Mütter- und Schwangerenforum

Hilfe mein Kind ist bei SchülerVZ angemeldet ! Die Teenagermamis schlagen zurück ;o)

Gehe zu Seite:
Patricia
6766 Beiträge
12.11.2009 12:47
Zitat von Kleeblattmama:

Huhu Patricia

Genau, so ist das bei uns. Von Zwillingsgefühlen keine Spur. Manchmal habe ich das Gefühl, da ist noch nicht mal geschwisterliche Zuneigung da.
Das ist aber erst seit der Pubertät so, vorher waren sie ein Herz & eine Seele.

Wo sind nur meine kleinen niedlichen Zwillinge von damals geblieben? Die haben mir bestimmt im Kinderparadies von IKEA irgendwann mal die falschen Kinder mit nach Hause gegeben!!!


Das ist echt die Hölle!
Wenn wir zuhause sind und alles ist total nett....und die zwei kommen heim, stehen mir innerhalb von fünf Minuten sämtliche Haare zu berg! Ich versteh es einfach nicht das die zwei nicht einmal friedlich miteinander umgehen können.
Und dann immer dieses "die hat zu mir das gesagt", "nee, habe ich nicht, die hat mich geboxt", "stimmt gar nicht"....blablabla.....!
Was soll ich da denn machen.....es ist so nervig!
-M-Y-A-
22685 Beiträge
12.11.2009 12:52
Zitat von Patricia:

Zitat von Kleeblattmama:

Huhu Patricia

Genau, so ist das bei uns. Von Zwillingsgefühlen keine Spur. Manchmal habe ich das Gefühl, da ist noch nicht mal geschwisterliche Zuneigung da.
Das ist aber erst seit der Pubertät so, vorher waren sie ein Herz & eine Seele.

Wo sind nur meine kleinen niedlichen Zwillinge von damals geblieben? Die haben mir bestimmt im Kinderparadies von IKEA irgendwann mal die falschen Kinder mit nach Hause gegeben!!!


Das ist echt die Hölle!
Wenn wir zuhause sind und alles ist total nett....und die zwei kommen heim, stehen mir innerhalb von fünf Minuten sämtliche Haare zu berg! Ich versteh es einfach nicht das die zwei nicht einmal friedlich miteinander umgehen können.
Und dann immer dieses "die hat zu mir das gesagt", "nee, habe ich nicht, die hat mich geboxt", "stimmt gar nicht"....blablabla.....!
Was soll ich da denn machen.....es ist so nervig!


machs wie mein onkel...der hat immer drauf bestanden das seine kinder NICHT petzen..die sollten das untereinander klären...sparrt ungemein nerven und heute sind die 2 ein herz und eine seele
Kleeblattmama
15 Beiträge
12.11.2009 13:55
Das mit dem nicht petzen und untereinander klären, geht nicht immer.
Dann könnte so eine Situation auch tatsächlich mal in einer handfesten Keilerei ausarten. Hatten wir auch schon! Die haben sich zwar nicht geschlagen, die haben sich an den Haaren gezogen.

Ich habe das Gefühl, je Älter sie werden, desto mehr fallen sie in das Kindergartenverhalten zurück.
Auch Aufgaben, die sie Ewigkeiten machen, hier muss jeder seinen Teil zum Haushalt beitragen, klappen nicht mehr.
Ich habe echt festgestellt, Pubertät ruft so eine Art Demenz hervor.

Ich habe jetzt kurze fünfe mit meinen Zicken gemacht...
Sie benehmen sich wie vierjährige Kinder und terrorisieren somit den Rest der Familie?

Gut, dann behandle ich sie auch wie vierjährige,d.h. eingeschränktes Fernsehgucken, kein Internet, keine stundenlange Gespräche am Telefon, keine Freiheiten wie Shopping-das ist das neuste Hobby der beiden- und schon gar kein Handy

Meistens bekommen sie sich dann ganz schnell wieder ein und zischen sich nur noch leise an.

Vielleicht klappt das auch bei Euch*festedieDaumendrück*

LG Tanja
marlou
6375 Beiträge
12.11.2009 14:21
kleeblattmama: schön zu lesen, dass auch euch die demenz der pubertät erreicht hat...haben wir auch - schon ne ganze weile

ich muss immer noch jeden tag erzählen, zähne putzen, haare kämmen, hausaufgaben machen und ab und zu rede ich mir den mund fusselig, geh baden oder duschen, geschirrspüler schon ausgeräumt? müll mit runter genommen??? könntest du deine krümelbude mal wieder aufräumen, saugen und wischen??? warum habe ich seit über ner woche keine schmutzwäsche mehr von dir usw.... antwort meiner tochter: "oh mama, das mach ich gleich, später, dann, morgen oder das wollt ich grad machen"
Patricia
6766 Beiträge
12.11.2009 16:05
Genauso ist es bei uns auch!
Meine zwei haben ein paar Aufgaben, dazu gehört:

-mit dem Hund rausgehen (alle zwei Tage im Wechsel)

-Spülmaschine (jeder ein über den anderen Tag)

-Müll rausbringen (jeder ein über den anderen Tag)

Das wars.....für ihre Zimmer sind sie selbst verantwortlich....wobei ich da des öfteren mal hinterhergehen muss.

Aber meint ihr das klappt? Jeden Tag neue Diskussion.
Sage zu meiner Grossen " Du hast heute Spüma" dann kommt direkt "hat Nastassja schon den Müll rausgebracht?! Sag ich" nee, der ist aber auch noch nicht voll"! Sie dann: Das ist voll fiess, sie muss nie was machen......blablabla......!!!!

Am schlimmsten ist es aber mit dem Hund, grad jetzt wo es kalt ist....die wagen es und gehen mit dem Hund 1 Minute vor die Tür und kommen wieder hoch....ich habe schon auf die Uhr geschaut weil ich es nicht fassen konnte! Wenn man bedenkt das Treppe rauf und runter auch noch ne halbe Minute in Anspruch nehmen, war der Hund ganze 30 Sekunden draussen.....und dann vergessen sie auch ihren Schlüssel noch.....Mama kann ja auchmachen!
Angeblich hat der Hund aber in den 30 Sekunden alles gemacht.....super Hund haben wir da, hat wohl ne Blase wie ein Elefant!

Ach man, reg mich sogar beim schreiben drüber auf......arghhhhh!

Kleeblattmama
15 Beiträge
12.11.2009 18:04
Zitat von marlou:

kleeblattmama: schön zu lesen, dass auch euch die demenz der pubertät erreicht hat...haben wir auch - schon ne ganze weile

ich muss immer noch jeden tag erzählen, zähne putzen, haare kämmen, hausaufgaben machen und ab und zu rede ich mir den mund fusselig, geh baden oder duschen, geschirrspüler schon ausgeräumt? müll mit runter genommen??? könntest du deine krümelbude mal wieder aufräumen, saugen und wischen??? warum habe ich seit über ner woche keine schmutzwäsche mehr von dir usw.... antwort meiner tochter: "oh mama, das mach ich gleich, später, dann, morgen oder das wollt ich grad machen"


genau so ist es.

Aber die müssen wirklich dement sein, also nicht nur wenn ich was von ihnen will.
Den beiden fällt auch grundsätzlich vor Schulbeginn, was sie unbedingt sofort noch für den Schultag brauchen .
Na klar, es haben ja alle Läden um 7.00 Uhr morgens auf

Wohnen bei Euch auch Keiner und Niemand?
Egal, was hier kaputt gegangen ist, es waren immer Keiner und Niemand.

Kleeblattmama
15 Beiträge
13.11.2009 08:12
Guten Morgen

Ich muss gleich mit meiner Jill ( die ältere der Zwillis) zum Arzt.
Sie leidet seit gut anderthalb Jahren an schlimmer Migräne

Gestern gab es bei uns Chilli con Carne und ich habe voll vergessen, dass das ne Histamin-Bombe ist und dass hat bei ihr einen ganz schlimmen Migräne-Anfall ausgelöst.

Ich saß fast die ganze Nacht bei ihr am Bett und habe auf gepasst, dass sie keinen epileptischen Anfall bekommt.
Bei ihr geht das manchmal bis zur Epilepsie.

Ich wünsch Euch einen lieben Freitag, ich denke, ich schaffe es heute nicht mehr hier reinzuschauen

Liebe Grüße Tanja

uteschnute
2007 Beiträge
11.12.2009 09:50
Zitat von Kleeblattmama:

Zitat von marlou:

kleeblattmama: schön zu lesen, dass auch euch die demenz der pubertät erreicht hat...haben wir auch - schon ne ganze weile

ich muss immer noch jeden tag erzählen, zähne putzen, haare kämmen, hausaufgaben machen und ab und zu rede ich mir den mund fusselig, geh baden oder duschen, geschirrspüler schon ausgeräumt? müll mit runter genommen??? könntest du deine krümelbude mal wieder aufräumen, saugen und wischen??? warum habe ich seit über ner woche keine schmutzwäsche mehr von dir usw.... antwort meiner tochter: "oh mama, das mach ich gleich, später, dann, morgen oder das wollt ich grad machen"
nein Mama das riecht doch voll gut, Staubwolke im ganzen Haus höhöhö

genau so ist es.

Aber die müssen wirklich dement sein, also nicht nur wenn ich was von ihnen will.
Den beiden fällt auch grundsätzlich vor Schulbeginn, was sie unbedingt sofort noch für den Schultag brauchen .
Na klar, es haben ja alle Läden um 7.00 Uhr morgens auf

Wohnen bei Euch auch Keiner und Niemand?
Egal, was hier kaputt gegangen ist, es waren immer Keiner und Niemand.



hihihi, ich bin neu hier und das was ich hier lese kommt mir so ziemlich bekannt vor, Krümmelbude bei mir ist noch Altpapier angesagt im Jungenzimmer ( Marvin 12 Jahre) und Krümmelschultasche, bei uns gibts auch Keiner und niemand
Das schönste ist wenn die Krümmelbude gesaugt wurde und sie ist tipp topp aufgeräumt dann gucke mal unterm Bett jupp was sieht man da, der Staubsauger passt nicht unters Bett... hm komisch

Ach bei uns ist momentan das Axe Fieber ausgebrochen, das ganze Haus richt nach Axe, nur wegen der Kack Werbung im Fernseher, sogar mein kleiner hat sich Axe gekauft und der wird jetzt erst 9
uteschnute
2007 Beiträge
11.12.2009 09:56
Prob bei uns ist der Hund und die Meerschweinchen

Ein Tag geht Marvin nach der Schule gassi, den Tag darauf Melvin,
dann geht die Diskussion los

" ich war aber gestern" " ne ich war gestern" " warum muß ich heute gehen mama!"

bei dem Kleinvieh füttern

" Habt Ihr schon nach den Tieren geguckt?"
" Hm ich hab gestern geguckt und gefüttert und Gras geflückt"

Terror Hilfe

und immer und immer wieder, ich hab schon, er noch nicht, warum er und ich nicht, warum ich und warum er nicht ughsssssssss
imo2009
16543 Beiträge
29.12.2009 21:00
Zitat von uteschnute:

Zitat von Kleeblattmama:

Zitat von marlou:

kleeblattmama: schön zu lesen, dass auch euch die demenz der pubertät erreicht hat...haben wir auch - schon ne ganze weile

ich muss immer noch jeden tag erzählen, zähne putzen, haare kämmen, hausaufgaben machen und ab und zu rede ich mir den mund fusselig, geh baden oder duschen, geschirrspüler schon ausgeräumt? müll mit runter genommen??? könntest du deine krümelbude mal wieder aufräumen, saugen und wischen??? warum habe ich seit über ner woche keine schmutzwäsche mehr von dir usw.... antwort meiner tochter: "oh mama, das mach ich gleich, später, dann, morgen oder das wollt ich grad machen"
nein Mama das riecht doch voll gut, Staubwolke im ganzen Haus höhöhö

genau so ist es.

Aber die müssen wirklich dement sein, also nicht nur wenn ich was von ihnen will.
Den beiden fällt auch grundsätzlich vor Schulbeginn, was sie unbedingt sofort noch für den Schultag brauchen .
Na klar, es haben ja alle Läden um 7.00 Uhr morgens auf

Wohnen bei Euch auch Keiner und Niemand?
Egal, was hier kaputt gegangen ist, es waren immer Keiner und Niemand.



hihihi, ich bin neu hier und das was ich hier lese kommt mir so ziemlich bekannt vor, Krümmelbude bei mir ist noch Altpapier angesagt im Jungenzimmer ( Marvin 12 Jahre) und Krümmelschultasche, bei uns gibts auch Keiner und niemand
Das schönste ist wenn die Krümmelbude gesaugt wurde und sie ist tipp topp aufgeräumt dann gucke mal unterm Bett jupp was sieht man da, der Staubsauger passt nicht unters Bett... hm komisch

Ach bei uns ist momentan das Axe Fieber ausgebrochen, das ganze Haus richt nach Axe, nur wegen der Kack Werbung im Fernseher, sogar mein kleiner hat sich Axe gekauft und der wird jetzt erst 9


selbst meine tochter hat es schon, benutzt es als raumspray.das ganze haus riecht jetzt so.
30.12.2009 14:49
Irgendwie hab ich das Gefühl unsere Kinder sind alle Klone von einem Ausgangs-Pupertätsmonster
Meine Tochter ist zwar erst 11 (ok schon fast 12 ) aber auch sie ist der Meinung, dass Haushaltpflichten nur was für ihre kleinen Geschwister sind("das kann Leo doch machen!" oder "Warum ich!! Josh macht nie was, das ist total ungerecht!"sind zwei ihrer Klassiker). Glücklicherweise macht sie noch halbwegs regelmäßig und freiwillig ihre Hausuaufgaben, das ist ja bei einige ihrer Klassenkamaraden wohl nicht mehr der Fall. Zumindest hat der Klassenlehrer am Elternsprechtag sowas angedeutet. Finde das in der 6. Klasse schon verdammt früh. Ich hab ja auch mal ein Jahr ... ehm ... eine Auszeit genommen aber das war erst in der 11. Klasse.
Irgendwie stehen wir im Augenblick mit ihr genau zwischen Kind und Teenager. Auf der einen Seite will sie sich schminken, hört aus meiner sicht schreckliche Musik und liest Teenagerzeitschriften und will möglichst viel alleine machen. Auf der anderen Seite ist sie meine "kleine" Tochter, die immer noch gerne mit mir kuschel (wenns keiner sieht ), Pferde mag und gerne mal mit ihren kleinen Schwestern Babie spielt.

uteschnute
2007 Beiträge
02.01.2010 15:02
Hilfe mein Jungs haben zu Weihnachten Axe Duschgel und Deo Spray von Ihrer Tante bekommen
uteschnute
2007 Beiträge
02.01.2010 15:04
Zitat von Löwenmama:

Irgendwie hab ich das Gefühl unsere Kinder sind alle Klone von einem Ausgangs-Pupertätsmonster
Meine Tochter ist zwar erst 11 (ok schon fast 12 ) aber auch sie ist der Meinung, dass Haushaltpflichten nur was für ihre kleinen Geschwister sind("das kann Leo doch machen!" oder "Warum ich!! Josh macht nie was, das ist total ungerecht!"sind zwei ihrer Klassiker). Glücklicherweise macht sie noch halbwegs regelmäßig und freiwillig ihre Hausuaufgaben, das ist ja bei einige ihrer Klassenkamaraden wohl nicht mehr der Fall. Zumindest hat der Klassenlehrer am Elternsprechtag sowas angedeutet. Finde das in der 6. Klasse schon verdammt früh. Ich hab ja auch mal ein Jahr ... ehm ... eine Auszeit genommen aber das war erst in der 11. Klasse.
Irgendwie stehen wir im Augenblick mit ihr genau zwischen Kind und Teenager. Auf der einen Seite will sie sich schminken, hört aus meiner sicht schreckliche Musik und liest Teenagerzeitschriften und will möglichst viel alleine machen. Auf der anderen Seite ist sie meine "kleine" Tochter, die immer noch gerne mit mir kuschel (wenns keiner sieht ), Pferde mag und gerne mal mit ihren kleinen Schwestern Babie spielt.



das ist schön zu wissen, wir sind nicht alleine höhöhöhöhö
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt