Mütter- und Schwangerenforum

Wochenbettmenues

Gehe zu Seite:
annnnie
1485 Beiträge
27.05.2022 14:13
Ich brauche euer Schwarmwissen.
Mein Freundin entbindet in den nächsten Tagen und ist kürzlich von ihrem Partner sitzen gelassen worden. Dementsprechend haben meine Freundinnen und ich nun geplant, ihr jeden Tag warme Mahlzeiten vorbei zu bringen.
Und jetzt seid ihr gefragt: ich brauche Ideen für Rezepte, die sich super aufwärmen, vorbereiten und evtl. Mal ein zwei Tage lagern lassen.

... Denn ich glaube, jeden Tag Gemüseauflauf ist nicht so ihrs
annnnie
1485 Beiträge
27.05.2022 14:14
Ach ja, sie isst eigentlich alles.
Bianca1980
5524 Beiträge
27.05.2022 14:30
Kommt darauf an und ist schwer zu sagen wenn man die Person nicht kennt
Würde sie sich vielleicht über eine Einladung mehr freuen mal mit jemanden reden ?

Bunt gemischt würde ich sagen
schoko_keks1234
3033 Beiträge
27.05.2022 14:31
Auf jeden Fall eine kräftige Hühnersuppe.
Hat sie die Möglichkeit was einzufrieren? Dann am besten in mehrere kleine Tupperdosen abfüllen um sie portionsweise auftauen zu können
annnnie
1485 Beiträge
27.05.2022 14:33
Zitat von schoko_keks1234:

Auf jeden Fall eine kräftige Hühnersuppe.
Hat sie die Möglichkeit was einzufrieren? Dann am besten in mehrere kleine Tupperdosen abfüllen um sie portionsweise auftauen zu können


Hühnersuppe ist bei jedem hier schon Portionsweise eingefroren, die kommt immer mit dazu
annnnie
1485 Beiträge
27.05.2022 14:34
Zitat von Bianca1980:

Kommt darauf an und ist schwer zu sagen wenn man die Person nicht kennt
Würde sie sich vielleicht über eine Einladung mehr freuen mal mit jemanden reden ?

Bunt gemischt würde ich sagen


Nein, sie möchte zu Hause sein. Für das seelische Wohl ist aber gesorgt, sofern wir das eben können. Haben alle einen Schlüssel, kümmern uns um Wäsche, Haushalt und jeden Tag kommt eine von uns für eine Weile zu ihr ins Bett zum Tränen trocknen und Baby und mama feiern
Beim Essen sind wir unkreativ
PinkOchidee
264 Beiträge
27.05.2022 14:43
Ich fand im Wochenbett alles Klasse, das ich mit einer Hand essen konnte (die andere war mit Dauernickel dem Baby auf dem Arm belegt).
-kartoffelpüree mit kleinen Frikadellen
-lasagne
-flammkuchen
-pfannenkuchen
-obstsalat
-gemüsepuffer
Fällt mir jetzt spontan ein.
Eintöpfe aller Art oder jetzt wenn es warm wird vielleicht Salate wie Nudelsalat usw?
Bibri123
701 Beiträge
27.05.2022 14:47
Spontan fallen mir fast nur Gerichte mit Fleisch ein

- Spaghetti Bolognese
- Geschnetzeltes mit Reis oder Nudeln
- mildes Chili con Carne
- Gulasch mit Nudeln
- Käsespätzle
- Suppen aller Art
- Kartoffeln mit Kräuterquark

Einfach kleine Bratwürstchen oder Frikadellen
DieOhneNamen
28226 Beiträge
27.05.2022 14:53
Huhu.

Ach wie lieb ihr seid.
Hätte ich nur so eine Freundin

Ich würde mal noch

Couscouspfanne ins Rennen werfen.
Kann man schnell zubereiten, hält sich super und schmeckt lecker
Christen
24740 Beiträge
27.05.2022 14:57
Zitat von annnnie:

Zitat von Bianca1980:

Kommt darauf an und ist schwer zu sagen wenn man die Person nicht kennt
Würde sie sich vielleicht über eine Einladung mehr freuen mal mit jemanden reden ?

Bunt gemischt würde ich sagen


Nein, sie möchte zu Hause sein. Für das seelische Wohl ist aber gesorgt, sofern wir das eben können. Haben alle einen Schlüssel, kümmern uns um Wäsche, Haushalt und jeden Tag kommt eine von uns für eine Weile zu ihr ins Bett zum Tränen trocknen und Baby und mama feiern
Beim Essen sind wir unkreativ
ihr seid toll
annnnie
1485 Beiträge
27.05.2022 15:08
Super, hab alles auf die Liste gesetzt. Perfekt, damit kommen wir schon mal richtig gut durch die ersten Tage

Wir geben uns einfach Mühe, für sie da zu sein und nur positive Gedanken rein zu lassen. Das negative hat sich ja zum Glück selbst aus dem Staub gemacht.
kataleia
13430 Beiträge
27.05.2022 15:21
Zitat von annnnie:

Super, hab alles auf die Liste gesetzt. Perfekt, damit kommen wir schon mal richtig gut durch die ersten Tage

Wir geben uns einfach Mühe, für sie da zu sein und nur positive Gedanken rein zu lassen. Das negative hat sich ja zum Glück selbst aus dem Staub gemacht.


Oder auch mal Backfisch mit Kartoffelsalat

Linseneintopf

Kartoffelgratin

Nudelgratin

Käse Lauch Suppe

Kartoffel Karottengemüse mit Würstchen/Frikadellen/Cordon Bleu

Gemüse Reis Pfanne

Hähnchen Curry

Ich finde eure Idee auch toll
Bianca1980
5524 Beiträge
27.05.2022 16:44
Zitat von annnnie:

Zitat von Bianca1980:

Kommt darauf an und ist schwer zu sagen wenn man die Person nicht kennt
Würde sie sich vielleicht über eine Einladung mehr freuen mal mit jemanden reden ?

Bunt gemischt würde ich sagen


Nein, sie möchte zu Hause sein. Für das seelische Wohl ist aber gesorgt, sofern wir das eben können. Haben alle einen Schlüssel, kümmern uns um Wäsche, Haushalt und jeden Tag kommt eine von uns für eine Weile zu ihr ins Bett zum Tränen trocknen und Baby und mama feiern
Beim Essen sind wir unkreativ


Da hat sie echt Glück solche Freunde zu haben
Schaf
12428 Beiträge
27.05.2022 19:37
Ich fand geschnittenes Obst mega. Angefangen von Wassermelone und Streifen über gewaschene und entstielte Erdbeeren usw. Vor allem saftiges Obst was sonst immer mit Aufwand verbunden ist.
Glücksbärchen89
1961 Beiträge
28.05.2022 11:50
Ich dachte jetzt mal auch an so Happen wie man eine snackbox machen würde gemixt aus Obst, Gemüse, Käse, minisalami Frikadellen, Miniwürstchen.

Salate: aus Kartoffel, Nudel, Reis, Couscous oder frischem Gemüse, Melonen -Feta Salat, Rote Beete Salat

Suppen: Hühneraugen, Erbsen- oder Linsensuppe, Tomatensuppe, Cremesuppen aus Gemüse,

Vllt auch einfach mal Bestellen, wenn ihr Lust habt

Ich finde Eure Unterstützung mega gut
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt