Mütter- und Schwangerenforum

mein mama Herz blutet...brauche Aufmunterung

Gehe zu Seite:
Palo
3545 Beiträge
10.09.2015 19:53
Hallo
Seit Montag ist keno ja nun ein Schulkind .und er fährt mit einem reinen Schulbus zur schule.und genau damit möchte er nicht mehr fahren .

Im Bus gibt es sowas wie eine Sitzordnung .die kleinen müssen vorne sitzen und die größeren hinten .tja...wäre Ansich kein thema.nur steigt keno 2 Haltestellen vor der Schule ein.da ist vorne alles voll und er muss sich hinten mit hinsetzen.und jetzt hagelt wohl jeden morgen gemecker von den anderen Kindern auf ihn ein.er hat sich vorne hinzusetzen.ich hab jetzt schon einige Diskussionen mit ihm geführt und ihm gesagt das er sich da hinsetzen soll wo Platz ist.und wenn vorne kein platz ist soll er sich eben da hinsetzen wo Platz ist.er muss erst noch lernen sich durchzusetzen bisher ist er einfach nur lieb und will es jedem recht machen .eben hat er geweint weil er nicht mehr mir dem Bus fahren will .bin ganz froh das der Papa ihn morgen zum Bus bringt.....er tut mir sooo leid.könnt ihr mir Tips geben wie ich ihn noch aufbauen kann und stärken kann ?

LG
Kati
kleenelene
5320 Beiträge
10.09.2015 20:10
Zitat von Palo:

Hallo
Seit Montag ist keno ja nun ein Schulkind .und er fährt mit einem reinen Schulbus zur schule.und genau damit möchte er nicht mehr fahren .

Im Bus gibt es sowas wie eine Sitzordnung .die kleinen müssen vorne sitzen und die größeren hinten .tja...wäre Ansich kein thema.nur steigt keno 2 Haltestellen vor der Schule ein.da ist vorne alles voll und er muss sich hinten mit hinsetzen.und jetzt hagelt wohl jeden morgen gemecker von den anderen Kindern auf ihn ein.er hat sich vorne hinzusetzen.ich hab jetzt schon einige Diskussionen mit ihm geführt und ihm gesagt das er sich da hinsetzen soll wo Platz ist.und wenn vorne kein platz ist soll er sich eben da hinsetzen wo Platz ist.er muss erst noch lernen sich durchzusetzen bisher ist er einfach nur lieb und will es jedem recht machen .eben hat er geweint weil er nicht mehr mir dem Bus fahren will .bin ganz froh das der Papa ihn morgen zum Bus bringt.....er tut mir sooo leid.könnt ihr mir Tips geben wie ich ihn noch aufbauen kann und stärken kann ?

LG
Kati


Vielleicht kann er ja einen Freund, der eher einsteigt, darum bitten, ihm einen Platz frei zu halten? So haben wir das immer gemacht
Palo
3545 Beiträge
10.09.2015 20:15
Ne hat er leider noch nicht.seine beiden Freunde in der klasse fahren nicht mit dem bus.hinten ist genug platz...aber Kinder können wirklich grausam sein.

Ich weiss aber das ein junge aus seiner Klasse auch mit dem Bus fährt.aber keno mag den nicht .aber mal schauen.vielleicht kann er den jungen ja fragen.

LG
Kati
Märzi
1663 Beiträge
10.09.2015 20:18
Ich kann dir zwar keinen Rat geben, aber ich kann dich total verstehen, dass dein Mamaherz blutet!
Palo
3545 Beiträge
10.09.2015 20:20
Zitat von Märzi:

Ich kann dir zwar keinen Rat geben, aber ich kann dich total verstehen, dass dein Mamaherz blutet!


Danke

LG
Kati
Marf
20120 Beiträge
10.09.2015 20:55
Sprich mal mit dem Busfahrer....der kann doch das 'Vorne' nacht weiter Hinten verlegen so das vorne mehr Platz ist.Wenn 2 Stellen vor der Schule nur noch hinten etwas frei ist sollte das kein Problem sein.
Ist doch eine doofe Ordnung.Man kann sich doch hinsetzen wo man möchte.
10.09.2015 20:58
Ich würde auch sagen: Sprecht mit dem Busfahrer Vielleicht ist der ja so lieb und kann einen Platz für deinen Sohn vorne freihalten.
Tiggerle2
1456 Beiträge
10.09.2015 21:00
Zitat von Marf:

Sprich mal mit dem Busfahrer....der kann doch das 'Vorne' nacht weiter Hinten verlegen so das vorne mehr Platz ist.Wenn 2 Stellen vor der Schule nur noch hinten etwas frei ist sollte das kein Problem sein.
Ist doch eine doofe Ordnung.Man kann sich doch hinsetzen wo man möchte.


ganz ehrlich, ich glaube dass das dem Busfahrer relativ egal ist...

und bei uns war das vor 20 Jahren auch schon so..
wir haben uns dann immer einfach vorn hin gestellt. Hatten immer so einen Ziehharmonikabus, da mussten sowieso immer welche stehen, da war das kein Problem. Wenn ihr allerdings nen Reisebus als Schulbus habt, is das wohl eher schlecht..
Marf
20120 Beiträge
10.09.2015 21:05
Zitat von Tiggerle2:

Zitat von Marf:

Sprich mal mit dem Busfahrer....der kann doch das 'Vorne' nacht weiter Hinten verlegen so das vorne mehr Platz ist.Wenn 2 Stellen vor der Schule nur noch hinten etwas frei ist sollte das kein Problem sein.
Ist doch eine doofe Ordnung.Man kann sich doch hinsetzen wo man möchte.


ganz ehrlich, ich glaube dass das dem Busfahrer relativ egal ist...

und bei uns war das vor 20 Jahren auch schon so..
wir haben uns dann immer einfach vorn hin gestellt. Hatten immer so einen Ziehharmonikabus, da mussten sowieso immer welche stehen, da war das kein Problem. Wenn ihr allerdings nen Reisebus als Schulbus habt, is das wohl eher schlecht..

Dürfen die fahren wenn, trotz freier Plätze, noch Kinder stehen? Es ist ja ein reiner Schulbus und kein regulärer.
Palo
3545 Beiträge
10.09.2015 21:08
Bis jetzt war es leider immer ein anderer Busfahrer. Und die Regeln kommen ja von den kindern.ich finden das auch sowas von idiotisch..aber ich bin ja auch erwachsen .

Aber es würde ja auch blöd aussehen wenn ich mit in den Bus steife und mir dem Busfahrer rede.die Kinder kriegen das dann ja mit und dann wird es sicher nicht leichter für keno .er muss da wohl durch...aber er tut mir so leid.

LG
Kati
Marf
20120 Beiträge
10.09.2015 21:12
Eine Haltestelle eher/ später rein?
Eines der älteren Kinder schnappen und bitten er soll Keno nach hinten rufen....also quasi einladen?
Tiggerle2
1456 Beiträge
10.09.2015 21:15
würd mich da nicht einmischen. wenn kinder mit bekommen, dass irgendwas die Mutti für ein Kind regelt, geht die Hänselei erst recht los.
Muckis-Mama
1079 Beiträge
10.09.2015 21:22
Warum muss er denn überhaupt zwingend mit dem Bus fahren? Bis zur Schule sind es doch nur 2 Stationen. Dieses kurze Stück würde ich ihn dann selber bringen, wenn es ihm so ein Graus ist.
Tiggerle2
1456 Beiträge
10.09.2015 21:23
Zitat von Muckis-Mama:

Warum muss er denn überhaupt zwingend mit dem Bus fahren? Bis zur Schule sind es doch nur 2 Stationen. Dieses kurze Stück würde ich ihn dann selber bringen, wenn es ihm so ein Graus ist.


Zwei Stationen können auf dem Land locker mal 19 km sein
Palo
3545 Beiträge
11.09.2015 05:53
Zitat von Marf:

Eine Haltestelle eher/ später rein?
Eines der älteren Kinder schnappen und bitten er soll Keno nach hinten rufen....also quasi einladen?


Tja das ist ja der witz an der ganzen Sache...ER fährt mit einem älteren Kind im Bus.Ist ein JUnge aus der Nachbarschaft.Der geht in die 3.und dieser junge sagt auch das Keno bei ihm sitzen soll.Und dieser Junge hat sich auch drauf gefreut das er endlich nicht mehr alleine mit dem Bus fahren muß.Allerdings ist der Bus ja nun schon wirklich voll wenn Keno einsteigt.Und es gibt eben viele Kinder denen das Pupsegal ist ob er mit einem älteren fährt.Die machen ihn trotzdem an.Und Keno ist nunmal ein kleines sensibelchen.

Und ja....ich könnte ihn an einigen Tagen zur schule fahren.Aber würde es ihm wirklich helfen ? Ich denke nicht.

Ich hab eigentlich von vornherein gesagt das keno nicht mit dem Bus fahren soll / muß.

Ich hab dann von mehreren seiten gesagt bekommen das es nicht gut ist.Ich müßte lernen loszulassen ( bin jetzt aber nicht so die Oberglucke ) und das Keno lernen muß sich durchzusetzen.Und es ist ja auch richtig so.Wenn ich ihm immer alles abnehme wird es ja immer so weitergehen.

Aber er tut mir halt leid.Grade in der ersten woche .Ich wette auch..wenn ich ihn gleich wecke haben wir wieder das Thema.

Ich weiß nur nicht mehr was ich ihm sagen soll um ihm den Rücken zu stärken. Mein Mamaherz schreit das ich mit in den Bus steige und denen mal eine Ansage mache...Aber das würde ja komplett nach hinten los gehen .Denn wie hier jemand schrieb..dann wird er es noch schwerer haben.

Ich werde ihn gleich mal fragen ob er den Jungen aus seiner Klasse fragen mag ob der ihm einen Platz freihält.Der steigt 1 oder 2 Haltestellen vorher ein.Allerdings...es sitzen noch 2 Mädchen aus seiner Klasse im Bus.....und auch die sitzen schon oft hinten.Vermutlich weil auch da vorne schon nix mehr frei ist.

Ich bin auch der Meinung das der Bus nicht losfahren darf wenn nicht alle Kinder sitzen.Dauert zumindest immer einen Moment bis er bei uns losfährt.

lg
kati

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt