Mütter- und Schwangerenforum

Kinderwagen/buggy Säugling

Gehe zu Seite:
Janine1984
608 Beiträge
20.07.2021 22:10
Hallo ihr Lieben

Ich habe einen ziemlich klobigen Kinderwagen von meinem Sohn noch.. Sehr gut erhalten und war auch zufrieden. Allerdings hat es mich immer gestört diesen Wagen in mein Auto zu bekomm. Ich werde aber demnächst meinen Sohn in die Schule bringen müssen und müsste jedesmal den Wagen ein und raus rammeln für 10 min wo ich meinen Sohn weg bringe. Kotzt mich jetzt schon an.. Gibt es was für Säuglinge eine Art buggy oder so? Was etwas "unkomplizierter" ist?
cofjun
171 Beiträge
20.07.2021 22:12
eine Trage fürs Baby?
oder ein MaxiTaxi wo du den Maxicosi draufklippen kannst (ist natürlich nur für kurze Zeit) - dh du führst deinen Sohn mit dem Auto in die Schule und wartest dann noch ein bißchen?
brini88
7759 Beiträge
20.07.2021 22:16

Wir haben den Doona und ich liebe ihn, gerade für Situationen wie du sie beschreibst.

Ich hab noch zwei Jungs in Kindergärten (verschiedene Einrichtungen) und es ist super praktisch, wenn ich den kleinen zum bringen oder abholen mitnehmen muss, ich vermisse das Teil jetzt s hin, wenn er raus wächst.
Janine1984
608 Beiträge
20.07.2021 22:22
Ich muss mein Auto etwas abseits abstellen weil man an der Schule nicht parken kann. Würde sie sonst im. Maxi cosi tragen. Aber das ist mir zu schwer. Ich google gleich mal nach euren vorschlagen
born-in-helsinki
18513 Beiträge
20.07.2021 22:38
Ring sling oder eine trage.
Janine1984
608 Beiträge
20.07.2021 22:48
Das Kind kommt übrigens Ende September dh es geht zum Herbst hin
sonnenschein1009
246 Beiträge
20.07.2021 23:01
Noch eine Stimmer für Tragetuch oder 3ine vernünftige Tragehilfe. Sehr praktisch, Baby hat es schön kuschelig und du hast beide Hände frei.
Waffel
683 Beiträge
21.07.2021 00:03
Zitat von Janine1984:

Hallo ihr Lieben

Ich habe einen ziemlich klobigen Kinderwagen von meinem Sohn noch.. Sehr gut erhalten und war auch zufrieden. Allerdings hat es mich immer gestört diesen Wagen in mein Auto zu bekomm. Ich werde aber demnächst meinen Sohn in die Schule bringen müssen und müsste jedesmal den Wagen ein und raus rammeln für 10 min wo ich meinen Sohn weg bringe. Kotzt mich jetzt schon an.. Gibt es was für Säuglinge eine Art buggy oder so? Was etwas "unkomplizierter" ist?


Soll/ wird der Kinderwagen bleiben oder wirst Du Dir einen anderen zulegen? Falls letzteres: es gibt Adapter für zB eine MaxiCosi Babyschale und Kinderwagengestelle. Ich nutze solch einen Adapter in Kombination mit der Babyschale, wenn die Fahrten kurz bleiben und man das Kleine nicht "umbetten" möchte bzw dieses nicht (immer) toleriert wird.

Ist mir die Verweildauer in der Babyschale zu lang, kommt der Kleine entweder in den Kinderwagen oder eine Trage/ Tragetuch.

Wenn der sperrige Kinderwagen bleiben wird, wäre eine Trage vllt eine sinnvolle Investition.
ladyone
6497 Beiträge
21.07.2021 00:07
Ich würd auch einen maxi cosi nehmen. Wenn das kleine dann einschläft, muss es so nicht geweckt werden beim Ein- und Aussteigen.
kataleia
11613 Beiträge
21.07.2021 07:24
Gerade für kurze Wege habe ich beim zweiten Kind (Dezember und großer Bruder den man hier und da hin bringen musste) die Fräulein hübsch trage geliebt.

Ich hatte eine Umstands und Tragejacke.

So konnte das Baby aus dem Sack in der Babyschale aus dem Auto direkt in die Trage mit normaler Kleidung ohne Jacke.

Dann meine Jacke über uns zwei und gut ist.

Oder für so kurze Wege ein Kinderwagen Gestell wo du die Schale drauf Klicken kannst.

Das ist das allerschnellste.
Bad_but_nice
15527 Beiträge
21.07.2021 07:33
Also ich hätte auch ehrlich gesagt nicht die Nerven jedesmal mein Kind von der Babyschale in eine Trage zu packen ( vor allem bei schlechten Wetter) und dann nach 10min wieder in die Schale rein zu legen...
Wir haben auch hin und her überlegt weil ich die große ja in die Kita bring muss wenn Muckelchen kommt / da ist und ne Freundin meinte ich soll mir ein Joie Buggy holen komplett in Liegeposition stellen so hat sie es von Anfang an gemacht gut gepolstert es ist ja nur kurz...
Alternativ was wirklich super klein leicht und in jeden Fußraum passt ein Quinny Zapp gestell mit Adapter Schale drauf und los geht es...
Ich bin kein Fan von den 3 rädrigen Buggys aber wenn es schnell geht und man immer bei bleibt sollte das gehen...
Unseren Hartan würde ich für sowas auch nicht jedesmal rein und raus wuppen... Vor allem nicht geeignet für Mamis mit Ks die dann ja auch logisch keine Babyschale schleppen sollen ...
Janine1984
608 Beiträge
21.07.2021 08:16
Unser Wagen hat ein Gestell wo der maxi cosi drauf kommt allerdings ist das Gestell einfach zu groß. Die Schale geht noch. Hab mich wohl falsch ausgedrückt Sorry. Und eine trage hab ich gelesen ist ja meist erst ab 3 Monaten?!
Bad_but_nice
15527 Beiträge
21.07.2021 08:21
Zitat von Janine1984:

Unser Wagen hat ein Gestell wo der maxi cosi drauf kommt allerdings ist das Gestell einfach zu groß. Die Schale geht noch. Hab mich wohl falsch ausgedrückt Sorry. Und eine trage hab ich gelesen ist ja meist erst ab 3 Monaten?!


Es gibt auch tragen wo man einen neugeborenen Einsatz für bekommt dann verwendbar ab Geburt.
Aber da muss man halt selbst wissen , ob man dieses auf Dauer wirklich will? Kind wecken in die trage los marschieren. Und kurz darauf vll wieder wecken um in den Sitz? Was wenn es wirklich wie aus Kübeln gießt? Für mich persönlich keine Alternative aber da ist jeder unterschiedlich
Janine1984
608 Beiträge
21.07.2021 08:22
Zitat von Bad_but_nice:

Also ich hätte auch ehrlich gesagt nicht die Nerven jedesmal mein Kind von der Babyschale in eine Trage zu packen ( vor allem bei schlechten Wetter) und dann nach 10min wieder in die Schale rein zu legen...
Wir haben auch hin und her überlegt weil ich die große ja in die Kita bring muss wenn Muckelchen kommt / da ist und ne Freundin meinte ich soll mir ein Joie Buggy holen komplett in Liegeposition stellen so hat sie es von Anfang an gemacht gut gepolstert es ist ja nur kurz...
Alternativ was wirklich super klein leicht und in jeden Fußraum passt ein Quinny Zapp gestell mit Adapter Schale drauf und los geht es...
Ich bin kein Fan von den 3 rädrigen Buggys aber wenn es schnell geht und man immer bei bleibt sollte das gehen...
Unseren Hartan würde ich für sowas auch nicht jedesmal rein und raus wuppen... Vor allem nicht geeignet für Mamis mit Ks die dann ja auch logisch keine Babyschale schleppen sollen ...


Welchen hast du genau?
Bad_but_nice
15527 Beiträge
21.07.2021 08:24
Zitat von Janine1984:

Zitat von Bad_but_nice:

Also ich hätte auch ehrlich gesagt nicht die Nerven jedesmal mein Kind von der Babyschale in eine Trage zu packen ( vor allem bei schlechten Wetter) und dann nach 10min wieder in die Schale rein zu legen...
Wir haben auch hin und her überlegt weil ich die große ja in die Kita bring muss wenn Muckelchen kommt / da ist und ne Freundin meinte ich soll mir ein Joie Buggy holen komplett in Liegeposition stellen so hat sie es von Anfang an gemacht gut gepolstert es ist ja nur kurz...
Alternativ was wirklich super klein leicht und in jeden Fußraum passt ein Quinny Zapp gestell mit Adapter Schale drauf und los geht es...
Ich bin kein Fan von den 3 rädrigen Buggys aber wenn es schnell geht und man immer bei bleibt sollte das gehen...
Unseren Hartan würde ich für sowas auch nicht jedesmal rein und raus wuppen... Vor allem nicht geeignet für Mamis mit Ks die dann ja auch logisch keine Babyschale schleppen sollen ...


Welchen hast du genau?

Kinderwagen oder Babyschale?

Kinderwagen einen Hartan Topline s und Babyschale Cybex Cloud z
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt