Mütter- und Schwangerenforum

Schwanger trotz 2 negativer SSW-Tests?

Gehe zu Seite:
Heimatliebe
184 Beiträge
24.05.2018 16:30
Zitat von SophiaMariaAnna:

Zum Frauenarzt werde ich aufjedenfall noch gehen, aber bin leider doch sehr ungeduldig, vorallem weil das meine 1. Schwangerschaft wäre und das doch alles sehr neu für mich ist.

Ich arbeite in einer Arztpraxis und habe meine Ärztin und Freundin mal gebeten einen Ultraschall (über Bauchdecke) zu machen, mir ist klar dass man in diesem frühen Stadium noch nicht wirklich was über die Bauchdecke sehen kann aber das Bild sah für mich etwas komisch aus und auch sie konnte es nicht richtig einordnen
Was haltet ihr davon ?


Sieht aus als wäre da ein Baby
Oneiros
209 Beiträge
24.05.2018 16:39
Finde jetzt auch wenn das nicht gerade sehr ungünstig geschallt ist- sieht nach schwanger aus
24.05.2018 19:44
Ja, dachte ich mir auch, aber wäre ja erst in der 6. SSW, meint ihr da wäre "es" schon so groß und sichtbar über die Bauchdecke?
Heimatliebe
184 Beiträge
24.05.2018 19:59
Zitat von SophiaMariaAnna:

Ja, dachte ich mir auch, aber wäre ja erst in der 6. SSW, meint ihr da wäre "es" schon so groß und sichtbar über die Bauchdecke?


Naja es ist ja sehr verschwommen
Sieht nach Baby plus dottersack aus .
Benutzername
1592 Beiträge
25.05.2018 08:44
Ich will kein Spielverderber sein, aber wenn du schon soweit wärst, dass man über die Bauchdecke eine Fruchthöhle + Embryo sehen könnte, dann würde auch der Test was anzeigen.

Wenn sich dein Eisprung verschoben hat und der Test deswegen nicht anzeigt, dann wärst du vielleicht in der 4. SSW und dann würde man auf dem Ultraschall auch nichts sehen außer einer hoch aufgebauten Schleimhaut.

Kann sich auf dem Bild also auch um eine Zyste oder einen Eierstock handeln. Ich glaube nicht, dass du schwanger bist.

Ich habe ab ES+10 deutlich positiv getestet und wenn du die Tests nicht gerade mit Wasser gemacht hast, sind sie sehr sehr zuverlässig.
Wunder1620
11422 Beiträge
25.05.2018 19:33
Hast du noch mal getestet? oder warst du schon beim frauenarzt?
25.05.2018 19:39
Zitat von Benutzername:

Ich will kein Spielverderber sein, aber wenn du schon soweit wärst, dass man über die Bauchdecke eine Fruchthöhle + Embryo sehen könnte, dann würde auch der Test was anzeigen.

Wenn sich dein Eisprung verschoben hat und der Test deswegen nicht anzeigt, dann wärst du vielleicht in der 4. SSW und dann würde man auf dem Ultraschall auch nichts sehen außer einer hoch aufgebauten Schleimhaut.

Kann sich auf dem Bild also auch um eine Zyste oder einen Eierstock handeln. Ich glaube nicht, dass du schwanger bist.

Ich habe ab ES+10 deutlich positiv getestet und wenn du die Tests nicht gerade mit Wasser gemacht hast, sind sie sehr sehr zuverlässig.
es gibt aber Frauen bei denen die SST nichts anzeigen Selten,
aber kommt vor.
Oneiros
209 Beiträge
25.05.2018 20:34
Jetzt bin ich auch neugierig und gespannt
bambina_1990
15723 Beiträge
26.05.2018 18:40
Sie ist schon wieder weg , da kommt nichts mehr
MissCoffee
12011 Beiträge
26.05.2018 18:59
War ja wieder Mal klar.
Wunder1620
11422 Beiträge
26.05.2018 19:28
Oje wieso ist sie weg
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt