Mütter- und Schwangerenforum

In der kalten Jahreszeit Spinnenproblem

Gehe zu Seite:
Trixi1987
7069 Beiträge
21.09.2022 13:42
Ich lasse die Zitterspinnen im Herbst bewusst hängen, die Fressen die Hauswinkelspinnen
AniMaxi
15082 Beiträge
21.09.2022 13:45
Zitat von Bibri123:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von Marf:

...

Wie viele Häuser hast du auf dem Gewissen?


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



Um Gottes Willen.
Ich wäre gerannt….

Seit wir Fliegengitter an den Fenstern haben, haben wir echt Ruhe vor diesen Riesen Viechern


Echt mich stört sowas nicht, also wir bringen sie raus und gut ist
Bibri123
688 Beiträge
21.09.2022 14:19
Zitat von AniMaxi:

Zitat von Bibri123:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

...


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



Um Gottes Willen.
Ich wäre gerannt….

Seit wir Fliegengitter an den Fenstern haben, haben wir echt Ruhe vor diesen Riesen Viechern


Echt mich stört sowas nicht, also wir bringen sie raus und gut ist


Ich muss wirklich schon eine Phobie haben.
kataleia
13180 Beiträge
21.09.2022 14:23
Zitat von Bibri123:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von Marf:

...

Wie viele Häuser hast du auf dem Gewissen?


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



Um Gottes Willen.
Ich wäre gerannt….

Seit wir Fliegengitter an den Fenstern haben, haben wir echt Ruhe vor diesen Riesen Viechern


Das war mein erster Gedanke fliegengitter!

Wenn diese intakt sind macht das schon mal einen riesen Unterschied.

Besonders auch die kellerfenster wenn dort auch gelüftet wird.
Sahaty
3140 Beiträge
21.09.2022 14:46
Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von Marf:

Zitat von AniMaxi:

Die spinnen gehen ja noch, wir haben hier andere Kaliber
Wir sammeln sie im Glas ein und setzten sie nach draußen mehr kannst du nicht machen

Bei den fetten zünde ich immer alles an.Bäh,einsammeln...neeee!

Wie viele Häuser hast du auf dem Gewissen?


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



ACHTUNG TRIGGERWARNUNG…..
Ich bin innerlich gestorben an dem Abend, das war so widerlich ich gehe auf keine weiteren Detaills ein... ich sah nur etwas unter dem Türschlitz ins Badezimmer rennen, das war sooooo schnell...hatte mit einem Grashüpfer gerechnet, dann sah ich das...

Einige Tage später, kam im Schlafzimmer wieder etwas zum Vorschein. Wir haben leider zwischen Dachschräge und Wand eine Lücke worunter sich vermutlich ganz viele Tiere befinden...dann war sie wieder weg. Die war auch so riesig..... Ich freu mich, wenn wir bald ausziehen
Elsilein
14580 Beiträge
21.09.2022 14:50
Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

...


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht


Das ist doch auch eine Hauswinkelspinne? Wenn ihr davon viele habt, probier's wirklich Mal mit Teebaumöl (von außen auf Fensterbänke und Türschwellen träufeln).

Ne ne des war diese neue spinne. Habe leider kein gutes Bild bekommen, diese Nosferatu. Muss mal meinen Mann fragen ob er ein besseres Bild hat wo man die Zeichnung gut sieht

Neue Spinne?
Sahaty
3140 Beiträge
21.09.2022 14:55
Zitat von Elsilein:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von AniMaxi:

...

Das ist doch auch eine Hauswinkelspinne? Wenn ihr davon viele habt, probier's wirklich Mal mit Teebaumöl (von außen auf Fensterbänke und Türschwellen träufeln).

Ne ne des war diese neue spinne. Habe leider kein gutes Bild bekommen, diese Nosferatu. Muss mal meinen Mann fragen ob er ein besseres Bild hat wo man die Zeichnung gut sieht

Neue Spinne?


Ja, google mal...
Zu einem Biss komme es in der Regel zwar nur, wenn sich die Spinne bedrängt fühle. Ähnelt aber wohl einem Bienenstich
Ich will ja niemandem Angst machen, aber ich bin leider kein Spinnenfan
Reset
3406 Beiträge
21.09.2022 14:56
Zitat von Sahaty:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

Zitat von Marf:

...

Wie viele Häuser hast du auf dem Gewissen?


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



ACHTUNG TRIGGERWARNUNG…..
Ich bin innerlich gestorben an dem Abend, das war so widerlich ich gehe auf keine weiteren Detaills ein... ich sah nur etwas unter dem Türschlitz ins Badezimmer rennen, das war sooooo schnell...hatte mit einem Grashüpfer gerechnet, dann sah ich das...

Einige Tage später, kam im Schlafzimmer wieder etwas zum Vorschein. Wir haben leider zwischen Dachschräge und Wand eine Lücke worunter sich vermutlich ganz viele Tiere befinden...dann war sie wieder weg. Die war auch so riesig..... Ich freu mich, wenn wir bald ausziehen


Ähm ja danke
Da war jetzt zu wenig Platz zwischen der Warnung und dem Bild

Ich träume die ganze Nacht von diesen Viehchern, wenn ich eine sehe und wir hatten von genau denen jetzt schon die dritte hier in den letzten 10 Tagen.
Die kleineren machen mir zum Glück mittlerweile nicht mehr ganz so viel aus.

Letztes Jahr war jede Ecke im Garten mit diesen Wespenspinnen voll, das war auch eine enorme Herausforderung für mich
Elsilein
14580 Beiträge
21.09.2022 14:58
Zitat von Sahaty:

Zitat von Elsilein:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

...

Ne ne des war diese neue spinne. Habe leider kein gutes Bild bekommen, diese Nosferatu. Muss mal meinen Mann fragen ob er ein besseres Bild hat wo man die Zeichnung gut sieht

Neue Spinne?


Ja, google mal...
Zu einem Biss komme es in der Regel zwar nur, wenn sich die Spinne bedrängt fühle. Ähnelt aber wohl einem Bienenstich
Ich will ja niemandem Angst machen, aber ich bin leider kein Spinnenfan

Hauswinkelspinnen sind doch auch leicht giftig.
Sahaty
3140 Beiträge
21.09.2022 14:58
Zitat von Reset:

Zitat von Sahaty:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Elsilein:

...


Wir hatten letztens die neue spinne, die hat mein Mann ganz tapfer raus gebracht



ACHTUNG TRIGGERWARNUNG…..
Ich bin innerlich gestorben an dem Abend, das war so widerlich ich gehe auf keine weiteren Detaills ein... ich sah nur etwas unter dem Türschlitz ins Badezimmer rennen, das war sooooo schnell...hatte mit einem Grashüpfer gerechnet, dann sah ich das...

Einige Tage später, kam im Schlafzimmer wieder etwas zum Vorschein. Wir haben leider zwischen Dachschräge und Wand eine Lücke worunter sich vermutlich ganz viele Tiere befinden...dann war sie wieder weg. Die war auch so riesig..... Ich freu mich, wenn wir bald ausziehen


Ähm ja danke
Da war jetzt zu wenig Platz zwischen der Warnung und dem Bild

Ich träume die ganze Nacht von diesen Viehchern, wenn ich eine sehe und wir hatten von genau denen jetzt schon die dritte hier in den letzten 10 Tagen.
Die kleineren machen mir zum Glück mittlerweile nicht mehr ganz so viel aus.

Letztes Jahr war jede Ecke im Garten mit diesen Wespenspinnen voll, das war auch eine enorme Herausforderung für mich


Sorry hab ich nicht beachtet....
Echt schrecklich. Und auf TikTok sehe ich so oft Leute die Spinnen oder jegliche Insekten als Haustiere halten....ahhhh
schoko_keks1234
3006 Beiträge
21.09.2022 14:59
Wir haben momentan ständig diese ekligen Nosferatu Spinnen im Haus. Sie sehen nicht nur eklig aus, sondern beißen auch. Ähnlich wie ein wespenstich. Ich hatte neulich das Vergnügen

Von diesen Zitterspinnen wimmelt es bei uns auch, allerdings sitzen die meistens friedlich in irgendeiner Zimmerecke und bleiben auch da. Damit kann ich leben.

Schlimm find ich die fetten Hauswinkelspinnen und eben diese Nosferatu Viecher.
Bin auch dankbar für Tipps um sie loszuwerden.
Sahaty
3140 Beiträge
21.09.2022 14:59
Zitat von Elsilein:

Zitat von Sahaty:

Zitat von Elsilein:

Zitat von AniMaxi:

...

Neue Spinne?


Ja, google mal...
Zu einem Biss komme es in der Regel zwar nur, wenn sich die Spinne bedrängt fühle. Ähnelt aber wohl einem Bienenstich
Ich will ja niemandem Angst machen, aber ich bin leider kein Spinnenfan

Hauswinkelspinnen sind doch auch leicht giftig.


Echt? Im Internet fand ich genau das Gegenteil die war aber sehr robust und vor allem schnell
Sahaty
3140 Beiträge
21.09.2022 15:01
Zitat von schoko_keks1234:

Wir haben momentan ständig diese ekligen Nosferatu Spinnen im Haus. Sie sehen nicht nur eklig aus, sondern beißen auch. Ähnlich wie ein wespenstich. Ich hatte neulich das Vergnügen

Von diesen Zitterspinnen wimmelt es bei uns auch, allerdings sitzen die meistens friedlich in irgendeiner Zimmerecke und bleiben auch da. Damit kann ich leben.

Schlimm find ich die fetten Hauswinkelspinnen und eben diese Nosferatu Viecher.
Bin auch dankbar für Tipps um sie loszuwerden.


Hat sie dich gebissen?
Reset
3406 Beiträge
21.09.2022 15:02
Ah warum hab ich auf den Thread geklickt
Ich hätte es besser wissen müssen. Jetzt krabbelt es mich überall und ich überprüfe meine Umgebung
wolkenschaf
11487 Beiträge
21.09.2022 15:03


Könnte man BITTE die Triggerwarnung oder ein VORSICHT BILDER in den Threadtitel setzen? Ich befürchte, ich werde heute Nacht nicht besonders gut schlafen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt