Mütter- und Schwangerenforum

Mit welchem Alter würdet ihre eure Kinder im Dunkeln mit dem Fahrrad nach Hause fahren lassen?

Gehe zu Seite:
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:17
Kam letztens die Diskussion auf: Mama wir können ja auch alleine nach Hause fahren - so wie wir es bis jetzt auch gemacht haben. Ich meinte, es ist dunkel, ach wir haben doch ein Licht am Fahrrad. Konkret geht es darum: Sie fahren einmal in der Woche in den Nachbarort zur Gruppenstunde. Die beginnt um halb fünf (da ist es ja noch hell) und endet um 18.00 - plus ca. 10 Minuten, da meine oft noch aufräumen helfen. Bis jetzt kein Problem, da es schön hell war. Jetzt fahre ich sie immer mit dem Auto - da wir am Berg wohnen - fahre ich hier kein Fahrrad- meine beiden Bergziegen schon Ich habe immer gesagt, wenn es dunkel ist, fahre ich sie. Alter 9 und 14 3/4.

Entfernung sind ca. 4 km. Was meint ihr dazu : Ja oder nein?

shelyra
66373 Beiträge
12.11.2015 11:24
fahren die beiden zusammen? wenn ja, dann hätte ich keine bedenken. die große ist sicher schon alt genug sowas zu machen und mal auf ihren bruder "mit auf zu passen"

ich bin damals im grundshculalter in unserem ort abends auch alleine mit rad im dunkeln nahc hause gefahren
Sonce
6453 Beiträge
12.11.2015 11:26
Wenn beide zusammen fahren, hätte ich weniger Bedenken und würde sie wohl lassen. Wenns aber mal dazu kommt und das 9 Jährige Kind alleine fahren müsste- dann nicht.
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:29
Zitat von shelyra:

fahren die beiden zusammen? wenn ja, dann hätte ich keine bedenken. die große ist sicher schon alt genug sowas zu machen und mal auf ihren bruder "mit auf zu passen"

ich bin damals im grundshculalter in unserem ort abends auch alleine mit rad im dunkeln nahc hause gefahren
Ja sie fahren beide zusammen. Die Große macht da mit als Projekthelfer sozusagen. Bin halt unsicher, da sie ein Stückchen an der Haupstraße zwischen den Orten fahren müssen. Beie meinten, wir sinda ber schon groß- gerade Junior ist ganz wild drauf.
wolkenschaf
10075 Beiträge
12.11.2015 11:31
Wenn sie zusammen fahren, dann würde ich sie um die Uhrzeit auch noch allein fahren lassen.
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:31
Zitat von wolkenschaf:

Wenn sie zusammen fahren, dann würde ich sie um die Uhrzeit auch noch allein fahren lassen.
Also dass meine Große ein Auge auf Ihren Bruder hat.
shelyra
66373 Beiträge
12.11.2015 11:32
Zitat von markusmami:

Zitat von shelyra:

fahren die beiden zusammen? wenn ja, dann hätte ich keine bedenken. die große ist sicher schon alt genug sowas zu machen und mal auf ihren bruder "mit auf zu passen"

ich bin damals im grundshculalter in unserem ort abends auch alleine mit rad im dunkeln nahc hause gefahren
Ja sie fahren beide zusammen. Die Große macht da mit als Projekthelfer sozusagen. Bin halt unsicher, da sie ein Stückchen an der Haupstraße zwischen den Orten fahren müssen. Beie meinten, wir sinda ber schon groß- gerade Junior ist ganz wild drauf.

mh - udn wenn du mal probehalber mitfährst?

die beidne vorne und du mit etwas abstand zum beobachten? so siehst du wie sie sich verhalten. ob sie vernünftig sind, sich an verkehrsregeln halten usw und kannst das dann besser einschätzen
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:33
Zitat von shelyra:

Zitat von markusmami:

Zitat von shelyra:

fahren die beiden zusammen? wenn ja, dann hätte ich keine bedenken. die große ist sicher schon alt genug sowas zu machen und mal auf ihren bruder "mit auf zu passen"

ich bin damals im grundshculalter in unserem ort abends auch alleine mit rad im dunkeln nahc hause gefahren
Ja sie fahren beide zusammen. Die Große macht da mit als Projekthelfer sozusagen. Bin halt unsicher, da sie ein Stückchen an der Haupstraße zwischen den Orten fahren müssen. Beie meinten, wir sinda ber schon groß- gerade Junior ist ganz wild drauf.

mh - udn wenn du mal probehalber mitfährst?

die beidne vorne und du mit etwas abstand zum beobachten? so siehst du wie sie sich verhalten. ob sie vernünftig sind, sich an verkehrsregeln halten usw und kannst das dann besser einschätzen
Ne bis jetzt haben sie es ja immer gemacht (und wie komme ich heim- ne die 10 Prozent Steigung bin ich einmal gefahren, danach war ich dem Herzkasper nahe )
shelyra
66373 Beiträge
12.11.2015 11:39
Zitat von markusmami:

Zitat von shelyra:

Zitat von markusmami:

Zitat von shelyra:

fahren die beiden zusammen? wenn ja, dann hätte ich keine bedenken. die große ist sicher schon alt genug sowas zu machen und mal auf ihren bruder "mit auf zu passen"

ich bin damals im grundshculalter in unserem ort abends auch alleine mit rad im dunkeln nahc hause gefahren
Ja sie fahren beide zusammen. Die Große macht da mit als Projekthelfer sozusagen. Bin halt unsicher, da sie ein Stückchen an der Haupstraße zwischen den Orten fahren müssen. Beie meinten, wir sinda ber schon groß- gerade Junior ist ganz wild drauf.

mh - udn wenn du mal probehalber mitfährst?

die beidne vorne und du mit etwas abstand zum beobachten? so siehst du wie sie sich verhalten. ob sie vernünftig sind, sich an verkehrsregeln halten usw und kannst das dann besser einschätzen
Ne bis jetzt haben sie es ja immer gemacht (und wie komme ich heim- ne die 10 Prozent Steigung bin ich einmal gefahren, danach war ich dem Herzkasper nahe )

dann kennen sie ja die gefahren.

ich würd ihnen dann zusätzlich noch nen helmlicht kaufen. udn so eine schutzweste mit lichtreflektoren und dann drauf bestehen, dass sie beides anziehen um gesehen zu werden.
ghostcat87
774 Beiträge
12.11.2015 11:41
Mit fast 15 kann man sowas glaub ich nicht mehr verbieten.
Aber es kommt ja auch drauf an wie die Gegend so ist.
Wenn du die Nachbarschaft als ruhig und normal ansiehst, würde ich drauf bestehn immer zusammen zu fahren, auf direktem Weg heim und gut ist. Nimm an das große Kind hat eh schon ein Handy in der Tasche wenn was wäre.
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:42
Zitat von ghostcat87:

Mit fast 15 kann man sowas glaub ich nicht mehr verbieten.
Aber es kommt ja auch drauf an wie die Gegend so ist.
Wenn du die Nachbarschaft als ruhig und normal ansiehst, würde ich drauf bestehn immer zusammen zu fahren, auf direktem Weg heim und gut ist. Nimm an das große Kind hat eh schon ein Handy in der Tasche wenn was wäre.
Genau Tochter ist ohne Handy kein Mensch - O-ton
Wir wohnen auf einem 350 Dorf und da kennt jeder jeden.
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:44
Zitat von shelyra:

Zitat von markusmami:

Zitat von shelyra:

Zitat von markusmami:

...

mh - udn wenn du mal probehalber mitfährst?

die beidne vorne und du mit etwas abstand zum beobachten? so siehst du wie sie sich verhalten. ob sie vernünftig sind, sich an verkehrsregeln halten usw und kannst das dann besser einschätzen
Ne bis jetzt haben sie es ja immer gemacht (und wie komme ich heim- ne die 10 Prozent Steigung bin ich einmal gefahren, danach war ich dem Herzkasper nahe )

dann kennen sie ja die gefahren.

ich würd ihnen dann zusätzlich noch nen helmlicht kaufen. udn so eine schutzweste mit lichtreflektoren und dann drauf bestehen, dass sie beides anziehen um gesehen zu werden.
Helmlicht finden sie bestimmt cool- Reflektoren predigiere Ich Teenie immer, wenn sie morgens an die Bushaltestelle läuft- ist aber uncool und wenn ich nicht hingucke , dann läuft sie ohne. Teenie eben.
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 11:46
http://www.street-view-maps.de/oberdiebach

Konkret geht es um die Straße zwischen den zwei Orten - da hier eben auch Autos fahren- im Ort selbst fahren sie den Paralellweg, wo eh kaumein Auto fährt, nur die die dort wohnen.
born-in-helsinki
17880 Beiträge
12.11.2015 12:53
Also wieso denn nicht? Es kann doch am Tag genauso was passieren. Solange die Kids zusammen fahren, licht und helm haben, ist doch alles ok.
Hier in Finnland wirds im Winter erst um 8.30 hell und um 15.30 schon wieder dunkel.
Hier haben alle oder die meisten zum Glück warnwesten an oder reflektoren an der Kleidung.
Plus licht natürlich.
Wovor hast du denn Angst?
markusmami
119767 Beiträge
12.11.2015 12:54
Zitat von born-in-helsinki:

Also wieso denn nicht? Es kann doch am Tag genauso was passieren. Solange die Kids zusammen fahren, licht und helm haben, ist doch alles ok.
Hier in Finnland wirds im Winter erst um 8.30 hell und um 15.30 schon wieder dunkel.
Hier haben alle oder die meisten zum Glück warnwesten an oder reflektoren an der Kleidung.
Plus licht natürlich.
Wovor hast du denn Angst?
Weiß nicht, dass jemand sie mitnimmt - ich habe irgendwie Bedenken, evtl. übertriebende Angst.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt