:13
Zitat von Marzipan:

Zitat von Mimiminime:

Zitat von honigcocoon:

Zitat von Marf:

Das Wagerl


Mausi? Gibt es die noch?

Ne, hat sich abgemeldet als es ( Mail wieder) Kritik hagelte weil sie nach der Scheidung den Kindern immer wieder komische Typen vor die Nase gesetzt hat.
Ich war früher übrigens snowwhite


warst du nicht in der Februar 2014 Gruppe???

Nein war ich nicht, ich hätte damals ein April 2010 Baby gehabt und war dort unterwegs bis zur Fehlgeburt. Liebe Grüße
Nickitierchen
25860 Beiträge
14.09.2021 19:17
Zitat von Lade:

Käthe?

Dachte ich auch sofort, als es um Erinnerungen ging
Mimiminime
1438 Beiträge
14.09.2021 19:18
Zitat von honigcocoon:

Zitat von Mimiminime:

Zitat von honigcocoon:

Zitat von Marf:

Das Wagerl


Mausi? Gibt es die noch?

Ne, hat sich abgemeldet als es ( Mail wieder) Kritik hagelte weil sie nach der Scheidung den Kindern immer wieder komische Typen vor die Nase gesetzt hat.
Ich war früher übrigens snowwhite


Scheidung??? Was habe ich verpasst? Was ist mit Schatzi passiert?

Ja Scheidung. Dann ein Typ der sie betrogen hat, sie ist direkt mit ihm in den Urlaub und hat es da raus gefunden. Direkt im Anschluss den nächsten Typen, wo halt gewarnt wurde wegen der Kinder. Suche nachher Mal den Thread wenn ich ihn finde. Auf jeden Fall hat sie sich dann ( Mal wieder) gelöscht und wenn ich ehrlich bin tun mir die Kinder tatsächlich unendlich leid, da so in ihr Gefühlschaos und diverse Abhängigkeiten rein gezogen zu werden. Aber nun ja, ich hätte mir gewünscht dass sie vielleicht etwas reifer wird.
Mimiminime
1438 Beiträge
14.09.2021 19:18
Zitat von Mimiminime:

Zitat von honigcocoon:

Zitat von Mimiminime:

Zitat von honigcocoon:

...

Ne, hat sich abgemeldet als es ( Mail wieder) Kritik hagelte weil sie nach der Scheidung den Kindern immer wieder komische Typen vor die Nase gesetzt hat.
Ich war früher übrigens snowwhite


Scheidung??? Was habe ich verpasst? Was ist mit Schatzi passiert?

Ja Scheidung. Dann ein Typ der sie betrogen hat, sie ist direkt mit ihm in den Urlaub und hat es da raus gefunden. Direkt im Anschluss den nächsten Typen, wo halt gewarnt wurde wegen der Kinder. Suche nachher Mal den Thread wenn ich ihn finde. Auf jeden Fall hat sie sich dann ( Mal wieder) gelöscht und wenn ich ehrlich bin tun mir die Kinder tatsächlich unendlich leid, da so in ihr Gefühlschaos und diverse Abhängigkeiten rein gezogen zu werden. Aber nun ja, ich hätte mir gewünscht dass sie vielleicht etwas reifer wird.


Bzw.. Trennung. Er hat auch eine neue.
Irgendjemand
1123 Beiträge
14.09.2021 19:27
Zitat von honigcocoon:

Zitat von -M-Y-A-:

Zitat von honigcocoon:

Zitat von -M-Y-A-:

...


Ich merke es gerade

Ich hatte aber keine Zeit mehr für den Spaß hier. Mir ist das Forum nur mal wieder eingefallen und ich dachte ich schneie rein
Hibbelt ihr wieder?


In Gottes Namen - bist du irre?

Wenn ich könnte würde ich die Gebärmutter spenden

Ich bin jetzt komplett auf Karriere aus und es folgen definitiv keine weiteren Kinder mehr bei mir.


MissButterfly
1491 Beiträge
14.09.2021 19:46
Zitat von Alaska:

Zitat von MissButterfly:

Wir hatten im Juli 2018 Thread noch eine Dame, die sich dann wüst mit ihrer Schwägerin (oder Schwester oder Cousine oder so), die sich extra deshalb im Forum angemeldet hatte, gestritten hat, bis die Beiträge in unserem Monatsthread gelöscht wurden. Wieso die das nicht über einen anderen Kanal als die MC machen konnten, war mir schleierhaft. Irgendwie haben die sich wohl gegenseitig überall blockiert gehabt. Soweit ich weiß, ist sie hier jetzt nicht mehr
Das war wirklich erstaunlich, seltsam und unterhaltsam zugleich


Wir hatten zwei so Herzchen im Juli 2017 Thread. Eine, pardon, sehr einfach gestrickte Person, die sich an nichts hielt und generell sehr seltsame Aussagen raus haute (aber bei jedem Kind war irgendetwas, geistig, körperlich). Kann Zufall sein, muss bei so einem Lebenswandel aber nicht.
Dann wurde sie kurz nach der Geburt wieder schwanger, weil Verhütung beim Sex brauchts ja nicht... Da hatte sie "den Bockmist", sprich ihr zu ungeborenes Kind am Hals und ließ es abtreiben.

Die zweite Dame war auch nicht ganz... Naja. Prahlte stöndig damit rum, dass im Kh gefälligst alles nach ihrer Pfeife zu tanzen hätte, Wunsch-Ks, den Katheter würde sie sich dann schon selber ziehen, wenn die nicht spuren etc. Generell sprach sie auch sehr lieblos über Beziehung und Kind. Das Pferd war da ständig wichtiger.
Sie ließ sich dann löschen, nachdem Gegenwind kam und meldete sich spätee wieder als "eine Freundin" an um zu berichten, dass sie mit dem Ks soforr wieder auf dem Gaul saß und alles so lief, wie sie wollte. Haben wir natürlich alle geglaubt.*ironie
Doof nur, dass sie später dann noch Fragen zu ihrem Kind hatte etc. Also die konnte auch nicht weiter denken als von hier bis dort.

Klingt nach selber Userin unter anderem Namen, also die aus dem Juli 2017 Thread
Sie hatte aber auch mehrere Kinder, 5 oder so? Und irgendwie hatte sie nichts unter Kontrolle und nur Probleme
EmViMoJa
2277 Beiträge
14.09.2021 19:47
Zitat von Traumtänzerin84:

Zitat von EmViMoJa:

Mir ist eine Mama in Erinnerung geblieben, die (glaube ich) mehrere Kinder hatte und ihr Sohn (ich glaube er war noch ein Baby) ist im Elternbett erstickt / vom Bett gerutscht und dann erstickt… das fand‘ ich sehr schlimm und bis heute denke ich ab und zu darüber nach.

Sie hat sich kurz nach dem Tod für ein weiteres Kind entschieden und wurde auch schnell wieder schwanger.

—————————————

Und eine andere Userin ist mir in Erinnerung geblieben, die verliebt in ihren Chef war.
zu oben

MyloveNoah (Noah hieß der kleine Mann) meinst du.


Danke
Melly82
3639 Beiträge
14.09.2021 19:56
Zitat von Alaska:

Zitat von MissButterfly:

Wir hatten im Juli 2018 Thread noch eine Dame, die sich dann wüst mit ihrer Schwägerin (oder Schwester oder Cousine oder so), die sich extra deshalb im Forum angemeldet hatte, gestritten hat, bis die Beiträge in unserem Monatsthread gelöscht wurden. Wieso die das nicht über einen anderen Kanal als die MC machen konnten, war mir schleierhaft. Irgendwie haben die sich wohl gegenseitig überall blockiert gehabt. Soweit ich weiß, ist sie hier jetzt nicht mehr
Das war wirklich erstaunlich, seltsam und unterhaltsam zugleich


Wir hatten zwei so Herzchen im Juli 2017 Thread. Eine, pardon, sehr einfach gestrickte Person, die sich an nichts hielt und generell sehr seltsame Aussagen raus haute (aber bei jedem Kind war irgendetwas, geistig, körperlich). Kann Zufall sein, muss bei so einem Lebenswandel aber nicht.
Dann wurde sie kurz nach der Geburt wieder schwanger, weil Verhütung beim Sex brauchts ja nicht... Da hatte sie "den Bockmist", sprich ihr zu ungeborenes Kind am Hals und ließ es abtreiben.

Die zweite Dame war auch nicht ganz... Naja. Prahlte stöndig damit rum, dass im Kh gefälligst alles nach ihrer Pfeife zu tanzen hätte, Wunsch-Ks, den Katheter würde sie sich dann schon selber ziehen, wenn die nicht spuren etc. Generell sprach sie auch sehr lieblos über Beziehung und Kind. Das Pferd war da ständig wichtiger.
Sie ließ sich dann löschen, nachdem Gegenwind kam und meldete sich spätee wieder als "eine Freundin" an um zu berichten, dass sie mit dem Ks soforr wieder auf dem Gaul saß und alles so lief, wie sie wollte. Haben wir natürlich alle geglaubt.*ironie
Doof nur, dass sie später dann noch Fragen zu ihrem Kind hatte etc. Also die konnte auch nicht weiter denken als von hier bis dort.


Ach ja stimmt. Die Pferdetante...(und das sage ich, die damals selber noch ein pferdie hatte)

Wir haben noch eine vergessen. Teardropcherie oder so ähnlich. Die war auch völlig durch. Erst hatte sie auf zwillinge gehibbelt,.Was dann angeblich auch geklappt hatte. In der 14. Ssw oder so kam dann plötzlich raus, Dass es sogar Drillinge sind. Dazu postete sie ein Google Bild von Drillingen aus der ca 8. Ssw . Sie wurde dann als fake überführt, leugnete aber ständig weiter. Also der Juli 2017 thread hatte es echt in sich. Dagegen waren die Novemberlies 2019 ganz brav und normal
honigcocoon
371 Beiträge
14.09.2021 20:11
Zitat von Mimiminime:

Zitat von Mimiminime:

Zitat von honigcocoon:

Zitat von Mimiminime:

...


Scheidung??? Was habe ich verpasst? Was ist mit Schatzi passiert?

Ja Scheidung. Dann ein Typ der sie betrogen hat, sie ist direkt mit ihm in den Urlaub und hat es da raus gefunden. Direkt im Anschluss den nächsten Typen, wo halt gewarnt wurde wegen der Kinder. Suche nachher Mal den Thread wenn ich ihn finde. Auf jeden Fall hat sie sich dann ( Mal wieder) gelöscht und wenn ich ehrlich bin tun mir die Kinder tatsächlich unendlich leid, da so in ihr Gefühlschaos und diverse Abhängigkeiten rein gezogen zu werden. Aber nun ja, ich hätte mir gewünscht dass sie vielleicht etwas reifer wird.


Bzw.. Trennung. Er hat auch eine neue.


Da habe ich echt was verpasst. Die Beziehung wirkte zumindest damals recht bodenständig. Ich kam mir hier immer vor wie ein Luder wegen den Männern ?

Aber siehe da… meiner hält mich jetzt schon 5 Jahre aus - und das beruflich und privat
honigcocoon
371 Beiträge
14.09.2021 20:18
Wo ist eigentlich Putsch? Hab gesehen sie ist kein Moderator mehr
Nina_Nekro
24939 Beiträge
14.09.2021 20:34
Zitat von Schicki.Micki:

Zitat von ConnorsMom:

Zitat von Lade:

Käthe?


An Käthe hab ich auch sofort gedacht.

Und wer erinnert sich noch an Turboprinzessin

Das war die Userin die gegangen wurde weil sie den Holocaust leugnete?


Und nachher generell ganz schräg schwurbelig wurde.
Schicki.Micki
3234 Beiträge
14.09.2021 20:46
Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Schicki.Micki:

Zitat von ConnorsMom:

Zitat von Lade:

Käthe?


An Käthe hab ich auch sofort gedacht.

Und wer erinnert sich noch an Turboprinzessin

Das war die Userin die gegangen wurde weil sie den Holocaust leugnete?


Und nachher generell ganz schräg schwurbelig wurde.

Wir hatten eine Weile noch über Facebook Kontakt. Irgendwann hat sie mich gekickt...
Alaska
17537 Beiträge
14.09.2021 20:52
Zitat von Melly82:

Zitat von Alaska:

Zitat von MissButterfly:

Wir hatten im Juli 2018 Thread noch eine Dame, die sich dann wüst mit ihrer Schwägerin (oder Schwester oder Cousine oder so), die sich extra deshalb im Forum angemeldet hatte, gestritten hat, bis die Beiträge in unserem Monatsthread gelöscht wurden. Wieso die das nicht über einen anderen Kanal als die MC machen konnten, war mir schleierhaft. Irgendwie haben die sich wohl gegenseitig überall blockiert gehabt. Soweit ich weiß, ist sie hier jetzt nicht mehr
Das war wirklich erstaunlich, seltsam und unterhaltsam zugleich


Wir hatten zwei so Herzchen im Juli 2017 Thread. Eine, pardon, sehr einfach gestrickte Person, die sich an nichts hielt und generell sehr seltsame Aussagen raus haute (aber bei jedem Kind war irgendetwas, geistig, körperlich). Kann Zufall sein, muss bei so einem Lebenswandel aber nicht.
Dann wurde sie kurz nach der Geburt wieder schwanger, weil Verhütung beim Sex brauchts ja nicht... Da hatte sie "den Bockmist", sprich ihr zu ungeborenes Kind am Hals und ließ es abtreiben.

Die zweite Dame war auch nicht ganz... Naja. Prahlte stöndig damit rum, dass im Kh gefälligst alles nach ihrer Pfeife zu tanzen hätte, Wunsch-Ks, den Katheter würde sie sich dann schon selber ziehen, wenn die nicht spuren etc. Generell sprach sie auch sehr lieblos über Beziehung und Kind. Das Pferd war da ständig wichtiger.
Sie ließ sich dann löschen, nachdem Gegenwind kam und meldete sich spätee wieder als "eine Freundin" an um zu berichten, dass sie mit dem Ks soforr wieder auf dem Gaul saß und alles so lief, wie sie wollte. Haben wir natürlich alle geglaubt.*ironie
Doof nur, dass sie später dann noch Fragen zu ihrem Kind hatte etc. Also die konnte auch nicht weiter denken als von hier bis dort.


Ach ja stimmt. Die Pferdetante...(und das sage ich, die damals selber noch ein pferdie hatte)

Wir haben noch eine vergessen. Teardropcherie oder so ähnlich. Die war auch völlig durch. Erst hatte sie auf zwillinge gehibbelt,.Was dann angeblich auch geklappt hatte. In der 14. Ssw oder so kam dann plötzlich raus, Dass es sogar Drillinge sind. Dazu postete sie ein Google Bild von Drillingen aus der ca 8. Ssw . Sie wurde dann als fake überführt, leugnete aber ständig weiter. Also der Juli 2017 thread hatte es echt in sich. Dagegen waren die Novemberlies 2019 ganz brav und normal


Stimmt. Die war sogar öfter mit der gleichen Masche angemeldet. Auch mit dem Armband für ihr Mädchen, dessen Geschlecht in der 7. Woche bestimmt wurde..

Das war echt so ein Haufen. Da haben wir herrlich normal dagegen gewirkt.
Nina_Nekro
24939 Beiträge
14.09.2021 20:53
Zitat von Schicki.Micki:

Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Schicki.Micki:

Zitat von ConnorsMom:

...

Das war die Userin die gegangen wurde weil sie den Holocaust leugnete?


Und nachher generell ganz schräg schwurbelig wurde.

Wir hatten eine Weile noch über Facebook Kontakt. Irgendwann hat sie mich gekickt...


Da würde mich echt interessieren, was sie heute macht.
Auf mich wirkte das Verhalten damals wie eine ausgewachsene Psychose.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 69 mal gemerkt