Mütter- und Schwangerenforum

Die Stillmamas

Gehe zu Seite:
Pakuna
6256 Beiträge
31.12.2017 15:36
Ja da kannst du echt stolz auf dich sein! 9 Monate ist klasse. Ich verstehe den Wunsch nach Abstillen total. Mir kommt auch regelmäßig der Gedanke. Einfach um meinen Körper wieder vollständig für mich zu haben. Aber irgendwie wird es nix
Shy-Shy
4054 Beiträge
01.01.2018 18:15
Hallo,

Ich stille seit Freitag Abend nicht mehr und streiche auf bedarf ab, heute ist es merklich besser mir denn druck.

Zur Zeit trage ich einen sport Bh wegen der Enge, wann kann ich denn zu meinen normalen BHs wieder wechseln bzw. Auch weg lassen? Erst wenn ich keinen Druck mehr verspüre? Und länger nicht mehr ausstreichen müsste?

Weglassen geht Ansich ja auch erst, wenn nichts mehr tropft
KRÄTZÄ
3388 Beiträge
01.01.2018 18:24
Enge ist gar nicht gut. Ein gut sitzender, nicht drückender BH ist wichtig. Extra abdrücken kann zu nem bösen Milchstau führen. Das ist ganz veraltet.
Shy-Shy
4054 Beiträge
01.01.2018 18:44
Da sagt auch jeder was anderes. Man weis ja nur wo man dran ist
Milchstau hab ich derzeit keinen.

Mir wurde gesagt eng dass keine Milch nach kommen kann, aber dann kann ich also normale bhs tragen ohne das wieder mehr Milch produziert wird ?
shelyra
63334 Beiträge
01.01.2018 18:47
Zitat von Shy-Shy:

Da sagt auch jeder was anderes. Man weis ja nur wo man dran ist
Milchstau hab ich derzeit keinen.

Mir wurde gesagt eng dass keine Milch nach kommen kann, aber dann kann ich also normale bhs tragen ohne das wieder mehr Milch produziert wird ?

naja - stimmt schon dass zu eng keine milch nachkommen lässt. aber das führt dann eben zum milchstau da die milch ja "raus muss"

daher - trag einen gut sitzenden bh. welcher das jetzt ist ist da egal (also ob sport-bh, still-bh, normaler, usw)

die bh wahl hat keine einfluß ob du noch milch produzierst oder nicht
Shy-Shy
4054 Beiträge
01.01.2018 18:55
Gut dann weis ich dann Bescheid
Babe89
4143 Beiträge
01.01.2018 18:57
Also ich hab gestern abend ein wenig abgepumpt, weil ich einfach das Gefühl habe das ich es sonst nicht los bekomme. Meine brüste sind so hart und tun weh am abend des ist nicht mehr schön. Trotz Tee , kühlen und ausstreichen.
Heute morgen hat joshua dann ein wenig von der rechten Brust bekommen, weiL die so voll war.

Und jetzt war die rechte Brust den ganzen tag Viel besser als die linke und weniger hart.

Links hab ich zwei kleine stellte die hart sind und weh tun , wie bekomme ich die Weg?

Babe89
4143 Beiträge
01.01.2018 18:59
Das mit dem BH dachte ich auch und jetzt tut es da weh wo der bissel weniger war

Shy-Shy
4054 Beiträge
02.01.2018 11:46
Hallo ich nochmal.

Ich kühle immer noch regelmäßig und merke, dass schon wesentlich weniger produziert wird (wenn noch produziert wird).
Hab jetzt seit gestern nicht mehr ausstreichen müssen und auch momentan keine wirklich druck. Die Brust ist weich, aber noch gefüllt. Bei den etwas härteren stellen reicht es, wenn ich massiere, dabei tropft die Brust auch nicht mehr.

Schmerzen habe ich nur, wenn die kleine dagegen tritt, was aber auch schon viel besser würde.

Nun zu meiner eigentliche Frage: soll ich ausstreichen weiterhin oder nur wenn wieder der Druck kommt? Baut der Körper die noch vorhandene Milch ab?

Hab das erste mal hab ich mit Tabletten abgestillt, dieses Mal ohne.
shelyra
63334 Beiträge
02.01.2018 14:01
Zitat von Shy-Shy:

Hallo ich nochmal.

Ich kühle immer noch regelmäßig und merke, dass schon wesentlich weniger produziert wird (wenn noch produziert wird).
Hab jetzt seit gestern nicht mehr ausstreichen müssen und auch momentan keine wirklich druck. Die Brust ist weich, aber noch gefüllt. Bei den etwas härteren stellen reicht es, wenn ich massiere, dabei tropft die Brust auch nicht mehr.

Schmerzen habe ich nur, wenn die kleine dagegen tritt, was aber auch schon viel besser würde.

Nun zu meiner eigentliche Frage: soll ich ausstreichen weiterhin oder nur wenn wieder der Druck kommt? Baut der Körper die noch vorhandene Milch ab?

Hab das erste mal hab ich mit Tabletten abgestillt, dieses Mal ohne.

ich würd nur ausstreichen wenn druck da ist. so hab ich das beides mal gemacht
shelyra
63334 Beiträge
02.01.2018 18:00
wo habt ihr eure waschbaren stilleinlagen gekauft?
der laden wo ich meine letzten her hatte, bietet keine mehr an
NiAn
14266 Beiträge
02.01.2018 18:56
Zitat von shelyra:

wo habt ihr eure waschbaren stilleinlagen gekauft?
der laden wo ich meine letzten her hatte, bietet keine mehr an


Uh häng mich dran. Ne Freundin hatte welche aus Seide und war begeistert
Christen
10517 Beiträge
02.01.2018 19:08
Zitat von NiAn:

Zitat von shelyra:

wo habt ihr eure waschbaren stilleinlagen gekauft?
der laden wo ich meine letzten her hatte, bietet keine mehr an


Uh häng mich dran. Ne Freundin hatte welche aus Seide und war begeistert
ich hatte meine bei ebay bestellt. Gibt es neu und gebraucht,genau wie die stoffies
shelyra
63334 Beiträge
02.01.2018 19:09
Zitat von NiAn:

Zitat von shelyra:

wo habt ihr eure waschbaren stilleinlagen gekauft?
der laden wo ich meine letzten her hatte, bietet keine mehr an


Uh häng mich dran. Ne Freundin hatte welche aus Seide und war begeistert

solche hatteich auch. war ein traum - auch wenn sie nicht die super saugkraft hatten. aber total weich und angenehm zu tragen.

leider find ich meine alten nicht mehr
NiAn
14266 Beiträge
02.01.2018 19:12
Zitat von Christen:

Zitat von NiAn:

Zitat von shelyra:

wo habt ihr eure waschbaren stilleinlagen gekauft?
der laden wo ich meine letzten her hatte, bietet keine mehr an


Uh häng mich dran. Ne Freundin hatte welche aus Seide und war begeistert
ich hatte meine bei ebay bestellt. Gibt es neu und gebraucht,genau wie die stoffies


Schick mir mal nen link, auch für die Stoffies. Hab mir jetzt erstmal 6 mios bestellt wollte aber noch welche dazuholen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 501 mal gemerkt