Mütter- und Schwangerenforum

Wie macht ihr euren Kindern Salat und Rohkost schmackhaft?

Gehe zu Seite:
10.10.2011 16:56
starbuck deinem mann würd ich helfen, entweder es wird gegessen oder gibt nix mehr, und die küche bleibt zu.

also bin froh das jana alles isst und probiert
starbuck
12977 Beiträge
10.10.2011 16:58
Zitat von Toffy:

starbuck deinem mann würd ich helfen, entweder es wird gegessen oder gibt nix mehr, und die küche bleibt zu.

also bin froh das jana alles isst und probiert

na dann kocht mein mann selber. fleisch fleisch fleisch. und die jungs ziehn natürlich begeistert mit. ich werd hier noch irre...
Ashena
3335 Beiträge
10.10.2011 16:58
Rohkost essen ist bei uns GsD kein Thema, da mag sie alles, was man eben normalerweise so isst... dafür kann man Madame mit gekochtem Gemüse jagen -.-
10.10.2011 16:59
Zitat von starbuck:

was macht ihr denn für soßen an euren salat?


also ich hab die päckchen da die man mit wasser anrührt da tu ich dann noch frische petersillie dazu und schnittlauch, und dill dazu, und dann etwas zucker öl, und dann sahne das schütteln und das ist der renner
mütze
12031 Beiträge
10.10.2011 17:00
Zitat von starbuck:

was macht ihr denn für soßen an euren salat?

Immer: Olivenöl,Essig,Salz/Pfeffer,Zitrone,Kräuter.
...und dann eben verschiedene Variationen mit Frischkäse,Brühe,Joghurt,Senf,Lachscreme.....
starbuck
12977 Beiträge
10.10.2011 17:05
es ist halt so schade, weil ich den salat und das gemüse und kräuter fast alles aus dem eigenen garten habe...gott sei dank sind meine meerschweinchen nicht so heikel!!! allein könnt ich das nie schaffen, und müsste total viel wegschmeissen...
ich variier auch immer. salat mit zucker und zitronensaft essen sie. essig-öl dressing, joghurt,creme fraiche, saure sahne oder sowas mit kräutern wollen sie alles nicht.
mütze
12031 Beiträge
10.10.2011 17:08
Zitat von starbuck:

es ist halt so schade, weil ich den salat und das gemüse und kräuter fast alles aus dem eigenen garten habe...gott sei dank sind meine meerschweinchen nicht so heikel!!! allein könnt ich das nie schaffen, und müsste total viel wegschmeissen...
ich variier auch immer. salat mit zucker und zitronensaft essen sie. essig-öl dressing, joghurt,creme fraiche, saure sahne oder sowas mit kräutern wollen sie alles nicht.

Und was wollen sie? Kannste da nicht schummeln?
Heidi
765 Beiträge
10.10.2011 17:13
Also wir haben Glück, unser Motti probiert immer alles von selbst. Am Anfang hab ich manchmal Ausstechförmchen in Stern-, Blumen- oder Herzform genommen, aber jetzt will er das Gemüse lieber in seiner Ursprungsform haben An gekochtem Gemüse mag er nur keine Paprika und ungern Broccoli, aber das hat er mit Papa gemeinsam^^
Kimal
2526 Beiträge
10.10.2011 17:15
also meine große mag alles an obst udn gemüse ... sie ist aber generell nicht mäklig und bei uns gibt es eben auch keine diskusion drum
mal gibts lecker salat mal fleisch je nach dem

möhre schneid ich in stifte und wickel ab udn an stück eisbersalat drum dann stell ich mini dips hin so kräuterbutter oder so zb . oder eben nur paar gewürze zum selbst würzen für die große

sie liebt radieschen , möhre , kohlrabi ach eigentlcih fällt mir nix ein was sie nicht mag ( tomatensalat udn sowieso so sauer angemachte salat findet sie toll am besten mit viiiiiiiiiiiel zwiebel)
ansonsten an obst eigentlich alles

sie bekommt aber auch mal n paar chips ... oder was anderes süßes
starbuck
12977 Beiträge
10.10.2011 17:15
Zitat von mütze:

Zitat von starbuck:

es ist halt so schade, weil ich den salat und das gemüse und kräuter fast alles aus dem eigenen garten habe...gott sei dank sind meine meerschweinchen nicht so heikel!!! allein könnt ich das nie schaffen, und müsste total viel wegschmeissen...
ich variier auch immer. salat mit zucker und zitronensaft essen sie. essig-öl dressing, joghurt,creme fraiche, saure sahne oder sowas mit kräutern wollen sie alles nicht.

Und was wollen sie? Kannste da nicht schummeln?

sobald du fett zucker drübersträust, essen sie ausser tomaten alles. aber ich sehs nicht wirklich ein!!!
10.10.2011 17:16
Zitat von starbuck:

Sprich mit welchen Dips, Salatsaußen, etc?

Wie oft in der Woche essen eure Kinder Salat und Rohkost?

lg


Also Liam hat immer selbstgekochten Brei bekommen als er 5 Monate alt war. Ich habe dann alles gekocht was wir gegessen haben, nur hab ich dann das Gemüse vor dem würzen raus genommen und ihm gegeben. Es wurde dann immer stückiger und nach und nach wurde es dann einfach immer nur kleingeschnitten. Er isst alles! Sogar Pilze und Auberginen. Er hat von Anfang an auf meinem Schoß mit uns am Tisch gesessen und zugesehen beim essen bis er dann selbst essen durften.

Bei uns gibts morgens Müsli mit kleingeschnittenem Obst, Quark, Milch und seine heißgeliebten Cranberries
Im Spielkreis bekommt er dann noch ne Scheibe Vollkornbrot mit Aufschnitt und dort wechseln sich die Mamas mit Obst/Gemüseteller ab.
Mittags gibts gekochtes, mein Mann nimmts am nächsten Tag mit zur Arbeit.
Nachmittags bekam er im ersten Jahr dann eben altersgerecht Obst, Naturjogurt, später dann Dinkelkekse und nach dem ersten Jahr gabs dann Leibnitzkekse oder so mal was Süßes zwischendurch.
Abends gibts dann Brot und Aufschnitt mit kleingeschnittenem Gemüse.

*
Elias fängt nun mit BLW an. Ihm werde ich keinen Brei geben. Er bekommt das Obst / Gemüse was wir essen dann als Fingerfood in die Hand gedrück und je nach Monat bekommt er dann altersgerecht (ich halte mich an die WHO Ernährungsempfehlungen) eben alles nach und nach zur Auswahl hinzu.
Kimal
2526 Beiträge
10.10.2011 17:16
also ich kenn es aus der familie von meiner cousine der mann isst ungern obst und gemüse und genau so sind auch die kinder
der kleine noch schlimmer wie die große schwester da wird an allem rumgemäkelt weil papa das auch macht

ich esse alles mit ( ausser die sachen wo ich allergisch drauf bin )
starbuck
12977 Beiträge
10.10.2011 17:17
Zitat von Kimal:

also ich kenn es aus der familie von meiner cousine der mann isst ungern obst und gemüse und genau so sind auch die kinder
der kleine noch schlimmer wie die große schwester da wird an allem rumgemäkelt weil papa das auch macht

ich esse alles mit ( ausser die sachen wo ich allergisch drauf bin )
ich fürchte das ist bei uns das problem...
mütze
12031 Beiträge
10.10.2011 17:18
Zitat von starbuck:

Zitat von mütze:

Zitat von starbuck:

es ist halt so schade, weil ich den salat und das gemüse und kräuter fast alles aus dem eigenen garten habe...gott sei dank sind meine meerschweinchen nicht so heikel!!! allein könnt ich das nie schaffen, und müsste total viel wegschmeissen...
ich variier auch immer. salat mit zucker und zitronensaft essen sie. essig-öl dressing, joghurt,creme fraiche, saure sahne oder sowas mit kräutern wollen sie alles nicht.

Und was wollen sie? Kannste da nicht schummeln?

sobald du fett zucker drübersträust, essen sie ausser tomaten alles. aber ich sehs nicht wirklich ein!!!

Nee...würde ich auch nicht mitmachen.Essen sie sonst zum Fleisch was dazu ,wo du was reinschummeln könntest?Soße:Karotten,Sellerie,Paprika usw? Vermanscht?flüssig?
Und sag deinem Mann ,das er solche Sprüche nicht vor den Kiddys machen soll-logisch futtern die dann auch kein Gemüse!
mütze
12031 Beiträge
10.10.2011 17:20
Mein Mann war früher auch so ein Gemüsemuffel...da kam dann nur 'Bäh'Igitt.....
Wie die Kinder da waren habich ihm solche Aussagen verboten,ich hab verlangt das er drumrum isst...und wehe er verzieht das Gesicht!!!
Inzwischen aberisst er brav alles mit - egal was.(Satz und Sieg!)
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt