Mütter- und Schwangerenforum

Welches Shampoo brennt wirklich nicht in den Augen?

Gehe zu Seite:
Lealein
9359 Beiträge
01.08.2020 20:16
Also ich kann nur ruhigen Gewissens den Waschlappen empfehlen (der Mittlere hat immer ein Drama gemacht und ich selbst als Kind auch. Ich war aber die größere Mimose ). Ansonsten gänzlich ohne Shampoo. Meine Schwester hat ihrer Kleinen noch nie die Haare mit Shampoo gewaschen und sie hat extrem tolles Haar. Obwohl sie ein richtiger Schmierfink ist, reicht es offenbar vollkommen ohne Shampoo zu waschen. Wäre Ida nun auch so zimperlich gewesen, hätte ich wohl auch auf duftendes Shampoo verzichtet.

Ergänzung: der absolute Durchbruch beim Mittleren war dann das Tauchen zum Ausspülen. Ich meine er war da noch keine 3 Jahre, als er das raus hatte.
TiniBini
9097 Beiträge
01.08.2020 20:34
Wir haben das Bobini 3in1 und bisher hat mir noch keiner der 3 gesagt/gezeigt dass es brennt. Ich habs auch schon benutzt da konnte ich auch nichts feststellen.
Xaphania
1047 Beiträge
01.08.2020 21:33
Wir waschen unserer Tochter (auch 2 Jahre alt) die Haare ohne Shampoo.
Benutzername
1019 Beiträge
01.08.2020 21:41
Danke erstmal für eure zahlreichen Tipps

Morgen muss die Erstgeborene Haare waschen, dank Sand, Sonnenmilch und Chlor-Wasser riechen sie echt übel - wir werden morgen ein paar Tricks durchprobieren und ich hoffe, dass was davon klappt und es ab sofort entspannter sein kann. Leider fängt sie schon beim ersten Kontakt am Kopf fast an zu weinen. Es ist sehr stressig für sie, sie möchte dann direkt auf Papas Arm und lässt sich schon kaum mehr beruhigen. Mit Mühe und Not bekommen wir dann das Shampoo ausgewaschen und so möchte ich das für sie einfach nicht
Sie badet auch nicht gern. Das probieren wir aber mittlerweile mit viel Lachen und Planschen etwas zu entschärfen und sie darf sich dann plansch-technisch auch mal austoben, damit sie (hoffentlich) baden mal wieder mag. Sie steht eigentlich auch immer nur in der Badewanne, mag sich nicht wirklich hinsetzen und "entspannen". Sie steht, spielt dann mit dem Wasser aus dem Duschkopf (ganz leicht aufgedreht) und sobald das Wasser an die Haare kommt, will sie raus. Das ist halt das Problem, weswegen wir das Haare waschen auf ein absolutes Minimum zurückgeschraubt haben. Mit in der Wanne nach hinten legen und im Badewasser ausspülen kämen wir gar nicht weiter

Ich hab als Kind auch die Waschlappen-Becher-Methode bevorzugt, also Kopf in Nacken, Lappen auf die Augen, Becher Wasser immer wieder über die Haare gekippt bekommen. Aber so weit kämen wir bei ihr schon gar nicht, weil alles sicher im Stehen abgehandelt werden muss, damit sie nicht ausrutscht wenn sie sich aufregt
nilou
8032 Beiträge
01.08.2020 21:50
Warum dann die Badewanne nicht mal zum Spaß/spielen nutzen? Sie scheint damit ja nur was negatives zu verbinden. Baden die 2 nicht zusammen? Oder mal mit Mama/Papa zusammen Baden?
EmViMoJa
1318 Beiträge
01.08.2020 21:54
Habt ihr schon versucht das sie duscht? Wenn du sagst sie steht gern und spielt mit dem Duschkopf. Vielleicht wäre das ja eine Alternative?

Mein Mittlerer mochte im selben Alter Haare waschen überhaupt nicht. Wir haben dann nur gewaschen wenn es wirklich sein musste (so wie bei euch wenn das Haar nach Chlor riecht zb). Am "Besten" hat es mit einem Waschlappen vor den Augen funktioniert. Aber gemeckert und geweint hat er trotzdem

Liebe Grüße
Benutzername
1019 Beiträge
01.08.2020 22:09
Zitat von nilou:

Warum dann die Badewanne nicht mal zum Spaß/spielen nutzen? Sie scheint damit ja nur was negatives zu verbinden. Baden die 2 nicht zusammen? Oder mal mit Mama/Papa zusammen Baden?


Die letzten Monate wurde nur noch aus Spaß gebadet, ich bin jedes Mal dabei, wir sitzen dann zu 3. in der Wanne und machen uns gegenseitig nass, kuscheln zwischendurch, albern rum.
Benutzername
1019 Beiträge
01.08.2020 22:10
Zitat von EmViMoJa:

Habt ihr schon versucht das sie duscht? Wenn du sagst sie steht gern und spielt mit dem Duschkopf. Vielleicht wäre das ja eine Alternative?

Mein Mittlerer mochte im selben Alter Haare waschen überhaupt nicht. Wir haben dann nur gewaschen wenn es wirklich sein musste (so wie bei euch wenn das Haar nach Chlor riecht zb). Am "Besten" hat es mit einem Waschlappen vor den Augen funktioniert. Aber gemeckert und geweint hat er trotzdem

Liebe Grüße

Duschen mag sie leider auch nicht Wir haben im EG eine bodentiefe Dusche, im OG eine Badewanne. Selbst mit Mama oder Papa duschen mag sie nicht. Ich glaube, ihr ist das Wassergeräusch zu laut. Heute beim Planschen im großen Pool hat sie auch gesagt, dass das Wasser laut ist.
EmViMoJa
1318 Beiträge
01.08.2020 22:13
Und wenn sie sich die Haare zumindest selbst nass macht? Mit den Händen ein wenig. Oder mit einer kleinen Schüssel. Und dann selbst die Haare wäscht?

Benutzername
1019 Beiträge
01.08.2020 22:21
Zitat von EmViMoJa:

Und wenn sie sich die Haare zumindest selbst nass macht? Mit den Händen ein wenig. Oder mit einer kleinen Schüssel. Und dann selbst die Haare wäscht?


Das hat heute ganz gut geklappt, wir werden morgen mal ein bisschen ausprobieren, denn Haare waschen muss jetzt leider sein
Wir werden es mit einer Schüssel und einem Lappen probieren und ich glaube, mein Mann wird mal mit ihr baden. Vielleicht gefällt ihr das besser.
kataleia
9650 Beiträge
02.08.2020 07:13
Mein Sohn war da auch ganz schlimm.

Am besten ging es, wenn ich mit in der Badewanne war und er sich an mich anlehnen konnte und dann blieb der Kopf auch hinten und ich konnte gut abspülen.

Mittlerweile geht's auch so.

Zusätzlich Waschlappen auf die Augen.

Weleda und sebamed verwenden wir vor allem.

Und ja auch Wasser brennt bzw ist unangenehm.
Da ist das Gemecker auch kein anderes.
blubba272
4414 Beiträge
02.08.2020 07:36
Wir haben hübschen 2-1 shampoo und das brennt nicht in den Augen.
Fibi27
260 Beiträge
02.08.2020 11:55
Wir nutzen das Shampoo von Alma, ist zwar nicht ganz billig ist aber reine Naturkosmetik, riecht ganz wunderbar und brennt nicht in den Augen. Wir nutzen es seit unsere kleine 6 Monate ist. Sie hat sehr sensible Haut und neigt zu Neurodermitis. Sie verträgt es super.....
Bad_but_nice
14803 Beiträge
03.08.2020 07:21
Wir haben das und noch nie Probleme gehabt damit...
Seit dem wir das nutzen wäscht sich unsere fast 5 Jährige Tochter sogar alleine die Haare damit

Mum19
78 Beiträge
03.08.2020 21:37

Nivea Kids 3 in 1
Reicht toll nach Beere und brennt null in den Augen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt