Mütter- und Schwangerenforum

Auf gehts in die usa

Gehe zu Seite:
mommy_13
364 Beiträge
17.10.2020 18:58
Ich würde gerne von mitte feb. bis anfang mär.

Wer war schon drüben was muss ich beachten? Und bevor der corona Shitstorm kommt ich flieg zu meiner familie
Jarla
5567 Beiträge
17.10.2020 19:01
das kommt darauf an wohin genau?
Wg Corona musst du halt schauen wie die Einreisebedingungen momentan sind und brauchst halt Reisepass, Esta Genehmigung und die erste Unterkunft
mommy_13
364 Beiträge
17.10.2020 19:06
Zitat von Jarla:

das kommt darauf an wohin genau?
Wg Corona musst du halt schauen wie die Einreisebedingungen momentan sind und brauchst halt Reisepass, Esta Genehmigung und die erste Unterkunft


Bin bei meiner schwester brauche keine unterkunft.

Is bargeld und Kreditkarte besser? Das esta macht das reisebüro mit mir
Tanzbär
11252 Beiträge
17.10.2020 19:38
Momentan sind private Einreisen in die USA verboten. Nur Business Trips oder wie bei uns Durchreisen sind erlaubt.

Meinst du, dass sich bis nächsten Februar dahingehend etwas geändert hat? Nicht, dass du auf den Kosten sitzenbleibst.
Tanzbär
11252 Beiträge
17.10.2020 19:40
Zitat von mommy_13:

Zitat von Jarla:

das kommt darauf an wohin genau?
Wg Corona musst du halt schauen wie die Einreisebedingungen momentan sind und brauchst halt Reisepass, Esta Genehmigung und die erste Unterkunft


Bin bei meiner schwester brauche keine unterkunft.

Is bargeld und Kreditkarte besser? Das esta macht das reisebüro mit mir

Ich persönlich finde Bargeld besser, weil du mit Kreditkarte ohne PIN bezahlst und mir das zu unsicher bei einem eventuellen Verlust ist. Aber das ist Geschmackssache.

Aber frag doch einfach deine Schwester. Die kann dir sicherlich gute Tipps geben.
Zwerginator
6435 Beiträge
17.10.2020 19:49
Ich hätte auch ein bisschen Bedenken, eventuell nicht mehr zurück zu kommen.
mommy_13
364 Beiträge
17.10.2020 20:20
Zitat von Tanzbär:

Momentan sind private Einreisen in die USA verboten. Nur Business Trips oder wie bei uns Durchreisen sind erlaubt.

Meinst du, dass sich bis nächsten Februar dahingehend etwas geändert hat? Nicht, dass du auf den Kosten sitzenbleibst.


Das Reisebüro meinte das ich mein geld wieder bekomme... habe am Montag eh nochmal einen termin dort
Luni
31676 Beiträge
17.10.2020 21:59
In USA bezahlt man eigentlich grundsätzlich immer alles mit kreditkarte. hätte da auch keine Bedenken mit der Sicherheit. Das ist einfach ganz normal. Vielmehr Bedenken hätte ich tatsächlich wegen corona, da drüben geht's ja noch deutlich mehr ab als bei uns. eigentlich wollte ich auch nächsten Sommer mit family mal wieder in die USA fliegen. Aber das haben jetzt erstmal nach hinten verschoben.
Jarla
5567 Beiträge
17.10.2020 22:29
In der USA wird man oft komisch angeschaut wenn man bar zahlt. Ich hatte fast nur mit Karte gezahlt. Selbst die Einkaufswagen gehen statt mit Chip mit Karte.
Ich hatte im Kopf,dass man momentan eine erste Unterkunft auch bei privaten Reisen braucht. Habt ihr einen Mietwagen ?dann brauchst du den internationalen Führerschein noch
Mauselle
15977 Beiträge
17.10.2020 22:36
Kein Shitstorm, aber:
Es kann sehr gut sein, dass private Einreisen bis dahin noch/wieder verboten sind. Andersherum kann es dir auch passieren; nämlich dass du schlecht wieder zurück kommst. Dazu die Quarantäne, sehr wahrscheinlich in beide Richtungen, und das nicht unerhebliche Risiko, sich dort anzustecken. Die Flugpläne sind nicht verlässlich, die Airlines strecken alle Viere von sich.
Eine gute Freundin führt eine Fernbeziehung in die USA und selbst die beiden klemmen sich gerade gegenseitige Besuche.

Außerdem solltest du die politische Situation bedenken, je nachdem wo du hinfährst. Ende Januar ist Amtseinführung und wenn der Erdnussflip wieder gewonnen haben sollte - na ja und eigentlich auch wenn Biden gewinnt - könnte es zu dem Zeitpunkt hässlich sein da. Wenn Trump gewinnt ist das Risiko, als Europäer nicht reinzukommen, noch größer.

Just my two cents.
Melly82
3252 Beiträge
18.10.2020 11:32
Neben allem gesagt würd euch noch an eine Auslands kv Denken. Vorrausgesetzt ml kann momentan überhaupt eine für die USA gültige abschliessen.

Ich persönlich besuche momentan nicht mal meine Familie in Österreich....
born-in-helsinki
18274 Beiträge
18.10.2020 11:40
Zitat von Melly82:

Neben allem gesagt würd euch noch an eine Auslands kv Denken. Vorrausgesetzt ml kann momentan überhaupt eine für die USA gültige abschliessen.

Ich persönlich besuche momentan nicht mal meine Familie in Österreich....

Wir fliegen auch nicht nach Deutschland im moment. Zum Leidwesen der kinder.
SarahLou
1324 Beiträge
18.10.2020 12:07
Zitat von mommy_13:

Zitat von Jarla:

das kommt darauf an wohin genau?
Wg Corona musst du halt schauen wie die Einreisebedingungen momentan sind und brauchst halt Reisepass, Esta Genehmigung und die erste Unterkunft


Bin bei meiner schwester brauche keine unterkunft.

Is bargeld und Kreditkarte besser? Das esta macht das reisebüro mit mir


Es geht darum, dass du bei der Einreise eine Adresse angeben kannst.

Und ja, eine Kreditkarte ist empfehlenswert.
mommy_13
364 Beiträge
18.10.2020 12:19
Zitat von SarahLou:

Zitat von mommy_13:

Zitat von Jarla:

das kommt darauf an wohin genau?
Wg Corona musst du halt schauen wie die Einreisebedingungen momentan sind und brauchst halt Reisepass, Esta Genehmigung und die erste Unterkunft


Bin bei meiner schwester brauche keine unterkunft.

Is bargeld und Kreditkarte besser? Das esta macht das reisebüro mit mir


Es geht darum, dass du bei der Einreise eine Adresse angeben kannst.

Und ja, eine Kreditkarte ist empfehlenswert.


Achso ja das is klar habs falsch verstanden
mini.maus
7936 Beiträge
18.10.2020 12:24
Zitat von Luni:

In USA bezahlt man eigentlich grundsätzlich immer alles mit kreditkarte. hätte da auch keine Bedenken mit der Sicherheit. Das ist einfach ganz normal. Vielmehr Bedenken hätte ich tatsächlich wegen corona, da drüben geht's ja noch deutlich mehr ab als bei uns. eigentlich wollte ich auch nächsten Sommer mit family mal wieder in die USA fliegen. Aber das haben jetzt erstmal nach hinten verschoben.


Das würde ich so nicht unterschreiben! Oft nutzen die Amerikaner bei Kreditkarten nur den Magnetstreifen. Mit dem „richtigen“ Gerät können die Daten auf dem Magnetstreifen geklaut und z.B. auf eine Payback Karte draufgespielt werden.

ich würde auf jeden Fall deiner Bank Bescheid sagen, wenn du mit der Kreditkarte im Ausland bezahlen willst. Je nach Bank kann die Betrugsabteilung hellhörig werden und deine Karte sperren. Aufgrund von Zahlungen die plötzlich abseits deiner normalen Aktivität stattfinden. Wenn du dort anrufst, wird eine Notiz geschrieben und sie wissen, dass DU Zahlungen tätigst
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt